Edit concept Question Editor Create issue ticket

Depression

Deprimiert


Symptome

  • Weitere Symptome sind unter anderem: Emotionen und Stimmungen (sog.[doktorweigl.de]
  • Symptome bei Depressionen Tiefe Niedergeschlagenheit, Antriebsschwäche, Desinteresse an allen Dingen des Alltags – das sind typische Symptome für eine Depression. Auch Unruhe, Nervosität oder Aggressionen können auf diese Erkrankung hindeuten.[wohnen-im-alter.de]
  • Depression: Symptome und Anzeichen Wie äußert sich eine Depression? Die traurige Grundstimmung - die depressive Verstimmung - ist meist das stärkste der Symptome.[gesundheit.de]
  • Bei manchen Patienten bleiben jedoch Reste der depressiven Symptome bestehen.[bptk.de]
Trauern
  • […] und Depression Modifikationen am Freud’schen Trauerkonzept Zu den Bedingungen gelingender Trauer Trauer als lebenslanger Prozess Die Trauer und der Andere Der Erfolg der Trauer Eine psychodynamisch begründete Typologie der Depression: Depression als[psychosozial-verlag.de]
  • Freude und Trauer werden ohne Emotionen erlebt.[dgbs.de]
  • Depressionen äußern sich nur psychisch Typische Symptome sind unter anderem Niedergeschlagenheit und Trauer, Antriebslosigkeit und Konzentrationsschwäche.[berliner-zeitung.de]
  • Depression erkennen und verstehen: Depression - Die unterschätze Krankheit Depression erkennen - Symptome Ursachen der Depression Diagnostik und Formen der Depression Trauer und Depression Depressionen im Alter Saisonal abhängige Depression Depression[medizinfo.de]
  • Ihnen sei es unmöglich zu trauern, schreiben die Wissenschaftler. Trauern ermöglicht aber, Abschied zu nehmen. Abschied von Mitmenschen, von der Vorstellung gesund sein zu müssen und letztlich auch von den eigenen Ansprüchen.[stern.de]
Suizidgedanken
  • Wenn Sie Suizidgedanken haben, unterschätzen oder verdängen Sie diese Gedanken nicht. Bleiben Sie möglichst nicht alleine und holen Sie sich Hilfe.[hamburg.de]
  • Auch weitere Symptome („Zusatzsymptome“) wie zum Beispiel Schlaf- und Konzentrationsstörungen, Schuldgefühle, verminderter Appetit, ein pessimistischer Blick in die Zukunft bis hin zu Suizidgedanken können bei einer Depression auftreten.[seelischegesundheit.net]
  • Bei besonders schweren Formen der Depression treten häufig unterschwellige oder akute Suizidgedanken auf. Schätzungen zufolge gehen der weitaus überwiegende Teil der jährlich 12.000 Suizide in Deutschland auf Depressionen zurück.[vitos-riedstadt.de]
  • Der Tesla-Chef pöbelte bei Twitter, kiffte vor laufender Kamera und brachte die ... mehr Depression und Suizidgedanken: Hilfe finden Menschen, die an Depressionen leiden, verfallen nicht selten in Suizidgedanken.[t-online.de]
Angststörung
  • Was sind die ... mehr Barmer Arztreport: Jeder sechste Student ist psychisch krank Depressionen, Angststörungen oder Panikattacken bei jungen Menschen nehmen zu.[t-online.de]
  • Nach Angststörungen sind Depressionen die häufigste psychische Störung. Etwa 30 Prozent der Menschen, die zu ihrem Hausarzt gehen, weisen Symptome einer Depression auf.[msdmanuals.com]
  • Zu den Angststörungen gehören auch verschiedene Phobien. Grundsätzlich unterscheiden Ärzte zwischen einer generalisierten Angststörung, welche chronisch ist, sowie Panikstörungen und Phobischen Störungen.[doktorweigl.de]
Gefühl von Wertlosigkeit
  • […] der Wertlosigkeit, eventuell verbunden mit Selbstmordgedanken Körperliche Anzeichen für Depression: häufige Verdauungsbeschwerden (Verstopfung, Durchfall) körperliche Abgeschlagenheit, Kraftlosigkeit das Gefühl, einen „Kloß im Hals“ zu haben Druckgefühl[nie-mehr-depressiv.de]
