Edit concept Question Editor Create issue ticket

Hypertrophie der Mamma

Hypertrophie der Brust


Symptome

  • Je nach Ursache der Gynäkomastie können noch weitere Symptome auftreten.[netdoktor.de]
  • Symptome / Folgen: Die klassischen Symptome einer Mammahypertrophie sind chronische Schulterverspannungen und Nackenverspannungen, oft einhergehend mit häufig auftretenden Kopfschmerzen bis hin zu Migräneanfällen.[operation.de]
  • Symptome Die Symptome einer Hypertrophie der Mamma sind im wesentlichen schwere Hängebrüste mit vergrößertem Warzenhof und verstrichener Mamille (Brustwarze).[webseits.de]
  • Postmenopausalen Frauen mit Tamoxifen sollten in der Nachsorge engmaschig auf Symptome einer Endometriumhyperplasie oder Krebs überwacht werden.[senolog.de]
Brustvergrößerung
  • Im Prinzip können Brustvergrößerungen mit körpereigenem Gewebe (sehr aufwändig) oder mit künstlichem Material erfolgen.[arztsuche24.at]
  • Synonyme im weiteren Sinne: männliche Brustvergrößerung; große Brust beim Mann; Hypertrophie der Mamma; vergrößerte Brüste des Mannes; häufige Rechtschreibfehler: Günäkomastie; Gynekomastie; Busen des Manns; Buhsen beim Mann; Männerbusen; Seite zuletzt[medinfo.de]
  • Im Zuge der Brustvergrößerung kann auch die Brustwarze mit dem umgebenden Brustwarzenhof deutlich und unüblich größer werden . Die schmerzhafte Brustdrüsenschwellung ist typisch bei pubertierenden Jungen.[kidsdoc.at]

Diagnostik

  • Diagnostik und Therapie von Allergien Diagnostik und Therapie von angeborenen und erworbenen Immundefekterkrankungen (einschließlich HIV und AIDS) Diagnostik und Therapie von endokrinen Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten Diagnostik und Therapie[krankenhaus.de]
  • Diagnostik Zur Diagnose der Mamma-Hypertrophie wird nach ausführlichem Gespräch und allgemeiner körperlicher Untersuchung eine Tastuntersuchung der Brüste durchgeführt.[webseits.de]
  • Thieme,Stuttgart-New York; Pompino H-J (1988): Diagnostik und Therapie weiblicher urogenitaler Erkrankungen im Kindesalter. Rosenfield RL,Lucky AW,Allen TD (1980): The diagnosis and management of intersex. Current problems in pediatrics.[kindergynaekologie.de]

Therapie

  • Der Auslöser muss gefunden werden, um eine passende Therapie entwickeln zu können. Je nach Ursache der Gynäkomastie können noch weitere Symptome auftreten.[netdoktor.de]
  • Diagnostik und Therapie von Allergien Diagnostik und Therapie von angeborenen und erworbenen Immundefekterkrankungen (einschließlich HIV und AIDS) Diagnostik und Therapie von endokrinen Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten Diagnostik und Therapie[krankenhaus.de]
  • Allerdings sollten alle Patientinnen zu Beginn der Therapie auf Risikoveränderungen untersucht werden.[senolog.de]

Prognose

  • Gynäkomastie: Krankheitsverlauf und Prognose Bei der physiologischen Gynäkomasite ist eine Behandlung nur dann nötig, wenn die Veränderungen den Patienten belasten.[netdoktor.de]
  • Verlauf und Prognose: Die Gynäkomastie kann physiologisch in unterschiedlichen Lebensphasen – bei Säuglingen, in der Pubertät , im Senium (Greisenalter) oder Zeichen einer pathologischen (krankhaften) Veränderung sein ( pathologische Gynäkomastie).[gesundheits-lexikon.com]
  • Die Malignitätsbestimmung ist für die Prognose der wichtigste Faktor. Sie verlangt vom Pathologen große Erfahrung. Die Bewertung nach der WHO betrifft Tumorgröße, Malignitätsgrad, Lokalisation.[med-college.hu]
  • Keinesfalls: Eine Brustrekonstruktion verlängert die Lebenserwartung um keinen Tag, hat keinen Einfluss auf die Prognose, sondern setzt die Patientin den Unwägbarkeiten weiterer Eingriffe aus.[aerzteblatt.de]

Frage stellen

5000 Zeichen übrig Text Formatierung mit: # Überschrift, **fett**, _kursiv_. Kein HTML Code.
Mit dem Abschicken der Frage stimmen Sie den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
• Verwenden Sie einen aussagekräftigen Titel für Ihre Frage.
• Fragen Sie präzise und führen Sie Alter, Geschlecht, Symptome, Art und Dauer einer Behandlung an.
• Respektieren Sie Ihre Privatsphäre und jene Anderer und geben Sie niemals volle Namen oder Kontaktinformationen ein.
• Unpassende Fragen werden gelöscht.
• In dringenden Fällen suchen Sie einen Arzt oder ein Krankenhaus auf oder wählen den Notruf!