Gynäkomastie

Gynecomastia 001[1]

Gynäkomastie ist die ein- oder beidseitige Vergrößerung der Brustdrüse beim Mann. Man unterscheidet zwischen der echten Gynäkomastie (Vermehrung des Brustdrüsengewebes) und der falschen Gynäkomastie (Einlagerung von Fettgewebe).


Symptome

Brust
Brustvergrößerung
  • Davon abzugrenzen sind Brustvergrößerungen durch Tumoren oder Fetteinlagerung.[urologielehrbuch.de]
  • Finden Sie uns auf: Mehr Informationen über unsere Praxis und unsere Leistungen finden Sie auf folgenden Plattformen Behandlungen Augenlidkorrektur Bauchdeckenstraffung Bodylift Brustimplantatwechsel Bruststraffung Brustvergrößerung Brustvergrößerung[meyer-gattermann.de]
  • Eine nachhaltige Behandlung erfordert deshalb je nach Ursache der Brustvergrößerung: Änderung der Ernährung (Gewichtsreduktion, weniger Alkohol) Nach Möglichkeit Absetzen von Medikamenten Bei bestehendem Androgenmangel kann männliches Hormon substituiert[de.wikipedia.org]
Brustschwellung
  • Bei erwachsenen Männern liegt bei einer solchen beidseitigen Brustschwellung meist zu viel Östrogen vor, ein weibliches Geschlechtshormon, das sonst nur in geringer Konzentration vorliegt.[chirurgie-portal.de]
  • mehr...
  • psychiatrisch
  • mehr...
  • muskuloskeletal
  • mehr...
  • neurologic
    Psychische Belastung
    • Die psychische Belastung kann bei ausgeprägten Formen der Brustdrüsenvergrößerung beträchtlich sein und darf nicht vernachlässigt werden.[kidsdoc.at]
    • Wenn die männliche Brust einer weiblichen Brust ähnelt, sind die körperlichen Beschwerden für Betroffene zwar selten, die psychischen Belastungen aber oft beträchtlich.[kosmetische-chirurgie-konstanz.de]
    • Die wenig ästhetischen Hautveränderungen sind in vielen Fällen Auslöser für psychische Belastungen und soziale Abkapslung der Betroffenen.[plastische-chirurgie-dr-gruhl.de]
    • Eine ausgeprägte Gynäkomastie, also eine weiblich erscheinende Männerbrust, stellt für Betroffene oft eine erhebliche psychische Belastung dar und kann mit den Möglichkeiten der Plastischen Chirurgie behoben werden.[parkklinik.info]
    • Die Therapie erfolgt ursachenbezogen und muss die psychische Belastung des Patienten durch das weibliche Erscheinungsbild mit berücksichtigen.[gesundheits-lexikon.com]
  • mehr...
  • Systemisch
    Maler
    • Dieses spezielle Handstück versetzt die aufgesetzte Kanüle in feine Schwingungen (ca. 5000 mal/min) und sorgt so für ein absolut gewebsschonendes Vorgehen.[aesthetic-antiaging.de]
    • Um dies zu erreichen müssen Sie pro Woche 2-4 mal trainieren. Es empfiehlt sich eine Mischung aus Ausdauertraining (insbesondere Schwimmen, Rudern) und Krafttraining (Liegestütze, Bankdrücken, Brustpresse).[schlosspraxis-bruehl.de]
    • Mal erörtert. Die Erhebung einer genauen Krankheitsgeschichte (Anamnese) ist erforderlich. Vor dem festgesetzten Operationstermin wird auch eine gründliche Untersuchung durch den Facharzt für Anästhesie (Narkosearzt) vorgenommen.[klinik-dr-meyburg.de]
    Pathologe
    • Es wird zur feingeweblichen Untersuchung zum Pathologen eingeschickt, um sicher zu gehen, dass keine bösartigen Veränderungen vorliegen.[plastische-chirurgie-scheele.de]
  • mehr...
  • Diagnostik

