Edit concept Question Editor Create issue ticket

Calculus renalis

Nephrolithiasis


Symptome

  • Synonym: Nierensteinleiden Inhaltsverzeichnis 1 Definition 2 Ätiologie 3 Symptome 4 Diagnostik 5 Therapie 6 Prävention 1 Definition Unter einer Nephrolithiasis versteht man das Auftreten von Konkrementen (Steinen) in den Nieren .[flexikon.doccheck.com]
  • Symptome Wandern Steine in den Harnleiter ein, können sie an den Engstellen festklemmen. Die krampfartige Muskelkontraktion führt zu starken, wellenförmigen Schmerzen der Flanke ( Nierenkolik ).[godic.net]
  • Symptome Im Anfangsstadium oft keine. Unregelmäßiger Stuhlgang, Blutungen , Knoten , Schluckstörungen, Hautveränderungen und chronischer Husten oder Heiserkeit sollten immer Anlass zu gründlicher Nachforschung sein.[mein-gesundheitsnetz.com]
  • Neuere Forschungen bringen die Entstehung von Nierensteinen auch in Zusammenhang mit so genannten Nanobakterien . 5 Symptome Viele Nephrolithen bleiben asymptomatisch . Sie werden meist per Zufall im Rahmen der bildgebenden Diagnostik entdeckt.[flexikon.doccheck.com]
  • Nierenstein: Symptome Wandern Steine in den Harnleiter ein, können sie an den Engstellen festklemmen. Die krampfartige Muskelkontraktion führt zu starken, wellenförmigen Schmerzen der Flanke ( Nierenkolik ).[maria-online.com]
Schmerz
  • Von leichten Schmerzen bis hin zu den gefürchteten, äußerst schmerzhaften Nierenkoliken kann sich die Harnsteinerkrankung bemerkbar machen. Typische Allgemeinsymptome sind Übelkeit, Bauch- und Flankenschmerzen mit Ausstrahlung in den Blasenbereich.[gesund.co.at]
  • Erst mit dem Abgang des Steins kommt es zu kolikartigen Schmerzen , starkem Harndrang und Makrohämaturie . 4 Diagnostik Methode der Wahl ist die Sonografie der Nieren, ggf. ergänzt durch Röntgenaufnahmen , CT oder Endoskopie .[flexikon.doccheck.com]
  • […] hitzigen humorum Huſten inſonderheit iſt Kranckheit laſſen Leibes lich Lufft Lumbr Malum Materie Menſch Menſchen menſium morbi motus muß müſſen Natur nemlich nöthig öffters ordinair Patienten Perſonen Pillen Plethora Pocken poſt Pulver ſagen ſanguinis Schmerzen[books.google.de]
  • […] hizigen Huſten innerlich iſt ſo viel kommt Kraft Kranke Krankheit Kraut kühlende länglicht laſſen Latwergen Leib leicht lich macht manchmal Materie meiſtens Menſchen nehmt nennet Nerven oleum Pulver rothe rühmet Saamen Saft Salz Schärfe ſcharfen Schleim Schmerzen[books.google.de]
  • Wellenartige Schmerzen im Unterleib sind die Folge. Durch die Verstopfung der Harnröhre kann es zu Urinstau kommen und die Niere kann Schaden nehmen. Möglich sind auch Blutspuren im Urin.[gesundbuch-verlag.com]
Hämaturie
  • Diagnostik Körperliche Untersuchung Untersuchung des Urins (vorzugsweise auf Spuren von Blut Hämaturie ) Ultraschall , wobei kleinere Steine leicht übersehen werden können Röntgen -Kontrastdarstellung der Niere und ableitenden Harnwege (sog. i. v. - Pyelogramm[godic.net]
  • Nierenstein: Diagnostik Körperliche Untersuchung Untersuchung des Urins (vorzugsweise auf Spuren von Blut Hämaturie ) Ultraschall , wobei kleinere Steine leicht übersehen werden können Röntgen -Kontrastdarstellung der Niere und ableitenden Harnwege (sog[maria-online.com]
Flankenschmerz
  • Typische Allgemeinsymptome sind Übelkeit, Bauch- und Flankenschmerzen mit Ausstrahlung in den Blasenbereich. Manchmal lässt sich eine Mikro- oder Makrohämaturie oder ein begleitender Harnwegsinfekt nachweisen.[gesund.co.at]
  • Neben heftigsten Flankenschmerzen werden häufig eine makroskopisch sichtbare Blutausscheidung ( Makrohämaturie ) sowie Proteinurien nachgewiesen. Daneben kann es zur Oligurie bis hin zur Anurie kommen.[flexikon.doccheck.com]

