Edit concept Question Editor Create issue ticket

Chondrosarkom

Knorpelsarkom außerhalb der harten Rückenmarkshautextradurales Chondrosarkom

Das Chondrosarkom ist ein maligner Tumor, welcher durch die Bildung von Knorpel durch die Tumorzellen charakterisiert ist. Es ist häufig am Humerus, am Femur, sowie an der Scapula lokalisiert. Das Chondrosarkom ist der zweithäufigste, maligne Knochentumor.


Symptome

  • Es hängt also stets von Lage und Größe des bösartigen Knorpeltumors ab, ob und in welcher Intensität Symptome auftreten.[medlexi.de]
  • Symptome und Verlauf Im Frühstadium und sogar darüber hinaus führt ein Chondrosarkom meist zu keinerlei Symptomen. Erst nach einiger Zeit treten Schmerzen und andere Beschwerden auf, die jedoch nicht selten sehr unspezifisch sind.[gesundpedia.de]
  • Das häufigste klinische Symptom eines Chondrosarkoms im Kieferbereich ist eine schmerzlose Schwellung im Bereich des betroffenen Kieferabschnittes [Nissen et al., 1986; Jundt und Prein, 2000].[zm-online.de]
  • Gelegentlich wird der erste Symptom wird ein gebrochener Knochen an der Krebs Website.[haltenraum.com]

Diagnostik

  • Diagnostik und Therapie des Chondrosarkoms[de.wikipedia.org]
  • Diagnostik Chondrosarkom Becken Bildgebende Diagnostik: Röntgenbild in zwei Ebenen des verdächtigen Bereiches Sonographie (Ultraschall) des Tumors (sofern er nicht aus Knochen oder Knorpel bestehen sollte) Blutuntersuchung: Blutbild BSG (Blutkörperchensenkungsgesch[dr-gumpert.de]
  • Differentialdiagnosen zu: Chondrosarkom der Wirbelsäule Diagnostik zu: Chondrosarkom der Wirbelsäule Diagnostik Chondrosarkom der Wirbelsäule Zur diagnostischen Abklärung eines Chondrosarkoms sind relevant: Röntgen: Tumor mit Zeichen der Malignität: mottenfraßartige[med2click.de]
  • Eine sorgfältige Diagnostik erlaubte die präzise Eingriffsplanung unter Verzicht auf eine Amputation.[thieme-connect.com]
  • Diagnostik Die Diagnose eines Chondrosarkoms erfolgt durch die Bildgebung (CT und MRI) sowie durch die histologische Gewebeanalyse anhand einer Biopsie oder nach der operativen Entfernung.[neurochirurgie.insel.ch]

Therapie

  • Bei optimaler Therapie beträgt die Fünfjahresüberlebensrate rund 50 %. Diagnostik und Therapie des Chondrosarkoms[de.wikipedia.org]
  • G1-Tumoren metastasieren sehr selten. [1] Therapie Befall des Großzehs Die Therapie ist eine Domäne der Chirurgie und besteht in der Resektion des Tumors.[austria-forum.org]
  • Hier wird gemeinsam die bestmögliche Therapie für den Patienten festgelegt.[internationalpatients.ukmuenster.de]
  • Paraparese/Paraspastik positive Pyramidenbahnzeichen evtl. dissoziierte Empfindungsstörung (Brown-Séquard-Syndrom) Blasen-/Mastdarmstörungen Diagnostik zu: Chondrosarkom der Wirbelsäule Therapie zu: Chondrosarkom der Wirbelsäule Therapie Chondrosarkom[med2click.de]

Prognose

  • […] äußerst ungünstige Prognose vorgibt.[tumororthopaedie.org]
  • Wenn ein Rezidiv auftritt, ist die Prognose schlecht. 10 Quellen Schütte et al. Leitlinie Maligne Knochentumore des Erwachsenen. Stand Mai 2011; angerufen am 06.07.2016[flexikon.doccheck.com]
  • Die Prognose hängt vom feingeweblichen Differenzierungsgrad und der Möglichkeit radikal zu operieren.[dr-gumpert.de]
  • Die Prognose für Patienten Chondrosarkom Prognose Statistiken werden auf der Untersuchung von Gruppen von Chondrosarkom Patienten basiert.[infixus.xyz]
  • Da es sich vorwiegend um hochdifferenzierte Tumoren handelt, ist die Prognose nach erfolgter R0-Resektion als günstig einzuschätzen.[link.springer.com]

Epidemiologie

  • Epidemiologie ] Das Chondrosarkom macht etwa zehn bis zwanzig Prozent aller malignen pri... Gefunden auf Keine exakte Übereinkunft gefunden.[enzyklo.de]
  • […] zu: Chondrosarkom der Wirbelsäule Epidemiologie Chondrosarkom der Wirbelsäule Epidemiologische Fakten zum Chondrosarkom: Verhältnis: Männer Frauen Altersgipfel: 50-70 Jahre Ätiologie zu: Chondrosarkom der Wirbelsäule Differentialdiagnosen zu: Chondrosarkom[med2click.de]
  • Bearbeiten 1 Definition Unter einem Chondrosarkom versteht man einen malignen Knochentumor, der primär und sekundär entstehen kann und aus dem Knorpelgewebe hervorgeht. 2 Epidemiologie Das Chondrosarkom macht etwa zehn bis zwanzig Prozent aller malignen[flexikon.doccheck.com]
  • Anders als das Chondrom weist das Chondrosarkom ein größeres Zellreichtum, Pleomorphie und Kernatypien auf. [1] Epidemiologie Histologie Das Chondrosarkom ist der zweithäufigste bösartige Knochentumor.[austria-forum.org]
  • […] sekundär entstehen kann Knorpelgewebe hervorgeht Universitätsklinikum heidelberg bezeichnet Tumor Zellen Knorpel aber Knochengrundsubstanz Vergleich krebsgesellschaft durch stärkeren Zell reichtum Pleomorphie Kernatypien Mitosen sind dagegen selten Epidemiologie[educalingo.com]
Geschlechtsverteilung
Altersverteilung

Pathophysiologie

  • […] insofern einzigartig, als dort nicht nur die Kliniken für Kardiologie und Angiologie, Neurologie, Thorax- und kardiovaskuläre Chirurgie und die Abteilungen für pädiatrische Kardiologie und Gefäßchirurgie, sondern auch die wissenschaftlichen Institute für Pathophysiologie[uk-essen.de]

Frage stellen

5000 Zeichen übrig Text Formatierung mit: # Überschrift, **fett**, _kursiv_. Kein HTML Code.
Mit dem Abschicken der Frage stimmen Sie den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
• Verwenden Sie einen aussagekräftigen Titel für Ihre Frage.
• Fragen Sie präzise und führen Sie Alter, Geschlecht, Symptome, Art und Dauer einer Behandlung an.
• Respektieren Sie Ihre Privatsphäre und jene Anderer und geben Sie niemals volle Namen oder Kontaktinformationen ein.
• Unpassende Fragen werden gelöscht.
• In dringenden Fällen suchen Sie einen Arzt oder ein Krankenhaus auf oder wählen den Notruf!
Zuletzt aktualisiert: 2017-08-09 12:04