Edit concept Question Editor Create issue ticket

Hirnstamminfarkt

Hirnstammminderdurchblutung Typ Céstan-Chenaisischämischer Hirninfarkt (Schlaganfall; Apoplex; zerebraler Insult) des Truncus cerebri vom Typ Céstan-Chenais


Symptome

  • Die Symptome können sich innerhalb von 48 h entwickeln. Je nach Lokalisation im Pons- oder Medulla-oblongata-Gebiet sind unterschiedliche Symptome ableitbar.[eref.thieme.de]
  • Die Symptome eines Schlaganfalls treten plötzlich auf und sind in der Regel gut erkennbar .[klinikum-muenchen.de]
  • Symptome und Verlauf Typische Symptome eines Hirnstamminfarkts: Bewusstseinsstörungen Sprachstörungen Schluckbeschwerden Müdigkeit Die Symptome des Hirnstamminfarkts können vielfältig auftreten.[gesundpedia.de]
  • Die Symptome treten meist plötzlich auf: Sensibilitätsstörungen bis Lähmungen Ataxie Schluckbeschwerden Erbrechen Sprachstörung Sehstörungen Pupillenreaktionsstörung Nystagmus Atemnot Schwindel Diagnose Anamnese: Klinik Apparative Diagnostik: CT, MRT[medizin-kompakt.de]
  • Startseite Fächer Anmelden Registrieren neurologie (Fach) / Neurologie (Lektion) zurück weiter Vorderseite 5 D Hirnstamminfarkt Rückseite Doppelbilder Dysarthrie Dysphagie Dizinness gekreuzte sensomotorische Symptome Diese Karteikarte wurde von maddi_[karteikarte.com]
Stupor
  • Infarkte des oberen Mittelhirns und des Thalamus führen oft zu Schläfrigkeit, Stupor; schweren Störungen des Kurzzeitgedächtnisses, engen schlecht reagierenden Pupillen und Störungen der vertikalen Blickbewegungen.[neuro24.de]
Schwindelgefühl
  • Drehschwindel, aber auch ein diffuses Schwindelgefühl, Kopfschmerzen, Erbrechen, Doppelsehen, Sehverlust nach einer Seite, Verschwommensehen, Ataxie, Taubheitsgefühle einer oder beider Köperhälften, Lähmungen einer oder beider Köperhälften können auf[neuro24.de]

Diagnostik

  • 1 Neuroanatomie des Hirnstamms 2 Apparative Diagnostik der Hirnstammlasionen Neuroradiologie, Ultraschalldiagnostik, Elektrophysiologische Diagnostik: u.A.[books.google.de]
  • Schumacher M, Roßberg C, Brückmann H (1994) Neuroradiologische Diagnostik bei Hirnstamm- und Kleinhirninfarkten. Nervenheilkunde 13: 43–51 37.[springermedizin.de]
  • […] mellitus Symptome Die Symptome treten meist plötzlich auf: Sensibilitätsstörungen bis Lähmungen Ataxie Schluckbeschwerden Erbrechen Sprachstörung Sehstörungen Pupillenreaktionsstörung Nystagmus Atemnot Schwindel Diagnose Anamnese: Klinik Apparative Diagnostik[medizin-kompakt.de]
  • Bei mir kommt dazu, daß ich seit Dezember 2013 einen Zungenschrittmacher implantiert habe, der eine Diagnostik im MRT leider nicht zulässt.[dispo.de]
  • Anamnese Antwort zur Frage Ataxie Ätiologie aufgrund auftreten Ausfälle ausgeprägte Ausschluss Bandscheibenvorfall Befund Begründung beidseits Benzodiazepinen Bereich besteht betroffen Bildgebung Blutung cave chen chronischen Demenz deutlich Diabetes Diagnostik[books.google.de]

