Edit concept Question Editor Create issue ticket

Chronisch obstruktive Lungenerkrankung

COPD


Symptome

  • Bei körperlicher Betätigung können sich diese Symptome noch weiter verschlechtern, aber auch wenn Sie eine Atemweginfektion haben oder während einer Exazerbation – einer bestimmten Zeitspanne, während der sich die Symptome plötzlich verstärken und die[lungenunion.at]
  • GOLD A: Sehr leichte Symptome, werden oft gar nicht bemerkt. GOLD B: Die Symptome nehmen zu (z.B.[gesund.at]
  • Typische COPD-Symptome zeigen sich dann viel früher. Typische COPD-Symptome Typische COPD-Symptome sind Husten und Auswurf. Auch Atemnot tritt auf, anfangs nur bei Belastung, vor allem bei akuter Verschlechterung der COPD-Symptome (Exazerbation).[netdoktor.de]
  • Symptome Die wichtigsten Symptome der COPD sind Auswurf, Husten, und Atemnot- oft als AHA-Symptome bezeichnet. Der Husten bei Patienten mit COPD besteht chronisch seit Monaten oder Jahren.[beatmungspflege24.de]
Zyanose
  • Der als Pink Puffer bezeichnete COPD-Typ weist selten eine Zyanose auf. Er ist von magerer Gestalt mit unterentwickelter Muskulatur, das Hauptsymptom ist eine schwere Atemnot , die unbehandelt zum Tode führt.[yamedo.de]
  • Trotz einer ausgeprägten Zyanose mit erheblicher Hypoxie und Hyperkapnie ist die Atemnot weniger ausgeprägt.[de.wikipedia.org]
  • Sauerstoffmangel führt zu einer Blaufärbung der Haut (Zyanose), unter anderem an Fingernägeln, Fußnägeln und Lippen. Die Atemmuskulatur muss stärker arbeiten als bei Menschen mit gesunden Atemorganen.[chirurgie-portal.de]
  • Durch die mangelnde Sauerstoffversorgung im Körper kommt es zu blauen Lippen und Nägeln (Zyanose). Er leidet unter starkem Husten, die Atemnot ist eher gering.[apomio.de]
Tachykardie
  • Der klinische Wert der Methylxanthine (Theophyllin) wird, obwohl ihre bronchodilatierende Wirksamkeit bewiesen ist, wegen der häufigen Nebenwirkungen (Tachykardie, Unruhe, Zittern) als gering eingeschätzt (1).[der-arzneimittelbrief.de]
  • In höherer Dosierung ist oft mit Tremor, Tachykardie, Kopfschmerz und Übelkeit zu rechnen.[arznei-telegramm.de]
  • Tachykardie ?) Venöse Blutentnahme : Blutbild, Kreatinin , Harnstoff , Na, K, AST , ALT , CRP , Gerinnung Blutkulturen ( Infektion ?) Röntgen-Thorax (Infiltrat? Pulmonalvenöse Stauungszeichen? Pneumothorax ?)[amboss.com]
Brustschmerz
  • Außerdem sind Husten, Auswurf, Brustschmerzen, Abgeschlagenheit, Gewichtsverlust und ein Nachlassen der körperlichen Leistungsfähigkeit Begleiterscheinungen dieser Krankheit. Im Laufe der Erkrankung verschlimmert sich die Luftnot.[asklepios.com]
  • Dyspnoe Zyanose Auswurf Husten Brustschmerzen 2. Was gehört am wenigsten zur Basisdiagnostik der COPD? Anamnese Auskultation Röntgen-Thorax Biopsie Labordiagnostik 3.[lecturio.de]
Lungenerkrankung
  • Beschwerden: Wie äußert sich die chronisch obstruktive Lungenerkrankung? Die Hauptsymptome der chronisch obstruktiven Lungenerkrankung sind Auswurf, Husten und Atemnot (AHA-Symptome).[gesundmed.de]
