Edit concept Question Editor Create issue ticket

Gastroösophagealer Reflux

Gastro-ösophageale Refluxkrankheit


Symptome

  • Von einer ERD sind jedoch weniger als 50 % aller Patienten mit typischen GERD-Symptomen betroffen.[thieme.de]
  • Das hängt ganz von den Symptomen und der individuellen Reaktion ab.[symptomeundbehandlung.com]
  • Symptome: Das meist als erstes auffallendes Symptom eines gastroösophagealen Reflux ist das häufige Spucken oder Erbrechen .[www2.medizin.uni-greifswald.de]
  • Auch unspezifische Schmerzen im Oberbauch sind ein häufiges Symptom.[beobachter.ch]
  • Ein Problem kann sich ergeben bei Patienten mit chronischen GERD-Symptomen, deren Endoskopie keinen Barrett-Ösophagus nachwies.[allgemeinarzt-online.de]
Schlafstörung
  • Die zurückfließende Magensäure verursacht bei den Kindern Schmerzen und Sodbrennen , darum leiden Sie unter Schlafstörungen und schreien viel , zeigen ein Anspannen von Händen und Füßen und haben ggf. Schweißausbrüche .[www2.medizin.uni-greifswald.de]
  • Andere Krankheiten können natürlich die Ursache von Schlafstörungen sein! Die dargestellten Informationen können keine ärztliche Beratung ersetzen! Beim Auftreten der Symptome konsultieren Sie bitte zuerst ihren Arzt![refluxkissen.de]
  • Ich hab hier schon oft von den Schlafstörungen unserer Tochter erzählt. Sie weint jede Nacht, hat noch nie durchgeschlafen. Hat als Baby bis 10/11 Monate noch gespuckt.[baby.gofeminin.de]
  • V: Atypische Symptome : Sind Thoraxschmerzen (ähnlich der Angina pectoris), Atemwegssymptome wie Husten, Heiserkeit und Asthma, sowie Singultus und Schlafstörungen.[medizin-wissen-online.de]
  • […] bei Bluthochdruck ) Bronchospasmolytika (Behandlung von Asthma ) Kalziumantagonisten (Behandlung von Bluthochdruck) Dopaminagonisten zur Behandlung der Parkinson -Krankheit Progestin bei anomaler Regelblutung oder Verhütungspille Beruhigungsmittel bei Schlafstörungen[symptomeundbehandlung.com]
Brustschmerz
  • Weitere Symptome von Säurereflux sind Brustschmerzen, Halsentzündung, Heiserkeit, übermäßiger Speichelfluss, das Gefühl, einen Kloß im Hals zu haben (Globusgefühl), und Entzündung der Nebenhöhlen.[refluxkissen.de]
  • Da eine Refluxkrankheit häufiger auch mit einem unauffälligen Endoskopie-Ergebnis und wenig spezifischen Symptomen, wie Husten , Oberbauch- und Brustschmerzen , einhergeht, gibt mitunter eine Probetherapie Aufschluss.[apotheken-umschau.de]
  • Brustschmerzen. Regurgitation. Obligate Diagnostik Ösophago-Gastro-Duodenoskopie Oberbauchsonogramm Ösophagusmanometrie (Motilitätsstörung? Sphinkterfunktion?) Ambulante Ösophagus pH-Metrie (pathologischer Reflux?)[klinikmanual.de]
  • Die Symptome der gastroösophagealen Refluxkrankheit können denen anderer Erkrankungen ähneln, dazu gehören Magengeschwüre , Brustschmerzen durch Angina pectoris , Muskelschmerzen , Rückenschmerzen , Verstopfung , Reizdarmsyndrom, Gallensteine, Beschwerden[symptomeundbehandlung.com]
  • Es kann auch ohne Sodbrennen ein unspezifischer Brustschmerz auftreten, selten im Oberbauch. In diesen Fällen ist die Abgrenzung von Herzerkrankungen schwierig.[de.wikipedia.org]
Retrosternaler Schmerz
  • Klinik: I: Leitsymptome sind Sobrennen mit brennenden retrosternalen Schmerzen, Luftaufstoßen (Aerophagie), Dysphagie und saure Regurgitation. II: Weitere Beschwerden sind epigastrische Schmerzen, Dysphagie und evtl. Erbrechen.[medizin-wissen-online.de]
  • Schmerz Verstärkung der Schmerzen postprandial , bei Verbeugung kopfüber und Liegen Die Refluxkrankheit kann auch eine Reihe von extraösophagealen Symptomen verursachen, die man unter dem Begriff laryngo-pharyngealer Reflux (LPR) zusammenfasst, z.B.[flexikon.doccheck.com]
Husten
