Edit concept Question Editor Create issue ticket

Grüne Tabakkrankheit


Symptome

  • Durch die ungeschützte Haut diffundiert das Nikotin, gelangt in den Körper der Person und führt zu den mit der Krankheit verbundenen Symptomen. Insbesondere wenn die Blätter feucht sind erhöht sich das Risiko, unter den Symptomen der GTS zu leiden.[de.wikipedia.org]
  • Durch den Kontakt mit den nikotinhaltigen Blättern entwickeln die Menschen, die auf den Tabakplantagen arbeiten, häufig Symptome wie Kopfschmerzen, Atemnot, Erbrechen und Schwindel. Diese Symptome werden auch als „Grüne Tabakkrankheit“ bezeichnet.[rauchfrei-info.de]
  • Sie nehmen das Nikotin sowie die Pestizide über die Haut auf und bekommen deshalb die Grüne Tabakkrankheit mit den Symptomen einer akuten Nikotinvergiftung.[gutefrage.net]
  • Die Symptome sind Schwindel, Kopfschmerzen, Übelkeit, Bauchkrämpfe und Erbrechen und sie dauern in der Regel mehrere Tage. Auch Vergiftungen durch Schädlingsbekämpfungsmittel kommen immer wieder vor.[suchthaufen.supro.at]
  • Als Folgen der Belastung durch das Nikotin leiden viele Kinder unter der so genannten "grünen Tabakkrankheit", deren Symptome Fieber, Schlaflosigkeit, Übelkeit und Atemnot sind.[rauch-frei.info]

Therapie

  • Beide Institutionen halten es für möglich, dass Ibrance einen „geringeren Nutzen“ hat, mit anderen Worten, dass es schlechter sein könnte als bisherige Therapien.[correctiv.org]

Prognose

  • Die Berechnungen orientieren sich an Prognosen, die von einem postiven Effekt der Investitionen auf Malawis Wirtschaftswachstum ausgehen. Davon werde in der Logik der New Alliance zwangsläufig auch die Bevölkerung profitieren.[marius-muenstermann.de]
  • Die Berechnungen orientieren sich an Prognosen, die von einem positiven Effekt der Investitionen auf Malawis Wirtschaftswachstum ausgehen. Kritiker sagen: Die Zahlen wirken, wie aus der Luft gegriffen.[correctiv.org]

Frage stellen

5000 Zeichen übrig Text Formatierung mit: # Überschrift, **fett**, _kursiv_. Kein HTML Code.
Mit dem Abschicken der Frage stimmen Sie den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
• Verwenden Sie einen aussagekräftigen Titel für Ihre Frage.
• Fragen Sie präzise und führen Sie Alter, Geschlecht, Symptome, Art und Dauer einer Behandlung an.
• Respektieren Sie Ihre Privatsphäre und jene Anderer und geben Sie niemals volle Namen oder Kontaktinformationen ein.
• Unpassende Fragen werden gelöscht.
• In dringenden Fällen suchen Sie einen Arzt oder ein Krankenhaus auf oder wählen den Notruf!