Edit concept Question Editor Create issue ticket

Gardner-Syndrom


Symptome

  • It is regarded as a clinical subgroup of familial adenomatous polyposis (FAP) and may present at any age from 2 mo to 70 years with a variety of symptoms, either...[mariannegammelgaard.info]
  • Sie verursachen zunächst (oft bis zur Grösse eines Tennisballs) keine Symptome und treten multilokulär auf.[egms.de]
  • Da die extraintestinalen Symptome meist lange vor der intestinalen Polypose auftreten, kann die Kenntnis des Krankheitsbilds zu einer prognostisch entscheidenden Frühdiagnose beitragen.[springermedizin.de]
  • -Gardner-Syndrom: -Symptome: -Autosomal dominant -multiple Osteome (knochenharter Tumor) -kutane Fibrome, Artherome, Dermoidzysten -Polyposis coli, Kolonkarzinom!![yumpu.com]
Familiäre adenomatöse Polyposis
  • Das Syndrom wird als phänotypische Variante der familiären adenomatöse Polyposis ( FAP ) beschrieben (d. h., es besteht ein fließender Übergang). Neben den Adenomen des Dickdarmes treten gutartige Tumoren der Knochen (z. B.[wikiwand.com]
  • Das Syndrom wird als phänotypische Variante der familiären adenomatöse Polyposis ( FAP ) beschrieben (d. h. es besteht ein fließender Übergang). Neben den Adenomen des Dickdarmes treten gutartige Tumoren der Knochen (z. B.[biologie-seite.de]
Blut im Stuhl
  • Fällt ein Hämoocculttest (Nachweis okkulten, nicht sichtbaren Bluts im Stuhl) positiv aus, weist dies ebenfalls auf mögliche Darmpolypen hin.[gesundpedia.de]
  • Verursachen die Polypen im Darm eine leichte Blutung, lässt sich diese über einen Test auf nicht sichtbares Blut im Stuhl , einen sogenannten Hämocculttest, diagnostizieren.[beobachter.ch]
  • […] im Stuhl veränderter Stuhl: dünner Stuhl, häufiger Wechsel von Verstopfung und Durchfall Blässe, Müdigkeit, Gewichtsabnahme und Leistungsabfall Verhärtungen im Bauchraum länger anhaltende Bauchschmerzen Geräusche im Darm häufiger Stuhlgang Risiko für[robert-janker-klinik.de]
  • Nicht getestet wurden Personen, bei denen ein erhöhtes* Darmkrebsrisiko vorliegt Personen mit rektalen Blutungen oder frischem Blut im Stuhl PPV Wahrscheinlichkeit in Prozent, dass eine Person mit positivem Ergebnis tatsächlich Darmkrebs hat NPV Wahrscheinlichkeit[epiprocolon.com]
Bauchschmerz
  • Ferner können Bauchschmerzen, Gewichtsverlust, und unklare Magendarmblutungen auftreten. Selten finden sich ein tastbarer Bauchtumor, Darmverschluss oder Gelbsucht (durch einen tumorbedingten Verschluss der Gallenwege).[scheithauer-kornek.com]
  • Grössere Darmpolypen können durch Stuhlunregelmässigkeiten, Bauchschmerzen oder Blut und Schleim im Stuhl auffallen.[beobachter.ch]
  • Bestimmte Warnzeichen können auf Darmkrebs hinweisen, wie Blut im Stuhl veränderter Stuhl: dünner Stuhl, häufiger Wechsel von Verstopfung und Durchfall Blässe, Müdigkeit, Gewichtsabnahme und Leistungsabfall Verhärtungen im Bauchraum länger anhaltende Bauchschmerzen[robert-janker-klinik.de]
Diarrhoe
  • Stuhlveränderungen ( Obstipation oder Diarrhö ) Verlaufs- und Sonderformen Sonderformen: Hereditäre gastrointestinale Polyposis-Syndrome Vorwiegend adenomatös Familiäre adenomatöse Polyposis ( FAP ) Vererbung Autosomal-dominant ( positive Familienanamnese[amboss.com]

Diagnostik

  • Diagnostik - DNA-Sequenzanalyse und MLPA-Analyse des APC-Gens Material 3 - 5 ml EDTA-Blut Dauer 2 - 3 Wochen Versand Post oder hauseigener Fahrdienst Kosten Die Kosten werden bei bestehender medizinischer Indikation über Überweisungsschein Typ 10 (EBM[zhma.de]
  • Die Diagnostik erfolgte durch CT und/oder Operation.[egms.de]
  • Zum Zeitpunkt der primären Diagnostik weisen etwa 30% der Patienten ein Stadium I (UICC, 2003), 30% ein Stadium II, 20% ein Stadium III und 20% ein Stadium IV auf. Diagnostik Das häufigste primäre Symptom eines Weichgewebssarkoms ist die Schwellung.[tumororthopaedie.org]
  • Die Mutationsanalyse hat eine Bedeutung für die milde Form der familiären adenomatösen Polyposis mit einer Polypenanzahl von 5 – 100 (attenuierte familiäre Polyposis). zur prädiktiven Diagnostik von Risikopersonen .[genetik-dresden.de]
Polyp
  • Neben den Polypen treten auch extraintestinale Tumoren auf. 5 Klinik Patienten mit Gardner-Syndrom entwickeln mit der Zeit oft mehr als 100 Polypen in Kolon und Rektum .[flexikon.doccheck.com]
  • Auch beim Gardner-Syndrom finden sich FAP-Veränderungen des Kolons mit vielen hunderten von Polypen und einem extrem hohen Entartungsrisiko zu Darmkrebs ( siehe hier ). Aufgrund der gemeinsamen Genetik gehören FAP und Gardner-Syndrom zuammen.[medicoconsult.de]
  • Im Duodenum fanden sich etwa 30 Polypen mit einem Durchmesser von bis zu zwei Zentimetern.[zm-online.de]
  • Gardner-Syndrom Def: Syndrom mit: - Weichteiltumoren Bsp: - epidermale Zysten, Steatokystome Talgdrüsenzysten Vork: häufig - Dermoidzysten, Fibrome, Leiomyome Vork: seltener - Schädelosteomen - intestinaler Polypose Lok: bes. im Kolon und Rektum Bef: adenomatöse Polypen[wikiderm.de]

