Rolandoepilepsie u. prävention bzw. rat

Auf was muss ich beim rolandosyndrom/ Epilepsie achten? als Pädagogen in der schule....? notfallspritze ist vorhanden. gibt es tipps?


von Benutzer34577


1 Antworten


Grundsätzlich ist es wichtig, dass alle Betreuungspersonen über die Krankheit und mögliche Symptome informiert sind und Bescheid wissen, was im Anfallsgeschehen zu tun ist. Weitere Informationen hier: https://www.symptoma.com/de/info/rolando-epilepsie

von Gast

Antworten

2500 Zeichen übrig Text Formatierung mit: # Überschrift, **fett**, _kursiv_. Kein HTML Code.
Mit dem Abschicken der Antwort stimmen Sie den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
• Respektieren Sie Ihre Privatsphäre und jene Anderer und geben Sie niemals volle Namen oder Kontaktinformationen an.
• Unpassende Antworten werden gelöscht.

Antworten: 1



Verwandte Fragen