Edit concept Question Editor Create issue ticket

Hypoglykämie

Hypoglykämie bezeichnet eine Absenkung der Blutglukose-Konzentration unter den physiologischen Normwert von 60 mg/dl beim Erwachsenen.


Symptome

  • .: Unterzuckerung Eine gängige Definition der Hypoglykämie aus dem Jahre 1983 beschreibt einen Blutzuckerspiegel unter 40 mg/dl ohne Symptome oder 50 mg/dl mit Symptomen. Ab welchem Blutzuckerspiegel Symptome auftreten, ist individuell verschieden.[de.wikipedia.org]
  • Die Symptome verschwinden meist innerhalb weniger Minuten vollständig. Alternativ Glukagon 1 mg i.m.[fachpflegewissen.de]
  • Typische Symptome, die mit einem solchen Adrenalinausstoß einhergehen, sind u.a.: Herzrasen Zittern allgemeines Schwächegefühl Schwindel Übelkeit Blässe kalter Schweiß Bewusstlosigkeit Heißhunger Konzentrationsschwierigkeiten Neben diesen autonomen Symptomen[gesundpedia.de]
Panikattacken
  • Wenn Lähmungserscheinungen, Panikattacken oder Koordinationsstörungen auftreten, wird am besten der Notarzt gerufen bzw. muss der Betroffene umgehend in die nächstgelegene Klinik gebracht werden.[medlexi.de]
Tachykardie
  • Symptomatisch kann sich eine Unterzuckerung mit Symptomen der autonomen Gegenregulation (Heißhunger, Kaltschweißigkeit, Tachykardie ) und Störungen der Vigilanz präsentieren.[amboss.miamed.de]
  • Diätfehler Hyperthyreose und Nebenniereninsuffizienz Symptome: Heißhunger, Tremor, Unruhe, Angstgefühl, Redezwang Kalter Schweiß, Blässe, Schwindel Normal tiefe, schnelle Atmung Tachykardie RR normal bis erhöht Krampfanfälle, Aphasie, Hemiplegie und Schläfrigkeit[drk-oberhausen-rheinhausen.de]
  • […] bezeichnet: Hypoglykämien mit einem Glucosespiegel unter 45 mg/dl ( 2,5 mmol/l) mit Hypoglykämie assoziierte neurologische und autonome Symptome wie Schwitzen, Tremor (Zittern), Verwirrtheit, Parästhesien (Empfindungsstörungen), Vertigo (Schwindel), Tachykardie[gesundheits-lexikon.com]
  • Zu ihnen zählen: Zittern Schwitzen Palpitationen (Herzklopfen) Tachykardien (Herzrasen) Heißhunger Blässe 5.2 Neuroglykopenische Zeichen Die neuroglykopenischen Zeichen entstehen durch den Glucosemangel im ZNS - meist erst bei Blutzucker-Konzentrationen[flexikon.doccheck.com]
Palpitation
  • […] assoziierte neurologische und autonome Symptome wie Schwitzen, Tremor (Zittern), Verwirrtheit, Parästhesien (Empfindungsstörungen), Vertigo (Schwindel), Tachykardie (Herzrasen; schneller, anhaltender Herzrhythmus von mehr als 100 Schlägen pro Minute ), Palpitationen[gesundheits-lexikon.com]
  • Zu ihnen zählen: Zittern Schwitzen Palpitationen (Herzklopfen) Tachykardien (Herzrasen) Heißhunger Blässe 5.2 Neuroglykopenische Zeichen Die neuroglykopenischen Zeichen entstehen durch den Glucosemangel im ZNS - meist erst bei Blutzucker-Konzentrationen[flexikon.doccheck.com]
  • Tab. 1 Mögliche Symptome bei akuter Hypoglykämie 1 adrenerge Symptome - Zittern - Schwitzen - Palpitationen - Tachykardie - Heißhunger - Blässe neuroglykopenische Symptome - Benommenheit, Bewusstseinsstörungen, Koma - Verwirrtheit - Sprachstörungen -[thieme-connect.com]
  • Galaktosämie Carnitinstoffwechseldefekte Defekte des Aminosäure - und Fettstoffwechsels Beckwith-Wiedemann-Syndrom GLUT -1-Transporterdefekt Reye-Syndrom Symptome/Klinik Symptome der autonomen Gegenregulation Unruhe , Schwitzen , blasse Haut , Tachykardie , Palpitationen[amboss.com]
