Edit concept Question Editor Create issue ticket

Appendizitis

Blinddarmentzündung

Appendizitis ist eine Entzündung der Appendix vermiformis. Sie beginnt meist mit Übelkeit, Erbrechen, Appetitlosigkeit und Oberbauchschmerzen, erst nach Stunden kommt es zu Schmerzen im rechten Unterbauch.


Symptome

  • Typische Symptome sind: Abdominale Schmerzen mit Emesis (häufigstes Symptom) Nausea (61 bis 92% der Patienten) Appetitlosigkeit (74 bis 78% der Patienten) Diarrhoe oder Obstipation (18% der Patienten) Die klinische Diagnose der akuten Appendizitis ist[symptoma.com]
  • Innerhalb weniger Stunden kommen weitere Symptome hinzu. Blinddarmentzündung: Symptome in der Akutphase In der Akutphase wandern die Schmerzen in den rechten Unterbauch und verstärken sich dort.[netdoktor.de]
  • Jedoch, wie oben beschrieben, sind nicht alle Symptome typisch für diese Bedingung. Manchmal kann es daher schwierig für die Ärzte sein, eine Blinddarmentzündung als die Ursache der Symptome zu Dijagnostizieren.[doctor-bob.de]
  • Begleitende Symptome sind zum Beispiel Übelkeit, Erbrechen, Verstopfung und ein aufgeblähter Bauch. Auch Appetitlosigkeit kann auftreten.[blinddarmentzuendung-symptome.de]
Tachykardie
  • Zusätzlich treten die allgemeinen Symptome eines Infektes wie Fieber, Verschlechterung des Allgemeinzustands und Tachykardie auf.[rettungsdienst.de]
  • […] des Wurmfortsatzes: Würmer, Kotsteine, Obstkerne, Abknickung, Strangulation Tumoren, Durchblutungsstörungen Symptome Akute Appendizitis (Symptome aus „heiterem Himmel“) : Allgemeinsymptome: Übelkeit, Erbrechen, Appetitlosigkeit, Zunge belegt, trocken, Tachykardie[medizin-kompakt.de]
  • Die Körpertemperatur kann auf bis zu 39 C ansteigen ( Fieber ; dabei besteht eine Temperaturdifferenz zwischen rektaler und axillärer Messung von etwa 1 C) mit entsprechend beschleunigtem Puls ( Tachykardie ).[de.wikipedia.org]
  • Die Körpertemperatur kann auf bis zu 39 C ansteigen (Fieber; dabei besteht eine Temperaturdifferenz zwischen rektaler und axillärer Messung von etwa 1 C) mit entsprechend beschleunigtem Puls (Tachykardie).[planetsenior.de]
Fieber
  • Wenn du eine Appendizitis hast, entwickelt sich gewöhnlich ein leichtes Fieber. Ein leichtes Fieber für sich allein ist nicht so sehr ein Grund zur Beunruhigung.[de.wikihow.com]
  • Der häufigste Grund für Schmerzen im rechten unteren Quadranten, Fieber und Leukozytose ist zweifelsohne die Appendizitis.[aerztezeitung.de]
  • Fieber seit gestern Mittag 39 C, ... abends Bauchkrämpfe ...“.[laek-rlp.de]
  • Weitere Symptome bei Blinddarmentzündung in der Akutphase sind: Fieber bis zu 39 Grad, selten sehr hohes Fieber Appetitlosigkeit Übelkeit Erbrechen Durchfall oder Verstopfung belegte Zunge manchmal erhöhter Puls und Nachtschweiß Blinddarmentzündung bei[netdoktor.de]
Bauchschmerz
  • Liegen chronische Bauchschmerzen vor und ist der Befund aktuell nicht lebensbedrohlich, findet eine weitere diagnostische Abklärung gemeinsam mit den Gastroenterologen des Krankenhauses statt.[evkk.de]
  • Gerade bei Kleinkindern steht auch bei Harnweginfekten oft der Bauchschmerz im Vordergrund.[kinderarzt.at]
  • Möglicherweise hat das Kind Sorgen oder Ängste und leidet aus diesem Grund unter Bauchschmerzen.[kinderaerzte-im-netz.de]
  • Zunahme der Bauchschmerzen können ein Hinweis auf einen Blinddarm-Durchbruch sein.[tk.de]
Akutes Abdomen
  • Die Appendizitis ist eine Entzündung der Appendix vermiformis und die häufigste Ursache für das akute Abdomen. Der Altersgipfel der Erkrankung liegt zwischen dem 10. und dem 30. Lebensjahr.[symptoma.com]
  • Blinddarm) ; sie ist häufige Ursache eines akuten Abdomens . Ätiopathogenese Ursache ist meist eine Verlegung des Appendixlumens (z. B. Kotstein oder Hyperplasie des submukösen lymphatischen Gewebes).[medicoconsult.de]
