Gynäkomastie

Gynecomastia 001[1]

Gynäkomastie ist die ein- oder beidseitige Vergrößerung der Brustdrüse beim Mann. Man unterscheidet zwischen der echten Gynäkomastie (Vermehrung des Brustdrüsengewebes) und der falschen Gynäkomastie (Einlagerung von Fettgewebe).

Symptome

Diagnostik

Therapie

Prognose

Ätiologie

Epidemiologie

Geschlechtsverteilung
Altersverteilung

Pathophysiologie

Prävention

Zusammenfassung

Patientenhinweise

Selbsttest

Quellen

  • Gynecomastia - HE Carlson - New England Journal of Medicine, 1980 - Mass Medical Soc
  • EXCRETION OF ANDROGENIC AND ESTROGENIC SUBSTANCES IN CERTAIN ENDOCRINE STATES. STUDIES IN HYPOGONADISM, GYNECOMASTIA AND - AT Kenyon, TF Gallagher, DH Peterson - Journal of Clinical , 1937 - ncbi.nlm.nih.gov


Medien Referenzen

  1. Gynecomastia 001, CC BY-SA 3.0

In anderen Sprachen

Selbsttest