    Labor

    Serum
  • mehr...
  • Therapie

    Prognose

    Komplikationen

    Gynäkomastie
    • Junger Mann mit Gynäkomastie Gynäkomastie (aus griechisch γυνή (gynē) Frau und μαστός (mastos) Brust) ist die ein- oder doppelseitige Vergrößerung der Brustdrüse beim Mann .[de.wikipedia.org]
    • Ihre Experten für Gynäkomastie Ihre Experten für Gynäkomastie Ihre Experten für Gynäkomastie Experte für Gynäkomastie in Stuttgart Experte für Gynäkomastie in Zürich Experte für Gynäkomastie in Zug Experte für Gynäkomastie in Zürich Experte für Gynäkomastie[infomedizin.de]
    • Wie kann man Gynäkomastie erkennen? Eine Selbstdiagnose, ob es sich um eine Gynäkomastie handelt oder nicht, ist kaum möglich. Nur ein Facharzt kann zwischen einer echten Gynäkomastie und einer Pseudo-Gynäkomastie unterscheiden.[plastischechirurgie-muenchen.info]
    • Die häufigste Form der Gynäkomastie stellt die so genannte Pubertäts-Gynäkomastie ( Abb. 1a u. 1b ) dar.[porst-hamburg.de]
    • Gynäkomastie: Behandlung Bei der Gynäkomastie wird die Behandlung entsprechend der Ursache der Erkrankung festgelegt.[netdoktor.de]
    Blutungsneigung
    • Diese Blutergüsse stellen keine Komplikation im eigentlichen Sinne dar, sie können bei verschiedenen Menschen infolge verschieden starker Blutungsneigung unterschiedlich stark ausgeprägt sein.[klinik-dr-meyburg.de]

    Ätiologie

    Ursachen

    Leberzirrhose
    • Östrogene oder Androgene erhöht: Pubertätsgynäkomastie, Adipositas, Hodentumoren (Leydigzell-Tumor, Chorionkarzinom), Leberzirrhose, Hyperthyreose, Androgenmissbrauch.[urologielehrbuch.de]
    • Chronische Erkrankungen Leberzirrhose : Östrogen kann nicht mehr ausreichend abgebaut werden, und auch der Abbau männlicher Hormone ist gestört wodurch eine vermehrte Umwandlung in weibliche Hormone erfolgt.[netdoktor.at]
    • Als wesentliche Untersuchung sollte ein Ultraschall der Brustdrüse, des Hodens (Tumoren / atypische Verkleinerungen) und der Leber (Tumoren / Leberzirrhose) durchgeführt werden.[kidsdoc.at]
    • Östradiol siehe auch: Hypogonadismus (Mann) Weitere Ursachen: Hyperthyreose (induziert die periphere Konversion von Testosteron zu Östrogenen) Leberzirrhose siehe Hepatitis, Differentialdiagnostik (induziert die periphere Konversion von Testosteron zu[laborlexikon.de]
    • […] keinerlei Wirkung an den Zielorganen) Hodenagenesie (nicht angelegter Hoden, Störung der Embryonalentwicklung) verringerte Produktion von männlichen Geschlechtshormonen (Unterfunktion der Keimdrüsen oder Altersgynäkomastie) Schilddrüsenerkrankungen, Leberzirrhose[proaesthetic.de]