Therapie

  • Psychiatrie und gesetzliche Bestimmungen 394 Intelligenzminderungen Oligophrenien 424 Persönlichkeitsstörungen 436 Abhängigkeit und Sucht 456 18 6 2 Therapie der Drogenabhängigkeit 468 Neurotische Belastungs und somatoforme Störungen 474 störungen 490[books.google.de]
  • Allgemeinmaßnahmen: Krankengymnastik Operative Therapie : Lyse, Beatmung gg[medizin-kompakt.de]
  • Unser erfolgreicher Standard ist dabei eine intravenöse Auflösungstherapie, der Lyse-Therapie .[klinikum-muenchen.de]
  • Die frühzeitige medikamentöse Therapie von Bluthochdruck sollte erfolgen.[gesundpedia.de]
  • […] operativer Therapie eines Akustikusneurinoms.[de.glosbe.com]

Prognose

  • Unsere Studie zeigt die Häufigkeit von mikroangiopathischen Ursachen sowie die relativ gute Prognose bei isoliertem Hirnstamminfarkt und erhaltenem Bewusstsein.[link.springer.com]
  • Im Kurz- und Langzeitverlauf haben solitäre Hirnstamminfarkte eine gute Prognose mit geringer Mortalität, guter Funktionserholung und geringer Rezidivrate.[de.glosbe.com]
  • Prognose Der Hirnstamminfarkt ist wie jeder Schlaganfall eine ernste Erkrankung mit vielen möglichen Komplikationen wie insbesondere das Auftreten von Fieber , erhöhtem Hirndruck, erneutem Schlaganfall, Einblutung in das zunächst minderdurchblutete Hirnareal[qimeda.de]
  • Grundsätzlich sollte folgendes Behandlungskonzept eingehalten werden: • schulmedizinische Basisbehandlung • Muster gemäß TCM • Schädelakupunktur die motorische und sensorische Linie, MS 6 und MS 7 Über die Prognose kann hier wenig gesagt werden, da keine[tcm-akupunktur-therapeuten.de]
  • Medikamente meist Meningeome Migräne mittels möglich Morbus Parkinson Motoneurons motorische Muskulatur muss Myopathien Nachweis Nerven neurologischen Neuropathie Nystagmus Paresen pathologische Patienten Patientin peripheren Polyneuropathie Potenziale primär Prognose[books.google.de]

Epidemiologie

  • Ausfälle ausgeprägte Ausschluss Bandscheibenvorfall Befund Begründung beidseits Benzodiazepinen Bereich besteht betroffen Bildgebung Blutung cave chen chronischen Demenz deutlich Diabetes Diagnostik Differenzialdiagnosen distal drom Dystonien Entzündung Epidemiologie[books.google.de]
Geschlechtsverteilung
Altersverteilung

Pathophysiologie

  • .): Pathophysiologie, Pathobiochemie. 2. Auflage. München 2004, ISBN 3-437-42001-1 , S. 379. Wolfgang H. Oertel et al.: Nervensystem. In: Walter Siegenthaler , Hubert E. Blum (Hrsg.): Klinische Pathophysiologie , 9. völlig neubearb. Auflage.[de.wikipedia.org]
  • Diese Patienten waren überwiegend älter als 70 Jahre und zeigten eine höhere Mortalität als Patienten mit anderer Pathophysiologie des Schlaganfalls.[aerzteblatt.de]
  • Eine praxisorientierte Darstellung von Pathophysiologie, Diagnostik und Therapie. W. Kohlhammer Verlag, 2007, ISBN 978-3-17-018853-2 , S. 20–25. In so einer spezialisierten mediz. Versorgungseinheit, z.[de.wikipedia.org]

Frage stellen

5000 Zeichen übrig Text Formatierung mit: # Überschrift, **fett**, _kursiv_. Kein HTML Code.
Mit dem Abschicken der Frage stimmen Sie den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
• Verwenden Sie einen aussagekräftigen Titel für Ihre Frage.
• Fragen Sie präzise und führen Sie Alter, Geschlecht, Symptome, Art und Dauer einer Behandlung an.
• Respektieren Sie Ihre Privatsphäre und jene Anderer und geben Sie niemals volle Namen oder Kontaktinformationen ein.
• Unpassende Fragen werden gelöscht.
• In dringenden Fällen suchen Sie einen Arzt oder ein Krankenhaus auf oder wählen den Notruf!