  • , Ruptur einer Ovarialzyste/Graaf-Follikel renal: Zystitis, Pyelonephritis, Ureterstein, Harnwegsinfekt Interkostalneuralgie Komplikationen Bei Perforation: Peritonitis (NOTFALL) , Abszessbildung, Sepsis, akutes Abdomen, Gangrän, diffuse Peritonitis,[medizin-kompakt.de]
  • Abdomen · Bauchnabel Quelle: Wikipedia-Seite zu 'Appendizitis' [ Autoren ] Lizenz: Creative Commons Attribution-ShareAlike „Appendizitis“ suchen mit: Wortformen von korrekturen.de · Beolingus Deutsch-Englisch[openthesaurus.de]
  • In den USA stellt die akute Appendizitis die häufigste Ursache für einen chirurgischen Eingriff bei akutem Abdomen dar. Über 5% der Bevölkerung entwickeln irgendwann in ihrem Leben eine Appendizitis.[msdmanuals.com]
Rovsing Zeichen
  • Zu den bekannteren und eher häufig geprüften Appendizitis-Zeichen gehören: McBurney-Punkt Lanz-Punkt Bloomberg-Zeichen Rovsing-Zeichen Psoas-Zeichen Autor: Dr. Hubertus Glaser[navigator-medizin.de]
  • Rovsing-Zeichen (Rovsing-Syndrom): Eine tiefe Berührung der linken Iliacagrube verursacht Schmerzen auf der Gegenseite. Druck auf dem absteigenden Darmbereich löst Schmerzen im rechten unteren Quadranten des Unterbauchs aus.[kolo-proktologie-kiel.de]
  • Rovsing-Zeichen Der untersuchende Arzt erzeugt für das Rovsing-Zeichen mit der Hand einen Druck auf den linken unteren Bauch.[symptomeundbehandlung.com]
  • (Querlinie(; rechter Unterbauch oberhalb Mc-Burney-Punkt Kümmelpunkt: ca. 2 cm vom Nabel entfernter Druckschmerzpunkt Blumberg-Zeichen (Loslass-Schmerz) : Schmerz beim Eindrücken eines beliebigen Punktes im linken Unterbauch und schnellem Loslassen Rovsing-Zeichen[medizin-kompakt.de]
Unterbauchschmerzen
  • Laparoskopisch sollte man nur beim hochgradig adipösen Patienten und beim chronischen Unterbauchschmerz vorgehen.[aerztezeitung.at]
  • Der rechtsseitige Unterbauchschmerz als klassisches Symptom ist fast immer vorhanden, aber sehr unspezifisch. Häufig findet sich ein kontralateraler Loslassschmerz.[allgemeinarzt-online.de]
  • Dann müßten Sie (siehe Kodierrichtlinien) z.B. den Kode für Unterbauchschmerzen nehmen. Es gab auch noch den Hinweis "Beobachtung bei V.a. ..." zu verschlüsseln.[mydrg.de]
  • So ist die Diagnose der akuten Appendizitis nicht einfach, da sie sich meist auf eher unspezifische Zeichen wie rechtsseitige Unterbauchschmerzen, Fieber, erhöhte Entzündungswerte sowie auf die Vorgeschichte des Patienten stützt.[de.wikipedia.org]
Starker Bauchschmerz
  • Zu den häufigen Ursachen stärkerer Bauchschmerzen gehört die Blinddarmentzündung (Appendicitis). Ein Blinddarmdurchbruch (perforierte Appendicitis) ist auch heute noch ein bedrohliches Krankheitsbild.[evkk.de]
  • Typische Beschwerden einer Appendizitis, wie Mediziner die Blinddarmentzündung nennen, sind starke Bauchschmerzen . Diese beginnen meist diffus im Bauchraum und verlagern sich nach einigen Stunden in den rechten Unterbauch.[gesundmed.de]
  • Bei Kleinkindern, alten Menschen und bei schwangeren Frauen verläuft die Entzündung oft uncharakteristisch mit wechselnden, nicht sehr starken Bauchschmerzen und allgemein weniger ausgeprägten Beschwerden, sodass die richtige Diagnose bei diesen Menschen[praxisklinik-marburg.de]
  • Die Warnzeichen richtig deuten Ist der Wurmfortsatz entzündet – dies kann zum Beispiel nach einer bakteriellen Infektion der Fall sein oder aufgrund von Kotsteinen oder Obstkernen, die sich im Appendix festsetzen – kommt es zu starken Bauchschmerzen ,[praxisvita.de]
  • In diesem Fall können die starken Bauchschmerzen zunächst schlagartig nachlassen. Nach einigen Minuten bis Stunden verschlechtert sich der Zustand der Patienten jedoch zusehends.[deximed.de]

