Edit concept Question Editor Create issue ticket

Akute Arsenvergiftung


Symptome

  • Was sind Symptome? Die Arsenvergiftung ist zu unterteilen in akute Arsenvergiftung und chronische Arsenvergiftung.[haarausfallen.de]
  • Symptome: Die Symptome chronischer Arsenvergiftungen sind weniger auffällig als bei einer akuten und können daher leichter übersehen wird.[haarausfall24.com]
  • Symptome Als typische Symptome einer Bleivergiftung gelten die grau-gelbliche Verfärbung der Haut Kopfschmerzen Müdigkeit Appetitlosigkeit Darmkoliken Blutarmut sowie ein Bleisaum am Zahnfleisch .[paradisi.de]
  • Bei der akuten Arsen-Vergiftung können folgende Symptome auftreten: Diarrhoe (Durchfall) Hämolyse – Zerstörung der Erythrozyten (roten Blutkörperchen) Urämie (Nierenversagen) Ödeme – Wasseransammlung im Gewebe Mukositis (Schleimhautentzündung) Übelkeit[gesundheits-lexikon.com]
  • Symptome der akuten Arsenvergiftung: Magenschmerzen, Erbrechen, Diarrhoen, Konvulsionen, Nierenversagen, Koma etc.[labor-lademannbogen.de]
Kopfschmerz
  • Der Patient klagt über Kopfschmerz begleitet von Erschöpfung. Periodisch auftretende Kopfschmerzen. Er wirft den Kopf unruhig hin und her. Das Gesicht ist eingefallen und blass.[nikolausheinen.de]
  • Zusätzlich sind Krämpfe, ZNS-Störungen mit Kopfschmerzen, Verwirrtheit, Schüttelkrämpfe und Bewußtseinsstörungen möglich.[haarausfall24.com]
  • Kopfschmerzen und Konzentrationsstörungen kommen hinzu. Das Atmen bereitet Probleme , später fällt der Betroffene in Ohnmacht.[paradisi.de]
  • Bei akuter Intoxikation dominieren abdominale Krämpfe, Erbrechen, Diarrhoe, Kopfschmerzen, Lähmungen, Kreislaufschwäche. Diagnose Subtile Tumorsuche.[enzyklopaedie-dermatologie.de]
  • Arsenwasserstoff (AsH 3 ): Geringe Dosen führen zu Kopfschmerzen, Übelkeit, Brechreiz, Bauchschmerzen, dunkler Urin . Nach wenigen Tagen hämolytischer Ikterus, Neuralgien und Parästhesien.[de.wikibooks.org]
Krampfanfall
  • Erstsymptome sind Hustenreiz, Atemnot, Brustschmerzen - danach Durchfälle, Brechreiz, Bauchschmerzen, Kopfschmerzen, Verwirrtheitszustände und Krampfanfälle. Herzinsuffizienz und Kreislaufversagen sind möglich.[haarausfall24.com]
  • Die Arsenenzephalopathie führt zu: Kopfschmerzen Fieber Krampfanfällen Koma Die Sternalpunktion zeigt eine Steigerung der Erythropoese mit pathologischen Kernteilungsformen.[naturheilpraxis-hollmann.de]
  • Danach gastrointestinale (Durchfälle), zerebrospinale (Kopfschmerzen, Verwirrtheitszustände, Krampfanfälle) oder paralytische (Bewusstlosigkeit) Symptome. Herzinsuffizienz und Kreislaufversagen sind möglich.[de.wikibooks.org]
Parästhesie
  • Weiterhin treten Störungen der Nervenbahnen auf, die sich zum Beispiel in Form von Missempfindungen der Haut (Parästhesien) und Lähmungserscheinungen äußern.[klosher.org]
  • Sie schreitet von distal nach zentral fort und zeigt sich in Parästhesien, Schmerzen, motorischen Lähmungen, Muskelatrophien und Kontrakturen. Auch Hirnnerven können betroffen sein (evtl. Erblindung).[naturheilpraxis-hollmann.de]
  • Nach wenigen Tagen hämolytischer Ikterus, Neuralgien und Parästhesien.[de.wikibooks.org]
Periphere Neuropathie
  • Symptome der chronischen Arsenvergiftung: Diarrhoen, Pigmentierung und 'Scaling' der Haut, Hyperkeratose der Hand- und Fußflächen, Hepatomegalie, Haarausfall, periphere Neuropathie, Arsenmelanose, Hepatopathie Stand: 18.06.2018 Wichtige Information: Die[labor-lademannbogen.de]
  • Haarausfall fehlende Pigmentierung der Haut weißstreifige Fingernägel Anorexie periphere Neuropathie (Nervenstörung in den Füßen /Unterschenkeln) Leukopenie (zu wenig weisse Blutkörperchen) Erythrozytenschwäche (rote Blutkörperchen) Chronische Vergiftung[naturheilpraxis-hollmann.de]
Hypotonie
  • Symptome, die bei einer übermäßigen Arsenaufnahme auftreten: nach Knoblauch riechender Atem und vermehrte Speichelbildung Erschöpfung Brustschmerzen Diarrhoe (Durchfall) Hypotonie (niedriger Blutdruck) Langfristige oder chronische Anzeichen sind z.B.[naturheilpraxis-hollmann.de]
