Edit concept Question Editor Create issue ticket

Dumping-Syndrom

Das Dumping-Syndrom ist ein Beschwerdekomplex, der als Folge eines operativen Eingriffes, zum Beispiel nach Gastric Bypass-Operation, einer Billroth- oder einer Whipple-Operation, durch den plötzlichen Übertritt von flüssiger und fester Nahrung in den Dünndarm auftritt. Man unterscheidet zwischen dem Frühdumping-Syndrom und dem Spätdumping-Syndrom.


Symptome

  • Nachdem der Zucker verdaut wurde, ist Insulin übrig, was zu einer Hypoglykämie führt, mit den dafür typischen Symptomen Schwindelgefühl, Zittern, Herzklopfen u.ä.. Die Symptome des Spätdumping zeigen sich meist einige Stunden nach Nahrungsaufnahme.[de.wikipedia.org]
  • Es ist eine Gruppe von Symptomen, die sich aus einem Teil Ihres Magens entfernt oder aus anderen Chirurgie mit dem Magen führen können. Die Symptome reichen von mild bis schwer und oft mit der Zeit nachlassen.[arztol.com]
  • Es ist eine Gruppe von Symptomen , die aus mit Teil Ihrer führen kann Magen entfernt oder aus anderen Operation Beteiligung des Magen. Die Symptome reichen von leichter bis schwerer und sinken oft mit der Zeit.[qufiy.com]
  • […] frühen Symptome erlebt und etwa ein Drittel erfahrenen spät Symptome von Dumping-Syndrom.[nd.rotele.com]
  • Anzeichen und Symptome Die Symptome des Dumping-Syndroms können in frühe und späte Form getrennt werden.[womenhealthguide.net]
Tachykardie
  • Klinik: Völlegefühl, Oberbauchschmerzen, Stuhldrang u. gesteigerte Darmperistaltik, Hypoglykämie, Schwächezustand, Gesichtsblässe, Tachykardie, Blutdruckanstieg.[gesundheit.de]
  • Blässe, Kollaps, expositionsartiger Durchfall, hörbare Darmgeräusche späte Symptome (2-3 Std. nach Nahrungsaufnahme) : Zeichen der Hypoglykämie Allgemeinsymptome: kalter Schweiß, Schwindel, Synkopen, Schwäche, Heißhunger, Zittern, bis Schock kardial: Tachykardie[medizin-kompakt.de]
  • Frühdumping : Die Symptome treten charakteristischerweise ca. 20 min postprandial auf. 1) Gastrointestinal : Völlegefühl, epigastrische Schmerzen, Übelkeit, Erbrechen, Flatulenz, Diarrhoe. 2) Vegetativ : Kopfschmerzen, Schwitzen, Blässe, Schwächegefühl, Tachykardie[medizin-wissen-online.de]
  • Symptomatisch kann sich eine Unterzuckerung mit Symptomen der autonomen Gegenregulation (Heißhunger, Kaltschweißigkeit, Tachykardie ) und Störungen der Vigilanz präsentieren.[amboss.miamed.de]
Blässe
  • Symptome: Druckgefühl im Oberbauch Übelkeit und Erbrechen Schwäche- Schwindelgefühl Herzklopfen, Blässe Schweißausbrüche Im Extremfall: Kreislaufkollaps Ursache: Die Nahrung kommt sturzartig im Dünndarm an, sodaß dieser plötzlich stark überdehnt wird.[perfect-weight-balance.de]
  • Krankheiten Dumping-Syndrom Zurück zur alphabetischen Auswahl Verschiedene Reaktionen nach der Nahrungsaufnahme, verursacht durch eine zu schnelle Magenentleerung nach Magenteilresektion. 1 Billroth I 2 Billroth II Leitmerkmale: kalter Schweiß, Blässe[medizin-kompakt.de]
  • Aber woher kommen denn dann meine Symptome wie Kaltschweißigkeit, Herzrasen, Blässe, Müdigkeit und starkes Würgen nach dem Essen? Die nächste Untersuchung war eine Kontrastmitteldarstellung.[elai-bloggt.de]
Bauchschmerz
  • Dort kommt es zu einem Verschieben von Flüssigkeit in den Darm und zu einer Dehnung des Darmes, was zu Schwindel, Kaltschweißigkeit, Übelkeit und Bauchschmerzen führen kann. Bei Blutdruckabfall kann es zu einem Kollaps kommen.[adipositaszentrum-winsen.de]
  • […] kompletten oder fast vollständigen Entfernung des Magens (z.B. wegen eines Krebsleidens) kann es zu dem sogenannten Dumping-Syndrom kommen: nach dem Essen treten entweder sofort (Früh-Dumping) oder nach 1 bis 3 Stunden (Spät-Dumping) Kreislaufbeschwerden und Bauchschmerzen[enzyklo.de]
  • Die Symptome des Frühdumping treten bis zu einer Stunde nach der Mahlzeitein und können sich wie folgt äussern: Völlegefühl Übelkeit Erbrechen Blähungen Bauchschmerzen Durchfall Magenknurren Herzrasen Ermüdbarkeit Ohnmacht Schwitzen Kopfschmerzen Blässe[silvanasmagenbypass.blogspot.com]
  • Symptome Das Frühdumpingsyndrom ist durch Übelkeit, vermehrtes Schwitzen, Bauchschmerzen, bis hin zu Kreislaufproblemen gekennzeichnet. Diese Beschwerden treten „früh“ also ungefähr 30 Minuten nach dem Essen auf.[kein-magen.de]
Diarrhoe
  • Dumping Symptome sind Übelkeit, Erbrechen, Bauchkrämpfe, Diarrhoe, Herzklopfen oder Schwindel und treten als Frühdumping innerhalb von 15 – 30 Minuten oder als Spätdumping 1 – 3 Stunden nach Nahrungsaufnahme auf.[thieme-connect.com]
  • Symptome können etwa eine Stunde dauern und können enthalten: Ein Gefühl der Fülle, auch nach dem Essen nur eine kleine Menge Bauchkrämpfe oder Schmerzen Übelkeit oder Erbrechen Schwere Diarrhöe Schwitzen, spülen oder leichtsinn Schneller Herzschlag Dumping-Syndrom[arztol.com]
  • Klinik: I: Frühdumping : Die Symptome treten charakteristischerweise ca. 20 min postprandial auf. 1) Gastrointestinal : Völlegefühl, epigastrische Schmerzen, Übelkeit, Erbrechen, Flatulenz, Diarrhoe. 2) Vegetativ : Kopfschmerzen, Schwitzen, Blässe, Schwächegefühl[medizin-wissen-online.de]
  • […] eine krankmachende genetische Veränderung zu finden, oder Untersuchung auf bestimmte Oberflächenmerkmale von Zellen ; Desoxyribonukleinsäure Dialyse Blutwäsche, die durch eine „künstliche Niere“ erfolgt, wenn die körpereigene(n) Niere(n) versagt(en) Diarrhö[krebshilfe.de]

