Edit concept Question Editor Create issue ticket

Dysthymie

Dysthyme Störung


Symptome

  • Diese Methoden können dabei helfen, das Auftreten von dysthymischen Symptomen abzuwenden oder zu verzögern.[de.wikipedia.org]
  • Symptome können organische Ursachen haben.[therapie-mit-hypnose.de]
  • Typische Symptome sind: Niedergeschlagenheit traurige Stimmung Selbstzweifel, Angst davor, zu versagen generelle Angst übermäßige Angst vor Erkrankungen (Hypochondrie) Stress-Symptome durch die ständige Angst und Anspannung Andauern der Symptome über[gefuehlundverstand.de]
Dysthymie
  • Die Dysthymie ist ein häufiges Krankheitsbild.[netdoktor.at]
  • Eine Dysthymie ist durch Psychotherapie gut zu behandeln. Symptome Für die Diagnose einer Dysthymie sind zwei Merkmale entscheidend: das eine Merkmal ist ein inhaltliches, das andere ein zeitliches.[robert-weiss.de]
  • Dysthymie ist eine Störung der Gefühlswelt Die Dysthymie gehört zu den Depression serkrankungen, die wiederum zu den affektiven Störungen zählen.[gelbeseiten.de]
Vermindertes Selbstwertgefühl
  • Selbstwertgefühl und Selbstvertrauen (Kriterium 7) Gefühle von Schuld und Wertlosigkeit (Kriterium 7) Suizidgedanken oder -handlungen (Kriterium 9) Schlafstörungen (Kriterium 4) Appetitstörungen und Gewichtsveränderungen (Kriterium 3) Bei schweren Depressionen[verhaltenswissenschaft.de]
Unaufmerksamkeit
  • Die für diese Altersgruppen charakteristischen Symptome dazu waren: Appetitlosigkeit, Freudlosigkeit, Schulversagen mit den Anschein von Faulheit und Unaufmerksamkeit, quälende Leistungseinbußen bei Schulaufgaben, Klagen und Äußerungen über nicht recht[psychosoziale-gesundheit.net]

Diagnostik

  • Diagnostik und Therapie der chronisch depressiven Verstimmung EUR 44,99 Sofort lieferbar.[psychosozial-verlag.de]
  • […] und Therapie und Hilfe bei Depressionen (Major Depression, Dysthymie, Bipolare Störung) / Hilfe bei Depressionen Quellen Achtung : Die Informationen auf Web4Health ersetzen nicht die professionelle Diagnostik, Beratung und Therapie bei einem Arzt oder[web4health.info]
  • Im Rahmen einer Dysthymie kann es zu Komorbiditäten kommen, wozu v. a. schwere Depressionen, Persönlichkeitsstörungen sowie Substanzmittelabhängigkeiten zählen. 5 Diagnostik Die oben genannten Symptome müssen über einen Zeitraum von mindestens 2 Jahren[flexikon.doccheck.com]
  • Eine gründliche Diagnostik ist wie bei jeder Psychotherapie auch hier eine wichtige Grundlage, denn gelegentlich versteckt sich eine andere Störung wie z.[psychotherapie-neumuenster.de]
  • Diagnostik und Therapie der chronisch depressiven Verstimmung . Springer, Wien Übersichtsartikel bei psychosoziale-gesundheit.net Einzelnachweise Dysthymie, die. In: Duden . Abgerufen am 25. Dezember 2013 . Daniel L. Schacter, Daniel T.[de.wikipedia.org]

Therapie

  • Insofern habe ich Querflöte vorgespielt, ein Bild gemalt und zum Abschluss der Therapie gesungen.[dr-mueck.de]
  • Die Therapie beginnt daher meist relativ spät, die Betroffenen haben oft Schwermut schon als Charakterzug akzeptiert, ohne zu wissen, dass es eine Therapie gibt.[bessergesundleben.de]
  • Eine Therapie ist meist nicht nötig. In 15-30% kann sie in Bipolare-I/II-Störung übergehen.[medizin-wissen-online.de]
  • Verhaltenstherapie , systemische Therapie und tiefenpsychologische Therapien gehören zu den Therapien der Wahl bei der Behandlung der Dysthymie.[medlexi.de]
  • Ich hab viel verstanden und verarbeiten können in der Therapie, hab in dem Jahr nach der Therapie viel bewusst gemacht, dass ich vorher immer wieder vermieden habe, mich also meinen Ängsten gestellt und hab so Stabilität rein bekommen.[hilferuf.de]

Prognose

  • Prognose: I: Bei fehlender Behandlung besteht die Gefahr der Entwicklung einer chronischen Depression mit deutlichem Verlust von Lebensfreude. Bei adäquater Therapie ist die Prognose langfristig günstiger.[medizin-wissen-online.de]
  • Aussicht & Prognose Die Prognose der Dysthymie ist von dem Vorhandensein verschiedener Einflussfaktoren abhängig.[medlexi.de]
  • Die Dysthymie verlaufe zwar chronisch, aber mit guter Prognose, während die Melancholie die Tendenz habe, „schließlich in den Blödsinn überzugehen”. In der deutschsprachigen Psychiatrie des 20.[thieme-connect.com]
  • Dysthymia: Krankheitsverlauf und Prognose Problematisch an dieser psychischen Störung ist vor allem, dass sie aufgrund der weniger ausgeprägten Symptome selten erkannt wird.[netdoktor.de]

Epidemiologie

  • Bertha) Epidemiologie dysthymer Störungen (H. Hinterhuber) Dysthymie in verschiedenen Lebensaltern (H.G. Zapotoczky) Zur Biologie der Dysthymie (N. Thierry, C. Barnas, S. Kasper) Pharmakotherapie der Dysthymie (P. Hofmann, Th. Lahousen, H.[psychosozial-verlag.de]
  • Epidemiologie: Das Lebenszeitrisiko beträgt bei der Zyklothymie 0,4-1%, wobei sie gerade im jungen Erwachsenenalter auftritt. Frauen sind genauso häufig wie Männer betroffen.[medizin-wissen-online.de]
  • Epidemiologie Die Dysthymia tritt mit einer Punktprävalenz von ca. 3% und einem Lebenszeitrisiko von ca. 6% auf. Der Erkrankungsbeginn liegt häufig schon in der Jugendzeit.[dr-elze.com]
  • Gustav Fischer-Verlag, Stuttgart-Jena-New York 1992 Hinterhuber, H. : Epidemiologie psychischer Erkrankungen . Enke-Verlag, Stuttgart 1992 Kraepelin, E. : Psychiatrie . Barth-Verlag, Leipzig 1915 Kretschmer, E. : Körperbau und Charakter .[psychosoziale-gesundheit.net]
Geschlechtsverteilung
Altersverteilung

Frage stellen

5000 Zeichen übrig Text Formatierung mit: # Überschrift, **fett**, _kursiv_. Kein HTML Code.
Mit dem Abschicken der Frage stimmen Sie den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
• Verwenden Sie einen aussagekräftigen Titel für Ihre Frage.
• Fragen Sie präzise und führen Sie Alter, Geschlecht, Symptome, Art und Dauer einer Behandlung an.
• Respektieren Sie Ihre Privatsphäre und jene Anderer und geben Sie niemals volle Namen oder Kontaktinformationen ein.
• Unpassende Fragen werden gelöscht.
• In dringenden Fällen suchen Sie einen Arzt oder ein Krankenhaus auf oder wählen den Notruf!