  • Tab. 1: Die Symptome der Hypoglykämie autonome Zeichen neuroglykopenische Zeichen unspezifische Zeichen Zittern Schwitzen Palpitationen (Herzklopfen) Tachykardien (Herzrasen) Heißhunger Benommenheit Verwirrtheit Sprachstörungen (Aphasie) Sehstörungen[deutsche-apotheker-zeitung.de]
Hypertonie
  • Zu den Langzeitschäden gehören beispielsweise Arteriosklerose, koronare Herzkrankheit, arterielle Hypertonie und diabetische Retinopathie. Akute Komplikationen sind durch rasche Entgleisungen des Blutzuckerspiegels gekennzeichnet.[thieme-connect.com]
  • Bei häufigerem Auftreten kann es jedoch zu einer Gewöhnung kommen, so dass daraus lebensbedrohliche Komplikationen in Form von Hypertonie und KHK ( Koronare Herzerkrankung ) entstehen können.[medlexi.de]
Kopfschmerz
  • Sie können dann Beschwerden erleben wie Zittern, Herzklopfen, schwitzen, Übelkeit, schneller Puls, Kopfschmerzen, Müdigkeit, Launenhaftigkeit, Hunger oder ein Kältegefühl .[diabetesdesk.de]
  • Die Anzeichen gehen in erster Linie vom Zentralnervensystem aus, das auf einen dauernden Zustrom von Traubenzucker (Glukose) angewiesen ist Kopfschmerzen , Konzentrationsschwäche, Schweißausbruch, Zittern, Blässe, Herzklopfen, Sehstörungen, Heißhunger[lecturio.de]
  • Sinkt der Blutzucker weiter, zeigen sich die Symptome eines Energiemangels im Gehirn: Typisch sind Konzentrationsschwäche, Verwirrtheit, Doppeltsehen, Sprachstörungen oder Kopfschmerzen.[freestyle.de]
  • […] vertraut zu machen: Frühe Warnzeichen Blässe und Schweißausbrüche 4 Anstieg der Herzfrequenz und des systolischen Blutdrucks (kann bei vorausgegangenen wiederholten Hypoglykämien ausbleiben) 4 Zittern 6 Fortschreitende Hypoglykämie Neurologische Symptome Kopfschmerzen[msd-diabetes.de]
Verwirrtheit
  • […] vom Zentralnervensystem aus, das auf einen dauernden Zustrom von Traubenzucker (Glukose) angewiesen ist Kopfschmerzen , Konzentrationsschwäche, Schweißausbruch, Zittern, Blässe, Herzklopfen, Sehstörungen, Heißhunger; in schweren Fällen Benommenheit, Verwirrtheit[lecturio.de]
  • Sinkt der Blutzucker weiter, zeigen sich die Symptome eines Energiemangels im Gehirn: Typisch sind Konzentrationsschwäche, Verwirrtheit, Doppeltsehen, Sprachstörungen oder Kopfschmerzen.[freestyle.de]
  • Zittrigkeit erhöhte Herzfrequenz kalte Schweißausbrüche Konzentrationsschwäche bis zur Verwirrtheit Gleichgewichtsstörungen labile Stimmungslage, Gereiztheit, Aggressivität Dann heißt es handeln und rasch Zucker zuführen, erst einmal 1-2 rasch verfügbare[wellion.at]
  • Anzeichen dieses Zuckermangels im Gehirn sind: Aggressivität, Albernheit, nächtliche Alpträume, Konzentrationsstörungen, Verwirrtheit, Gedächtnisstörungen, Sehstörungen, Doppelbilder, Sprachstörungen, Verlangsamung Ursachen: das falsche Insulin zur falschen[klinikumdo.de]
Krampfanfall
  • Bei extrem niedrigen Werten können Krampfanfälle und Bewusstseinstrübungen bis hin zur Bewusstlosigkeit auftreten. In diesem Fall ist sofort der Notarzt zu verständigen. Er wird eine hochkonzentrierte Zuckerlösung bzw.[freestyle.de]
  • Krampfanfall Bewusstseinstörungen bis zur Bewusstlosigkeit Evtl. Aphasie Kurzanamnese Alkoholkonsum (evtl. i.V.m.[rettungsdienst.bdsoft.de]
