Edit concept Question Editor Create issue ticket

Atopische Dermatitis

Neurodermitis

Die atopische Dermatitis (Neurodermitis, atopisches Ekzem, endogenes Ekzem) ist eine chronisch-rezidivierende Hauterkrankung, die zu den atopischen Erkrankungen zählt.


Symptome

  • Impetigenisierte Neurodermitis (sog. ‚ Impetigo contagiosa ‘): eine Infektion der Haut durch das Bakterium Staphylococcus aureus , Symptome sind nässende Ekzemherde und gelblich-blutige Krusten Herpes-simplex -Virus: Symptome sind Fieber-Bläschen an den[doktorweigl.de]
  • Je nach Schwere und Art der Symptome kommen unterschiedliche Präparate zum Einsatz.[de.wikipedia.org]
  • Stress kann ein auslösender Faktor für Symptome atopischer Dermatitis sein.[vitamimix.de]
  • Symptome bei einer atopischen Dermatitis Die Symptome variieren leicht je nach Alter. Im Säuglingsalter ist häufig ein sogenannter Milchschorf auffällig. Der Name bezieht sich auf das Aussehen des Schorfes.[dr-gumpert.de]
  • Wenn Sie sich über Ihre Symptome unsicher sind, suchen Sie den Rat eines Arztes oder Dermatologen . !![vitamimix.de]
Ekzem
  • Die atopische Dermatitis (Neurodermitis, atopisches Ekzem, endogenes Ekzem) ist eine chronisch-rezidivierende Hauterkrankung, die zu den atopischen Erkrankungen zählt.[symptoma.com]
  • Innerliche Behandlung der Neurodermitis (atopisches Ekzem) Durch innerliche Gabe von sogenannten Antihistaminika kann der Juckreiz bei atopischem Ekzem gelindert werden.[lifeline.de]
  • Sie können in Verbindung mit starkem Juckreiz eine Hautrötung auslösen, die sich rasch zu einem Ekzem entwickelt.[de.wikipedia.org]
  • Neben den sinnverwandten Begriffen atopisches Ekzem und atopische Dermatitis sind für die Neurodermitis auch folgende Bezeichnungen gebräuchlich: Neurodermitis atopica Endogenes Ekzem Konstitutionelles Ekzem Dermatitis, atopische: Diagnose Bei der Neurodermitis[dermatologe-zuerich.ch]
Trockene Haut
  • Neurodermetiker hingegen haben eine trockene Haut (sog. ‚ Sebostase ‘). Eine trockene Haut ist fettarm, feinporig und glänzt nicht. Zudem ist sie rau und neigt zu Schuppen.[doktorweigl.de]
  • Klinisch finden sich, neben den Leitsymptomen ausgeprägter Juckreiz und trockene Haut , Ekzeme , die im Erwachsenenalter insbesondere an den Beugeseiten der Extremitäten auftreten.[amboss.com]
  • Kategorien: Haut Baby Trockene Haut Krankheiten Gesund[wunderweib.de]
  • […] istockphoto, LucaLorenzelli Juckende trockene Haut, wund gekratzte Stellen, Schuppen und immer wieder das Gefühl, seiner Haut ausgeliefert zu sein – Neurodermitis hat in den letzten Jahrzehnten stark zugenommen, fast jedes 10.[gesundheit.de]
Lichenifikation
  • Die Hautläsionen reichen von einem leichten Erythem bis hin zu einer schweren Lichenifikation. Die Diagnose lässt sich aus Anamnese und Untersuchungsbefunden stellen.[msdmanuals.com]
