Edit concept Question Editor Create issue ticket

Hypokaliämie

Die Hypokaliämie ist eine häufige Elektrolytstörung mit Erniedrigung des Kaliums im Serum unter 3,6 mmol/l.


Symptome

  • In diesem Zusammenhang können einzelne Symptome genauer lokalisiert werden.[doktorweigl.de]
  • Ab einem Serum-Kaliumwert von kleiner 3,0 mmmol/l treten neuromuskuläre Symptome (z. B. Muskelschwäche oder -krämpfe), kardiovaskuläre (Herz-Kreislauf-bedingte) Symptome (z. B.[gesundheits-lexikon.com]
  • Symptome Normalerweise liegt die Konzentration von Kalium im Blut zwischen 3,6 und 5,4 mmol pro Liter. Kaliummangel, Mediziner sprechen von Hypokaliämie, macht sich meistens ab 3,2 mmol/Liter mit körperlichen Symptomen bemerkbar.[meine-gesundheit.de]
  • Symptome und Typen Die Symptome beziehen sich auf die zugrunde liegende Ursache der Hypokaliämie.[augen-auf-beim-welpenkauf.info]
  • Quellen: Einige Vitalstoff- Vitamin- Mangelerkrankungen : Blutwerte bei Vitalstoffmangel Vitamin-K-Mangel Symptome Biotinmangel Symptome Kaliummangel Symptome Kaliummangel Blutwerte Zinkmangel Symptome Serotoninmangel Symptome Letzte Aktualisierung am[grossesblutbild.de]
Verwirrtheit
  • Allgemeine Beschwerden , die bei einem Kaliumüberschuss auftreten können, sind Unlust, Schwäche, Verwirrtheit und Durchfall . Zusätzlich sind Beschwerden im Nervensystem und im Herz-Kreislauf-System möglich.[eesom.com]
  • Die Folge sind Übelkeit, Erbrechen, Verwirrtheit, Vigilanzstörungen und Koma.[urologielehrbuch.de]
  • Hyperpolarisationsblock) Obstipation bis zum paralytischen Ileus Magenatonie EKG: ST-Senkung, T-Abflachung, PQ-Verkürzung Erhöhte Arrhytmieneigung Erhöhte Sensibilität gegenüber Digitalis Neurologische Veränderungen: Müdigkeit, Adynamie, Depressionen, Gedächtnisverlust, Verwirrtheit[fachpflegewissen.de]
Lethargie
  • Die 22-Jährige klagt anhaltend über Lethargie. Die Labordiagnostik zeigt eine Hypokaliämie. Doch weder anamnestisch noch bei der körperlichen Untersuchung findet sich eine Erklärung.[medical-tribune.ch]
  • Einige der häufigsten sind: Erbrechen Lethargie Appetitlosigkeit Gewichtsverlust Muskelschmerzen Verlust von Muskelmasse Generalisierte Muskelschwäche Lähmung der Muskeln einschließlich Atmung, was zu Schwierigkeiten beim Atmen führt Vermehrtes Wasserlassen[augen-auf-beim-welpenkauf.info]
Schwindelgefühl
  • Die Betroffenen klagen außerdem über eine starke Müdigkeit und über Schwindelgefühle oder Krämpfe in den Muskeln. Weiterhin können sich auch Störungen am Herzen ausbilden, die im schlimmsten Falle zum Tode des Betroffenen führen können.[gesundpedia.de]
Parästhesie
  • Cushing , Morbus Crohn , Colitis ulzerosa , chronische Niereninsuffizienz , Hyperaldosteronismus , Erbrechen , Durchfall , Fisteln , Malabsorptionssyndrome , zu viel Aufnahme von Kochsalz Symptome oft symptomlos neurogen : Muskelschwäche , Lähmungen , Parästhesien[medizin-kompakt.de]
  • Dies führt initial zu Parästhesien und später zu Muskelschwäche und Paralyse. Am Herzen wirken sie negativ inotrop und negativ dromotrop.[fachpflegewissen.de]
Tachykardie
  • Kochsalz Symptome oft symptomlos neurogen : Muskelschwäche , Lähmungen , Parästhesien (untere Extremitäten), abgeschwächte Reflexe , Bewusstlosigkeit bis Koma enteral : Obstipation , paralytischer Ileus , Appetitlosigkeit kardial / vasal : Extrasystolen , Tachykardie[medizin-kompakt.de]
  • Ich versuche zu verstehen warum Hypokaliämie die Repolarisierung der Herzmuskelzellen verlangsamt, wodurch die Gefahr einer Tachykardie durch Reentry-Mechanismen entsteht. Diese Tachykardien können zu Kammerflimmern und damit zum Tod führen.[bioboard.de]
