Edit concept Question Editor Create issue ticket

Hepatosplenomegalie


Symptome

  • Symptome, Beschwerden & Anzeichen Die Symptome einer Hepatosplenomegalie hängen stark von der jeweiligen Ursache im Einzelfall ab.[medlexi.de]
  • Bei der Hepatosplenomegalie (HSM) handelt es sich um ein Symptom der gleichzeitigen Vergrößerung der Leber und Milz .[deacademic.com]
  • Bei Kindern deren Mutter in der Schwangerschaft an HCMV (Humaner Cytomegalievirus) ersterkranken, kann dieses Symptom auch auftreten. Siehe auch Hypersplenismus[bionity.com]
  • Teil des Magens ungeklärte Müdigkeit Erbrechen Abhängig von der zugrunde liegenden Ursache können die Symptome leicht bis schwer sein.[demedbook.com]
  • […] und asthenovegetative Symptom ausgedrückt.[diets-doctor.com]

Diagnostik

  • Diagnostik Körperliche Untersuchung : Die Leberpalpation unter dem rechten Rippenbogen, ergänzt durch die Perkussion zur Bestimmung des oberen Leberrandes, ergibt einen oft schon sehr sicheren Hinweis auf eine vergrößerte Leber.[medicoconsult.de]
  • Anhand von über 40 instruktiven Fallbeispielen werden anschaulich diagnostisches Vorgehen, therapeutisches Ansprechen und der Verlauf … 2016 Buch Ambulant erworbene Pneumonie Was, wann, warum – Dieses Buch bietet differenzierte Diagnostik und Therapie[springermedizin.de]
  • […] autor Termeni și expresii frecvente Adrenoleukodystrophie adulten Aktivität akuten Aminosäuren Ataxie ausgeprägt autosomal autosomal rezessiv vererbt Behandlung beschrieben besteht betroffen biochemischen chronisch clinical Defekt deficiency Demenz Diagnostik[books.google.ro]
Plasmodium falciparum
  • […] jetzt kaufen... zum sparangebot hypertrophie - knochenmark - blutzellen - blutkörperchen - thrombozyten - milzriss - ulcus - darm - malaria - plasmodium malariae - plasmodium falciparum - plasmodium vivax - erythrozyten - fieberschub - infektionen - darmschleimhaut[loadmedical.com]

Therapie

  • Behandlung & Therapie Die Hepatosplenomegalie wird nicht symptomatisch behandelt. Alle Behandlungsmaßnahmen zielen auf eine Beseitigung der Ursache ab und entsprechen damit einer kausalen Therapie.[medlexi.de]
  • Die Arzneimittelbehandlung des Hepatosplenomegalie-Syndroms besteht aus der Verwendung von Entgiftung, Glukokortikosteroid und symptomatischer Therapie.[de.med-directory.com]
  • Nebennierenrindeninsuffizienz bei perakuten Infektionen 284 Das Nebennierenmark Von H ZEISEL 328 Die Nebenschilddrüsen Von W SwOBODA 344 Nebenschilddrüsenunterfunktion 352 NebenschilddrüsenÜberfunktion 368 Männliche Keimdrüse Von H NOWAKOWSKI 378 Klinik 385 Therapie[books.google.ro]
  • Behandlung Hepatosplenomegalie Schlüssel zu einer erfolgreichen Behandlung des Syndroms von Hepatosplenomegalie ist, einen adäquaten etiopathogene Therapie durchzuführen, das heißt, die Normalisierung der metrischen Parameter der Leber und der Milz nur[diets-doctor.com]
  • Anhand von über 40 instruktiven Fallbeispielen werden anschaulich diagnostisches Vorgehen, therapeutisches Ansprechen und der Verlauf … 2016 Buch Ambulant erworbene Pneumonie Was, wann, warum – Dieses Buch bietet differenzierte Diagnostik und Therapie[springermedizin.de]