  • Dominierende Symptome sind Juckreiz , erythemato-squamöse Hauteffloreszenzen, Papeln und Lichenifikation der stark reizbaren und trockenen Haut. Durch häufiges Kratzen kann der Patient Glanznägel aufweisen.[flexikon.doccheck.com]
  • Papeln, nummuläre (münzförmige) Ekzeme und Prurigo an den Beugeseiten der Extremitäten Spezielles Lichenifikation ab dem Jugendalter Glanznägel ( Poliernägel ): Durch ständiges Kratzen der Haut können die Nageloberflächen glänzend erscheinen Pulpitis[amboss.com]
  • […] auf der Kopfhaut rote Herde mit Schuppen und Knötchen, oft im Gesicht, an den Gelenkbeugen und am Hals allgemein trockene Haut mit entzündeten, juckenden Stellen (Ekzeme) großflächige Vergröberung und Verdickung der Haut, erinnert an Elefantenhaut (Lichenifikation[gesund-in-refrath.de]
  • Bei letzteren herrschen Lichenifikation (Verdickung der Haut mit verstärkter Hautfelderung), schmerzhafte Risse – vor allem an Handflächen und Fußsohlen – und starke Schuppung vor.[skinpilot.de]
Pruritus
  • Hauptsymptom ist der Pruritus. Die Hautläsionen reichen von einem leichten Erythem bis hin zu einer schweren Lichenifikation. Die Diagnose lässt sich aus Anamnese und Untersuchungsbefunden stellen.[msdmanuals.com]
  • The pruritus- and TH2-associated cytokine IL-31 promotes growth of sensory nerves. J Allergy Clin Immunol 2016; 138: 500–8 CrossRef 6. Nemoto O et al.[springermedizin.de]
  • Ein Pruritus-Score besserte sich unter Dupilumab um 55,7 Prozent gegenüber um nur 15,1 Prozent in der Placebogruppe.[aerzteblatt.de]
  • […] herpeticatum hervorrufen. 7 Diagnostik Major-Kriterien für eine Neurodermitis sind: positive atopische Familienanamnese ( allergische Rhinokonjunktivitis , Asthma bronchiale , Atopische Dermatitis) chronisch-rezidivierender Verlauf typisches Hautbild Pruritus[flexikon.doccheck.com]
  • Der Pruritus ist weiterhin sehr stark und wirkt sich auf Alltag, Psyche, Schlaf und Tätigkeiten aus. Die Prädilektionsstellen unterscheiden sich von denen der infantilen atopischen Dermatitis.[fondation-dermatite-atopique.org]
Urtikaria
  • Neben Nesselsucht ( Nesselsucht: Behandlungstipps und Hausmittel gegen Urtikaria ) und Schuppenflechte ist Neurodermitis die häufigste Hautkrankheit, rund vier Millionen Deutsche sind betroffen.[bildderfrau.de]
  • Man könnte auch an das Vorliegen einer Urtikaria (z. B. Urtikaria pigmentosa) denken. Ich würde Sie bitten um Vorstellung beim kundigen Hautarzt. AdiFürst : Worin erkennt man den Unterschied zwischen einem normalen Ekzem und Neurodermitis? PROF.[experten-sprechstunde.de]
  • Die häufigsten Haut- und Schleimhautsymptom sind dabei das orale Allergiesyndrom, Urtikaria und Angioödeme, isolierte extrakutane Symptome sind gastrointestinale Symptome oder aber auch Kopfschmerzen.[alles-zur-allergologie.de]