  • Meine Freundin wachte eines Nachts auf, weil ich einen Krampfanfall hatte. Sie schleppte mich unter die kalte Dusche und gaben mir etwas Zucker.[medtronic-diabetes.de]
  • Die Spanne reicht von Symptomfreiheit über Krampfanfälle und apoplektische Symptome bis hin zu komatösen Zuständen. Einen Überblick über mögliche Symptome bietet [ Tab. 1 ].[thieme-connect.com]
  • Diätfehler Hyperthyreose und Nebenniereninsuffizienz Symptome: Heißhunger, Tremor, Unruhe, Angstgefühl, Redezwang Kalter Schweiß, Blässe, Schwindel Normal tiefe, schnelle Atmung Tachykardie RR normal bis erhöht Krampfanfälle, Aphasie, Hemiplegie und Schläfrigkeit[drk-oberhausen-rheinhausen.de]
Reizbarkeit
  • Mögliche Beschwerden sind Albträume und Schwitzen sowie Müdigkeit und Reizbarkeit nach dem Aufwachen. Es ist zu beachten, dass Betablocker diese Symptome maskieren können, weil sie sympatholytisch sind.[pharmawiki.ch]
  • Zerebrale Glukoseunterversorgung bei Glukosewerten ab ca. 50 mg/dl (abhängig von körpereigenen Gegenregulationsmechanismen) Symptomatik Unruhe Desorientiertheit Muskelzittern, Schweißausbruch (Kaltschweißigkeit) Im Frühstadium starke Reizbarkeit, oft[rettungsdienst.bdsoft.de]
  • Erhöhte Glukosewerte können verschiedene Beschwerden auslösen: zu häufiges Wasserlassen, großer Durst, trockener Mund, Abnehmen, Müdigkeit, Reizbarkeit oder Unruhe und Kopfschmerzen .[diabetesdesk.de]
Tremor
  • Diätfehler Hyperthyreose und Nebenniereninsuffizienz Symptome: Heißhunger, Tremor, Unruhe, Angstgefühl, Redezwang Kalter Schweiß, Blässe, Schwindel Normal tiefe, schnelle Atmung Tachykardie RR normal bis erhöht Krampfanfälle, Aphasie, Hemiplegie und Schläfrigkeit[drk-oberhausen-rheinhausen.de]
  • Der diesen Sachverhalt beschreibende Symptomenkomplex wird als Whipple-Trias bezeichnet: Hypoglykämien mit einem Glucosespiegel unter 45 mg/dl ( 2,5 mmol/l) mit Hypoglykämie assoziierte neurologische und autonome Symptome wie Schwitzen, Tremor (Zittern[gesundheits-lexikon.com]
  • […] hin zu Somnolenz , Hypoglykämischer Schock , zentrale Atem- und Kreislaufstörungen Symptome des autonomen Nervensystems: Parasympathikotone Reaktionen: Heißhunger , Übelkeit , Erbrechen Sympathikotone Reaktionen: Nervosität , Schwitzen , Tachykardie , Tremor[fachpflegewissen.de]
  • Asthenie ( parasympathische Reaktionen), Nervosität , Schwitzen , Tachykardie , Tremor , Mydriasis und Bluthochdruck ( sympathische Reaktionen) sowie Symptome, die auf eine Beeinflussung des Zentralnervensystems durch die Hypoglykämie zurückgeführt werden[de.wikipedia.org]
Bewusstlosigkeit
  • Ist der Blutzucker-Spiegel nach 15 Minuten nicht über 50 - 60 mg/dl angestiegen, sollte diese Maßnahme wiederholt werden. 1 Schwere Hypoglykämie mit Bewusstlosigkeit Fremdhelfer, zum Beispiel geschulte Angehörige, sollten einen Notarzt verständigen und[msd-diabetes.de]
  • Krampfanfall Bewusstseinstörungen bis zur Bewusstlosigkeit Evtl. Aphasie Kurzanamnese Alkoholkonsum (evtl. i.V.m.[rettungsdienst.bdsoft.de]
  • Symptome Typische Symptome des Unterzuckers sind: Zittern Krämpfe Heißhunger Schweißausbruch Unruhe/Herzklopfen Bewusstlosigkeit (in schwerwiegenden Fällen) Ursachen Ein Unterzucker kann nur dann auftreten, wenn man mit Insulin oder Tabletten (oralen[ernaehrung.de]
  • Diabetiker können nämlich bei einer schweren Unterzuckerung in eine Bewusstlosigkeit fallen (Koma oder hypoglykämischer Schock).[netdoktor.at]