Tachykardie
  • In geringeren Dosen: Kardiopulmonale Vergiftungserscheinungen wie thorakale Schmerzen, Zyanose, Dyspnoe und Tachykardie.[de.wikibooks.org]
Anämie
  • Zerstörung der Erythrozyten (roten Blutkörperchen) Urämie (Nierenversagen) Ödeme – Wasseransammlung im Gewebe Mukositis (Schleimhautentzündung) Übelkeit/Erbrechen Volumenmangel Bei chronischer Arsen-Vergiftung kann es zu folgenden Symptomen kommen: Anämie[gesundheits-lexikon.com]
  • Manifestation Insbesondere auftretend bei Patienten, die bereits vor Jahrzehnten wegen einer Psoriasis vulgaris oder Anämie behandelt wurden (z.B. mit Fowlerscher Lösung; Verwendung bis 1966), mit Arsen-haltigen Pflanzenschutzmitteln in Kellereibetrieben[enzyklopaedie-dermatologie.de]
  • In Einzelfällen Leberparenchymschäden, hypo- oder hyperchrome Anämie, Lymphopenie. Nicht selten Karzinome der Atmungsorgane, der Leber, der Niere und der Haut .[de.wikibooks.org]
  • Es können Anämie (Blutarmut), Muskelschwund und Lähmungserscheinungen verursacht werden.[lexikon.huettenhilfe.de]
  • Die chronische Aufnahme von Blei kann zu Schlaflosigkeit, Anämie (Blutmangel), neurologischen Schäden v.a. bei Heranwachsenden (Störungen der Feinmotorik und Intelligenz) führen; bei Heranwachsenden kann das Blei anstelle des Kalziums (Ca) in das Knochengerüst[wateratschool.org]
Fieber
  • Arsen als Heilmittel In der Vergangenheit wurde Arsen vielseitig in der Medizin eingesetzt, unter anderem gegen Fieber, Migräne und Rheuma. 1910 wurde das erste Antibiotikum zur Syphilisbehandlung auf Basis von Arsenverbindungen hergestellt.[yazio.com]
  • Die Halsschmerzen sind meist beidseitig, eitrig, brennend und oft begleitet von Fieber. Der Patient kann kaum schlucken, wenn dann nur warme Getränke.[nikolausheinen.de]
  • Die Arsenenzephalopathie führt zu: Kopfschmerzen Fieber Krampfanfällen Koma Die Sternalpunktion zeigt eine Steigerung der Erythropoese mit pathologischen Kernteilungsformen.[naturheilpraxis-hollmann.de]
  • Atemnot, trockener Husten, starke Gewichtsabnahme ohne Fieber. Röntgenologisch Fleckelung, ähnlich der Miliartuberkulose bzw. Silikose. Sie fließt stellenweise zu homogenen Verschattungen zusammen und gleicht dann der Sarkoidose bzw. der sog.[de.wikibooks.org]
Magenspülung
  • Im Regelfall wird dein Arzt eine Magenspülung vornehmen.[haarausfallen.de]
  • Häufig werden auch Magenspülungen und erzwungenes Erbrechen angewandt.[yazio.com]
  • Gelangt es zum Beispiel durch den Mund in den Körper, entfernt man es weitgehend durch Erbrechen oder eine Magenspülung . Im Falle einer chronischen Bleivergiftung erhält der Patient eine dreiprozentige Natriumsulfatlösung sowie Aktivkohle .[paradisi.de]
Ikterus
  • Nach wenigen Tagen hämolytischer Ikterus, Neuralgien und Parästhesien.[de.wikibooks.org]
Bauchschmerz
  • Die akute Arsenvergiftung macht sich bereits nach kurzer Zeit durch Bauchschmerzen, Kreislaufstörungen, Übelkeit und Erbrechen bemerkbar. Es können Leberschäden und Nierenversagen hinzukommen.[lexikon.huettenhilfe.de]
  • Die typischen Symptome einer akuten Arsenvergiftung sind Erbrechen und Wadenkrämpfe, sowie starke Bauchschmerzen und Übelkeit einige Stunden nach Wirkung des Arsens.[haarausfallen.de]
  • Akute Arsenvergiftung Bei der akuten Arsenvergiftung kommt es nach etwa zwei Stunden zu starken Bauchschmerzen, Übelkeit und auch zu blutigem Durchfall. In einigen Fällen können auch Erbrechen oder Wadenkrämpfe auftreten.[klosher.org]
  • Erstsymptome sind Hustenreiz, Atemnot, Brustschmerzen - danach Durchfälle, Brechreiz, Bauchschmerzen, Kopfschmerzen, Verwirrtheitszustände und Krampfanfälle. Herzinsuffizienz und Kreislaufversagen sind möglich.[haarausfall24.com]
