Edit concept Question Editor Create issue ticket

HIV-assoziierte Thrombozytopenie


Symptome

  • Eine Thrombozytopenie ist ein bei HIV-Infektion relativ häufiges Symptom. So findet sich bei etwa 3-9% der HIV-Infizierten und bis zu 60% der AIDS-Patienten eine Thrombozytopenie.[befund.net]
  • Retrovirus) Einbau des Virusgenoms in die menschliche DNA Zielzellen sind CD4-positive T-Lymphozyten und Zellen des Monozyten-Makrophagen-Systems infolge progredienter, humoraler und zellulärer Immundefekt mit Abfall der CD4-positiven Zellen, u.g. klinischen Symptome[med2click.de]
  • […] der befallenen Organe Kokzidioidomykose Coccidioides immitis (Schimmelpilz) grippale Symptome, Fieber, Milzvergrößerung ( Splenomegalie ), bronchopulmonale Symptome (Husten, Atemnot etc. ) Intestinal oder extrapulmonale Kryptosporidiose ( Enteritis über[gesundheit.gv.at]
  • Ein roter Kasten zu Beginn unserer Artikel zu den 41 häufigsten Symptomen in einer Hausarztpraxis weist Sie auf akut zu behandelnde Erkrankungen hin. Zum Beispielartikel Husten .[deximed.de]
  • Erbinformation in die einer Abwehrzelle, einer T-Helfer-Zelle ein und schwächt so auf Dauer das Immunsystem. wissenmedia Aids: Krankheitsverlauf (Tabelle) Aids: Stadien des Krankheitsverlaufs nach einer HIV-Infektion Phase / CDC-Klassifikation Stadium Symptome[wissen.de]

Diagnostik

  • Blut im Stuhl/verfärbter Stuhl - GI Blutungen Familienanamnese abgelaufene Infekte Medikamentenanamnese Differentialdiagnosen zu: HIV-assoziierte Immunthrombozytopenie Diagnostik zu: HIV-assoziierte Immunthrombozytopenie Diagnostik HIV-assoziierte Immunthrombozytopenie[med2click.de]
  • Hämophilie-Symposion Hamburg 1987: Verhandlungsberichte: Ärztliche Versorgung HIV-1-infizierter Hämophiler: Verlauf der HIV-1-Infektion und Verhütung bedrohlicher Folgekrankheiten Freie Vorträge zur Diagnostik und Behandlung angeborener und erworbener[books.google.de]
  • Hepatitis-A-Diagnostik Hepatitis-Autoimmun- Diagnostik Hepatitis-B-Diagnostik Hepatitis-B-DNA (PCR) Hepatitis-B- Impfkontrolle Hepatitis-C-Diagnostik Hepatitis-C-RNA (PCR) Hepatitis-D-Diagnostik Hepatitis-E-Diagnostik Herbizide Heriditäre Hämochromatose[laborlexikon.de]
  • Dieses Symptom sollte sofort den Verdacht auf eine HIT wecken. 5 Diagnostik Die Diagnostik kann durch Bestimmung der gegen den Heparin/PF4-Komplex gerichteten Antikörper mittels ELISA oder durch funktionelle Diagnostik, den Heparininduzierten Plättchen-Aktivierungstest[flexikon.doccheck.com]
  • Diagnostik Der Erregernachweis durch Virusisolierung oder PCR ("polymerase chain reaction", Polymerase-Kettenreaktion") spielt für die Diagnostik keine Rolle. Heterophile Antikörper können im Paul-Bunnell-Test nachgewiesen werden.[hemato-images.eu]

Therapie

  • Da die biologische und die homöopathische Medizin einige Ansätze zur Therapie einer Thrombopenie zur Verfügung hat, ist es empfehlenswert sich so früh wie möglich in alternative Therapie zu begeben, sobald ein Abwärtstrend der Thrombozyten erkennbar wird[helferzelle.de]
  • Meist verbessert sich die Thrombozytenzahl unter antiretroviraler Therapie der HIV-Infektion (HAART). Eine spezifische Therapie der Thrombozytopenie ist nur in schweren Fällen nötig und kann mit Glukokortikoiden und/oder Immunglobulinen erfolgen.[befund.net]
  • Splenektomie: ist effektiv, auch nach Versagen einer Kortikosteroid- und Immunglobulin-Therapie.[castleman.de]
  • Thrombozytensubstitution (nur bei schweren Fällen) ART (antiretrovirale Therapie) bei nicht vorbehandelten Patienten als Ersttherapie: Zidovudin 2 x 500 mg/d wenn kein Erfolg, HAART - 2 x NRTI NNRTI oder 2 x NRTI PI NRTI (KI 1.[med2click.de]
  • Immunglobulinen ist die Therapie der ersten Wahl. Die Gabe von Thombozytenkonzentraten ist die Therapie der ersten Wahl. Die Gabe von Glukokortikoiden ist die Therapie der ersten Wahl. 3. Sie haben Nachtdienst.[lecturio.de]