  • Auch ein morgendlicher Husten, Heiserkeit , eine belegte Stimme oder Asthmaanfälle können Ausdruck für einen Reflux sein. Bisweilen sind das sogar die einzigen Anzeichen.[apotheken-umschau.de]
  • V: Atypische Symptome : Sind Thoraxschmerzen (ähnlich der Angina pectoris), Atemwegssymptome wie Husten, Heiserkeit und Asthma, sowie Singultus und Schlafstörungen.[medizin-wissen-online.de]
  • Die Refluxkrankheit kann die Atemwege in Form von chronischem Husten , Asthma oder einer Kehlkopfentzündung in Mitleidenschaft ziehen.[beobachter.ch]
  • Wichtig ist es immer wieder zu betonen, dass bei allen Kindern, die an chronischem Husten (Lungenentzündungen) leiden an einen möglichen GÖR gedacht werden muss.[kidsdoc.at]
Heiserkeit
  • Durch den Rückfluss des sauren Magensaftes bis an die Stimmbänder und in die Bronchien kommt es zu Heiserkeit und Asthma. Der Übergang in eine Krebserkrankung der Speiseröhre wird wesentlich häufiger beobachtet als bei Gesunden.[klinikum-bad-hersfeld.de]
  • V: Atypische Symptome : Sind Thoraxschmerzen (ähnlich der Angina pectoris), Atemwegssymptome wie Husten, Heiserkeit und Asthma, sowie Singultus und Schlafstörungen.[medizin-wissen-online.de]
  • Weitere Symptome von Säurereflux sind Brustschmerzen, Halsentzündung, Heiserkeit, übermäßiger Speichelfluss, das Gefühl, einen Kloß im Hals zu haben (Globusgefühl), und Entzündung der Nebenhöhlen.[refluxkissen.de]
  • Auch ein morgendlicher Husten, Heiserkeit , eine belegte Stimme oder Asthmaanfälle können Ausdruck für einen Reflux sein. Bisweilen sind das sogar die einzigen Anzeichen.[apotheken-umschau.de]
  • Häufig ist ein erstes Symptom auch nur eine chronische Heiserkeit, weshalb sich viele Patienten zunächst bei einem Hals-Nasen-Ohrenarzt vorstellen.[asklepios.com]
Trockener Husten
  • Weitere Anzeichen der Refluxkrankheit sind: Erbrechen; Rülpsen; Schluckstörung (Dysphagie) – Einschnürung der Speiseröhre, wodurch das Gefühl entsteht, dass Essen im Hals steckenbleibt; weißer Zungenbelag; Atemnot ( Dyspnoe ), trockener Husten , Heiserkeit[symptomeundbehandlung.com]
Halsschmerz
  • Weitere mögliche Beschwerden, die Mund und Hals betreffen, sind Zahnfleischprobleme, Mundgeruch, Halsschmerzen , Heiserkeit und das Gefühl eines Knotens im Hals.[symptomeundbehandlung.com]
Gewichtszunahme
  • Möglicherweise Unruhe, Zeichen des Unwohlseins vor allem nach dem Füttern Möglicherweise Husten, vor allem nachts Möglicherweise krampfartiges Überstrecken (Zurückbeugen) von Kopf oder Oberkörper beim oder nach dem Füttern Möglicherweise unzureichende Gewichtszunahme[gesundheitfuerkinder.de]
  • Eine übermäßige Gewichtszunahme in der Schwangerschaft sollte vermieden werden. Ist eine medikamentöse Therapie erforderlich, so sind Antazida die Medikamente der ersten Wahl.[thieme.de]
  • Besonders im Säuglingsalter kann dies zu mangelnder Gewichtszunahme und Gedeihstörungen führen. Der saure Magensaft kann außerdem die empfindlichen Milchzähne schädigen .[www2.medizin.uni-greifswald.de]
  • […] äußern: Übelkeit und Erbrechen Speiseröhrenentzündung Schreien und Unruhe während und nach der Nahrungsaufnahme Überstreckung von Kopf und Oberkörper blutiger Stuhl Schlafstörungen und nächtliche Schreiattacken nach dem Aufwachen Sodbrennen mangelnde Gewichtszunahme[netmoms.de]
Nächtliches Erwachen
  • Hinzu kommt bei vielen Patienten nächtliches Erwachen und die Notwendigkeit mit erhöhtem Oberkörper zu schlafen.[asklepios.com]
Sodbrennen
  • Sodbrennen. Sodbrennen ist das Hauptsymptom von GERD. Ursache für GERD ist eine pathologische Funktion des unteren Ösophagussphinkters. Auch in der Schwangerschaft ist GERD eine häufige Erkrankung.[thieme.de]