Therapie

  • Therapie Da das Gardner-Syndrom ebenso wie die familiäre adenomatöse Polyposis eine obligate Präkanzerose (100 % Wahrscheinlichkeit des Entstehens von Darmkrebs ) darstellt, ist die Therapie eine frühzeitige totale Kolektomie .[wikiwand.com]
  • Therapie Da das Gardner-Syndrom ebenso wie die familiäre adenomatöse Polyposis eine obligate Präkanzerose (100 % Wahrscheinlichkeit des Entstehens von Darmkrebs) darstellt, ist die Therapie eine frühzeitige totale Kolektomie. Literatur Gardner EJ.[biologie-seite.de]
  • Therapie Da das Gardner-Syndrom ebenso wie die familiäre adenomatöse Polyposis eine obligate Präkanzerose (100% Wahrscheinlichkeit des Entstehens von Darmkrebs ) darstellt, ist die Therapie eine frühzeitige totale Kolektomie . Literatur Gardner EJ.[deacademic.com]
  • Therapie Da das Gardner-Syndrom ebenso wie die familiäre adenomatöse Polyposis eine obligate Präkanzerose (100 % Wahrscheinlichkeit des Entstehens von Darmkrebs ) darstellt, ist die Therapie eine frühzeitige totale Kolektomie . Literatur E. J.[de.wikipedia.org]

Prognose

  • Vererbung Zu 50% Neumutation Endoskopische Diagnostik : Meist vorwiegend im Dünndarm Prognose Lebenszeitrisiko für kolorektales Karzinom : 40% Erhöhtes Risiko für Ovarial, Mamma - und Pankreaskarzinom Besonderheit : Periorale Hyperpigmentierung Familiäre[amboss.com]
  • Prognose Ursprünglich handelt es sich bei Darmpolypen um gutartige Wucherungen, die im weiteren Verlauf jedoch bösartig entarten können.[beobachter.ch]
  • Je früher Darmkrebs erkannt und therapiert wird, umso besser ist auch die Prognose.[100-gesundheitstipps.de]
  • Jugendliche und Erwachsene. 1% aller Tumoren der Erwachsenen, 2-3/100.000 Erwachsenen Unter dem Sammelbegriff Weichteilsarkome wird ein breites Spektrum an Subtypen zusammengefasst, die sich teilweise im biologischen Verhalten, ihrer Behandlung und der Prognose[ccc.med.uni-goettingen.de]

Epidemiologie

  • Die Ausbildung der intestinalen Polyposis ist dabei noch ausgeprägter als bei der FAP. 3 Epidemiologie Die Anzahl an Neuerkrankungen pro Jahr liegt bei 1/8.300 bis 1/16.000 Lebendgeburten.[flexikon.doccheck.com]
  • Vorkommen/Epidemiologie Inzidenz: 1/8.300-1/16.000 Lebendgeburten.[enzyklopaedie-dermatologie.de]
  • Epidemiologie Weichgewebssarkome sind mit einer Inzidenz von 2-3 Neuerkrankungen pro 100.000 Einwohnern und Jahr selten und machen 1-2% aller bösartigen Tumoren im Erwachsenenalter aus.[tumororthopaedie.org]
  • Definition Jede unklare Schleimhautvorwölbung in das Lumen des Kolons Epidemiologie Bei ca. 30% der Menschen 60 Jahren Kolorektale Polypen sind zu 70% Adenome Wenn nicht anders angegeben, beziehen sich die epidemiologischen Daten auf Deutschland.[amboss.com]
Geschlechtsverteilung
Altersverteilung

Frage stellen

5000 Zeichen übrig Text Formatierung mit: # Überschrift, **fett**, _kursiv_. Kein HTML Code.
Mit dem Abschicken der Frage stimmen Sie den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
• Verwenden Sie einen aussagekräftigen Titel für Ihre Frage.
• Fragen Sie präzise und führen Sie Alter, Geschlecht, Symptome, Art und Dauer einer Behandlung an.
• Respektieren Sie Ihre Privatsphäre und jene Anderer und geben Sie niemals volle Namen oder Kontaktinformationen ein.
• Unpassende Fragen werden gelöscht.
• In dringenden Fällen suchen Sie einen Arzt oder ein Krankenhaus auf oder wählen den Notruf!