Prognose

  • Die Prognose einer Hepatosplenomegalie kann also nicht getrennt von der Prognose der einzelnen zugrunde liegenden Erkrankung gemacht werden. Bei bestimmten Infektionskrankheiten besteht eine sehr gute Prognose.[medlexi.de]
  • Myoklonien Myopathie Nachweis Neural neuro neurologische neurologische Symptome neuronale Neuropathie normal orale Paresen pathie Pathogenese Pathophysiologie Patienten periphere peroxisomalen Phenylalanin phenylketonuria Plasma Polyneuropathie Porphyrie Prognose[books.google.ro]
  • Verlauf und Prognose sind abhängig von dem Erfolg der Therapie der auslösenden Erkrankung.[gesundheits-lexikon.com]
  • Die Prognose ist stadienabhängig, bei den aktuellen Therapiemöglichkeiten können allerdings 95% der Patienten in eine komplette Remission gebracht und ca. 90% langfristig geheilt werden.[eliph.klinikum.uni-heidelberg.de]
  • Prognose Die Krankheit hat eine ungьnstige Prognose und verlдuft unbehandelt tцdlich. Die Entzьndung der Haut verschlimmert sich im Verlauf und fьhrt zu schweren Stцrungen der Barrierenfunktion.[orpha.net]

Epidemiologie

  • […] ausgeprägt autosomal autosomal rezessiv vererbt Behandlung beschrieben besteht betroffen biochemischen chronisch clinical Defekt deficiency Demenz Diagnostik Differenzialdiagnose disease disorders Dystonie Enzephalopathie Enzym Enzymaktivität Enzymdefekt Epidemiologie[books.google.ro]
  • Epidemiologie Die Sichelzellanämie betrifft vor allem Menschen aus Afrika, dem östlichen Mittelmeerraum und Vorderasien.[lecturio.de]
  • Zusammenfassung Epidemiologie Die Prдvalenz ist nicht bekannt. Klinische Beschreibung Das OS wird im ersten Lebensjahr mit Symptomen des SCID (chronische Diarrhoe, Pneumonie, Gedeihstцrung) manifest.[orpha.net]
  • Epidemiologie/Erreger Häufige Erkrankung mit saisonaler Häufung meist in den kälteren Jahreszeiten. Seltener bei Kindern unter 2 Jahren. Der größte Teil der Erkrankungen wird durch Viren verursacht.[infektliga.de]
Geschlechtsverteilung
Altersverteilung

Pathophysiologie

  • Mitochondriopathien möglich Morbus Fabry Morbus Gaucher Morbus Niemann-Pick Mukopolysaccharidose Mutationen Myoklonien Myopathie Nachweis Neural neuro neurologische neurologische Symptome neuronale Neuropathie normal orale Paresen pathie Pathogenese Pathophysiologie[books.google.ro]
  • Abb. 2: Pathophysiologie der β-Thalassämie Klinisches Bild, Verlaufsformen und Diagnosestellung Die Diagnose einer Thalassemia major (homozygote β-Thalassämie) wird meist im 2. Lebenshalbjahr gestellt.[klinikum.uni-heidelberg.de]
  • Pathophysiologie : Lehre von den krankhaften Lebensvorgängen und gestörten Funktionen im menschlichen Organismus. PDA ( Persistierender Ductus arteriosus): Siehe Offener Ductus arteriosus . Perforation : Durchbruch. perforiert : Durchbrochen.[herzstiftung.de]

Frage stellen

5000 Zeichen übrig Text Formatierung mit: # Überschrift, **fett**, _kursiv_. Kein HTML Code.
Mit dem Abschicken der Frage stimmen Sie den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
• Verwenden Sie einen aussagekräftigen Titel für Ihre Frage.
• Fragen Sie präzise und führen Sie Alter, Geschlecht, Symptome, Art und Dauer einer Behandlung an.
• Respektieren Sie Ihre Privatsphäre und jene Anderer und geben Sie niemals volle Namen oder Kontaktinformationen ein.
• Unpassende Fragen werden gelöscht.
• In dringenden Fällen suchen Sie einen Arzt oder ein Krankenhaus auf oder wählen den Notruf!