Edit concept Question Editor Create issue ticket

Atrophie des Pankreas

Pankreasatrophie


Symptome

  • Pathologie (Fach) / Pankreas (Lektion) Vorderseite Atrophie des exokrinen Pankreas Definition Vorkommen Symptome Rückseite Definition nicht-entzündlicher Schwund des exokrinen Pankreas, erworben (z.B. zu wenig Nahrung Zellen verkleinern sich) Vorkommen[karteikarte.com]
  • F32.2 - schwere depressive Episode ohne psychotische Symptome Es liegt eine schwere depressive Episode vor ohne psychotische Symptome.[btonline.de]
  • Die Symptome der Verdauungsstörungen sind vor allem chronische Durchfälle, mit voluminösen, übelriechenden und fettglänzenden Stühlen.[medizinfo.de]

Diagnostik

  • Jedes Team darf anschließend reihum Diagnostik anfordern, was allerdings Punkte kostet. Eine klinische Untersuchung kostet selbstverständlich weniger als eine Biopsie.[charite.de]
  • Bei Diagnose IMMER operativ entfernen und Schnellschnitt-Diagnostik machen lassen (da häufig bereits ein Karzinom entstanden ist). Seröses Zystadenom [ Bearbeiten ] Histo: Einer oder multiple gekammerte Hohlräume.[de.wikibooks.org]
  • Lerch, Joachim Mössner: Chronische Pankreatitis: Definition, Ätiologie, Diagnostik und Therapie . In: Dtsch Arztebl Int . Nr. 110(22) , 2013, S. 387–393 ( Übersichtsarbeit ). Weblinks Markus M.[de.wikipedia.org]
  • […] abgeschwächte Darmgeräusche), Mallet-Guy-Zeichen (Schmerzzunahme bei Palpation in der Seitenlage), Hautmarmorierung Labor: (im akuten Schub) Alpha-Amylase , Lipase , Elastase 1, Stuhluntersuchung (Fett, Chymotrypsin ), Blutzucker (bei Insulinmangel ) Apparative Diagnostik[medizin-kompakt.de]

Therapie

  • Substitution fettlösliche Vitamine, Enzymsubstitution Naturheilkundliche Therapie: Akupunktur, Ohrakupunktur, Bachblüten, Baunscheidtieren, Darmsanierung, Fußreflexzonenmassage, Homöopathie, Phytotherapie, Schüssler Salze Medikamentöse Therapie: Analgetika[medizin-kompakt.de]
  • Therapie Die einzige kausale Therapie ist Alkoholabstinenz, auch das Rauchen sollte aufgegeben werden. Schmerztherapie Alkoholkarenz führt in 50 % der Fälle zur Schmerzreduktion.[de.wikipedia.org]
  • Die Therapie besteht in Gabe von Pankreasenzym-Präparaten. Sie ersetzen die Enzyme ausreichend, so dass eine Diät nicht eingehalten werden muss.[medizinfo.de]
  • Bekannt ist auch, dass unter der Therapie die Lipasewerte im Blut ansteigen können. Die Lipase ist ein Labormarker für eine Schädigung des Pankreas.[aerzteblatt.de]
  • Komplikationen (Pseudo-) zysten Gallenwegsstenosen Adenokarzinom Therapie Diätetische Maßnahmen einschließlich Alkoholkarenz Ggfls. Drainage oder operative Sanierung von Pseudozysten. Ggfls.[eliph.klinikum.uni-heidelberg.de]

Prognose

  • Sorafenib hat die Prognose vieler Patienten mit Nieren- und Leberzellkarzinom verbessert. Um die Patienten in Remission zu halten, muss das Medikament dauerhaft eingenommen werden.[aerzteblatt.de]
  • Medikamentöse Therapie: Analgetika, Antidepressiva, Protonenpumpenhemmer, Neuroleptika, bei Diabetes mellitus: Insulin Operative Therapie: bei lokalen Komplikationen (Pseudozysten, Stenosen); Endoskopie (Stenteinlage, Steinentfernung), Pankreasteilresektion Prognose[medizin-kompakt.de]
  • Für Patienten mit Peritonitis konnten wir zeigen, dass ein neu identifiziertes Akute-Phase-Protein, das Pancreatic stone protein/reg, vergleichbare Aussagen hinsichtlich Organversagen und Outcome des Patienten erbrachte, für die Prognose von Komplikationen[kchi.ovgu.de]
  • Sollte die Atrophie nicht weiter fortschreiten wäre die Prognose gut, wurde mir gesagt. Ist es denn jetzt eine Chronische Pankreatitis oder nicht !! Ich freue mich über Eure Meinung. Schöne Grüße Mathias Andi Beiträge: 296 Registriert: 15.[bauchspeicheldruese-pankreas-forum.de]

Epidemiologie

  • Epidemiologie Betroffen sind überwiegend Männer (90%) zwischen dem 30. und 60. Lebensjahr. Die häufigste und wichtigste Ursache ist chronischer Alkoholabusus.[eliph.klinikum.uni-heidelberg.de]
Geschlechtsverteilung
Altersverteilung

Frage stellen

5000 Zeichen übrig Text Formatierung mit: # Überschrift, **fett**, _kursiv_. Kein HTML Code.
Mit dem Abschicken der Frage stimmen Sie den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
• Verwenden Sie einen aussagekräftigen Titel für Ihre Frage.
• Fragen Sie präzise und führen Sie Alter, Geschlecht, Symptome, Art und Dauer einer Behandlung an.
• Respektieren Sie Ihre Privatsphäre und jene Anderer und geben Sie niemals volle Namen oder Kontaktinformationen ein.
• Unpassende Fragen werden gelöscht.
• In dringenden Fällen suchen Sie einen Arzt oder ein Krankenhaus auf oder wählen den Notruf!