Benigne monoklonale Gammopathie

Erhöhte Immunglobuline, was bedeutet das?


von Gast


1 Antworten


Bei der benignen monoklonalen Gammopathie, heute als Monoklonalen Gammopathie Unklarer Signifikanz (MGUS) bezeichnet, sind im Blut vermehrt Immunglobuline nachweisbar.

von Gast

Antworten

2500 Zeichen übrig Text Formatierung mit: # Überschrift, **fett**, _kursiv_. Kein HTML Code.
Mit dem Abschicken der Antwort stimmen Sie den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
• Respektieren Sie Ihre Privatsphäre und jene Anderer und geben Sie niemals volle Namen oder Kontaktinformationen an.
• Unpassende Antworten werden gelöscht.

Antworten: 1



Verwandte Fragen