  • Zu den Zusatzsymptomen gehören: Mangelnde Konzentration und Aufmerksamkeit Fehlendes Selbstwertgefühl Gefühl der Wertlosigkeit und Schuld Negative und pessimistische Zukunftsperspektiven Gedanken der Selbstverletzung und Suizids Verminderter Appetit Wichtig[doktorweigl.de]
  • Depression ist ein Oberbegriff für Störungen der Gemütslage, die sich in tiefer Niedergeschlagenheit, in Schlafstörungen und Energielosigkeit, dem Verlust von Interessen und einem Gefühl der Wertlosigkeit äußern können.[stmgp.bayern.de]
  • Zu den weiteren emotionalen Symptomen zählen Schuldgefühle, Gefühle der Wertlosigkeit, Schwermut, aber auch Reizbarkeit oder Leere.[bptk.de]
Wahn
  • Der katathyme Wahn ist vielmehr von den jeweiligen Affekten des Betroffenen sowie von aktuellen Erlebnissen abhängig. Ein klassisches Beispiel eines katathymen Wahns unter depressiven Menschen ist der Wahn zu verarmen und mittellos zu sein.[flexikon.doccheck.com]
  • „Ich bin eine Belastung für meine Familie“ oder „Ich habe einen schrecklichen Fehler gemacht“), auf der Angst vor dem finanziellen Ruin (Verarmungswahn) oder auf übertriebener Angst vor schweren unheilbaren Krankheiten (hypochondrischer Wahn).[ifightdepression.com]
  • ‚Hypochondrischer Wahn‘), Überzeugung, nicht zu existieren (sog. ‚Nihilistischer Wahn‘) Pseudodemenz : Scheinbare Intelligenzminderung, die sich wie eine Demenz anfühlt Achtung! Handeln bei Suizidgefahr![doktorweigl.de]
  • Gelegentlich kann es bei Depressionen auch zu Wahnvorstellungen kommen, beispielsweise zum hypochondrischen Wahn, bei dem Patienten Angst haben unheilbar oder tödlich erkrankt zu sein oder einem Verschuldungs- oder Verarmungswahn, der durch die Angst[vitabook.de]
  • Platon etwa oder Sokrates litten unter einem schöpferischen Wahn, der ihnen extra-normale Größe und Produktivität verliehen habe.[deutschlandfunk.de]
Schlafstörung
  • Wie kompliziert dieses Wechselspiel ist, zeigt das Beispiel Schlafstörung und Depression.[bgv-depression.de]
  • Schlafstörungen im Vordergrund. Schlafstörungen können sich in Schlaflosigkeit mit frühem Erwachen oder in einem erhöhten Schlafbedürfnis zeigen.[uni-muenchen.de]
  • Die häufigsten Merkmale einer Depression sind: Antriebslosigkeit, innere Unruhe und Schlafstörungen, fehlende Lebensfreude, innere Leere und Traurigkeit, vermindertes Selbstwertgefühl, Konzentrationsschwäche, Verlust des Interesses an Tätigkeiten, die[drugscouts.de]
  • Eine Depression ist eine weit verbreitete psychische Störung, die durch Traurigkeit, Interesselosigkeit und Verlust an Genussfähigkeit, Schuldgefühle und geringes Selbstwertgefühl, Schlafstörungen, Appetitlosigkeit, Müdigkeit und Konzentrationsschwächen[euro.who.int]
Kopfschmerz
  • Im Vordergrund stehen bei vielen depressiven Menschen, darunter auch Kinder und Jugendliche, psychosomatische Beschwerden wie Magenschmerzen, Kopfschmerzen, Rückenschmerzen oder „Herzschmerz“.[gezeitenhaus.de]
  • Es gibt viele Gründe dafür, dass Menschen nach einem Schlaganfall häufiger depressiv werden. laflor/Getty Images Drei Tage hat Burkhard Bruchhaus extreme Kopfschmerzen. Er ignoriert sie. Schließlich ist er gerade mit seiner Frau im Ski-Urlaub.[zeit.de]
  • Weitere häufig auftretende körperliche Beschwerden sind Appetitlosigkeit, Rücken- und Kopfschmerzen, Kraftlosigkeit, schnelle Ermüdbarkeit, aber auch innere Unruhe. nach oben Ursachen einer Depression Wie bei allen psychischen Erkrankungen ist auch Entstehung[uni-muenchen.de]