Diagnostik

  • In unserer Sprechstunde bieten wir eine speziell auf das Krankheitsbild der atopischen Dermatitis abgestimmte dermatologisch-allergologische Diagnostik. Dazu zählen Haut- und Bluttestungen sowie die Messung der Hauteigenschaften.[allergie-centrum-charite.de]
  • Untersuchungen (Diagnostik) durch den Dermatologen Ausgehend von der in der vorangegangenen Anamnese erhobenen Symptomcharakteristik und dem aktuellen Befinden kann der Facharzt für Dermatologie nun folgende Diagnostik anwenden: Körperliche Untersuchung[citypraxen.de]
  • In dem folgenden Beitrag sollen Probleme bei der Diagnostik sowie die aktuellen Therapieempfehlungen kurz dargestellt werden.[allgemeinarzt-online.de]

Therapie

  • Ursachen und Therapien, Verlag C.H. Beck, München [Gesamt:2 Durchschnitt: 5/5][doktorweigl.de]
  • Grafik 2: Vergleichbarer Salbenverbrauch unter proaktiver und reaktiver Therapie Astellas Pharma GmbH 2009 Proaktive Therapie ist wirtschaftlich Abschließend ging Professor Dr.[hautsache.de]
  • Außerdem kann eine UV-Therapie durchgeführt werden. Bei schweren Formen kann eine systemische immunmodulierende Therapie durchgeführt werden.[mein-allergie-portal.com]
  • Keine Zulassung unter zwei Jahre Phototherapie Varianten UVB-Therapie bei moderaten Ekzemen Balneo- PUVA : Gleichwertige Alternative zur UVB-Therapie Hochdosis UVA-1-Therapie bei schweren Ekzemen Zu beachten: CAVE: Karzinomrisiko ( malignes Melanom ,[amboss.com]
  • Bei einer mittelgradig ausgeprägten Neurodermitis empfiehlt die Leitlinie eine UVB-Therapie, bei einem akuten, schweren Schub hingegen eignet sich die Hochdosis-UVA-1-Therapie.[spiegel.de]

Prognose

  • Prognose Die Prognose der atopischen Dermatitis ist von Fall zu Fall ganz unterschiedlich. Vielfach kommt es bereits im Kindesalter oder frühen Erwachsenenalter dazu, dass die Symptomatik weggeht.[chirurgie-portal.de]
  • Prognose Mögliche Symptomverbesserung in der Pubertät bzw. im Erwachsenenalter Prävention Bei Säuglingen wird 4-6 monatiges Stillen empfohlen Hydrolysierte, hypoallergene Säuglingsnahrung Mütterlicher Nikotinverzicht während der Schwangerschaft Meditricks[amboss.com]
  • […] inneres Wohlbefinden Kuren von sechs bis acht Wochen in einem sogenannten Reizklima an der See oder im Hochgebirge fördern das Abheilen der Ekzeme Vermeiden Sie übermäßigen Kontakt mit Wasser, Reinigungs- und Desinfektionsmitteln oder chemischen Produkten Prognose[citypraxen.de]

Epidemiologie

  • Epidemiologie Häufige Hauterkrankung des Kindesalters: ca. 10-15% aller Kinder Erstmanifestation häufig zwischen dem 3. und 6.[amboss.com]
  • Genetik und Epidemiologie Die AD hat in den letzten 30 bis 40 Jahren einen dramatischen Inzidenzanstieg in der westlichen Welt erfahren. Der Gipfel der Inzidenz liegt in den ersten drei Lebensmonaten.[aerzteblatt.de]
  • Prurigoform der atopischen Dermatitis (Pruriginöses atopisches Ekzem) Universelle (erythrodermische) atopische Dermatitis ( Erythrodermia atopica ) Komplikative Formen Eccema herpeticatum Eccema molluscatum Pyodermisierte atopische Dermatitis Vorkommen/Epidemiologie[enzyklopaedie-dermatologie.de]
Geschlechtsverteilung
Altersverteilung

Pathophysiologie

  • Band 38 , Nr. 4 , 2006, S. 441–446 , doi : 10.1038/ng1767 . a b c Natalija Novak, Thomas Bieber: Pathophysiologie der atopischen Dermatitis. In: Deutsches Ärzteblatt. Heft 3, Jahrgang 101, Januar 2004, S. 108–120. G. Rassner: Dermatologie.[de.wikipedia.org]
  • MEDLINE Pathophysiologie der atopischen Dermatitis: Neue Erkenntnisse und der Nutzen für die Praxis Alle Leserbriefe zum Thema[aerzteblatt.de]

Frage stellen

5000 Zeichen übrig Text Formatierung mit: # Überschrift, **fett**, _kursiv_. Kein HTML Code.
Mit dem Abschicken der Frage stimmen Sie den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
• Verwenden Sie einen aussagekräftigen Titel für Ihre Frage.
• Fragen Sie präzise und führen Sie Alter, Geschlecht, Symptome, Art und Dauer einer Behandlung an.
• Respektieren Sie Ihre Privatsphäre und jene Anderer und geben Sie niemals volle Namen oder Kontaktinformationen ein.
• Unpassende Fragen werden gelöscht.
• In dringenden Fällen suchen Sie einen Arzt oder ein Krankenhaus auf oder wählen den Notruf!
Zuletzt aktualisiert: 2018-06-21 14:25