Schwäche
  • Seltener und schwächer ausgeprägt besteht das Risiko auch für andere Sulfonylharnstoffe wie Glimepirid.[aerztezeitung.de]
  • Problematisch ist, dass die Symptome einer Unterzuckerung im Alter schwächer werden. Bei Senioren kann sich eine Hypoglykämie auch durch Schwäche, Schwindel, verwaschene Sprache und Verwirrtheit äußern.[pharmazeutische-zeitung.de]
  • Auf der Adrenalinwirkung beruhen die Angstanfälle, Ausbrüche von kaltem Schweiß, Herzklopfen, Kopfschmerzen, Schlafstörungen und nervöse Spannung, während Müdigkeit, Schwäche, Konzentrationsstörungen, Gier nach Süßem, Verwirrtheit und Gedächtnisstörungen[migraeneinformation.de]
Hypothermie
  • Die Körpertemperatur ist zu niedrig (Hypothermie), das Baby fühlt sich kühl an. Das Neugeborene verhält sich besonders unruhig. Bei manchen Säuglingen sind die Muskeln besonders stark angespannt.[lifeline.de]
  • Ein erhöhter Verbrauch von Glukose wird unter anderem durch eine Diabetes-Erkrankung der Mutter, erhöhten Sauerstoffbedarf oder Unterkühlung (Hypothermie) des Kindes verursacht oder tritt bei Neugeborenen auf, die an Nährstoffmangel leiden.[9monate.de]
  • Tab. 3 Notfallmedizinische Basismaßnahmen bilden die Grundlage einer effektiven Therapie Maßnahme Erklärung hoch dosierte Sauerstoffapplikation 10 - 15 l/min per Maske zur Optimierung der Oxygenierung Lagerung je nach Pathophysiologie Wärmeerhalt Hypothermie[thieme-connect.com]
Malnutrition
  • (R81) Postoperative Hypoinsulinämie, außer pankreopriver Diabetes mellitus (E89.1) E12 . : Diabetes mellitus in Verbindung mit Fehl- oder Mangelernährung [ Malnutrition ] Inklusive : Diabetes mellitus in Verbindung mit Fehl- oder Mangelernährung [ Malnutrition[amboss.com]
  • Wechselwirkungen von Medikamenten, aber auch von Noxen wie Alkohol, der bereits in niedriger Konzentration die Glukoneogenese hemmt, müssen immer, insbesondere bei Patienten mit Niereninsuffizienz, schweren Lebererkrankungen (Leberzirrhose), Malnutrition[aerzteblatt.de]
Nausea
  • Nausea Schwindel Kopfschmerzen Bei langsam auftretenden Hypoglykämien können die autonomen Zeichen fehlen.[flexikon.doccheck.com]
  • Zeichen Zittern Schwitzen Palpitationen (Herzklopfen) Tachykardien (Herzrasen) Heißhunger Benommenheit Verwirrtheit Sprachstörungen (Aphasie) Sehstörungen (verschwommenes Sehen, Doppelbilder) Atypisches Verhalten Parästhesien Bewusstlosigkeit Krämpfe Nausea[deutsche-apotheker-zeitung.de]
Verschwommenes Sehen
  • Die Glykopenie betrifft viele neuronale Funktionen und kann sich wie folgt äußern: Benommenheit Verwirrtheit Sprachstörungen ( Aphasie ) Sehstörungen (verschwommenes Sehen, Doppelbilder) Atypisches Verhalten Parästhesien Transiente Hemiplegie Psychose[flexikon.doccheck.com]
  • Symptome eines hyperosmolaren Dehydratationssyndroms: Müdigkeit häufiges Wasserlassen, vermehrter Durst verschwommenes Sehen Wadenkrämpfe Gewichtsverlust Niedriger Blutdruck Schwindel, Sprachstörungen, Schluckstörungen Sofortmaßnahmen bei Blutzuckerwerten[zuckerkrank.de]
  • Tab. 1: Die Symptome der Hypoglykämie autonome Zeichen neuroglykopenische Zeichen unspezifische Zeichen Zittern Schwitzen Palpitationen (Herzklopfen) Tachykardien (Herzrasen) Heißhunger Benommenheit Verwirrtheit Sprachstörungen (Aphasie) Sehstörungen (verschwommenes[deutsche-apotheker-zeitung.de]