  • Vorbeugung (Prävention) Anhand unten genannter Maßnahmen und Tipps können Sie selbst Ihr Sodbrennen in den Griff bekommen.[citypraxen.de]
  • Flyer Refluxkrankheit (chronisches Sodbrennen)[klinikum-bad-hersfeld.de]
  • Symptome: Regelmäßiges Sodbrennen und Aufstoßen von Magensäure oder Speiseresten stellen sich mindestens einmal in der Woche, manchmal sogar täglich ein.[apotheken-umschau.de]
  • Die gastroösophageale Refluxerkrankung (GERD) ("Sodbrennen") ist die häufigste gutartige Erkrankung des oberen Verdauungstraktes.[speiseroehrenerkrankungen.de]
Saures Aufstoßen
  • Stagnierung der Nahrung JI SHI Symptome: nach dem Überessen treten saures Aufstoßen, Blähungen, Sodbrennen und Unbehagen im Bauchbereich ein.[chinesischekrauter.com]
  • GERD, Barrett-Ösophagus und Adenokarzinom Die Definition der Refluxkrankheit stellt auf die Symptome Sodbrennen und saures Aufstoßen ab und verlangt nicht notwendig eine Gewebeschädigung.[allgemeinarzt-online.de]
  • Aufstoßen, Sodbrennen Schmerzen hinter dem Brustbein und im Oberbauch Wann zum Arzt In den nächsten Tagen, wenn Ihr Baby nach dem Füttern stark »speit« oder »spuckt« und nicht ausreichend an Gewicht zunimmt.[gesundheitfuerkinder.de]
  • Sie ist gekennzeichnet durch Beschwerden wie Sodbrennen und saures Aufstossen. Barrett-Syndrom: Hierbei ist die Speiseröhrenschleimhaut infolge einer chronischen Speiseröhrenentzündung verändert.[beobachter.ch]
  • Saures Aufstoßen (Regurgitation): ein beißender oder saurer Geschmack in Hals und Mund.[symptomeundbehandlung.com]
Schluckstörung
  • Schluckstörungen Bei einer Schluckstörung (Dysphagie) entsteht der Eindruck, dass sich die Nahrung nicht normal vom Rachen zum Magen bewegt oder dass sie unterwegs stecken geblieben ist.[refluxkissen.de]
  • Durch die chronische Entzündung kommt es zu Veränderungen der Speiseröhrenschleimhaut (Barrett-Ösophagus), ggf. auch zu Verengung und Schluckstörungen.[klinikum-bad-hersfeld.de]
  • Klinische Symptomatik Typische Symptome der gastroösophagealen Refluxkrankheit sind Sodbrennen, saures Aufstoßen, Regurgitation von Mageninhalt, retrosternales Druckgefühl sowie Schluckstörungen.[aerztezeitung.at]
  • Stenosen können Schluckstörungen verursachen und wiederholte endoskopische Bougierungen oder Dilatationen – in Einzelfällen auch eine chirurgische Therapie – notwendig machen. Die Problematik des Barrett-Ösophagus wird weiter unten diskutiert.[medmix.at]
  • Weitere Anzeichen der Refluxkrankheit sind: Erbrechen; Rülpsen; Schluckstörung (Dysphagie) – Einschnürung der Speiseröhre, wodurch das Gefühl entsteht, dass Essen im Hals steckenbleibt; weißer Zungenbelag; Atemnot ( Dyspnoe ), trockener Husten , Heiserkeit[symptomeundbehandlung.com]
Schluckauf
  • Häufiger Schluckauf kann ebenso beobachtet werden wie übelriechender Atem. Reflux kann Asthma verschlimmern. Bei Säuglingen ist Rückfluss aufgrund des noch nicht voll ausgebildeten Magen-Darm-Trakts häufig, aber ungefährlich.[homoeopathiewelt.com]
  • Auge permanent vereitert, jeden einzelnen Tag ihres Lebens 5. auch AB halfen nichts 6. ständiger schmerzhafter Schluckauf 7. Schädelabplattung durch die Zwangshaltung hinten rechts 8.[med1.de]
Erkrankung des Magens
  • Das klingt erstaunlich, denn wer denkt bei Heiserkeit oder Husten schon an eine Erkrankung von Magen und Darm? In den letzten 20 Jahren ist die Zahl der Betroffenen in den Industrieländern alarmierend gestiegen.[klinikum-nuernberg.de]
Zahnerosion
  • […] kann zu ernsthaften bis lebensbedrohlichen Komplikationen führen: Refluxösophagitis Barrett-Syndrom ( Präkanzerose ) Blutungen Stenose und Striktur des Ösophagus Adenokarzinom Auch extraösophageale Komplikationen wie Laryngitis , chronischer Husten und Zahnerosionen[flexikon.doccheck.com]