  • Diese Gefühle beeinträchtigen zunehmend zentrale Lebensfunktionen, können zu Schlafstörungen , Appetitlosigkeit, Libidoverlust und Konzentrationsstörungen führen und auch von körperlichen Symptomen wie Kopfschmerzen oder Magendrücken begleitet werden.[apotheken-umschau.de]
Lethargie
  • Sie fühlt Rastlosigkeit und Lethargie zugleich - ein absurdes Gegeneinander Es passiert auf Kreta. Seit vielen Jahren sind sie und ihr Mann das erste Mal wieder allein als Paar unterwegs. Eine Chance, sagt der Kopf.[focus.de]
  • Verhalten Verringerte Leistungsfähigkeit Selbstmordgedanken / -tendenzen Weinen Körperliche Funktionen: Essstörungen: verringerter oder erhöhter Appetit Schlafstörungen: Einschlafschwierigkeiten, nächtliches Aufwachen, zu frühes Aufwachen oder einfach Lethargie[neurocaregroup.com]
  • Er wirkt positiv bei Ängsten und Lethargie. Reishi besänftigt alle Emotionen, vor allem aber unterdrückte Aggressionen und Wut, die sich oft als Depressionen bemerkbar machen.[heilenmitpilzen.de]
  • Anhaltende Traurigkeit, Lethargie und Lebensüberdruss ziehen sich als roter Faden durch die Kulturgeschichte. Aus der 12. altägyptischen Dynastie um 1900 v.[deutschlandfunk.de]
  • Physische Symptome Körperliche Anzeichen Es treten starke Schlafstörungen, Essstörungen, Libidoverlust, körperliche Unruhe oder Lethargie auf.[karrierebibel.de]
Konzentrationsschwierigkeit
  • Allgemeine Anzeichen für eine Depression: ständiges Grübeln, ohne zu einem Ergebnis zu kommen Schlafstörungen das Aufstehen am Morgen fällt schwer Lustlosigkeit, es fällt schwer, sich selbst zu motivieren starke Konzentrationsschwierigkeiten schnelle[nie-mehr-depressiv.de]
  • Neben den drei Kernsymptomen anhaltende gedrückte Stimmung, Interessen- und Freudlosigkeit und Antriebslosigkeit können Hoffnungslosigkeit, Schuldgefühle, Selbstvorwürfe, Zukunftsängste, Suizidgedanken, Konzentrationsschwierigkeiten, Entscheidungsfindungsschwierigkeiten[hamburg.de]
  • Kopfschmerzen » Interessenverlust » Rückenschmerzen » Angst und Unruhe » Magen-/Darmbeschwerden » Schuldgefühle » Gliederschmerzen » Gefühle von Wertlosigkeit und Überforderung » Veränderung der Essgewohnheiten » innere Leere » Gewichtsveränderung » Konzentrationsschwierigkeiten[frnd.de]
  • Hierbei kommt es zu: einer deutlich gehobenen, manchmal nahezu euphorischen Stimmung gesteigerter Aktivität, Ruhelosigkeit leichter Ablenkbarkeit und Konzentrationsschwierigkeiten vermindertem Schlafbedürfnis gesteigerter Gesprächigkeit / Geselligkeit[heiligenfeld.de]
  • Aber bleierne Müdigkeit trotz durchgeschlafener Nacht, Konzentrationsschwierigkeiten und grippeähnliche Symptome ... mehr Afghanistan: Zahl der PTBS-Erkrankungen bei Soldaten bleibt hoch Die Explosion einer Bombe, der Anblick eines Massakers, der Beschuss[t-online.de]
Stupor
  • Bei schweren depressiven Störungen können auch psychotische Symptome, wie Wahnideen, Halluzinationen oder körperliche Starrheit (Stupor), auftreten.[bptk.de]
  • Sie kann sich im schlimmsten Fall zur absoluten Bewegungsstarre („depressiver Stupor“ in der Fachsprache genannt) entwickeln, bei der man noch nicht einmal mehr in der Lage ist, zu sprechen, zu trinken oder zu essen.[krautreporter.de]
Arzt
  • Vor allem Männer machen nun öfter den notwendigen Schritt zum Arzt. Was tut der Arzt? Teil 1: Die Diagnose Jeder Arztbesuch beginnt mit einer Anamnese , dem Patientengespräch.[doktorweigl.de]
  • Wenn Sie beide Fragen mit "Ja" beantworten, ist es ratsam, sich an einen Arzt oder Psychotherapeuten zu wenden. UNTERSUCHUNG Ein Arzt oder Psychotherapeut befragt Sie ausführlich zu den Krankheitszeichen.[patienten-information.de]
