Edit concept Question Editor Create issue ticket

Leukopenie

Leukozytopenie


Symptome

  • Leukopenie Symptome Symptome bei zu wenig Leukozyten Liegt die Anzahl der als Leukozyten bezeichneten weißen Blutkörperchen unterhalb des Normwerts, sprechen die Ärzte von einer Leukopenie.[leukozyten-info.de]
  • Symptome Die Symptome beginnen, nur in schweren Fällen von Leukopenie zeigen. Diese Symptome sind Anämie, Menorrhagie, Müdigkeit, etc.[leucopenia.net]
  • Ist die Zahl der Leukozyten zu niedrig, kann das verschiedene Symptome verursachen.[netdoktor.de]
  • Symptome (Leitbilder) Leukopenie Zurück zur alphabetischen Auswahl Verminderung der Leukozyten 4 000/μl im peripheren Blut.[medizin-kompakt.de]

Diagnostik

  • Parameter Stufe 2 Bei Verdacht auf Infektion: Malaria-Diagnostik, Stuhl auf Salmonellen Serologie: AK gegen Hepatitis A-Virus, HI-Virus, Röteln-Virus, Parvovirus B19, Herpes-Viren, Mykoplasmen, Bordetella pertussis u. parapertussis, Rickettsien[labor-leipzig.de]
  • Vorerkrankungen (Infekte, maligne Erkrankungen), Medikamente, Arbeitsplatz Körperliche Untersuchung: Inspektion Mundhöhle, Palpation Lymphknoten, Leber, Milz, Ganzkörperstatus Labor: Blutbild, Differentialblutbild, BSG, HIV, Antikörper, Rheumafaktoren Apparative Diagnostik[medizin-kompakt.de]
  • […] von über 40 instruktiven Fallbeispielen werden anschaulich diagnostisches Vorgehen, therapeutisches Ansprechen und der Verlauf … Herausgeber: Rudolf Puchner 2016 Buch Ambulant erworbene Pneumonie Was, wann, warum – Dieses Buch bietet differenzierte Diagnostik[springermedizin.de]
  • DKR D004 (Abnorme Befunde) hinweisen: "Abnorme Labor-, Röntgen-, Pathologie- und andere diagnostische Befunde werden nicht kodiert, es sei denn, sie haben eine klinische Bedeutung im Sinne einer therapeutischen Konsequenz oder einer weiterführenden Diagnostik[mydrg.de]
Leukozyten erniedrigt
  • Dann habe ich entdeckt, dass meine Leukozyten erniedrigt sind. Bei einem Referenzwert von 4,2-10 erreichte ich "nur" 3,7. Zunächst habe ich mir nichts gedacht und gmeint: "Naja. Wenn du dich sonst gut fühlst. Wirds wohl passen.[psychic.de]

Therapie

  • Durch eine energische Therapie können die Leukozyten wieder auf normal e Werte ansteigen, so dass die Krankheit folgenlos ausheilt.[healthy48.com]
  • Behandlung und Therapie Eine individuell geeignete Therapie der Leukopenie richtet sich unter anderem nach Krankheitsausprägung und Erkrankungsursache.[gesundpedia.de]
  • Cushing, Kortisontherapie Therapie Je nach Ursache Allgemeinmaßnahmen: Infektionsprophylaxe, Medikamente absetzen, Hygiene (Infektionsgefahr) Medikamentöse Therapie: evtl. Antibiotika, Antimykotika gg[medizin-kompakt.de]

Prognose

  • Während für die Diagnose ein einmal gefundener niedriger Leukozytenwert von ausschlaggebender Bedeutung sein kann, ist für die Prognose eine Reihenuntersuchung zu verlangen, da die Werte bei ein und demselben Fall bei verschiedenen Auszählungen in gewissen[thieme-connect.com]
  • In diesem Fall ist die Prognose wesentlich günstiger, da sich das Blutbild im Regelfall nach Absetzen des Medikaments mehr oder weniger schnell wieder normalisiert. Leukozyten spielen eine wichtige Rolle bei der Infektabwehr.[rheuma-online.de]
  • Hier finden Sie Ihre Medikamente: Aussicht & Prognose Die Prognose der Leukopenie ergibt sich durch die vorliegende Ursache der gesundheitlichen Störung.[medlexi.de]
  • Die Prognose ist abhängig von der Ursache für die Abnahme der Zahl der weißen Blutkörperchen und der Möglichkeit seiner Entfernung.[de.mymedinform.com]
  • Prävention und Prognose Sehr oft, nachdem der Krebs entwickelt Leukopenie.Nach Chemotherapie die Behandlung und Prävention der Erkrankung in erster Linie durch eine genaue Auswahl der Dosierung bestimmt.Es ist wichtig zu beachten, dass dies nicht nur[healthtipsing.com]

Frage stellen

5000 Zeichen übrig Text Formatierung mit: # Überschrift, **fett**, _kursiv_. Kein HTML Code.
Mit dem Abschicken der Frage stimmen Sie den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
• Verwenden Sie einen aussagekräftigen Titel für Ihre Frage.
• Fragen Sie präzise und führen Sie Alter, Geschlecht, Symptome, Art und Dauer einer Behandlung an.
• Respektieren Sie Ihre Privatsphäre und jene Anderer und geben Sie niemals volle Namen oder Kontaktinformationen ein.
• Unpassende Fragen werden gelöscht.
• In dringenden Fällen suchen Sie einen Arzt oder ein Krankenhaus auf oder wählen den Notruf!