  • Eine akute Arsenvergiftung geht mit Übelkeit, bluthaltigem Durchfall, Erbrechen und starken Bauchschmerzen einher. Der Körper verliert große Mengen an Wasser, Eiweißen und Elektrolyten, was zu einem Schock sowie Nieren- und Leberversagen führt.[yazio.com]
Diarrhoe
  • Bei der akuten Arsen-Vergiftung können folgende Symptome auftreten: Diarrhoe (Durchfall) Hämolyse – Zerstörung der Erythrozyten (roten Blutkörperchen) Urämie (Nierenversagen) Ödeme – Wasseransammlung im Gewebe Mukositis (Schleimhautentzündung) Übelkeit[gesundheits-lexikon.com]
  • […] und Indien treten Arsenintoxikationen häufiger auf, da das aus Brunnen gewonnene Trinkwasser reich an Arsen ist. 3 Intoxikation 3.1 Akute Form Die akute Arsenintoxikation imponiert durch eine ausgeprägte Gastroenteritis mit Übelkeit , Erbrechen und Diarrhoe[flexikon.doccheck.com]
  • Bei akuter Intoxikation dominieren abdominale Krämpfe, Erbrechen, Diarrhoe, Kopfschmerzen, Lähmungen, Kreislaufschwäche. Diagnose Subtile Tumorsuche.[enzyklopaedie-dermatologie.de]
  • […] großen Verlangen nach Wärme Brennende Schmerzen mit Besserung durch Wärme Brennender Durst, trinkt häufig kleine Schlucke Scharfe, wundmachende Absonderungen Angst und Ruhelosigkeit Perfektionismus Periodizität der auftretenden Symptome Kollaps nach Diarrhoe[nikolausheinen.de]
  • Symptome, die bei einer übermäßigen Arsenaufnahme auftreten: nach Knoblauch riechender Atem und vermehrte Speichelbildung Erschöpfung Brustschmerzen Diarrhoe (Durchfall) Hypotonie (niedriger Blutdruck) Langfristige oder chronische Anzeichen sind z.B.[naturheilpraxis-hollmann.de]
Starker Bauchschmerz
  • Die typischen Symptome einer akuten Arsenvergiftung sind Erbrechen und Wadenkrämpfe, sowie starke Bauchschmerzen und Übelkeit einige Stunden nach Wirkung des Arsens.[haarausfallen.de]
  • Akute Arsenvergiftung Bei der akuten Arsenvergiftung kommt es nach etwa zwei Stunden zu starken Bauchschmerzen, Übelkeit und auch zu blutigem Durchfall. In einigen Fällen können auch Erbrechen oder Wadenkrämpfe auftreten.[klosher.org]
  • Eine akute Arsenvergiftung geht mit Übelkeit, bluthaltigem Durchfall, Erbrechen und starken Bauchschmerzen einher. Der Körper verliert große Mengen an Wasser, Eiweißen und Elektrolyten, was zu einem Schock sowie Nieren- und Leberversagen führt.[yazio.com]
  • Die Patienten leiden dabei an Durchfällen und an starken Bauchschmerzen. Weiterhin kommt es auch zu Erbrechen und Übelkeit.[techseite.com]
Abdominale Krämpfe
  • Bei akuter Intoxikation dominieren abdominale Krämpfe, Erbrechen, Diarrhoe, Kopfschmerzen, Lähmungen, Kreislaufschwäche. Diagnose Subtile Tumorsuche.[enzyklopaedie-dermatologie.de]
Schluckstörung
  • Gangstörungen, Spitzfußstellung („Hahnentritt“, „Steppergang“), erhöhtem Ruhemuskeltonus, gesteigerten Sehnenreflexen, Zwangshaltung der Gliedmaßen, Motilitätsstarre, Pro-, Retro-, Lateropulsionen, grobschlägigem Tremor, mimischer Starre (Maskengesicht), Schluckstörungen[de.wikibooks.org]
Alopezie
  • Diagnostik Epikutan: Natrium-Arsenat-Lösung (10 % in Wasser) Sonstige Reaktionen Bullöse Eruptionen, Photosensibilisierung, exfoliative Dermatitis und Alopezie können akute Zeichen einer Arsenvergiftung sein.[alles-zur-allergologie.de]
Plantare Hyperkeratose
  • Systemisch: Symmetrische, volare/plantare Hyperkeratosen , evtl. mit Warzenbildung, Pigmentverschiebung und Arsen-Melanose (Nacken, Hals, Oberarm und Rücken), Hyperhydrosis, fleckförmiger oder diffuser Haarausfall , Nagelveränderungen (Meessche Nagelbänder[de.wikibooks.org]
Anurie
  • Vitamin B6 Adermin Pyridoxin 193 Vitamin D 199 Vitamin 205 Allgemeine Symptomatik der Erkrankungen der Nieren 212 Urämie 222 Anurie 228 Renales Odem 246 venen Niereninfarkt 286 F Erkrankungen der ableitenden Harnwege 289 Die Krankheiten der Muskeln der[books.google.de]
Oligurie
  • Höhere Dosen bewirken Dyspnoe, Zyanose, rot-schwarze Verfärbung des Urins durch Oxyhämoglobin und Methämoglobin (Hämiglobin), Oligurie und Urämie durch tubuläre Hämoglobinablagerung.[de.wikibooks.org]