    Epidemiologie

    Geschlechtsverteilung
    Altersverteilung

    Pathophysiologie

    Prävention

    Zusammenfassung

    Patientenhinweise

    Weitere Symptome

    Ranitidin
    • Ein besonderes Risiko bergen neben Hormonpräparaten der Aldosteron-Antagonist Spironolakton (ALDACTONE u.a.), Ulkusmittel wie Cimetidin (TAGAMET u.a.) und Ranitidin (ZANTIC u.a.) sowie das Prostatamittel Finasterid (PROSCAR).[arznei-telegramm.de]
    • Säureblocker wie Cimetidin, Ranitidin, Omeprazol; das entwässernde Spironolacton (Aldosteronantagonist); das Prostatamittel Finasterid; Herzglykoside wie Digoxin und Calciumantagonisten vom Typ Nifedipin, Verapamil; einige Psychopharmaka vom Phenothiazintyp[lanuwa.de]
    • Mangel an männlichen Hormonen ( Hypogonadismus ) Erhöhte Östrogenbildung Chronische Erkrankungen ( Nierenversagen , Leberversagen , Alkoholmissbrauch ) Medikamente: Zu den häufigsten Auslösern gehören – neben Hormonen – Säureblocker wie Cimetidin , Ranitidin[de.wikipedia.org]
    • Finasterid (Prostatamittel welches auch als Haarwuchsmittel benutzt wird) Magenschutztabletten: Omeprazol, Ranitidin, Cimetidin Hormone: Antiandrogene, Östrogene Herzpräparate (selten): Digitalis, Betablocker, Kalziumantagonisten Alkohol, Marihuana und[yuveo.de]
    • GnRH-Agonisten: Leuprorelin, Goserelin 5-Alpha-Reduktase-Hemmer (Präparate Finasterid oder Dutasterid) zur Behandlung der gutartigen Prostatavergrößerung Antibiotika: Metronidazol, Ketokonazol, Minocyclin, Isoniazid Magensäureblocker: Cimetidin (für Ranitidin[busen-brust.de]
    Sulpirid
    • […] wie Cimetidin, Ranitidin, Omeprazol; das entwässernde Spironolacton (Aldosteronantagonist); das Prostatamittel Finasterid; Herzglykoside wie Digoxin und Calciumantagonisten vom Typ Nifedipin, Verapamil; einige Psychopharmaka vom Phenothiazintyp oder Sulpirid[lanuwa.de]
    • Säureblocker wie Cimetidin , Ranitidin und Omeprazol , der Aldosteronantagonist Spironolacton , das Prostatamittel Finasterid , Herzglykoside wie Digoxin und Calciumantagonisten vom Typ Nifedipin und Verapamil sowie Neuroleptika vom Phenothiazintyp oder Sulpirid[de.wikipedia.org]
    • Außerdem wird Wachstum der Brustdrüse je einmal mit den H2-Antagonisten Ranitidin (SOSTRIL; 1058) und Famotidin (PEPDUL; 2217), den Antiepileptika Phenytoin (ZENTROPIL; 2172) und Valproinsäure (ORFIRIL; 3986), den Neuroleptika Sulpirid (DOGMATIL FORTE[arznei-telegramm.de]
    Methyldopa
    • […] folgt: Nebenwirkungen bei folgenden Medikamenten (genannt sind hier die Wirkstoffe): Digitalispräparate (Herzmedikamente), Spironolactone, Amphetamine, Opiate, Antimykotika wie Ketoconazole u.ähnliche, Antihypertonika (Calcium-Antagionisten, ACE-Hemmer, Methyldopa[porst-hamburg.de]
    • […] für Ranitidin und Omepazol heterogene Datenlage) Chemotherapeutika: Methotrexat, alkylierende Substanzen, Vinca-Alkaloide Kardiovaskulär wirksame Substanzen: Amiodaron, Digoxin, ACE-Hemmer, Kalziumantagonisten (Diltiazem, Verapamil, Nifedipin), alpha-Methyldopa[busen-brust.de]
    Valproinsäure
    • Außerdem wird Wachstum der Brustdrüse je einmal mit den H2-Antagonisten Ranitidin (SOSTRIL; 1058) und Famotidin (PEPDUL; 2217), den Antiepileptika Phenytoin (ZENTROPIL; 2172) und Valproinsäure (ORFIRIL; 3986), den Neuroleptika Sulpirid (DOGMATIL FORTE[arznei-telegramm.de]
    Nicht fortschreitend
    • In späteren Lebensdekaden sind wieder mehr Männer betroffen, da der Körperfettanteil sich mit fortschreitendem Lebensalter erhöht.[infomedizin.de]
    Clozapin
    • […] wird Wachstum der Brustdrüse je einmal mit den H2-Antagonisten Ranitidin (SOSTRIL; 1058) und Famotidin (PEPDUL; 2217), den Antiepileptika Phenytoin (ZENTROPIL; 2172) und Valproinsäure (ORFIRIL; 3986), den Neuroleptika Sulpirid (DOGMATIL FORTE 2994) und Clozapin[arznei-telegramm.de]
    Menarche
    • […] der Östrogenproduktion und bei den Jungen der Testosteronproduktion) kommt es zur unterschiedlichen Ausbildung der Brust: während bei Jungen die Brustdrüse normalerweise nicht anschwillt kommt es bei den Mädchen unter dem Einfluss der Östrogene um die Menarche[porst-hamburg.de]

    Selbsttest

    Frage stellen


    5000 Zeichen übrig Text Formatierung mit: # Überschrift, **fett**, _kursiv_. Kein HTML Code.

    Quellen

    1. Gynecomastia - HE Carlson - New England Journal of Medicine, 1980 - Mass Medical Soc
    2. EXCRETION OF ANDROGENIC AND ESTROGENIC SUBSTANCES IN CERTAIN ENDOCRINE STATES. STUDIES IN HYPOGONADISM, GYNECOMASTIA AND - AT Kenyon, TF Gallagher, DH Peterson - Journal of Clinical , 1937 - ncbi.nlm.nih.gov


    Medien Referenzen

    1. Gynecomastia 001, CC BY-SA 3.0

    In anderen Sprachen