  • Häufig dauerten die Gespräche zu lange und würden von den Ärzten als grenzüberschreitend und fordernd erlebt. "Am liebsten werden Ärzte diese Patienten schnell wieder los", schreiben die Forscher.[stern.de]
  • Diagnose Ein Arzt oder Psychologe diagnostiziert eine Depression, wenn zwei der folgenden Kernsymptome vorliegen: gedrückte Stimmung, Freudlosigkeit, Antriebsminderung, Interessenverlust.[welt.de]
Schmerz
  • Shane Rounce/unsplash.com Die Gelenke schmerzen, ebenso die Knochen, und im Hals kratzt es bedenklich.[zeit.de]
  • Depressionen beeinträchtigen häufig die normale Leistungsfähigkeit ( Symptome ) und verursachen nicht nur bei den Betroffenen Schmerzen und Leiden.[depression.hexal.de]
  • – 2 unterschiedliche Varianten der Selbst-Akupressur haben in einer randomisierten klinischen Studie in JNCI Cancer Spectrum (2018; 2: pky0642019) Frauen, die nach einer erfolgreichen Brustkrebsbehandlung unter einer „Fatigue“ litten, geholfen, ihre Schmerzen[aerzteblatt.de]
  • Starke Schmerzen, Schlafstörungen, körperliche und geistige Erschöpfung. Die Symptome des Fibromyalgie-Syndroms (FMS) sind vielfältig.[t-online.de]
Weinen
  • Das fand sie sehr beeindruckend, ja, und seitdem verkaufe ich Wein."[deutschlandfunk.de]
  • Auf der einen Seite sind sie nicht in der Lage, sich zu freuen, andererseits können sie aber bei einer traurigen Lebenssituation wie dem Verlust eines Angehörigen auch nicht weinen.[dgbs.de]
  • Dass alle depressiven Menschen viel weinen, ist allerdings eine Illusion. Bei manchen ist dies der Fall, andere wiederum können gar nicht mehr weinen. Mitmenschen beschreiben das Verhalten von Betroffenen oftmals als teilnahmslos.[moodpath.de]
  • Weinen: Bei einer leichten Depression weint der Patient mehr und oft schon bei geringem Anlass. Im schlimmeren Fall möchte er jedoch weinen, kann dies aber nicht. Das Weinen ist gehemmt.[neuro-consil.de]
Gewichtsverlust
  • Verdauungsbeschwerden (Verstopfung, Durchfall) körperliche Abgeschlagenheit, Kraftlosigkeit das Gefühl, einen „Kloß im Hals“ zu haben Druckgefühl in der Brust und/ oder Magenkrämpfe sexuelle Funktionsstörungen (Erektionsprobleme, vaginale Trockenheit) Gewichtsverlust[nie-mehr-depressiv.de]
  • […] auffällige Leistungsschwankungen bei ähnlichen Aufgaben meist gleichmäßige Leistungsminderung bei ähnlichen Aufgaben Klagsamkeit, "Ich weiß nicht"-Antworten Über- und Herunterspielen von Krankheitszeichen, gute Lesitungs- und Testmotivation Schalfstörungen, Gewichtsverlust[rbb-online.de]
  • Körperliche Beschwerden: Schlaflosigkeit mit Früherwachen, Appetitstörung mit Gewichtsverlust, Libidoverlust, schnelle Ermüdung und multiple körperliche Beschwerden gehören zu den vielfältigen somatischen Begleiterscheinungen einer depressiven Störung[u25-freiburg.de]
  • Dazu zählen: Allgemeine körperliche Abgeschlagenheit, Mattigkeit Schlafstörungen (Ein- und Durchschlafstörungen) Appetitlosigkeit, Magendruck, Gewichtsverlust, Verdauungsprobleme wie Durchfall oder Verstopfung Schmerzen, z.B. diffuse Kopf- oder Rückenschmerzen[betanet.de]
  • Rückzug von Angehörigen und Freunden Hoffnungslosigkeit und Zukunftsängste Gedanken, nicht mehr leben oder das Leben beenden zu wollen Körperliche Symptome, die bei einer Depression auftreten können, sind: Müdigkeit Schlafstörungen Appetitlosigkeit Gewichtsverlust[gesundheitsinformation.de]
Gewichtszunahme
  • Auch unerwünschte Nebenwirkungen wie Blutdruckschwankungen oder eine ungewollte Gewichtszunahme können auftreten. Neben der medikamentösen Behandlung erhalten depressive Patienten in der Klinik 50 Minuten Psychotherapie.[tagesspiegel.de]
