Edit concept Question Editor Create issue ticket

Clostridium difficile


Symptome

  • Typische Symptome reichen von etwas lockerem Stuhl bis zu blutigen Durchfällen, Bauchschmerzen und Fieber.[msdmanuals.com]
  • Die Behandlung richtet sich nach der Schwere der Symptome. In schweren Fällen wird die Darminfektion antibiotisch behandelt.[deximed.de]
  • Toxine nachgewiesen wurden, jedoch keine klinischen Symptome bestehen, wird die Infektion nicht behandelt.[gesundheit.ccm.net]
  • 48 h nach Abklingen der Symptome Mitpatienten werden beobachtet, um das Auftreten krankheitsspezifischer Symptome rechtzeitig zu bemerken.[krankenhaushygiene.med.uni-rostock.de]
Diarrhoe
  • *CDAD, Clostridium-difficile-assoziierte Diarrhö, Therapie mit neuem Antibiotikum Fidaxomicin *Clostridium difficile, Clostridium-difficile-assoziierte Diarrhö, Therapie mit neuem Antibiotikum Fidaxomicin *Clostridium-difficile-assoziierte Diarrhö, Therapie[der-arzneimittelbrief.de]
  • Die Clostridium-difficile-assoziierte Diarrhö tritt meist als eine Form der Antibiotika-assoziierten Diarrhö auf, darf aber nicht mit ihr gleich gesetzt werden. 2 Ursache Die Clostridium-difficile-assoziierte Diarrhö entwickelt sich meist auf dem Boden[flexikon.doccheck.com]
  • In ihrer Studie wurden bereits bekannte Risikofaktoren für das Wiederauftreten einer C. difficile -assoziierten Diarrhö wie fortgeschrittenes Alter, schwere Grunderkrankungen und eine bereits behandelte Clostridium difficile- assoziierte Diarrhö mit der[deutsche-apotheker-zeitung.de]
  • Verweise Diarrhö Pseudomembranöse Kolitis Antibiotika-assoziierte Diarrhö Stuhltransplantation Literatur ? Lancet 2001; 357: 189-193[medicoconsult.de]
  • Eine C. difficile -induzierte Diarrhö kommt bei bis zu 8% der hospitalisierten Patienten vor und ist für ca. 20–30% der Fälle einer nosokomialen Diarrhö verantwortlich.[msdmanuals.com]
Bauchschmerz
  • Eine Darminfektion, die durch das Bakterium Clostridium difficile verursacht wird, führt zu Durchfällen, Bauchschmerzen und Fieber.[deximed.de]
  • Folge ist dann die Antibiotika -assoziierte Kolitis, bei der hohes Fieber , Bauchschmerzen und charakteristisch übelriechende Diarrhö zu erwarten sind.[amboss.miamed.de]
  • SYMPTOME: Durchfall unterschiedlicher Stärke, Fieber, Übelkeit und Bauchschmerzen.[domestos.de]
  • Typische Symptome reichen von etwas lockerem Stuhl bis zu blutigen Durchfällen, Bauchschmerzen und Fieber.[msdmanuals.com]
  • Auch Fieber, Bauchschmerzen und Übelkeit sind typische Zeichen der Darmentzündung. Auch grünliches Aussehen des Durchfalls ist ein weiteres Krankheitsanzeichen.[gesundheit.ccm.net]
Abdominale Krämpfe

Diagnostik

  • Verwendungszweck: Für die in-vitro Diagnostik.[clinical.r-biopharm.com]
  • Zurück zur Übersicht Infektionen und Erreger Diagnostik Die Diagnostik einer C. difficile Infektion (CDI) orientiert sich an aktuellen Empfehlungen (Link ASM; siehe unten) und beinhaltet mehrere Schritte.[ladr.de]
  • Synonym: Clostridium-difficile-Infektion Abkürzung: CDAD Inhaltsverzeichnis 1 Definition 2 Ursache 3 Klinik 4 Diagnostik 4.1 Labor 5 Therapie 6 Meldepflicht 1 Definition Die Clostridium-difficile-assoziierte Diarrhö , kurz CDAD , ist eine Durchfallerkrankung[flexikon.doccheck.com]
  • Damit wird auf einen Artikel zu Clostridium difficile (NEU: Clostridioides difficile ) hingewiesen, der Neues und Bewährtes zu Diagnostik und Therapie dieses häufigen Durchfallerregers zusammenfasst und diskutiert[uniklinikum-saarland.de]
Clostridium difficile Toxin im Stuhl
  • Die Letalität wird mit 5-10% angegeben. 4 Diagnostik Der Nachweis von Clostridium-difficile-Toxin im Stuhl ist nur mäßig sensitiv . Als Suchtest wird derzeit Clostridium-difficile-spezifische Glutamatdehydrogenase im Stuhl empfohlen.[flexikon.doccheck.com]
  • Bei Nachweis von Clostridium-difficile-Toxin im Stuhl müssen drei Situationen unterschieden werden: asymptomatische Kolonisierung: bei Neugeborenen bis zu 50 % ( e1 ) und bei Erwachsenen zwischen 3 und 8 % ( e2 ) symptomatische Diarrhöen mit Fieber (30[aerzteblatt.de]
Kolitis
  • Ressourcen in diesem Artikel Clostridium-difficile -induzierte Kolitis Clostridium-difficile -induzierte Kolitis[msdmanuals.com]
  • Das klinische Spektrum reicht dabei von einer leichter Diarrhoe (Durchfall), einer Kolitis (Darmentzündung) mit unterschiedlich stark ausgeprägter Entzündungsaktivität bis hin zur pseudomembranösen Kolitis.[chirurgie-portal.de]
  • Die Maximalform wird als pseudomembranöse Kolitis bezeichnet und kann bis zu Ileus , Sepsis und toxischem Megakolon führen.[amboss.miamed.de]
  • Schlagworte zum Artikel: CDAD, Clostridium difficile, Clostridium-difficile-assoziierte Diarrhö, Diarrhö, Durchfall, Enteritis, Fidaxomicin, Kolitis, Pseudomembranöse Kolitis, Verlässliche Daten zu Arzneimitteln DER ARZNEIMITTELBRIEF informiert seit 1967[der-arzneimittelbrief.de]