  • Hypotonie (niedriger Blutdruck), Tachykardie (zu schneller Herzschlag: 100 Schläge pro Minute), Herzrhythmusstörungen (z. B.[gesundheits-lexikon.com]
  • Das Schrittmacher-Aktionspotential steigt daher steiler an, der Schrittmacher gibt sein Signal nun öfter ab: positive Chronotropie , Tachykardie . Am Kammergewebe ist Kalium wichtig bei der Repolarisation nach einem Aktionspotential.[de.wikipedia.org]
  • Auch Herzrhythmusstörungen oder Tachykardie, Vorhofflimmern und Kammerflimmern können durch Kaliummangel ausgelöst werden. Unbehandelt kann eine Hypokaliämie demnach zum Tode führen.[frauenzimmer.de]
Hypotonie
  • […] neurogen : Muskelschwäche , Lähmungen , Parästhesien (untere Extremitäten), abgeschwächte Reflexe , Bewusstlosigkeit bis Koma enteral : Obstipation , paralytischer Ileus , Appetitlosigkeit kardial / vasal : Extrasystolen , Tachykardie , Herzflimmern , Hypotonie[medizin-kompakt.de]
  • Hypotonie (niedriger Blutdruck), Tachykardie (zu schneller Herzschlag: 100 Schläge pro Minute), Herzrhythmusstörungen (z. B.[gesundheits-lexikon.com]
  • Ausbildung von Herzrhythmusstörungen mit supraventrikulären ES und ventrikulären Extrasystolen sowie supraventikulären und ventrikulären Tachykardien (bis hin zum Kammerflimmern ), aber auch orthostatischer Hypotonie .[medizin-wissen-online.de]
Palpitation
  • Kritisch sind Kaliumwerte von unter 2,5 mmol/l oder das Vorliegen von typischen Hypokaliämie-Symptomen, etwa Muskelschwäche , Synkopen oder Palpitationen .[medical-tribune.ch]
  • Differentialdiagnose, antizipiere Hyperkaliämie bei: auch wenn Datenanalysen von bis zu 44.000 Patienten vorliegen ist die Symptomatik unspezifisch (Muskel-)Schwäche (Muskel)-Lähmung Myalgien Palpitationen paralleles Vorliegen bei diabetischen Entgleisungen[news-papers.eu]
Schwäche
  • Differentialdiagnose, antizipiere Hyperkaliämie bei: auch wenn Datenanalysen von bis zu 44.000 Patienten vorliegen ist die Symptomatik unspezifisch (Muskel-)Schwäche (Muskel)-Lähmung Myalgien Palpitationen paralleles Vorliegen bei diabetischen Entgleisungen[news-papers.eu]
  • Bei einer stärkeren Reduktion von 2.5 mmol/L sind jedoch teils schwerwiegende Beschwerden wie allgemeine Schwäche, Lähmungen, Herzrhythmusstörungen (besonders bei der Einnahme von Digoxin ), EKG-Veränderungen, Auflösung der quergestreiften Muskeln , Alkalose[pharmawiki.ch]
  • Allgemeine Beschwerden , die bei einem Kaliumüberschuss auftreten können, sind Unlust, Schwäche, Verwirrtheit und Durchfall . Zusätzlich sind Beschwerden im Nervensystem und im Herz-Kreislauf-System möglich.[eesom.com]
Ermüdung
  • Die Symptome einer Hypokaliämie (Kaliummangel) sind Ermüdung, Muskelschwäche und -krämpfe, Verstopfung , Blähungen und Unterleibsschmerz.[vitalstoff-lexikon.de]
Schwitzen
  • Weitere Ursachen, die einen Kaliummangel zur Folge haben können, sind: zu hoher Salzkonsum Alkoholmissbrauch starkes Schwitzen zu geringe Flüssigkeitszufuhr einseitige Fastenkuren (ggfs.[doktorweigl.de]
  • Ursachen unzureichende Kaliumzufuhr: chronischer Alkoholismus , Anorexia nervosa , rezidivierendes (immer wiederkehrendes) Erbrechen , Fasten, einseitige Ernährung Verteilungsstörungen: Alkalose , Hyperinsulinämie vermehrter Kaliumverlust: Diuretika , Schwitzen[medizin-kompakt.de]
