Edit concept Question Editor Create issue ticket

Hypourikämie, hereditäre renale

Erbliche renale Hypourikämie


Symptome

  • Definition Epidemiologie Ätiologie Pathophysiologie Symptome/Klinik Akuter Gichtanfall ( Arthritis urica ) Klinik : Sehr schmerzhafte Monarthritis (oft Ruheschmerz ) mit Ergussbildung und lokalen sowie ggf. systemischen Entzündungszeichen Podagra : Entzündung[amboss.miamed.de]
  • Solange die Nieren etwaige Funktionseinschränkungen kompensieren können, sind häufig keine Symptome vorhanden.[de.wikipedia.org]
  • Als zusätzliches Symptom fand sich eine Chondrokalzinose. Mithilfe dieser zwei Familien konnte der genetische Defekt durch Kopplungsuntersuchungen auf Chromosom 11q23 lokalisiert werden.[aerzteblatt.de]
  • Indikationen sind Prävention oder Therapie urämischer Symptome und Verzögerung des Fortschreitens akuter oder chronischer Niereninsuffizienzen sowie Therapie chronischer Lebererkrankungen.[thieme-connect.com]
  • Synonyme: Gesamteiweiß im Serum Zuordnungen: Klinische Chemie, Proteindiagnostik Probenmaterial: Serum Abnahmehinweise: Bei der Blutentnahme sind langer Venenstau und Hämolyse zu vermeiden Klinische_Indikation: Suchtest zur weiteren Abklärung folgender Symptome[lg-winterberg.de]

Diagnostik

  • Mehls Springer-Verlag , 07.03.2013 - 511 Seiten Der Wissensstand in der Pädiatrischen Nephrologie ist in den letzten Jahren nahezu explodiert - insbesondere hinsichtlich der Diagnostik angeborener und hereditärer Nephropathien sowie bei Prävention und[books.google.de]
  • Sehnenscheiden und Schleimbeuteln Multiple, schmerzlose, harte, weißlich durchschimmernde Knoten Knochentophus : Uratablagerung im Knochen Renale Manifestationen (siehe auch: Komplikationen) Urat- Nephrolithiasis Uratnephropathie Akute Uratnephropathie Diagnostik[amboss.miamed.de]
  • Eine Transferrinsättigung von 55 % und höher im Zusammenhang mit Ferritin 300 µg/l hat für die Diagnostik einer hereditären Hämochromatose eine positiven prädiktiven Wert von 94 % bei einem negativen prädiktiven Wert von 97 %.[lg-winterberg.de]
  • A.Zeißig (UKD, Klinik und Poliklinik für Radiologische Diagnostik Dipl.-Math. E. Kuhlisch (TUD, Med.Fakultät, IMIB) Chondromodulin-II (ChM-II) represents a cartilage-derived protein, which is involved in cartilage and bone repair processes.[uniklinikum-dresden.de]
  • Diagnostik Abb. 1 9 Management des akuten Gichtanfalls, der Anfallsprophylaxe sowie Evaluation der Komorbiditäten nach den aktuellen Richtlinien des American College of Rheumatology (ACR).[docplayer.org]

Therapie

  • Langfristige Therapie der Hyperurikämie Komplikationen Studientelegramme zum Thema Patienteninformationen Kodierung nach ICD-10-GM Version 2019[amboss.miamed.de]
  • Als Ursachen kommen verschiedene Erkrankungen und auch die Therapie mit bestimmten Medikamenten in Frage: Steigerung der Harnsäurebildung aufgrund vermehrter Purinfreisetzung Polycythaemia vera Chronische myeloische Leukämie Akute myeloische Leukämie[flexikon.doccheck.com]
  • Gresser: Diagnose und Therapie der Gicht . In: Deutsches Ärzteblatt . Jahrgang 100, Heft 44, 2003, A 2862–2870. A. Dunky, Rudolf Eberl: Gicht und Hyperurikämie. Karlsruhe 1981 ( Rheuma-Forum , 11). Weblinks G.[de.wikipedia.org]
  • Eine frühzeitige diagnostische Absicherung empfiehlt sich zur Prävention und zur Therapie von betroffenen Genträgern. Zusätzliche Downloads: [jpshare][dna-diagnostik.hamburg]
  • Therapie Die Therapie der genetisch bedingten Hyperurikämien ist in klinischen Studien bisher nicht gut untersucht. Bei asymptomatischen Männern mit UAKD wird eine prophylaktische Harnsäuresenkung empfohlen [4].[docplayer.org]

Prognose

  • Behandlung und Prognose unterscheiden sich je nach der Ätiologie und der möglichen Reversibilität des Schadens zum Zeitpunkt der Diagnosestellung.[msdmanuals.com]
  • Persistierende oder wieder ansteigende CRP-Werte weisen auf eine unverminderte Akute-Phase-Reaktion, Therapieversagen bzw. eine ungünstigere Prognose hin.)[lg-winterberg.de]
  • Die FHHNC unterscheidet sich aufgrund der progredienten Niereninsuffizienz deutlich von den anderen Mg2 -Verlusterkrankungen und hat somit insgesamt eine wesentlich schlechtere Prognose.[aerzteblatt.de]

Epidemiologie

  • Definition Epidemiologie Ätiologie Pathophysiologie Symptome/Klinik Akuter Gichtanfall ( Arthritis urica ) Klinik : Sehr schmerzhafte Monarthritis (oft Ruheschmerz ) mit Ergussbildung und lokalen sowie ggf. systemischen Entzündungszeichen Podagra : Entzündung[amboss.miamed.de]
Geschlechtsverteilung
Altersverteilung

Pathophysiologie

  • Definition Epidemiologie Ätiologie Pathophysiologie Symptome/Klinik Akuter Gichtanfall ( Arthritis urica ) Klinik : Sehr schmerzhafte Monarthritis (oft Ruheschmerz ) mit Ergussbildung und lokalen sowie ggf. systemischen Entzündungszeichen Podagra : Entzündung[amboss.miamed.de]
  • Uricase Rasburicase Pegloticase Allantoin Renale Exkretion GI Exkretion Exzess in Zirkulation Urikosurika Probenecid, Benzbromaron Urikosurie Entzündungshemmer NSAR, Steroide, Colchicin Uratablagerung Inflammasomaktivierung Gichtattacke Tophi Abb. 2 9 Pathophysiologie[docplayer.org]

Frage stellen

5000 Zeichen übrig Text Formatierung mit: # Überschrift, **fett**, _kursiv_. Kein HTML Code.
Mit dem Abschicken der Frage stimmen Sie den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
• Verwenden Sie einen aussagekräftigen Titel für Ihre Frage.
• Fragen Sie präzise und führen Sie Alter, Geschlecht, Symptome, Art und Dauer einer Behandlung an.
• Respektieren Sie Ihre Privatsphäre und jene Anderer und geben Sie niemals volle Namen oder Kontaktinformationen ein.
• Unpassende Fragen werden gelöscht.
• In dringenden Fällen suchen Sie einen Arzt oder ein Krankenhaus auf oder wählen den Notruf!