Diagnostik

  • Diagnostik Meist ist die Anamnese sowie eine Bestimmung des Blutzuckerspiegels wegweisend. In seltenen Fällen kann eine nuklearmedizinische Untersuchung (Magenentleerungsszintigraphie) weitere Hinweise liefern.[de.wikipedia.org]
  • Anschluss an die Nahrungsaufnahme treten krampfartige Schmerzen, Übelkeit, Erbrechen, Brechreiz, starke Müdigkeit sowie Kreislaufsymptome auf. 4.2 Spätdumping Niedriger Blutdruck, Schwächegefühl, Hunger und Schwitzen sind Symptome des Spätdumpings. 5 Diagnostik[flexikon.doccheck.com]
  • Darmgeräusche späte Symptome (2-3 Std. nach Nahrungsaufnahme) : Zeichen der Hypoglykämie Allgemeinsymptome: kalter Schweiß, Schwindel, Synkopen, Schwäche, Heißhunger, Zittern, bis Schock kardial: Tachykardie, Herzrasen Diagnose Anamnese: Klinik Apparative Diagnostik[medizin-kompakt.de]
  • Dumping-Syndrom Englisch: dumping syndrome [Inhaltsverzeichnis] 4.Symptomatik 4.1.Frühdumping 4.2.Spätdumping 5.Diagnostik 6.Therapie [ 1.[enzyklo.de]