  • Eine Hypokaliämie kann auftreten: verlustbedingt bei Diarrhö , Laxantienabusus, Erbrechen, Fisteln , massivem Schwitzen, Nierenerkrankungen, Malnutrition (Anorexia nervosa, Alkoholismus u.a.), Malabsorption (z.B. bei Morbus Crohn , Sprue ), Therapiebedingt[med2click.de]
  • Dasselbe kann geschehen, wenn Abführmittel missbräuchlich verwendet werden bzw. bei starkem Schwitzen , wenn mehr Kalium verloren geht wie aufgenommen wird.[gesundpedia.de]
  • Eine weitere Ursache sind starke Flüssigkeitsverluste durch Erbrechen, Durchfall oder starkes Schwitzen.[meine-gesundheit.de]
Bulimie
  • Sportler und ältere Menschen, aber auch Patienten die an Essstörungen wie Bulimie leiden, ein erhöhtes Risiko für einen Mangel.[doktorweigl.de]
  • Auch ungenügende Zufuhr wie bei der Anorexie oder Erbrechen(Bulimie) können zu Kaliummangel führen.[biowellmed.de]
  • Davon sind insbesondere Patienten mit Magersucht ( Anorexie ) oder Ess-Brech-Sucht (Bulimie) betroffen. Aber auch Senioren in Pflegeheimen, Alkoholkranke, Obdachlose oder stressgeplagte Menschen ernähren sich häufig mineralstoffarm.[meine-gesundheit.de]
  • Thiaziddiuretia oder Furosemid) Alkoholismus Langanhaltendes Erbrechen Langanhaltender bzw. schwerer Durchfall oder übermäßiger Gebrauch von Abführmittel Anorexia nervosa oder Bulimie Magnesiummangel Chronische Herzinsuffizienz – chronisches Herzversagen[vitalstoff-lexikon.de]
Muskelschwäche
  • Kritisch sind Kaliumwerte von unter 2,5 mmol/l oder das Vorliegen von typischen Hypokaliämie-Symptomen, etwa Muskelschwäche , Synkopen oder Palpitationen .[medical-tribune.ch]
  • Indikationen für die Kalium-Bestimmung sind: • Anorexie • Erbrechen • Diarrhoe • Muskelschwäche • Bradykardie • supraventrikuläre Arrhythmien • Oligurie, Anurie und Polyurie.[synlab.de]
  • Die Hypokaliämie äußert sich primär in Muskelschwäche bzw. -lähmungen und Herzrhythmusstörungen. Eine unbehandelte Hypokaliämie kann zu einer Niereninsuffizienz führen.[ernaehrung.de]
  • Nierenarterienstenose , Morbus Cushing , Morbus Crohn , Colitis ulzerosa , chronische Niereninsuffizienz , Hyperaldosteronismus , Erbrechen , Durchfall , Fisteln , Malabsorptionssyndrome , zu viel Aufnahme von Kochsalz Symptome oft symptomlos neurogen : Muskelschwäche[medizin-kompakt.de]
  • Zeichen einer Hypokaliämie sind Müdigkeit, Adynamie, Muskelschwäche, Obstipation , Arrhythmien, metabolische Alkalose , Glukoseintoleranz und in schweren Fällen Rhabdomyolyse, Ileus , Blasenmotilitätsstörungen, Asystolie und nephrogener Diabetes insipidus[med2click.de]
Polyurie
  • Indikationen für die Kalium-Bestimmung sind: • Anorexie • Erbrechen • Diarrhoe • Muskelschwäche • Bradykardie • supraventrikuläre Arrhythmien • Oligurie, Anurie und Polyurie.[synlab.de]
  • Weitere klinische Symptome sind gesteigerter Durst (Polydipsie ) und eine erhöhte Harnausscheidung (Polyurie) .[ernaehrung.de]
  • Folge ist eine verminderte Harnkonzentrierung mit Polyurie und Polydipsie. VI: Evtl. Ausbildung einer metabolischen Alka lose.[medizin-wissen-online.de]
  • B. hypokaliämische Nephropathie (Nierenerkrankung) mit eingeschränkter Konzentrationsfähigkeit, Polyurie (vermehrten Harnausscheidung) und Polydipsie (übermäßiger Flüssigkeitsaufnahme durch Trinken)) und metabolische (stoffwechselbedingte) Symptome (z[gesundheits-lexikon.com]
  • […] der häufigsten sind: Erbrechen Lethargie Appetitlosigkeit Gewichtsverlust Muskelschmerzen Verlust von Muskelmasse Generalisierte Muskelschwäche Lähmung der Muskeln einschließlich Atmung, was zu Schwierigkeiten beim Atmen führt Vermehrtes Wasserlassen (Polyurie[augen-auf-beim-welpenkauf.info]