Diagnostik

  • Definition Ätiologie Symptome/Klinik Diagnostik Therapie Prävention Kodierung nach ICD-10-GM Version 2019[amboss.miamed.de]
  • Wir sind mit der Differential-Diagnostik und der speziellen Labordiagnostik vertraut und beherrschen natürlich die individuell gesteuerte Therapie. Leider ist uns aus rechtlichen Gründen eine detalliertere Darstellung hier nicht möglich.[naturheilpraxis-hollmann.de]
  • Interventionelle Radiologie - Operation ohne Skalpell Die interventionelle Radiologie ist ein Spezialgebiet der Medizin bei dem modernste minimal-invasive Verfahren zur Diagnostik und Behandlung von akuten und chronischen Gefäßerkrankungen, wie zum Beispiel[krankenhaus-sachsenhausen.de]
  • Stimulation der Insulinproduktion) Schnelle Magenentleerung, z.B. nach Magenoperationen, aber auch funktionell bedingt Anhaltender Stress (Erschöpfung der Nebennieren durch permanente Adrenalinfreisetzung) Umweltgifte (Störung der endokrinen Drüsen) Diagnostik[symptome.ch]
Verlangsamung
  • Anzeichen dieses Zuckermangels im Gehirn sind: Aggressivität, Albernheit, nächtliche Alpträume, Konzentrationsstörungen, Verwirrtheit, Gedächtnisstörungen, Sehstörungen, Doppelbilder, Sprachstörungen, Verlangsamung Ursachen: das falsche Insulin zur falschen[klinikumdo.de]
  • Unkonzentriertheit, allgemeine Verlangsamung, Gereiztheit bis Aggressivität, Schwindel, Bewusstseinstörungen, schließlich Hilflosigkeit bis Koma (schwere Hypoglykämie).[diabetes-news.de]
Glukagon erhöht
  • Glukagon erhöht den Blutzucker, indem Glukose aus den körpereigenen Glykogenspeichern freigesetzt wird. Glukagon wirkt jedoch nicht nach Erschöpfung des Glykogenspeichers, zum Beispiel nach Alkoholkonsum.[de.wikipedia.org]