Diagnostik

  • Diagnostik Anamnese plötzlich aufgetretene Schmerzen, oft periumbilikal beginnend und in der rechten unteren Quadranten ziehend, zusammen mit Übelkeit und ggf. Erbrechen.[medicoconsult.de]
  • Der erste Schritt: Die richtige Diagnostik Die Diagnostik beruht auf der klinischen Untersuchung sowie der individuellen Krankengeschichte, zusätzlich werden Blutuntersuchungen und ein Ultraschall des Bauches durchgeführt.[asklepios.com]
  • Eine noch genauere Diagnostik ist mittels Computertomografie (CT) möglich.[barmer.de]
  • Aus der Praxis Die klinische Untersuchung steht an erster Stelle der Diagnostik einer akuten Appendizitis. Der Ultraschall und ein „zweiter Blick“ durch denselben Untersucher bei unsicheren Fällen erhöhen die Treffsicherheit auf 98 Prozent.[aerztezeitung.at]
  • Die Mutter des Kindes sah die Ursache der verzögerten Diagnostik und Behandlung sowie die erforderliche Ausweitung der Operation in fehlerhaften Entscheidungen der niedergelassenen Chirurgen.[norddeutsche-schlichtungsstelle.de]
Leukozyten erhöht
  • Sind bestimmte Werte wie die Anzahl der weißen Blutkörperchen ( Leukozyten ) erhöht, kann dies auf ein Entzündung im Körper hinweisen.[netdoktor.de]
Leukozyturie
  • Eine dabei auftretende Erythrozyturie und Leukozyturie darf dann nicht zu einem vorschnellen Verwerfen der Diagnose Appendizitis führen. Diagnostik Die Diagnose der Blinddarmentzündung wird im Rahmen der ärztlichen Untersuchung gestellt.[de.wikipedia.org]
  • Eine hierbei auftretende Erythrozyturie und Leukozyturie darf dann nicht zu einem vorschnellen Verwerfen der Diagnose Appendizitis führen. Diagnostik Die Diagnose der Blinddarmentzündung wird im Rahmen der ärztlichen Untersuchung gestellt.[planetsenior.de]

Therapie

  • Die Therapie erfolgt in dem meisten Fällen durch sofortige offene oder laparoskopische Appendektomie.[symptoma.com]
  • Therapie Ohne Therapie kann es innerhalb von 36 Stunden zum Absterben und zur Perforation des Wurmfortsatzes kommen.[deximed.de]
  • Es könnte sein, dass eine konservative Therapie der Appendizitis risikoärmer ist als die operative. Jetzt wurde zu dieser Frage eine randomisierte kontrollierte Studie aus Frankreich vorgelegt (8).[der-arzneimittelbrief.de]

Prognose

  • Anzeige Prognose: Wie ist die Prognose der Blinddarmentzündung? Die Prognose einer Blinddarmentzündung ist bei rechtzeitiger Behandlung gut. Die Blinddarm-Operation ist mittlerweile ein Routine-Eingriff , bei dem nur selten Komplikationen auftreten.[gesundmed.de]
  • Wie ist die Prognose einer Blinddarmentzündung? Wird rechtzeitig operiert (Appendektomie), ist die Prognose bei einer Blinddarmentzündung in der Regel sehr gut.[tk.de]
  • Die Prognose der Blinddarmentzündung hängt davon ab, wie früh sie erkannt und behandelt wird.[netdoktor.de]