Therapie

  • *CDAD, Clostridium-difficile-assoziierte Diarrhö, Therapie mit neuem Antibiotikum Fidaxomicin *Clostridium difficile, Clostridium-difficile-assoziierte Diarrhö, Therapie mit neuem Antibiotikum Fidaxomicin *Clostridium-difficile-assoziierte Diarrhö, Therapie[der-arzneimittelbrief.de]
  • Unter einer Therapie mit dem herkömmlichen Präparat kam es bei jedem vierten Patienten innerhalb von 30 Tagen zu einem Rückfall, unter Fidaxomicin waren es etwas mehr als 15%.[deutsche-apotheker-zeitung.de]
  • (siehe auch Therapie der Clostridium-difficile-Infektion ) Im Anfangsstadium ggf. konservative Therapie möglich ( .)[amboss.com]
  • Eine wesentliche Voraussetzung für eine anhaltend wirksame CDI-Therapie ist daher, die bakterielle Umgebung im Darm möglichst wenig zu beeinträchtigen.[management-krankenhaus.de]

Prognose

  • Prognose Die Entwicklung von Antikörpern gegen Toxin A im Serum nach durchgemachter Clostridium-difficile-Infektion reduziert die Wahrscheinlichkeit eines neuen Auftretens auf ca. 15% und einer dritten Episode auf 5-10% [1] .[medicoconsult.de]
  • Prognose In den leichteren Fällen geht die Krankheit von alleine vorüber, wenn das auslösende Antibiotikum abgesetzt wird. In schwereren Fällen ist die Erkrankung potenziell lebensbedrohlich und erfordert eine intensive Therapie im Krankenhaus.[deximed.de]

Epidemiologie

  • Epidemiologie und Symptome einer Clostridium difficile Infektion C. difficile ist ein grampositives, sporenbildendes anaerobes Stäbchenbakterium. Der Erreger findet sich bei gesunden Kindern sowie Erwachsenen regelmäßig im Stuhl.[chirurgie-portal.de]
  • Epidemiologie Clostridium difficile wurde 1935 erstmalig von Hall und O’Toole beschrieben. Es kommt ubiquitär in der Umwelt sowie im Darm von Mensch und Tier vor.[nlga.niedersachsen.de]
  • November 2009 Epidemiologie und Prävention von Clostridium difficile (Schweiz) Centers for Disease Control and Prevention: Overview of Clostridium Difficile Infections (USA)[de.wikipedia.org]
Geschlechtsverteilung
Altersverteilung

Pathophysiologie

  • Mit der Entwicklung neuer Therapiestrategien dank besseren Verständnisses der Pathophysiologie ließen sich in den letzten Jahren in der Behandlung gastroenterologischer Krankheitsbilder große Fortschritte erzielen.[allgemeinarzt-online.de]
  • Die Pathophysiologie hierzu wird kontrovers diskutiert. Experimentelle Daten legen nahe, dass es durch die Reduktion der gastralen Säureproduktion zu einer Veränderung der intestinalen Flora kommt ( e17 ).[aerzteblatt.de]

Frage stellen

5000 Zeichen übrig Text Formatierung mit: # Überschrift, **fett**, _kursiv_. Kein HTML Code.
Mit dem Abschicken der Frage stimmen Sie den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
• Verwenden Sie einen aussagekräftigen Titel für Ihre Frage.
• Fragen Sie präzise und führen Sie Alter, Geschlecht, Symptome, Art und Dauer einer Behandlung an.
• Respektieren Sie Ihre Privatsphäre und jene Anderer und geben Sie niemals volle Namen oder Kontaktinformationen ein.
• Unpassende Fragen werden gelöscht.
• In dringenden Fällen suchen Sie einen Arzt oder ein Krankenhaus auf oder wählen den Notruf!