Diagnostik

  • Allgemeinsymptome: gesteigerte Empfindlichkeit gegenüber Digitalis , metabolische Alkalose , Müdigkeit , Kopfschmerzen , Schwindel , Stimmungsschwankungen , Konzentrationsschwäche Diagnose Anamnese: Vorerkrankungen, Essgewohnheiten Labor: Kalium Apparative Diagnostik[medizin-kompakt.de]
  • Die hier beschriebenen Punkte (Krankheit, Beschwerden, Diagnostik, Therapie, Komplikationen etc.) erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Es wird genannt, was der Autor als wichtig und erwähnenswert erachtet.[doktorweigl.de]
  • […] ventrikuläre Extrasystolen bis zum Kammerflimmern EKG -Veränderungen: Abflachung der T - und U-Welle , Auftreten von T-U-Verschmelzungswellen Rhabdomyolyse Weitere Folgen des Kalium-Mangels sind metabolische Alkalose und hypokaliämische Nephropathie . 4 Diagnostik[flexikon.doccheck.com]
  • NaturalKillerNKZellen 528 Immunität gegen Infektionserreger 537 Molekulare Mimikry 542 Spätphase 550 BLymphozyten 556 Regulation der antiinfektiösen 558 Chronisch entzündliche Dickdarmerkrankun 564 Bakterielle Pneumonie 568 Schock 579 M Genetische Diagnostik[books.google.de]
  • Diagnostik Die wichtigste Untersuchung zur Feststellung einer Hypokaliämie ist eine Blutentnahme mit einer Messung des Serum-Kalium-Werts. Daneben ist der pH-Wert von Bedeutung. Ggf. wird Kalium auch im Urin bestimmt.[deximed.de]
Hypokapnie
  • Weitere Informationen … alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend Hypoinsulinismus Hypoidgetriebe hypogyn Hypogonadismus Hypoglykämie Hypokapnie Hypokaustum Hypokinese hypokinetisch Hypokorismus[dwds.de]
  • […] griechisch; arabisch; griechisch Grammatik die Hypokaliämie; Genitiv: der Hypokaliämie, Plural: die Hypokaliämien Blättern Im Alphabet davor Hypogonation hypogyn hypogynisch Hypoidgetriebe Hypoinsulinismus Im Alphabet danach Hypokaliämie Hypokalzämie Hypokapnie[duden.de]
Prominente U-Welle
  • Als charakteristische elektrographische Hinweise gelten schmale T-Wellen, ST-Senkung, prominente U-Wellen oder ein verlängertes QT-Intervall.[medical-tribune.ch]