Diagnostik

  • Diagnostik Epikutan: Natrium-Arsenat-Lösung (10 % in Wasser) Sonstige Reaktionen Bullöse Eruptionen, Photosensibilisierung, exfoliative Dermatitis und Alopezie können akute Zeichen einer Arsenvergiftung sein.[alles-zur-allergologie.de]
  • Diagnostik und Therapie Arsenbestimmung im Harn. Die Therapie der akuten, häufig in suizidaler Absicht erfolgten Arsenintoxikation kann mit 2,3-Di- mercapto-1-propansulfonsäure (DMPS) erfolgen. Zumeist wird eine Hämodialyse unumgänglich sein.[naturheilpraxis-hollmann.de]
  • Diagnostik Eine Arsenbelastung wird heute durch Messung des Blutspiegels und der täglichen Ausscheidung mit dem Urin mittels Atomabsorptions- oder -emissionsspektroskopie nachgewiesen.[pharmazeutische-zeitung.de]

Therapie

  • Prävalenz Prävention Reaktion Regel Rehabilitation relative Risiko Risikofaktor Röteln rung Salmonellen Schädigung sche schen Schwangerschaft schwere sollte sowie sozialen stark Statistik Sterilisation StGB Stoffe Stunden Substanzen Tätigkeit Thallium Therapie[books.google.de]
  • Sympathikomimetika 328 Glukagon 329 1 Antiarrhythmika vom membranstabilisierenden Typ Tab III32 S 330332 333 Klinisches Bild und Verlauf 335 Antagonisten bzw Antidote 338 Therapie 341 Details zu den einzelnen Antiarrhythmika 344 12 Disopyramid 347 13[books.google.de]
  • Diagnostik und Therapie Arsenbestimmung im Harn. Die Therapie der akuten, häufig in suizidaler Absicht erfolgten Arsenintoxikation kann mit 2,3-Di- mercapto-1-propansulfonsäure (DMPS) erfolgen. Zumeist wird eine Hämodialyse unumgänglich sein.[naturheilpraxis-hollmann.de]
  • Therapie & Behandlung Zur Therapie der Arsenintoxikation werden schwefelhaltige Komplexbildner wie Dimercaptopropansulfonsäure oder Dimercaptobernsteinsäure eingesetzt.[techseite.com]
  • Die sogenannten Fowler-Lösung wurde in der Vergangenheit in der Therapie der Psoriasis eingesetzt. Dabei wirken schon geringe Mengen karzinogen und die Zeitspannen zwischen Arsenexposition un der Tumorinduktion kann bis zu 48 Jahre betragen.[alles-zur-allergologie.de]

Prognose

  • Hier finden Sie Ihre Medikamente: Medikamente gegen Magen-Darm-Beschwerden Aussicht & Prognose Die Prognose bei einer Arsenintoxikation ist abhängig von der Dosis, ob sie akut oder chronisch ist und ob sie behandelt wird.[techseite.com]

Frage stellen

5000 Zeichen übrig Text Formatierung mit: # Überschrift, **fett**, _kursiv_. Kein HTML Code.
Mit dem Abschicken der Frage stimmen Sie den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
• Verwenden Sie einen aussagekräftigen Titel für Ihre Frage.
• Fragen Sie präzise und führen Sie Alter, Geschlecht, Symptome, Art und Dauer einer Behandlung an.
• Respektieren Sie Ihre Privatsphäre und jene Anderer und geben Sie niemals volle Namen oder Kontaktinformationen ein.
• Unpassende Fragen werden gelöscht.
• In dringenden Fällen suchen Sie einen Arzt oder ein Krankenhaus auf oder wählen den Notruf!