Therapie

  • , Serotoninantagonisten, Beta-Blocker, Antidiabetika Operative Therapie: evtl.[medizin-kompakt.de]
  • Therapie: I: Diätische Therapie : 1) Reduktion der Kohlenhydrate, sowie Umstellung auf komplexe Kohlenhydrate. 2) Mehrere kleine Mahlzeiten. 3) Getränke sollten zu bzw. kurz nach den Mahlzeiten vermieden werden.[medizin-wissen-online.de]
  • Therapie des Dumping Syndrom Als erstes wäre bei der Therapie auf die Ernährung zu achten und die Aufnahme der Speisen. Langsames Essen und wenig Alkohol lautet die erste Vorgehensweise, um das Dumping Syndrom eindämmen zu können.[wartezimmeronline.com]
  • Ca. 2- 3 Std. später tritt eine Hypoglykämie ein Symptome Schwäche Abgeschlagenheit Heißhunger Übelkeit kalter Schweiß und Zittern der Muskulatur Therapie siehe oben in schweren Fällen erfolgt eine operative Korrektur (Umwandlung des B- II- Magens in[familienwortschatz.de]

Prognose

  • Ein guter Ernährungszustand ist entscheidend für den positiven Therapieverlauf und die weitere Prognose von Krebserkrankungen, ein gezieltes, individualisiertes Ernährungsmanagement unabdingbar für eine möglichst hohe Lebensqualität Ihrer Patienten.[buch-findr.de]
  • Prognose: Nicht selten kommt es zu einer spontanen Rückbildung der Dumping-Symptome.[medizin-wissen-online.de]
  • Vergleichsweise hohe Toxizität, prophylaktische Anwendung von G-CSF erforderlich Insbesondere bei sehr gutem Allgemeinzustand des Patienten kann durch die aggressivere Therapie nach dem DCF-Schema die Prognose des Patienten gebessert werden Cisplatin[amboss.com]

Epidemiologie

  • Bearbeiten Englisch: dumping syndrome 1 Definition Unter Dumping-Syndrom versteht man einen Symptomenkomplex aus abdominellen Beschwerden und Störungen der Vasomotorik , der nach Operationen am Magen auftreten kann. 2 Epidemiologie Dumping-Syndrome sind[flexikon.doccheck.com]
  • Epidemiologie: I: 5-10% der am Magen operierten Patienten bilden ein Dumping-Syndrom aus. II: Die Inzidenz liegt bei der Magenbypass-Operation infolge maligner Adipositas mit 75% sogar noch deutlich höher.[medizin-wissen-online.de]
  • Epidemiologie Geschlecht : Kardiakarzinom : (2:1) Alter : Häufigkeitsgipfel jenseits des 50.[amboss.com]
Geschlechtsverteilung
Altersverteilung

Pathophysiologie

  • Anastomoseninsuffizienz , Abszess Postgastrektomie-Syndrom Kurzbeschreibung : Maldigestion nach Magenresektion mit funktionellem Ausfall des Duodenums (alle Verfahren außer Billroth I ) Pathophysiologie : Funktioneller Ausfall des Duodenums Verminderte[amboss.com]
  • .: S3-Leitlinie der Deutschen Gesellschaft für Verdauungs- und Stoffwechselkrankheiten (DGVS) und der Deutschen Gesellschaft für Neurogastroenterologie und Motilität (DGNM) zu Definition, Pathophysiologie, Diagnostik und Therapie intestinaler Motilitätsstörungen[akdae.de]

Frage stellen

5000 Zeichen übrig Text Formatierung mit: # Überschrift, **fett**, _kursiv_. Kein HTML Code.
Mit dem Abschicken der Frage stimmen Sie den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
• Verwenden Sie einen aussagekräftigen Titel für Ihre Frage.
• Fragen Sie präzise und führen Sie Alter, Geschlecht, Symptome, Art und Dauer einer Behandlung an.
• Respektieren Sie Ihre Privatsphäre und jene Anderer und geben Sie niemals volle Namen oder Kontaktinformationen ein.
• Unpassende Fragen werden gelöscht.
• In dringenden Fällen suchen Sie einen Arzt oder ein Krankenhaus auf oder wählen den Notruf!
Zuletzt aktualisiert: 2018-06-21 15:08