Edit concept Question Editor Create issue ticket

Polyneuropathie

Taubheitsgefühl Muskeln (Musculi)

Polyneuropathie bezeichnet eine systemisch bedingte Schädigung peripherer Nerven, wobei motorische, sensible und vegetative Nerven symmetrisch oder asymmetrisch betroffen sein können. Die Symptome sind je nach betroffenem Nervenfasertyp und Körperregion sehr vielfältig. In vielen Fällen treten Parästhesien und Sensibilitätsstörungen vor allem an den distalen Extremitäten auf. Häufige Ursachen einer Polyneuropathie sind Diabetes mellitus, Alkoholmissbrauch, sowie verschiedene infektiöse, toxische oder genetische Ursachen.


Symptome

  • Symptome Die Symptome einer Polyneuropathie werden durch die Schädigungen von motorischen, sensiblen und vegetativen Nervenfasern hervorgerufen.[gesund.co.at]
  • Therapieerfolg wurde eine Verbesserung von mindestens einem Symptom um mindestens drei Skalenstufen definiert. Beide Behandlungsgruppen zeigten keine signifikanten Unterschiede in demographischen Daten, Anamnese oder Laborparametern.[docserv.uni-duesseldorf.de]
  • Die Symptome sind je nach betroffenem Nervenfasertyp und Körperregion sehr vielfältig. In vielen Fällen treten Parästhesien und Sensibilitätsstörungen vor allem an den distalen Extremitäten auf.[symptoma.com]
  • Symptome bei autonomer Polyneuropathie Die Symptome bei autonomer Polyneuropathie richten sich danach, welches Organ betroffen ist.[meine-gesundheit.de]
Hypästhesie
  • […] inflammatorische demyelinisierende Polyneuropathie Lewis-Sumner-Syndrom Miller-Fisher-Syndrom Demyelinisierende Erkrankung Eckernförder Krankheit Familiäre Amyloid-Polyneuropathie Korsakow-Syndrom Mononeuropathia multiplex Strachan-Syndrom Allodynie Neuropathie Hypästhesie[de.wikipedia.org]
  • Bei der komplexen neurologischen Untersuchung (siehe dort), finden sich oftmals abgeschwächte oder fehlende Muskeleigenreflexe (oftmals fallen zuerst die Arsaraflexe aus) und eine distale Hypästhesie oder Pallanästhesie, d.h. beim Prüfen des Vibrationsempfindens[stahl-nerven.de]
  • Critical-Illness-Polyneuropathie Siehe Critical-Illness-Polyneuropathie bei SIRS und Sepsis Diagnostik Neurologische Untersuchung Sensibilitätsprüfung Pallhypästhesie : Häufig schon früh reduziert Bestimmung: Stimmgabel auf Knöchel setzen (Skala 0–8) Hypästhesie[amboss.com]
  • Hypästhesien, gestörtem Lageempfinden Proximal asymmetrische Polyneuropathie Mononeuropathie (Ausfall nur eines Nerves) Mononeuropathia multiplex (verschiedene periphere Nerven sind betroffen) Verlauf: akut oder chronisch 5.[bomedus.com]
  • Diese Sensibilitätsstörungen können verschiedene Qualitäten haben: Hypästhesien Parästhesien (Missempfindungen mit brennendem, unangenehmem Charakter) Störung der Tiefensensibilität mit vermindertem Vibrationsempfinden und Lagesinn Klinik bei Schädigung[lecturio.de]
Muskelkrampf
  • Leitsymptom der Polyneuropathie können sensible Reizerscheinungen in Form von brennenden, ziehenden Schmerzen sein, häufig im Bereich der Füße und Unterschenkel, manchmal in Verbindung mit Muskelschwäche und Muskelkrämpfen.[park-klinik.com]
  • Symptome periphere Polyneuropathie Kribbeln und Taubheitsgefühlen an Armen und Beinen brennende oder stechende Schmerzen, vor allem nachts und in Ruhe Muskelkrämpfe und Unsicherheiten beim Gehen Gefühlsverlust oder Überempfindlichkeiten betroffener Areale[rehakliniken.de]
  • Sind Nerven angegriffen, die Muskeln versorgen, kann es auf Grund einer Polyneuropathie auch zu Muskelschwäche oder Muskelkrämpfen kommen.[aerztekammer-bw.de]
  • Schwellungsgefühle Gefühl des unangenehmen Drucks Gefühl des Eingeschnürtseins Gangunsicherheit, insbesondere bei Dunkelheit Fehlende Temperaturempfindungen „schmerzlose“ Wunde Dazu gesellen sich oft motorische Reiz- und Ausfallerscheinungen: Muskelzucken Muskelkrämpfe[gesund.co.at]