  • Übersetzungen und Beispiele chronisch obstruktive Lungenerkrankung more_vert Brustkrebs -- Ich gebe Ihnen dazu ein ganz schnelles Beispiel Chronisch - obstruktive Lungenerkrankung . expand_more Przewlekła obturacyjna choroba płuc . chronisch obstruktive[de.bab.la]
  • Die chronisch obstruktive Lungenerkrankung (COPD) ist eine der häufigsten chronischen Krankheiten . Nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation (WHO) ist die chronisch obstruktive Lungenerkrankung (COPD) die vierthäufigste Todesursache weltweit.[gesundheits-lexikon.com]
  • Ursachen der chronisch obstruktiven Lungenerkrankung Die chronisch obstruktive Lungenerkrankung wird durch eine übermäßige Belastung der Lunge mit Schadstoffen hervorgerufen, wie sie insbesondere beim Rauchen auftritt, entsprechend stellen Raucher und[hiv-symptome.de]
Husten
  • COPD und Husten Die Atemwege reagieren auf die ständige Entzündung mit vermehrter Schleimbildung.[gesund.at]
  • Symptome Die wichtigsten Symptome der COPD sind Auswurf, Husten, und Atemnot- oft als AHA-Symptome bezeichnet. Der Husten bei Patienten mit COPD besteht chronisch seit Monaten oder Jahren.[beatmungspflege24.de]
  • Er leidet unter starkem Husten, die Atemnot ist eher gering.[apomio.de]
Husten mit Auswurf
  • ,Auswurf) (mittel) 70% 50-80% mit/ohne chronischen Symptomen (Kurzatmigkeit,Husten und Auswurf) (schwer) 70% 30-50% mit/ohne chronischen Symptomen (Kurzatmigkeit,Husten und Auswurf) (sehr schwer) 70% 50% Lebensqualität merklich beeinträchtigt,Exazerbationen[beatmungspflege24.de]
  • Die COPD ist eine chronische Lungenerkrankung, die durch Husten, Auswurf und Atemnot gekennzeichnet ist. Diese Erkrankung entsteht meist aus einer chronischen Bronchitis, bei der Husten und Auswurf über einen längerem Zeitraum bestehen.[apex-research.com]
  • Husten und Auswurf werden deutlich weniger. Patienten die mit dem Rauchen aufgehört haben weisen eine geringere Sterblichkeitsrate auf.[apomio.de]
Chronischer Husten
  • Die häufigsten Zeichen und Symptome von COPD sind Atemnot , das heißt vermehrte Anstrengung beim Atmen, Schweregefühl oder ein vermehrter "Bedarf an Atemluft", übermäßige Schleimproduktion, und chronischer Husten .[lungenunion.at]
  • Leitsymptome einer COPD sind chronischer Husten mit Auswurf und Atemnot bei Belastung. Die COPD ist die häufigste chronische Atemwegserkrankung, jeder zehnte Deutsche leidet an ihr.[pneumologie.charite.de]
  • Typische Symptome sind regelmäßige Atemnot, chronischer Husten oder Auswurf. Risikofaktor Nr. 1: Zigarettenrauch Da die COPD sich langsam entwickelt, wird sie meist erst im Alter von über 40 Jahren diagnostiziert.[novartis.de]
  • - Symptome Neben einem chronischen Husten mit großen Mengen Auswurfs, der besonders morgens abgehustet wird, beklagen die Betroffenen Atemnot. Diese tritt anfangs nur bei Belastung, bei fortschreitender Erkrankung auch in Ruhe auf.[aponet.de]
