Edit concept Question Editor Create issue ticket

Antisoziale Persönlichkeitsstörung

Dissoziale Persönlichkeitsstörung

Die antisoziale Persönlichkeitsstörung (dissoziale Persönlichkeitsstörung) ist durch antisoziales und verantwortungsloses Verhalten gekennzeichnet. Die antisoziale Persönlichkeit macht sich meist schon im Kindes- und Jugendalter bemerkbar.


Symptome

  • Der Schweregrad der Symptome der antisozialen Persönlichkeitsstörung kann variieren.[meinonlinetherapeut.de]
  • Persönlichkeitsstörungen sind in Clustern eine gruppierte, B, und C auf den dominierenden Symptomen.[medwob.com]
  • Denn es gibt viele mögliche Symptome und Variationen. Deshalb kann es so aussehen, als hätte jemand die Störung, obwohl er nicht alle für die Diagnose erforderlichen Symptome hat.[de.wikihow.com]
  • Die Symptome entwickeln sich meist bereits in der Kindheit und prägen sich zwischen 20 und 30 zu einer Störung aus. Mit dem Alter nehmen die Symptome häufig wieder leicht ab.[gesundpedia.de]
  • Mögliche Symptome: Dissoziale bzw. antisoziale Persönlichkeitsstörung Verantwortungslosigkeit und regelmässige Missachtung sozialer Normen, Regeln und Verpflichtungen (Falschheit, gesetzwidriges Verhalten, Lügen, Betrügen fehlendes Schuldbewusstsein,[coaching-psychologe.ch]
Aggression
  • So ist es für Familienmitglieder nicht einfach mit den Aggressionen umzugehen und eine Möglichkeit des Umgangs zu finden, der allen involvierten Personen hilft.[gesundpedia.de]
  • Die Patienten haben eine niedrige Schwelle für Aggressionen und, je nach Ausprägung, körperliche Gewalt. Diese wird häufig am Partner oder auch an den eigenen Kindern ausgelebt.[flexikon.doccheck.com]
  • Sie neigen zu Aggressionen und Gewalt, haben oft Lernstörungen und eine geringe Frustrationstoleranz, was sie oft schon früh in Schwierigkeiten mit Autoritäten und dem Gesetz bringt.[hypnoseausbildung-seminar.de]
  • Aggressionen, Rücksichtslosigkeit und hohe Risikobereitschaft führen zu Gewalttätigkeiten und Straftaten.[psylex.de]
  • Diese spezifischen Bereiche umfassen zum Beispiel Trainings zu Aggressions – und Ärgerkontrolle, Problemlösetraining, Empathietraining und ethisches Training, um die soziale Kompetenz zu verbessern.[blog.cognifit.com]
Soziale Isolation
  • SYMPTOME DER SOZIALEN PHOBIE niedriges Selbstwertgefühl Erröten, Händezittern, Übelkeit, Drang zum Wasserlassen Panikattacken zurückgezogene Lebensweise, soziale Isolation Anfälligkeit für Suchtmittel WEITERE SYMPTOME Zusammenhang mit anderen Verhaltensauffälligkeiten[vivelia.de]
  • Aufgrund dieser Angst und Vermeidung geraten sie oft in soziale Isolation. ( Link zu Wikipedia ) Δngstliche Menschen sind in der Regel stark ausgeprδgt bei Empfindlichkeit ( Neurotizismus ).[typentest.de]
Explosible Persönlichkeitsstörung
  • NACH dem ICD ist die Antisoziale Persönlichkeitsstörung (Dissoziale Persönlichkeitsstörung - ICD-10 F60.2 ) und die Aggressive Persönlichkeitsstörung (reizbare, explosible Persönlichkeitsstörung- ICD-10 60.30 emotional-instabile Persönlichkeitsstörung[paradisi.de]
  • Aggressive Persönlichkeitsstörung (reizbare, explosible Persönlichkeitsstörung- ICD-10 60.30 emotional-instabile Persönlichkeitsstörung vom Impulsiven Typus, auch Aggressive Persönlichkeitsstörung genannt) Emotional - instabile Persönlichkeitsstörung[psychologieforum.de]
Sadistische Persönlichkeitsstörung
  • In diesem Bereich kannte DSM-III-R noch Sadistische Persönlichkeitsstörung Selbstschädigende Persönlichkeitsstörung Als ein Grund für die Schwierigkeiten, eine stabile Klassifikation im Bereich der Persönlichkeitsstörungen zu erreichen, wird oft angeführt[verhaltenswissenschaft.de]
Dystonie
  • Wegen der Ich-Dystonie bei der solitär auftretenden, genannten Impulskontrollstörung und damit der Reue nach Missetaten wird diese dabei von der Antisozialen Persönlicheitsstörung unterschieden und diese damit dann ausgeschlossen..[paradisi.de]