Therapie

  • Indikation, Diagnostik, Therapie. Thieme, Stuttgart. Biesalski/Köhrle/Schümann (Hrsg.) (2002): Vitamine, Spurenelemente und Mineralstoffe. Prävention und Therapie mit Mikronährstoffen. Thieme, Stuttgart. [Gesamt:7 Durchschnitt: 4.9/5][doktorweigl.de]
  • Eine Hypokaliämie zeigt sich auch bei rasch wachsenden Tumoren ( Lymphome , Leukämien , Kleinzelliges Bronchialkarzinom ), Vitamin B12-Therapie der schweren Perniziosa , Therapie der schweren Malnutrition (Refeeding-Syndrom), durch Medikamente (Theophyllin[med2click.de]
  • Allgemeinmaßnahmen: Behandlung der Grunderkrankung Ernährungstherapie: Bananen, Trockenobst, Gemüse Medikamentöse Therapie: Kalium-Brause-Tabletten gg[medizin-kompakt.de]
  • ); sie verursachen einen K -Transfer in die Zelle. 3) Gesteigerte Zellproliferation infolge einer Vi tamin-B12-Therapie bei perniziöser Anämie.[medizin-wissen-online.de]
  • […] können: erhöhter Verlust , mit den Möglichkeiten: primär renaler Verlust: z.B. bei chronisch interstitieller Nephritis , in der polyurischen Phase des akuten Nierenversagens oder bei renal tubulärer Azidose sekundär renaler Verlust: z.B. bei Diuretika -Therapie[flexikon.doccheck.com]

Prognose

  • Verlauf und Prognose: Eine leichte Hypokaliämie ist symptomlos. Ab einem Serum-Kaliumwert von kleiner 3,0 mmmol/l treten neuromuskuläre Symptome (z. B. Muskelschwäche oder -krämpfe), kardiovaskuläre (Herz-Kreislauf-bedingte) Symptome (z. B.[gesundheits-lexikon.com]
  • Dagegen war es für die Prognose unerheblich, ob die Patienten Betablocker und/oder Diuretika erhielten oder nicht.[aerztezeitung.de]
  • Handelspräparate Dr.Ritter Diät-Salz Sina Salz Disal Diätsalz Verlauf und Prognose [ Bearbeiten ] Fälle [ Bearbeiten ] Schwere Hypokaliämie mit Pseudo-QTc-Verlängerung [ Bearbeiten ] siehe Geschichte der Krankheit [ Bearbeiten ] Experten Krankenhaeuser[de.wikibooks.org]

Epidemiologie

  • Lehmvergiftungen zb Betonit Kaliumfreie Infusionen bei parenteraler Ernährung Sonstige Ursachen [ Bearbeiten ] Periodische hypokaliämische Plegie autosomal dominante Erbkrankheit die Lähmungen dauern 24-48 h Pseudohypokaliämie Hypothermie Bariumvergiftung Epidemiologie[de.wikibooks.org]
Geschlechtsverteilung
Altersverteilung

Pathophysiologie

  • Immunsystems 480 Spezifische Immunität 487 Humane Leukozytenantigene HLA 493 Oligo und polyklonale TZellReaktionen 510 Homöostase des Immunsystems 516 Herz und Koronarkreislauf 580 Physiologische Grundlagen 587 Häufigkeit und Ursachen der Herzinsuffizienz 600 Pathophysiologie[books.google.de]
  • Definition Ätiologie Pathophysiologie Symptome/Klinik Diagnostik Differentialdiagnosen Therapie Notfalltherapie der Hyperkaliämie Kodierung nach ICD-10-GM Version 2019[amboss.miamed.de]
  • Pathologie Pathophysiologie [ Bearbeiten ] Kaliumionen sind die zahlenmäßig wichtigsten Ionen in der Zelle.[de.wikibooks.org]

Frage stellen

5000 Zeichen übrig Text Formatierung mit: # Überschrift, **fett**, _kursiv_. Kein HTML Code.
Mit dem Abschicken der Frage stimmen Sie den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
• Verwenden Sie einen aussagekräftigen Titel für Ihre Frage.
• Fragen Sie präzise und führen Sie Alter, Geschlecht, Symptome, Art und Dauer einer Behandlung an.
• Respektieren Sie Ihre Privatsphäre und jene Anderer und geben Sie niemals volle Namen oder Kontaktinformationen ein.
• Unpassende Fragen werden gelöscht.
• In dringenden Fällen suchen Sie einen Arzt oder ein Krankenhaus auf oder wählen den Notruf!
Zuletzt aktualisiert: 2018-06-21 15:39