  • Neuherberg – Chronischer Husten ist meist das erste Anzeichen einer COPD. Im weiteren Verlauf kommen eine Verengung der Atemwege und oft ein Lungenemphysem hinzu. Das bezeichnet eine nicht umkehrbare Erweiterung und Schädigung der Lungenbläschen.[laborpraxis.vogel.de]
Dyspnoe
  • Claudia-Viktoria Schwörer Symposium: „Dyspnoe unter Belastung – Woran denken Sie zuerst?“, Berlin-Chemie Erschienen in: Der Allgemeinarzt, 2017; 39 (11) Seite 72[allgemeinarzt-online.de]
  • Grundsätzlich muss jede Luftnot (Dyspnoe), die ohne erkennbare Ursache längerfristig besteht, ärztlich abgeklärt werden. Die COPD ist eine der häufigsten Ursachen dafür.[asklepios.com]
  • Skala 0-1 2 3 4 Body-Mass-Index (BMI; kg/m²) 21 21 FEV 1 forciertes expiratorisches Ein-Sekunden-Volumen MMRC Dyspnoe Skala amerikanische Skala zur Einteilung der Atemnot Literatur Pauwels RA, Buist AS, Ma P, Jenkins CR, Hurd SS; GOLD Scientific Committee[gesundheits-lexikon.com]
  • Akute Therapiemaßnahmen Allgemeine Therapiemaßnahmen Bei Dyspnoe : Sitzende Lagerung, ggf.[amboss.com]
Gewichtsverlust
  • Empfehlungen für die Ernährungstherapie Das Ziel der Ernährungstherapie bei COPD ist, Gewichtsverluste zu vermeiden und einen guten Ernährungszustand zu erhalten.[nutricia.de]
  • […] anderem: Schmerzen im Brustraum oder Engegefühl Hämoptysis (blutiger Husten) – während der Exazerbationen (plötzlich auftretende Verschlimmerungen) Schwäche – möglicherweise aufgrund des Abbaus oder der Veränderung von Zellen in der peripheren Muskulatur Gewichtsverlust[omron-healthcare.com]
  • Im späteren Verlauf wird die lapidar als Raucherhusten oder Raucherlunge abgehandelte Volkskrankheit den Körper schwächen, durch Gewichtsverlust und reduzierte Muskelmasse.[medikamente-per-klick.de]
  • Außerdem sind Husten, Auswurf, Brustschmerzen, Abgeschlagenheit, Gewichtsverlust und ein Nachlassen der körperlichen Leistungsfähigkeit Begleiterscheinungen dieser Krankheit. Im Laufe der Erkrankung verschlimmert sich die Luftnot.[asklepios.com]
  • Typisch ist im weiteren Verlauf der Erkrankung ein zunehmender Leistungsabfall bei schnellem Gewichtsverlust (sogenanntes "COPD-wasting") – innerhalb von wenigen Wochen kann sich das Gewicht um mehrere Kilogramm verringern![gesundheits-lexikon.com]
Ermüdung
  • Ein Ausdauertraining muss erfahrungsgemäß bei diesem Schweregrad wesentlich früher aufgrund der Dyspnoe und der muskulären Ermüdung abgebrochen werden.[deutsche-emphysemgruppe.de]
  • […] weist auf eine erwünschte Entlastung der Atemmuskulatur durch Hypoventilation hin und ist mit einer günstigen Prognose verbunden. 25 Erkrankte mit chronisch ventilatorischer Insuffizienz und schwerer Hyperkapnie (ab PaCO 2 von 55 mmHg und mehr) durch Ermüdung[arznei-telegramm.de]
Schüttelfrost
  • Störwirkungen umfassen Fieber, Schwindel, Übelkeit, Schüttelfrost u.a. Ein Infektionsrisiko durch das Blutprodukt scheint möglich. Wir halten die Anwendung nur im Rahmen kontrollierter Studien für gerechtfertigt.[arznei-telegramm.de]
Hepatomegalie
  • Dies reicht bis zur Rechtsherzinsuffizienz mit beispielsweise Ödemen, Hepatomegalie oder Aszites.[lecturio.de]