Therapie

  • Im Anschluss an eine Hypoglykämie ist je nach Typ des Diabetes, der entsprechenden Therapie und individuellen Merkmalen des Patienten ggf. eine Neueinstellung der Therapie nötig.[deximed.de]
  • Nach Auftreten einer Hypoglykämie und erfolgreicher Therapie ist die Anpassung der Therapie erforderlich.[thieme-connect.com]
  • Definition Ätiologie Symptome/Klinik Diagnostik Therapie Prävention Kodierung nach ICD-10-GM Version 2019[amboss.miamed.de]
  • Notieren Sie bei auffallend niedrigen Werten die Begleitumstände, sodass dies in der Therapie berücksichtigt werden kann. Treten wiederholt auffallend niedrige Blutzuckerwerte auf, sollte die Diabetes-Therapie dringend angepasst werden.[curendo.de]
  • Schwerbaum, Werner A. (2012): Therapie des Typ 1 Diabetes () Klinikum der Universität München: Entgleisungen bei Diabetes mellitus ()[vitanet.de]

Prognose

  • Unkomplizierter Verlauf bei frühzeitiger Diagnose Gelingt es die Unterzuckerung nach der Geburt frühzeitig zu behandeln, ist die Prognose in der Regel gut.[lifeline.de]
  • Verlauf und Prognose: Neben der Behandlung der Symptomatik steht die Beseitigung der auslösenden Ursache im Vordergrund.[gesundheits-lexikon.com]
  • Jedoch ist die Prognose für eine Stabilisierung des Blutzuckerspiegels gut. Wenn eine Hypoglykämie frühzeitig erkannt und entsprechend behandelt wird, können bleibende Hirnschäden verhindert werden.[9monate.de]

Epidemiologie

  • Epidemiologie Systematische Untersuchungen zur Häufigkeit von nicht Diabetes-assoziierten Hypoglykämien bei Erwachsenen liegen in der Literatur nicht vor.[aerzteblatt.de]
Geschlechtsverteilung
Altersverteilung

Pathophysiologie

  • Postprandiale Hypoglykämie : Tritt nach Aufnahme kohlenhydrathaltiger Nahrung auf. 3 Pathophysiologie Hypoglykämien sind die Folge einer Störung der Koordination bzw.[flexikon.doccheck.com]
  • Tab. 3 Notfallmedizinische Basismaßnahmen bilden die Grundlage einer effektiven Therapie Maßnahme Erklärung hoch dosierte Sauerstoffapplikation 10 - 15 l/min per Maske zur Optimierung der Oxygenierung Lagerung je nach Pathophysiologie Wärmeerhalt Hypothermie[thieme-connect.com]
  • […] einer Magenbypass-Operation extrem erhöhte Sekretion von gastrointestinalen Inkretinhormonen wie z.B. des Glucagon-like Peptid 1 hierbei eine Rolle spielt, ist derzeit noch weitgehend ungeklärt. 15 Zusammenfassend kann festgestellt werden, dass die Pathophysiologie[ch.universimed.com]
  • Silbernagl, Lang: Taschenatlas der Pathophysiologie. Thieme, Stuttgart 1998, ISBN 3-13-102191-8 . Lothar Thomas: Labor und Diagnose. Indikation und Bewertung von Laborbefunden für die medizinische Diagnostik. 7. Auflage.[de.wikipedia.org]

Frage stellen

5000 Zeichen übrig Text Formatierung mit: # Überschrift, **fett**, _kursiv_. Kein HTML Code.
Mit dem Abschicken der Frage stimmen Sie den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
• Verwenden Sie einen aussagekräftigen Titel für Ihre Frage.
• Fragen Sie präzise und führen Sie Alter, Geschlecht, Symptome, Art und Dauer einer Behandlung an.
• Respektieren Sie Ihre Privatsphäre und jene Anderer und geben Sie niemals volle Namen oder Kontaktinformationen ein.
• Unpassende Fragen werden gelöscht.
• In dringenden Fällen suchen Sie einen Arzt oder ein Krankenhaus auf oder wählen den Notruf!
Zuletzt aktualisiert: 2017-05-04 13:16