Prognose

  • Diagnostisch geben die CD-4-Zahl und die Viruslast Hinweise auf das vorliegende Stadium, die Infektiosität und Prognose.[amboss.miamed.de]
  • Die Prognose von Patienten mit gehäuften opportunistischen Infektionen ist schlecht (Letalität annähernd 100% innerhalb von 3 Jahren) Kutane Kaposi-Sarkome ohne Beteiligung des Gastrointestinaltraktes haben eine verhältnismäßig günstige Prognose (Überlebenszeit[infektionsnetz.at]
  • […] überlappende Umstellung auf eine orale Antikoagulation mit Phenprocoumon sollte frühestens begonnen werden, wenn die Plättchenzahlen wieder auf Ausgangsniveau sind, da Phenprocoumon die akute prokoagulatorische Phase paradoxerweise verstärken kann. 7 Prognose[flexikon.doccheck.com]
  • Stadieneinteilung des HIV-assoziierten epidemischen Kaposi-Sarkoms (nach ACTG*), [Krown 1989] Frühstadium (gute Prognose) Spätstadium (schlechte Prognose) wenn alle folgenden Bedingungen erfüllt sind: 1.[derma.de]
  • Da diese nicht infektiösen Erkrankungen bei HIV-Infizierten ohne antiretrovirale Behandlung mit einer ungünstigeren Prognose einhergehen, sind diese inzwischen neben den HIV-assoziierten Erkrankungen (CDC-B) und AIDS-definierenden Erkrankungen (CDC-C)[journalmed.de]

Epidemiologie

  • Definition zu: HIV-assoziierte Immunthrombozytopenie Epidemiologie zu: HIV-assoziierte Immunthrombozytopenie Epidemiologie HIV-assoziierte Immunthrombozytopenie Die HIV - assoziierte Immunthrombozytopenie tritt bei etwa 3-10% der HIV-Patienten auf.[med2click.de]
  • Die Thrombozytenzahl fällt auf mindestens die Hälfte des Ausgangswertes ab. 3 Epidemiologie Es ist davon auszugehen, dass bis zu 10 % der mit Heparin behandelten Patienten Antikörper ausbilden.[flexikon.doccheck.com]
  • Februar 2013 Seite 1/4 HIV/AIDS: Das erfolgreichste lebensverlängernde Therapiekonzept hat den klinischen Alltag verändert Aktueller Stand der Epidemiologie: Gut drei Jahrzehnte nach der Erstbeschreibung von AIDS im Jahr 1981 sind etwa 0,5% der Weltbevölkerung[journalmed.de]
  • Patienten mit einer HiT II in der Anamnese dürfen weder therapeutisch noch prophylaktisch mit Heparin behandelt werden Epidemiologie: Prävalenz der heparininduzierte Thrombozytopenie bei Patienten mit unfraktioniertem Heparin 5 % der Fälle bei Patienten[laborlexikon.de]
  • Antituberkulöse Therapie (s.u.) unverändert Epidemiologie An der AIDS-Pandemie sind weltweit seit 1981 21,8 Millionen Menschen gestorben. Allein im Jahr 2000 forderte die Immunschwächekrankheit 3 Millionen Menschenleben.[infektionsnetz.at]
Geschlechtsverteilung
Altersverteilung

Pathophysiologie

  • Teil 4, 5 und 6 finden Sie im kostenlosen PDF Download HIV 2011 TEIL 1 Grundlagen Einleitung Der HIV-Test Pathophysiologie der HIV-Infektion Präventive HIV-1-Impfung: Aktueller Stand Die akute HIV-1-Infektion TEIL 2 Antiretrovirale Therapie (ART) ART[hivbuch.de]
  • Peter Walger Inhalt Pathophysiologie und Klinik Differentialdiagnose Therapie Verlauf Literatur Therapieschema zum Thema "Thrombopenie und Anämie" Pathophysiologie und Klinik Das hämolytisch-urämische Syndrom (HUS) und die thrombotisch thrombopenische[aekno.de]
  • Definition, Ätiologie und Pathophysiologie Bild : „A film from a thrombocytopenic patients. Almost devoid of platelets.“ von Prof. Erhabor Osaro. Lizenz: CC BY-SA 4.0 Die Thrombozytopenie beschreibt einen Mangel an Thrombozyten im peripheren Blut .[lecturio.de]

Frage stellen

5000 Zeichen übrig Text Formatierung mit: # Überschrift, **fett**, _kursiv_. Kein HTML Code.
Mit dem Abschicken der Frage stimmen Sie den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
• Verwenden Sie einen aussagekräftigen Titel für Ihre Frage.
• Fragen Sie präzise und führen Sie Alter, Geschlecht, Symptome, Art und Dauer einer Behandlung an.
• Respektieren Sie Ihre Privatsphäre und jene Anderer und geben Sie niemals volle Namen oder Kontaktinformationen ein.
• Unpassende Fragen werden gelöscht.
• In dringenden Fällen suchen Sie einen Arzt oder ein Krankenhaus auf oder wählen den Notruf!