Epidemiologie

  • Ein Hinweis woran dies liegt kommt aus dem Gebiet der Epidemiologie (Seuchenkunde). Appendizitis ist eine Erkrankung der westlichen Industrieländer und ist so gut wie unbekannt in Entwicklungsländern 19,31 .[darmhilfe.de]
  • Meckel-Divertikel Meckel-Divertikel Definition : Überrest des embryonalen Ductus omphaloentericus ( Dottergang ) Epidemiologie Bei 1–2% der Menschen vorhanden (ca. 2:1) Lokalisation : Ileum (meist zwischen 30 und 100 cm proximal der Ileozökalklappe [amboss.com]
  • Definition Epidemiologie Ätiologie Pathophysiologie Symptome/Klinik Diagnostik Anamnese Schmerzen (Lokalisation, Charakter, Verlauf) Übelkeit, Erbrechen Appetitlosigkeit Änderung der Stuhlgewohnheiten Fieber Auffälligkeiten bei der Miktion ( Dysurie ,[amboss.miamed.de]
  • Epidemiologie Die Appendizitis ist die häufigste Ursache des akuten Abdomens. Häufig bei Schwangeren (1/2000). Häufig in Regionen mit faserreicher Ernährung.[klinikmanual.de]
  • Mitbeteiligung bei Morbus Crohn Epidemiologie Statistik Kosten [ Bearbeiten ] In Deutschland gab es im Jahr 2016 ungefähr 110000 Fälle mit Appendizitis. Das Geschlechtsverhältnis ist dabei ungefähr 1 zu 1.[de.wikibooks.org]
Geschlechtsverteilung
Altersverteilung

Pathophysiologie

  • Definition Epidemiologie Ätiologie Pathophysiologie Symptome/Klinik Diagnostik Anamnese Schmerzen (Lokalisation, Charakter, Verlauf) Übelkeit, Erbrechen Appetitlosigkeit Änderung der Stuhlgewohnheiten Fieber Auffälligkeiten bei der Miktion ( Dysurie ,[amboss.miamed.de]
  • Pathophysiologie Stadien der Appendizitis Die Appendizitis lässt sich in verschiedene Stadien einteilen.[lecturio.de]
  • Pathophysiologie Die Lehre von krankhaft veränderten Körperfunktionen sowie ihrer Entstehung und Entwicklung. der Appendizitis Entzündung des Wurmfortsatzes (Appendix vermiformis) des Blinddarms.[gendermedwiki.uni-muenster.de]
  • Diskutiert wird vielmehr eine unterschiedliche Pathophysiologie, ohne dass diese bisher näher geklärt wäre. Einzelne Arbeiten beschreiben Unterschiede in der Mikrobiologie [3] oder der Immunantwort [12].[allgemeinarzt-online.de]

Zusammenfassung

Die Appendizitis ist eine Entzündung der Appendix vermiformis und die häufigste Ursache für das akute Abdomen. Der Altersgipfel der Erkrankung liegt zwischen dem 10. und dem 30. Lebensjahr.

Typische Symptome sind:

Die klinische Diagnose der akuten Appendizitis ist schwierig, weshalb immer bildgebende Untersuchungen wie die Sonografie, Computertomographie oder Magnetresonanztomographie eingesetzt werden.

Die Therapie erfolgt in dem meisten Fällen durch sofortige offene oder laparoskopische Appendektomie.

Frage stellen

5000 Zeichen übrig Text Formatierung mit: # Überschrift, **fett**, _kursiv_. Kein HTML Code.
Mit dem Abschicken der Frage stimmen Sie den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
• Verwenden Sie einen aussagekräftigen Titel für Ihre Frage.
• Fragen Sie präzise und führen Sie Alter, Geschlecht, Symptome, Art und Dauer einer Behandlung an.
• Respektieren Sie Ihre Privatsphäre und jene Anderer und geben Sie niemals volle Namen oder Kontaktinformationen ein.
• Unpassende Fragen werden gelöscht.
• In dringenden Fällen suchen Sie einen Arzt oder ein Krankenhaus auf oder wählen den Notruf!
Zuletzt aktualisiert: 2017-08-09 12:05