Edit concept Question Editor Create issue ticket

Abortus incompletus

Inkomplette Fehlgeburt


Symptome

  • Hatte nämlich erst ca 10 Tage Blutungen und jetzt diesen starken Ausfluß, da er ohne sonstige Symptome einhergeht, gehe ich nicht davon aus, daß es eine Infektion ist, sondern denke an Lochien, kann das sein? Herzlichen Dank![9monate.de]
  • Nun ähneln diese eher den Symptomen einer bevorstehenden Entbindung.[dr-gumpert.de]
  • Drohender Abort Beim drohenden Abort (medizinisch: Abortus imminens) sind die ersten Fehlgeburt-Symptome vaginale Blutungen. Wehen können dazukommen. Der Muttermund ist jedoch geschlossen.[netdoktor.de]

Diagnostik

  • Demarmels Biasiutti: Stellenwert von Gerinnungsstörungen bei habituellen Aborten, Pathophysiologie, Diagnostik und Therapie, Gynäkologische Endokrinologie 2013 • 11:95–99 L. Thomas: Labor und Diagnose, 8 Auflage, 2012 ISBN: 978-3-9805215-8-1[schenk-ansorge.de]
  • Untersuchungen (Diagnostik) durch den Gynäkologen Ausgehend von der in der vorangegangenen Anamnese erhobenen Symptomcharakteristik und dem aktuellen Befinden kann der Facharzt für Gynäkologie nun folgende Diagnostik anwenden: Körperliche Untersuchung[citypraxen.de]
  • Nach einer umfangreichen Diagnostik wird in der Regel die Ursache für die habituellen Aborte gefunden.[lecturio.de]
  • Leitlinien S2k-Leitlinie: Diagnostik und Therapie von Frauen mit wiederholten Spontanaborten. ( AWMF-Registernummer: 015-050 ), Februar 2018 Langfassung Die auf unserer Homepage für Sie bereitgestellten Gesundheits- und Medizininformationen ersetzen nicht[gesundheits-lexikon.com]

Therapie

  • Chorionkarzinom ) 3 Therapie Die Therapie eines Abortus incompletus besteht in einer zeitnah durchgeführten Kürettage zur Abtragung bestehender Schwangerschaftsreste.[flexikon.doccheck.com]
  • Die Gesamterfolgsrate der medikamentösen Therapie inklusive wiederholter Misoprostol-Gaben lag bei 72,1% (81/111). Es gab keine statistisch signifikanten Unterschiede zwischen MA und iAB (56/89 (62,9%) vs. 18/22 (81,8%), p 0,152).[thieme-connect.com]
  • Therapie von Aborten und Fehlgeburten Therapeutisch kommen neben einer Abrasio ( Kürettage) auch eine Cerclage , Tokolyse und Lungenreifeinduktion in Betracht. Erstere ist die Therapie der Wahl bei einer Frühschwangerschaft.[lecturio.de]
  • Therapie Jede Frau mit einem Abort sollte sofort in ein Krankenhaus eingewiesen werden. Dort erfolgt die Therapie entsprechend der Einteilung der Abortformen. Handelt es sich um einen Abortus imminens, versucht man, die Schwangerschaft zu erhalten.[andi-elsner.de]
  • Chirurgische Therapie Die konventionelle Therapie für eine frühe Fehlgeburt ist eine kleine Operation namens Curettage.[fehlgeburt.at]

Prognose

  • Verlauf und Prognose: Der Verlust einer Schwangerschaft ist ein tragisches Erlebnis, sowohl für die Frau als auch für die Partnerschaft.[gesundheits-lexikon.com]
  • Prognose Frauen, die bereits einen Abort hatten, haben ein erhöhtes Abortrisiko bei späteren Geburten. Die Möglichkeit, erneut schwanger zu werden, ist generell jedoch nicht beeinträchtigt.[andi-elsner.de]
  • Prognose Viele Frauen, die einen Abort hatten, haben den Wunsch, schnell wieder schwanger zu werden. Das Risiko, das ungeborene Kind erneut zu verlieren, steigt, je häufiger die Schwangerschaft vorzeitig endet.[citypraxen.de]
  • Endet die Blutung, so ist die Prognose für den weiteren Verlauf der Schwangerschaft sehr gut. In diesem Stadium kann bei ca. 50% der Frauen eine Fehlgeburt abgewendet werden. 2.[dr-gumpert.de]

Pathophysiologie

  • Demarmels Biasiutti: Stellenwert von Gerinnungsstörungen bei habituellen Aborten, Pathophysiologie, Diagnostik und Therapie, Gynäkologische Endokrinologie 2013 • 11:95–99 L. Thomas: Labor und Diagnose, 8 Auflage, 2012 ISBN: 978-3-9805215-8-1[schenk-ansorge.de]

Frage stellen

5000 Zeichen übrig Text Formatierung mit: # Überschrift, **fett**, _kursiv_. Kein HTML Code.
Mit dem Abschicken der Frage stimmen Sie den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
• Verwenden Sie einen aussagekräftigen Titel für Ihre Frage.
• Fragen Sie präzise und führen Sie Alter, Geschlecht, Symptome, Art und Dauer einer Behandlung an.
• Respektieren Sie Ihre Privatsphäre und jene Anderer und geben Sie niemals volle Namen oder Kontaktinformationen ein.
• Unpassende Fragen werden gelöscht.
• In dringenden Fällen suchen Sie einen Arzt oder ein Krankenhaus auf oder wählen den Notruf!