Diagnostik

  • Synonym: Nierensteinleiden Inhaltsverzeichnis 1 Definition 2 Ätiologie 3 Symptome 4 Diagnostik 5 Therapie 6 Prävention 1 Definition Unter einer Nephrolithiasis versteht man das Auftreten von Konkrementen (Steinen) in den Nieren .[flexikon.doccheck.com]
  • Albrecht Hesse, Dietmar Bach: Harnsteine - Pathobiochemie und klinisch-chemische Diagnostik . ( Klinische Chemie in Einzeldarstellungen . Band 5). Thieme, Stuttgart 1982, ISBN 3-13-488701-0.[godic.net]
  • Sie werden meist per Zufall im Rahmen der bildgebenden Diagnostik entdeckt. Gelegentlich lässt sich die Ausscheidung von Blutbestandteilen als Mikrohämaturie im Urin nachweisen.[flexikon.doccheck.com]
  • Diagnostik Röntgen und Ultraschalluntersuchung der betroffenen Region. Spiegelung von Hohlorganen (Magen, Dickdarm, Blase). Computer- oder Kernspintomographie. Therapie Operative Entfernung des Tumors, evt. auch von Absiedlungen (Metastasen).[mein-gesundheitsnetz.com]
  • Albrecht Hesse, Dietmar Bach: Harnsteine - Pathobiochemie und klinisch-chemische Diagnostik . ( Klinische Chemie in Einzeldarstellungen . Band 5). Thieme, Stuttgart 1982, ISBN 3-13-488701-0 .[de.wikipedia.org]
Calculus renalis
  • Nierensteine (auch Nephrolithen, Calculus renalis, Nierenkonkrement, Nierengrieß bei vielen kleinen Nierensteinen) sind Harnsteine aus kristallinen Ablagerungen im Nierenbeckenkelchsystem.[gesundbuch-verlag.com]
  • In diesem Artikel: Ermittle die Faktoren, die dein Risiko für Nierensteine beeinflussen Die richtige Ernährung zur Vorbeugung von Nierensteinen Die Nierensteine, auch bekannt als Nierenkonkrement oder Calculus renalis, sind feste Ablagerungen, die ihren[de.wikihow.com]
  • Weitere Namen sind Nierenkonkrement oder Calculus renalis . Eine Ansammlung vieler kleiner Nierensteine wird auch Nierengrieß genannt. Der medizinische Fachausdruck für die Nierensteinkrankheit ist Nephrolithiasis .[godic.net]
  • Calculus felleus Gallenstein; Calculus pulmonum verkalkter Käseherd bei Lungentuberkulose; Calculus renalis Nierenstein; Calculus salivalis Konkrement in den Speichelkanälen: Calculus vesicalis Blasenstein.[textlog.de]
  • Weitere Namen sind Nierenkonkrement oder Calculus renalis. Eine Ansammlung vieler kleiner Nierensteine wird auch Nierengrieß genannt. Der medizinische Fachausdruck für die Nierensteinkrankheit ist Nephrolithiasis.[en.dabranda.com]

Therapie

  • Auch therapeutische Maßnahmen wie Vitamin C- und Vitamin D-Therapie oder Kalziumzufuhr können eine Nephrolithiasis begünstigen.[gesund.co.at]
  • Synonym: Nierensteinleiden Inhaltsverzeichnis 1 Definition 2 Ätiologie 3 Symptome 4 Diagnostik 5 Therapie 6 Prävention 1 Definition Unter einer Nephrolithiasis versteht man das Auftreten von Konkrementen (Steinen) in den Nieren .[flexikon.doccheck.com]
  • Medizinische Methoden Schulmedizinisch gibt es eine ganze Reihe von Therapien, die zum Ziel haben, den Nierenstein zu entfernen.[gesundbuch-verlag.com]
  • Müller, Rainer Hofmann, Kai-Uwe Köhrmann, Albrecht Hesse: Epidemiologie, instrumentelle Therapie und Metaphylaxe des Harnsteinleidens . In: Deutsches Ärzteblatt. 101, Heft 19, 2004, S. A1331–1336.[godic.net]
  • Neben der Erhöhung der Trinkmenge auf etwa 3 bis 4 Liter muss vor allem die Therapie der zu Nephrolithen führenden Erkrankungen durchgeführt werden.[flexikon.doccheck.com]

Prognose

  • Verlauf und Prognose: Die Größe der Steine kann von wenigen Millimetern bis hin zu einigen Zentimetern variieren. Bis zu einem Durchmesser von 2 mm gehen die Steine in der Mehrheit der Fälle spontan (von selbst) über den Harn ab.[gesundheits-lexikon.com]

Epidemiologie

  • Müller, Rainer Hofmann, Kai-Uwe Köhrmann, Albrecht Hesse: Epidemiologie, instrumentelle Therapie und Metaphylaxe des Harnsteinleidens . In: Deutsches Ärzteblatt. 101, Heft 19, 2004, S. A1331–1336.[godic.net]
  • Nierensteine führen zur Nephrolithiasis bzw. allgemein zur Urolithiasis . 2 Epidemiologie Die Inzidenz von Nierensteinen wird in der Literatur mit etwa 500 pro 100.000 Einwohnern angegeben, die Prävalenz mit etwa 5.000 pro 100.000.[flexikon.doccheck.com]
  • Müller, Rainer Hofmann, Kai-Uwe Köhrmann, Albrecht Hesse: Epidemiologie, instrumentelle Therapie und Metaphylaxe des Harnsteinleidens . In: Deutsches Ärzteblatt , 101, Heft 19, 2004, S. A1331–1336.[de.wikipedia.org]
Geschlechtsverteilung
Altersverteilung

Frage stellen

5000 Zeichen übrig Text Formatierung mit: # Überschrift, **fett**, _kursiv_. Kein HTML Code.
Mit dem Abschicken der Frage stimmen Sie den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
• Verwenden Sie einen aussagekräftigen Titel für Ihre Frage.
• Fragen Sie präzise und führen Sie Alter, Geschlecht, Symptome, Art und Dauer einer Behandlung an.
• Respektieren Sie Ihre Privatsphäre und jene Anderer und geben Sie niemals volle Namen oder Kontaktinformationen ein.
• Unpassende Fragen werden gelöscht.
• In dringenden Fällen suchen Sie einen Arzt oder ein Krankenhaus auf oder wählen den Notruf!