  • Unter Stresssituation bekommt sie »Fressattacken«, die zu Gewichtszunahme führen und die Unzufriedenheit mit dem eigenen Körper stärken.[gesundheitsberater.de]
  • Zu den Nebenwirkungen von Antidepressiva, die je nach eingenommenen Wirkstoff variieren, gehören: Schwindelgefühle Übelkeit Kreislaufprobleme Appetitmangel Durchfall, Verstopfung Gewichtszunahme Mundtrockenheit Magenbeschwerden und Verdauungsstörungen[preetz-hypnose.de]
  • Depressionen äußern sich oft auch in körperlichen Symptomen (so genannte Vitalstörungen ) wie zum Beispiel Appetitlosigkeit , Schlafstörungen , Gewichtsverlust , Gewichtszunahme , Verspannungen , Schmerzempfindungen im ganzen Körper, Kopfschmerzen und[flexikon.doccheck.com]
Appetitverlust
  • Viele Betroffene klagen anfangs über allgemeinen Leistungsabfall und diffuse körperliche Beschwerden, über Appetitverlust und Schlafstörungen. Hinzu treten Freude- und Interessenverlust, allgemeine Lustlosigkeit und Entscheidungsunfähigkeit.[bundesgesundheitsministerium.de]
  • Gerät die innere Uhr aus dem Takt, so dass der Einklang unserer Biorhythmen gestört ist, macht sich das ziemlich schnell bemerkbar: Schlafstörungen, Antriebslosigkeit und Appetitverlust können erste Hinweise sein.[bgv-depression.de]
  • […] eine Depression in den Gedanken: endloses Grübeln Konzentrationsschwierigkeiten Hoffnungslosigkeit , Ausweglosigkeit selbstabwertende und selbstverurteilende Gedanken Entscheidungsschwierigkeiten Selbstvorwürfe Anzeichen für eine Depression im Körper: Appetitverlust[psychotipps.com]
  • ‚mangelnde Reagibilität‘) Früherwachen Morgentief Psychomotorische Hemmung oder Agitiertheit Appetitverlust Gewichtsverlust Libidoverlust Da die gerade genannten Symptome sowieso Teil einer schweren Depression sind, existiert die Zusatzdiagnose des somatischen[doktorweigl.de]
Bulimie
  • Essstörungen, Ohrenkorrekturen, Tinnitus und Nebenwirkungen Essstörungen : Zur Gruppe der Essstörungen gehören Erkrankungen wie Magersucht, Bulimie, das Binge-Eating-Syndrom und die Adipositas.[doktorweigl.de]
Tinnitus
  • Tinnitus : Das Symptom Tinnitus äußert sich als ein unangenehmes Geräusch im Ohr und kann sowohl akut als auch chronisch auftreten. Es gibt verschiedene Ursachen für Ohrgeräusche. Auch ist nicht vollständig geklärt, wo Tinnitus entsteht.[doktorweigl.de]
  • Häufig berichten Betroffene von körperlichen Beschwerden wie Tinnitus oder chronische Rückenschmerzen. Auch diese Symptome können auf eine Depression hinweisen.[deutsche-depressionshilfe.de]
Sexuelle Funktionsstörung
  • Funktionsstörungen (Erektionsprobleme, vaginale Trockenheit) Gewichtsverlust (in manchen Fällen auch starke -zunahme) Muskelverspannungen (meist in Nacken und Schultern) chronische Schmerzen (meist Kopf- oder Rückenschmerzen) Sehstörungen (Flimmern,[nie-mehr-depressiv.de]
  • Funktionsstörungen: nachlassender Sexualtrieb (Libidoverlust) Verstopfung oder Durchfall Psychotische Symptome Bei 10 bis 15% der Menschen mit Depression zeigen sich psychotische Anzeichen, d.h.[neurocaregroup.com]
  • Globusgefühl) Störungen von Herz und Kreislauf, Atemnot Schwindelgefühle, Flimmern vor den Augen, Sehstörungen Muskelverspannungen, diffuse Nervenschmerzen Verlust des sexuellen Interesses, Aussetzung der Monatsblutung, sexuelle Funktionsstörungen Konzentrations[betanet.de]
  • Die Lust auf Sexualität geht verloren und es kommt zu sexuellen Funktionsstörungen wie etwa Erektionsproblemen .[palverlag.de]
  • Hierzu zählen vor allem zu Beginn der Behandlung innere Unruhe, Schweißausbrüche, Gewichtszunahme und gelegentlich sexuelle Funktionsstörungen.[psych.mpg.de]