Diagnostik

  • Sie soll allen Ärzten (Allgemeinärzten, Internisten und Pneumologen in Praxis und Klinik) eine Hilfe für Diagnostik, Verlaufskontrolle und adäquate Therapie ihrer Patienten sein.[atemwegsliga.de]
  • Neue Entwicklungen in der Diagnostik und Therapie Wesentliche Ursachen für die bedrohliche Zunahme der Atemwegserkrankungen ist das Rauchen; vor allem die zunehmende Zahl jugendlicher und weiblicher Raucher.[krh.eu]
  • Definition Epidemiologie Ätiologie Klassifikation Pathophysiologie Symptome/Klinik Diagnostik Differentialdiagnosen Therapie Medikamentöse Therapie in der klinischen Anwendung Komplikationen Prognose Checkliste stationäres Management Studientelegramme[amboss.miamed.de]
  • Chronisch obstruktive Lungenerkrankung und Asthma bronchiale Wir behandeln alle Schweregrade der COPD -Erkrankung und bieten unseren Patienten neben moderner Diagnostik auch individuelle Therapie-Konzepte an, die von inhalativen Medikamenten bis zu nicht-medikamentösen[klinikum.uni-muenchen.de]
  • Eine differenzierte Diagnostik ist daher außerordentlich wichtig. Dem Pneumologen steht heutzutage eine große Anzahl unterschiedlichster Untersuchungsmethoden (PDF) für eine umfassende Diagnostik (PDF) zur Verfügung.[copd-deutschland.de]
Hyperkapnie
  • Zu Komplikationen kann es aufgrund der Hypoxämie (mangelnde Sauerstoffsättigung des Blutes) und Hyperkapnie kommen. Es zeigt sich eine pulmonale Hypertonie mit Rechtsherzbelastung, die zum Cor pulmonale ( Lungenhochdruck ) führt.[yamedo.de]
  • Die Lunge kann folglich nicht mehr ihrer Funktion nachkommen – Sauerstoffmangel ( Hypoxie ) sowie später eine Erhöhung des Kohlendioxidgehalts im Blut (Hyperkapnie) sind die Folgen.[amboss.miamed.de]
  • Nichtinvasive Heimbeatmung Im Endstadium der COPD in Form der Atmungsinsuffizienz und Überlastung der Atmungsmuskulatur mit führender Hyperkapnie (PCO2 55 mmHg), wird zunehmend die nicht-invasive Heimbeatmung (mit einer Maske als Beatmungszugang) eingesetzt[krh.eu]

Therapie

  • Bei mangelnder Verbesserung durch die Therapie wird – wie auch bei Überwiegen von Nebenwirkungen – der Abbruch der Therapie mit inhalativen Glucocorticoiden empfohlen.[de.wikipedia.org]
  • Wir bieten unseren Asthma -Erkrankten – je nach Asthma-Phänotyp - eine individualisierte Therapie an. Hierbei stehen uns neben neueren inhalativen Kombinations-Therapien sog.[klinikum.uni-muenchen.de]
  • Die derzeit verfügbaren medikamentösen COPD-Therapien umfassen Bronchodilatatoren (bronchienerweiternde Medikamente), Kortikosteroide (Entzündungshemmer) und Sauerstofftherapie. Oft werden verschiedene COPD-Therapien miteinander kombiniert.[novartis.de]
  • Die alleinige oder kombinierte bronchodilatative Therapie unter Verwendung eines Beta-2-Sympathomimetikums und/oder eines Anticholinergikums machen den Hauptbestandteil dieser Therapie aus.[deutsche-apotheker-zeitung.de]
  • Therapie Neben Medikamenten haben bei der COPD nicht-medikamentöse Therapien wie das Erlernen spezieller Atem- und Hustentechniken einen wichtigen Stellenwert.[hausmed.de]

Prognose

  • Prognose: Wie ist die Prognose der chronisch obstruktiven Lungenerkrankung? Bleibt die chronisch obstruktive Lungenerkrankung unbehandelt, kann es zu schweren Verläufen kommen.[gesundmed.de]
  • Definition Epidemiologie Ätiologie Klassifikation Pathophysiologie Symptome/Klinik Diagnostik Differentialdiagnosen Therapie Medikamentöse Therapie in der klinischen Anwendung Komplikationen Prognose Checkliste stationäres Management Studientelegramme[amboss.miamed.de]
  • Die Prognose der Patienten wird entscheidend beeinflusst durch die extrapulmonalen, pathologischen Gegebenheiten.[breath-hannover.de]
  • Kommen beide Erkrankungen zusammen, ist die Prognose für die Betroffenen in der Regel schlecht, weil die Mediziner den Tumor, selbst wenn er frühzeitig erkannt wird, in vielen Fällen nicht entfernen können.[fnp.de]

