Edit concept Question Editor Create issue ticket

Leuprolid


Symptome

  • Nun, da ich es überhaupt nicht nehme, bin ich mit Symptomen wie diese.[jetosoft.com]
  • Fazit: Die Symptome des Prämenstruellen Syndroms sind eine abnorme Reaktion auf normale hormonelle Veränderungen im Menstruationszyklus.[der-arzneimittelbrief.de]
Hitzewallung
  • Zu den häufigsten möglichen unerwünschten Wirkungen gehören Hautausschläge, Reaktionen an der Injektionsstelle, Hitzewallungen und Müdigkeit. synonym: Leuprorelinum PhEur , Leuprorelini acetas , Leuprorelinacetat Produkte Leuprorelin ist als Injektionspräparat[pharmawiki.ch]
  • Zu den häufigsten Nebenwirkungen zählen Hitzewallungen, Schmerzen und Erythem an der Injektionsstelle, Gewichtszunahme, Nasopharyngitis, Müdigkeit und Rückenschmerzen.[3],[4] Informationen über Prostatakrebs Prostatakrebs ist die häufigste Krebsform bei[ots.at]

Therapie

  • , Hormontherapie, Chemotherapie, biologische Therapie oder Bisphosphonat-Therapie.7 Über Ferring Pharmaceuticals: Ferring Pharmaceuticals ist eine in der Schweiz ansässige, forschungsorientierte biopharmazeutische Unternehmensgruppe, die mit ihren Spezialprodukten[onvista.de]
  • Patienten subfertilen, das beigeordnete Verwendung Leuprolid für die kontrollierte ovarielle Hyperstimulation und intrauterine Insemination nicht verbessert Zyklus Fruchtbarkeit verglichen mit Behandlungszyklen, die keine Zusatzbehandlung Leuprolid Therapie[epistemonikos.org]
  • Leuprorelin wird unter anderem eingesetzt bei der Behandlung von Myomen der Gebärmutter , der Therapie von Brustkrebs , Endometriose , der Therapie des metastasierten Prostatakrebses , verfrüht einsetzender Pubertät ( Pubertas praecox ) bei Mädchen und[de.wikipedia.org]
  • Allerdings macht man sich die Wirkung von Leuprorelin in der pharmakologischen Therapie zahlreicher Krankheitsbilder zu Nutze. 2 Chemie Die chemische Summenformel dieses GnRH-Analogon lautet C 59 H 84 N 16 O 12 und die auf die Aminosäuresequenz bezogene[flexikon.doccheck.com]
  • Es muß hinzugefügt werden, daß diese teure Therapie mit GnRH-Agonisten nur in sehr schweren Fällen indiziert ist und langfristig negative Wirkungen haben kann, da das prolongierte Östradiol-Defizit zur Osteoporose und anderen unerwünschten metabolischen[der-arzneimittelbrief.de]

Frage stellen

5000 Zeichen übrig Text Formatierung mit: # Überschrift, **fett**, _kursiv_. Kein HTML Code.
Mit dem Abschicken der Frage stimmen Sie den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
• Verwenden Sie einen aussagekräftigen Titel für Ihre Frage.
• Fragen Sie präzise und führen Sie Alter, Geschlecht, Symptome, Art und Dauer einer Behandlung an.
• Respektieren Sie Ihre Privatsphäre und jene Anderer und geben Sie niemals volle Namen oder Kontaktinformationen ein.
• Unpassende Fragen werden gelöscht.
• In dringenden Fällen suchen Sie einen Arzt oder ein Krankenhaus auf oder wählen den Notruf!