Diagnostik

  • Abgeschlagenheit : Schwäche, Leistungknick und Erschöpfung als Symptom Abgeschlagenheit Ursachen Diagnostik Was ist Abgeschlagenheit Expertenrat Diagnostik und Behandlung bei allgemeiner Schwaeche und Antriebslosigkeit 77.[web4health.info]
  • Depression erkennen und verstehen: Depression - Die unterschätze Krankheit Depression erkennen - Symptome Ursachen der Depression Diagnostik und Formen der Depression Trauer und Depression Depressionen im Alter Saisonal abhängige Depression Depression[medizinfo.de]
  • Dazu wenden Sie sich bitte an einen Psychologischen Psychotherapeuten, einen entsprechenden Facharzt oder einen anderen qualifizierten Diagnostiker.[therapie.de]
  • Depressionen erfordern eine gründliche Diagnostik, weil hier ein auf den ersten Blick einheitlich wirkendes Krankheitsbild sehr unterschiedliche Gründe haben kann. So gibt es Depressionen, die weitestgehend körperlich begründet sind. Z.[hohemark.de]
  • Notfall-Diagnostik und akute Behandlungen können wochentags jederzeit durchgeführt werden.[neuro-consil.de]

Therapie

  • Die Therapie führt zu einer Stimmungsverbesserung. EKT (sog. ‚Elektrokrampftherapie‘): Dieser Therapie-Typ eignet sich besonders für Patienten mit einer schweren oder chronischen Depression.[doktorweigl.de]
  • Selbstverständlich wäre hier die einzig richtige Therapie ein ausreichender Ersatz des fehlenden Schilddrüsenhormons.[hohemark.de]
  • Therapie Die Behandlung der Depression stützt sich in unserem Haus grundsätzlich auf mehrere Pfeiler: Psychotherapeutische Verfahren Medikamentöse Therapie nach den aktuellen Leitlinien; dabei wird der Medikamentenspiegel im Blut durch ein sogenanntes[ppp.ukw.de]
  • Häufig kann diese Therapie aber nach einer gewissen Zeit abgesetzt werden.[gesundheitsforschung-bmbf.de]
  • Frühe Diagnose und Therapie sind wichtig.[apotheken-umschau.de]

Prognose

  • Die Prognose für eine langfristige Stabilisierung ist umso besser, je frühzeitiger eine depressive Erkrankung erkannt wird.[uni-muenchen.de]
  • Mehr zum Thema: Depression Behandlung Prognose Wie erwähnt, sind die Chancen, die jeweiligen depressiven Episoden erfolgreich zu behandeln, im Allgemeinen gut.[netdoktor.at]
  • Prognosen der Weltgesundheitsorganisation sagen einen weiteren Anstieg voraus.[deutschlandfunk.de]
  • Später habe ich gelernt, dass meine Bereitschaft und mein Wille, etwas an meiner Situation zu verändern, eine wichtige Rolle für eine positive Prognose spielt.[krautreporter.de]
  • Depression: Krankheitsverlauf und Prognose Depressionen verlaufen von individuell ganz unterschiedlich. Den meisten Menschen, die unter einer Depression leiden, kann aber durch eine konsequente Behandlung gut geholfen werden.[netdoktor.de]

Epidemiologie

  • Inhaltsverzeichnis [ einblenden ] Zur Einleitung Epidemiologie, deskriptive psychopathologische Diagnostik und Kritik der Psychopathologie Epidemiologie Deskriptive Psychopathologie der unipolaren Depression Kritik an der deskriptiven Psychopathologie[psychosozial-verlag.de]
Geschlechtsverteilung
Altersverteilung

Frage stellen

5000 Zeichen übrig Text Formatierung mit: # Überschrift, **fett**, _kursiv_. Kein HTML Code.
Mit dem Abschicken der Frage stimmen Sie den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
• Verwenden Sie einen aussagekräftigen Titel für Ihre Frage.
• Fragen Sie präzise und führen Sie Alter, Geschlecht, Symptome, Art und Dauer einer Behandlung an.
• Respektieren Sie Ihre Privatsphäre und jene Anderer und geben Sie niemals volle Namen oder Kontaktinformationen ein.
• Unpassende Fragen werden gelöscht.
• In dringenden Fällen suchen Sie einen Arzt oder ein Krankenhaus auf oder wählen den Notruf!