Diagnostik

  • Diagnostik – Therapie – Prophylaxe. 6. Auflage, Hippokrates 1988, ISBN 3-7773-0827-7 Dieser Artikel behandelt ein Gesundheitsthema. Er dient nicht der Selbstdiagnose und ersetzt keine Arztdiagnose.[de.wikipedia.org]
  • Diagnostik: Im Säuglingsalter leidet 1 Kind von 500 unter der Symptomatik, unter Kleinkindern etwa noch 1 von 2000 Kindern.[www2.medizin.uni-greifswald.de]
  • Der erste Schritt: Die richtige Diagnostik Die Basis für die weiterführende Diagnostik bildet bei allen Krankheitsbildern das persönliche Gespräch zwischen Ihnen und unseren Fachärzten.[asklepios.com]
  • Untersuchungen (Diagnostik) Ausgehend von Ihrer in der vorangegangenen Anamnese erhobenen Symptomcharakteristik und Ihrem aktuellen Befinden kann der Arzt nun folgende Diagnostik anwenden: Speiseröhren- und Magenspiegelung (Endoskopie), evtl. mit Biopsie[citypraxen.de]
  • Diagnostik HNO-ärztlich sind endoskopische und phoniatrische Untersuchung indiziert, der Lungenbefund wird röntgenologisch, physikalisch und funktionsanalytisch objektiviert.[aerzteblatt.de]
Ösophagusmotilitätsstörung
  • Text Einleitung Gastroösophagealer Reflux und Oesophagusmotilitätsstörung sind häufige Begleiterkrankungen bei morbider Adipositas.[egms.de]
  • Eine asymptomatische Ösophagusmotilitätsstörung wurde bei 12 von 45 manometrierten Patienten präoperativ festgestellt.[link.springer.com]

Therapie

  • Chirurgische Therapie Die chirurgische Therapie der Refluxösophagitis besteht in der laparoskopischen Fundoplicatio, welche die offene Fundoplicatio fast völlig verdrängt hat.[aerztezeitung.at]
  • Therapeutische Optionen Für die GERD stehen prinzipiell zwei Therapiekonzepte zur Verfügung: die konservative Therapie mit säuresupprimierenden Medikamenten sowie die chirurgische Therapie mittels laparoskopischer Fundoplicatio.[medmix.at]
  • Definition Epidemiologie Ätiologie Klassifikation Symptome/Klinik Diagnostik Pathologie Differentialdiagnosen Therapie Komplikationen Patienteninformationen Kodierung nach ICD-10-GM Version 2019[amboss.miamed.de]
  • III: Operative Therapie : Siehe operative Therapie des GERD .[medizin-wissen-online.de]
  • Therapie [Chirurgie] Indikaton: Die Indikation zur chirurgischen Therapie besteht bei rezidivierender Refluxkrankheit mit entsprechendem Leidensdruck des Patienten.[klinikmanual.de]