Diagnostik

  • Jensen 22 Soziokulturelle Faktoren bei der BorderlinePersönlichkeitsstörung 225 Joel Paris 235 Kognition und soziale Wahrnehmung 251 Affekt und Interaktion 262 Identität und Identitätsstörungen 275 BorderlinePersönlichkeitsstörung 286 Klassifikation und Diagnostik[books.google.de]
  • Der enge Bezug von Diagnostik und Therapie macht das Werk zu einem wertvollen Hilfsmittel fur alle Berufsgruppen, die an der Behandlung von ADHS-Patienten jeden Alters beteiligt sind.[books.google.de]
  • Elmar Habermeyer und Andreas Mokros: IS Komorbiditäten - einschließlich Differenzialdiagnose Cluster A-B-C (ICD/DSM) Udo Rauchfleisch und Volker Dittmann: Klassifikation und Testdiagnostik Fritz Lackinget: Zur psychodynamischen Diagnostik antisozialer[zentralbuchhandlung.de]
  • Die Herausgeber stellen daher das aktuelle Wissen um Geschichte, Grundlagen, Klassifikation und Diagnostik, Symptomatologie und hauptsächlich der Therapie im „Handbuch der Antisozialen Persönlichkeitsstörung“ zusammen.[aerzteblatt.de]
  • Wenig repräsentiert ist eine psycho-soziale Herangehensweise bei der Diagnostik: nur zwei Autoren wollten weitere Personen befragen oder einbeziehen.[socialnet.de]

Therapie

  • Deshalb ist die Motivation der Patienten, in der Therapie mitzuarbeiten und ihr Verhalten zu verändern, oft nicht besonders hoch. Einige Faktoren können aber die Erfolgsaussichten einer Therapie deutlich erhöhen.[therapie.de]
  • Kann keine dauerhafte Beziehung eingegangen werden, wird die Therapie meist abgebrochen. Eine medikamentöse Therapie kommt hauptsächlich bei Komorbidität zum Einsatz. Assoziierte depressive Störung werden mit Antidepressiva behandelt.[flexikon.doccheck.com]
  • Ziel ist eine offene, zugewandte Grundhaltung in der Therapie![zentralbuchhandlung.de]
  • Therapie: Die Therapie dissozialer Persönlichkeitsstörung erweist sich meist als sehr kompliziert, da sie die Schuld ihres Verhaltens bei anderen suchen und d ie Therapie häufig nicht aus Eigenmotivation, sondern vielmehr fremdbestimmt aufgrund von gerichtlichen[medizin-wissen-online.de]

Prognose

  • Prognose: I: Zumeist zeigt die dissoziale Persönlichkeitsstörung einen chronischen Krankheitsverlauf auf, evtl. kann es jedoch in der 4.-5. Lebensdekade zur Stabilisierung des Verhaltens kommen.[medizin-wissen-online.de]
  • Dissoziale Persönlichkeitsstörung: Krankheitsverlauf und Prognose Eine erfolgreiche Therapie setzt einen gewissen Leidensdruck der Patienten voraus. Menschen mit dissozialer Persönlichkeit fühlen sich aber oft sehr wohl in ihrer Haut .[netdoktor.de]
  • Diese Prognose, die sowohl den Hang des Angeklagten zur Begehung erheblicher Straftaten als auch seine Gefährlichkeit berührt, ist nicht belegt und bedarf näherer Erörterung: Zwar hat der Angeklagte bei der Vorverurteilung aus dem Jahre 1997 als Heranwachsender[hrr-strafrecht.de]
  • Das hat naturgemδί einen Einfluss auf die prognostischen Aspekte, d. h. den Krankheits- oder - wenn es gut geht - Heilungsverlauf, Prognose genannt. Die frόh beginnenden Stφrungen des Sozialverhaltens (d. h. vor dem 11.[psychosoziale-gesundheit.net]

Epidemiologie

  • Stone: Epidemiologie und Verlauf Antisozialer Persönlichkeitsstörungen Hans-Jürgen Wirth: Kriminalität und antisoziales Verhalten der Mächtigen Gerhard Dammann: Führungskräfte und Antisozialität Grundlagen Svenn Torgersen: Genetik Jürgen Müller: Neurobiologie[zentralbuchhandlung.de]
  • Epidemiologie: In der Normalbevölkerung sind: I: Männer sind in 3-7% betroffen; in Gefängnissen und Suchtbehandlungseinrichtungen ist die Prävalenz deutlich höher.[medizin-wissen-online.de]
Geschlechtsverteilung
Altersverteilung

Frage stellen

5000 Zeichen übrig Text Formatierung mit: # Überschrift, **fett**, _kursiv_. Kein HTML Code.
Mit dem Abschicken der Frage stimmen Sie den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
• Verwenden Sie einen aussagekräftigen Titel für Ihre Frage.
• Fragen Sie präzise und führen Sie Alter, Geschlecht, Symptome, Art und Dauer einer Behandlung an.
• Respektieren Sie Ihre Privatsphäre und jene Anderer und geben Sie niemals volle Namen oder Kontaktinformationen ein.
• Unpassende Fragen werden gelöscht.
• In dringenden Fällen suchen Sie einen Arzt oder ein Krankenhaus auf oder wählen den Notruf!
Zuletzt aktualisiert: 2018-06-21 13:10