Epidemiologie

  • Definition Epidemiologie Ätiologie Klassifikation Pathophysiologie Symptome/Klinik Diagnostik Differentialdiagnosen Therapie Medikamentöse Therapie in der klinischen Anwendung Komplikationen Prognose Checkliste stationäres Management Studientelegramme[amboss.miamed.de]
  • Atemwege J44.1: Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Exazerbation , nicht näher bezeichnet J44.8: Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit J44.9: Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet 3 Epidemiologie[flexikon.doccheck.com]
  • Epidemiologie In den USA wurde seit 1982 eine Zunahme der Erkrankungshäufigkeit an COPD um 40 Prozent und ein Anstieg der Mortalität an COPD festgestellt, der bei epidemiologischen Erhebungen über zwei Jahrzehnte (1966 bis 1986) bei 78 Prozent lag.[aerzteblatt.de]
  • Dabei bestehen bezüglich Epidemiologie, Symptomatik, Diagnostik sowie Therapie deutliche... mehr Erhält ein Patient mit COPD ein serotonerges Antidepressivum, landet er wegen pulmonaler Beschwerden häufiger in der Klinik oder in der Notaufnahme.... mehr[medical-tribune.de]
  • Epidemiologie Die Prävalenz der COPD beträgt in Deutschland unter den über 40-jährigen ungefähr 13 %, wobei mehr Männer als Frauen betroffen sind, der Frauenanteil jedoch zunehmend steigt. Im siebten Lebensjahrzehnt ist die Prävalenz am höchsten.[lecturio.de]
Geschlechtsverteilung
Altersverteilung

Pathophysiologie

  • Pathophysiologie Zur Pathophysiologie der COPD tragen vor allem drei Krankheitsbilder bei, die jeweils ihre eigene Pathophysiologie besitzen. Hierbei handelt es sich um die Chronische Bronchitis, die chronische Bronchiolitis und das Lungenemphysem.[beatmungspflege24.de]
  • Definition Epidemiologie Ätiologie Klassifikation Pathophysiologie Symptome/Klinik Diagnostik Differentialdiagnosen Therapie Medikamentöse Therapie in der klinischen Anwendung Komplikationen Prognose Checkliste stationäres Management Studientelegramme[amboss.miamed.de]
  • Deutschen Gesellschaft für Pneumologie zur Diagnostik und Therapie von Patienten mit chronisch obstruktiver Bronchitis und Lungenemphysem (COPD), Pneumologie 2012 56: 704-738, Georg Thieme Verlag Stuttgart New York, ISSN 0934-8387 Universität Wien: HVL Pathophysiologie[vitanet.de]
  • In den USA stellt die COPD die vierthäufigste Todesursache dar: Zur Pathophysiologie der COPD tragen drei zusammenhängende Komplexe bei.[de.wikipedia.org]

Frage stellen

5000 Zeichen übrig Text Formatierung mit: # Überschrift, **fett**, _kursiv_. Kein HTML Code.
Mit dem Abschicken der Frage stimmen Sie den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
• Verwenden Sie einen aussagekräftigen Titel für Ihre Frage.
• Fragen Sie präzise und führen Sie Alter, Geschlecht, Symptome, Art und Dauer einer Behandlung an.
• Respektieren Sie Ihre Privatsphäre und jene Anderer und geben Sie niemals volle Namen oder Kontaktinformationen ein.
• Unpassende Fragen werden gelöscht.
• In dringenden Fällen suchen Sie einen Arzt oder ein Krankenhaus auf oder wählen den Notruf!