Prognose

  • Die Prognose ist dabei recht gut. Eine Operation ist bei der Refluxkrankheit selten empfehlenswert, da die Komplikationsraten hoch und die Langzeitergebnisse unbefriedigend sind.[beobachter.ch]
  • In der Regel ist die Prognose besser, je früher mit der Behandlung begonnen wird.[symptomeundbehandlung.com]
  • Prognose Im Rahmen leichter und mittelschwerer Refluxkrankheiten sind die Heilungschancen bei medikamentöser Behandlung sehr gut.[citypraxen.de]
  • Die Prognose dieses Karzinoms ist mit 5-Jahres-Überlebensraten von unter 20 % schlecht. Das Adenokarzinom der Speiseröhre kann sich aus einem Barrett-Ösophagus über progressive Dysplasiestadien entwickeln.[allgemeinarzt-online.de]
  • Verlauf und Prognose: Ca. 60 % der Betroffenen weisen keine endoskopisch ("durch Spiegelung") erkennbaren Läsionen (Verletzungen) auf, während bei den verbleibenden 40 % Läsionen erkennbar sind; 10 % der Patienten mit Refluxbeschwerden entwickeln eine[gesundheits-lexikon.com]

Epidemiologie

  • Definition Epidemiologie Ätiologie Klassifikation Symptome/Klinik Diagnostik Pathologie Differentialdiagnosen Therapie Komplikationen Patienteninformationen Kodierung nach ICD-10-GM Version 2019[amboss.miamed.de]
  • Epidemiologie Die Verbindung von gastroösophagealem Reflux und chronischer Laryngitis ist häufig (1, 3, 4). Nach verschiedenen Untersuchungen leiden etwa 10 bis 25 Prozent der Refluxpatienten an einer gleichzeitigen Laryngitis (1, 3, 4).[aerzteblatt.de]
  • Das Clinical Guidelines Committee des American College of Physicians (ACP) hat in multidisziplinärer Zusammensetzung die Literatur zur Endoskopie bei GERD und zur Epidemiologie des Speiseröhrenadenokarzinoms zusammengetragen und die Guidelines verschiedener[allgemeinarzt-online.de]
  • Epidemiologie Die GERD ist die häufigste Erkrankung des oberen Gastrointestinaltraktes. Während der Schwangerschaft bestehen häufig Refluxsymptome. Als Risikofaktoren für GERD werden Fettleibigkeit und Zigarettenrauchen angesehen.[klinikmanual.de]
  • Epidemiologie: I: In der westlichen Welt weisen ca. 10-20% der Bevölkerung eine gastroösophageale Refluxkrankheit auf. II: Bei ca 30% der Refluxkranken besteht eine Refluxösophagitis mit endoskopisch-histologisch sichtbaren Läsionen.[medizin-wissen-online.de]
Geschlechtsverteilung
Altersverteilung

Pathophysiologie

  • Pathophysiologie Reflux von Mageninhalt in die Speiseröhre ist physiologisch; durch eine gerichtete peristaltische Aktivität wird das Refluat innerhalb kurzer Zeit per Selbstreinigung wieder in den Magen befördert.[aerzteblatt.de]
  • In 10% der Fälle entwickelt sich eine Refluxösophagitis . [1] 4 Pathophysiologie Es bestehen eine Reihe von Schutzmechanismen gegen den ösophagealen Reflux: Zwischen Magen und Speiseröhre befindet sich der untere Ösophagussphinkter (UÖS).[flexikon.doccheck.com]

Frage stellen

5000 Zeichen übrig Text Formatierung mit: # Überschrift, **fett**, _kursiv_. Kein HTML Code.
Mit dem Abschicken der Frage stimmen Sie den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
• Verwenden Sie einen aussagekräftigen Titel für Ihre Frage.
• Fragen Sie präzise und führen Sie Alter, Geschlecht, Symptome, Art und Dauer einer Behandlung an.
• Respektieren Sie Ihre Privatsphäre und jene Anderer und geben Sie niemals volle Namen oder Kontaktinformationen ein.
• Unpassende Fragen werden gelöscht.
• In dringenden Fällen suchen Sie einen Arzt oder ein Krankenhaus auf oder wählen den Notruf!