Diagnostik

  • Aus diesem Grund ist die zum Teil aufwändige Diagnostik erforderlich. Tagesklinik/Stationäre Diagnostik Die Diagnostik einer Polyneuropathie ist die Domäne von niedergelassenen Neurologen und Nervenärzten.[klinikum-ingolstadt.de]
  • Wadendruckschmerz) und trophische Störungen (Ernährungsstörung des Gewebes durch Schädigung vegetativer Nerven). 5 Diagnostik Zur Diagnostik bei Polyneuropathie gehören neben einer Ursachenfindung folgende Maßnahmen: Elektromyographie Elektroneurographie[flexikon.doccheck.com]
  • Eine gründliche klinische Untersuchung, Anamnese und Elektrophysiologie sind die Basis der Polyneuropathie-Diagnostik. Bringt eine umfangreiche Labordiagnostik (u.a.[klinikum.uni-muenchen.de]
  • Mit der frühzeitigen Diagnostik und der entsprechenden Therapie lassen sich die Spätkosten der Polyneuropathie deutlich reduzieren.[iww.de]

Therapie

  • In der TENS-Behandlungsgruppe profitierten sieben von 21 Patienten von der Therapie; das entspricht einer Erfolgsquote von ungefähr 33%.[docserv.uni-duesseldorf.de]
  • Da die chinesische Arzneitherapie im Vergleich zu konventionellen westlichen Therapien tendenziell mehr ursächlich als symptomatisch orientiert ist, müssen zahlreiche andere Faktoren in die alternative Therapie einbezogen werden.[polyneuropathie-tcmklinik.de]
  • Die eigentliche rehabilitative Therapie setzt sich zusammen aus Physiotherapie, Physikalische Therapie, Ergotherapie und evtl. auch Logopädie.[wicker.de]
  • Physikalische Therapie einer Polyneuropathie Die physikalische Therapie zielt primär darauf ab, die sensiblen und motorischen Störungen zu bekämpfen.[bomedus.com]
  • Aufgrund der unterschiedlichen Ursachen und Beschwerden erfordern Polyneuropathien eine sorgfältige Diagnostik sowie eine individuell abgestimmte Therapie.[skh-rodewisch.sachsen.de]

Prognose

  • Die Prognose und Behandlung ist abhängig von der Ursache der Polyneuropathie. In den meisten Fällen kommen zusätzlich physikalische Therapie, Hilfsmittel und Rehabilitationsmassnahmen zum Einsatz. Ansprechpartner Dr. Beate Schlotter-Weigel[klinikum.uni-muenchen.de]
  • Verlauf und Prognose: Bei Patienten mit zahlreichen Risikofaktoren für die Entwicklung eines Diabetes mellitus kann es bereits in prädiabetischen Stadien zu einem Auftreten einer peripheren Neuropathie (PNP) kommen [1].[gesundheits-lexikon.com]
  • Prognose Etwa 30% der Patienten erleben eine teilweise Erholung. Bei einigen Patienten schreitet die Krankheit bis zu einer CIDP fort. Berichtet wurde auch ьber seltene Fдlle mit spontaner Remission. *Autor: Prof. J.M.[orpha.net]
  • Prinzipiell weist die axonale Degeneration eine schlechtere Prognose auf. Die axonale Degeneration liegt der Polyneuropathie bei Vinca-Alkaloiden und Taxanen zugrunde.[egms.de]
  • Eine gezielte Schmerztherapie ist bei Bedarf ebenfalls notwendig und sollte auch aufgrund der günstigen Prognose der toxische n Polyneuropathie rasch einsetzen.[wicker.de]

Epidemiologie

  • Epidemiologie und Ätiologie Unter Polyneuropathie (PNP) versteht man die Erkrankung mehrerer peripherer Nerven. Die beiden häufigsten Ursachen der PNP sind Zuckerkrankheit (Diabetes mellitus) und Alkoholmissbrauch.[klinikum-ingolstadt.de]
  • Zusammenfassung Epidemiologie Die Krankheit kann in jedem Alter auftreten, ist aber hдufiger zwischen dem 4. und 5. Lebensjahrzehnt. Wenn die Krankheit im Kindesalter beginnt, ist eher an CIDP als an SIDP zu denken. berwiegend sind Mдnner betroffen.[orpha.net]
Geschlechtsverteilung
Altersverteilung

Pathophysiologie

  • Pathophysiologie Die Beschreibung pathophysiologischer Details der verschiedenen PNP-verursachenden Krankheiten würde den Rahmen dieser Arbeit sprengen und ist für den alltägliche Praxis bzw. den weiteren Abklärungs-Ablauf kaum von Belang.[tellmed.ch]
  • Die Pathophysiologie der Alkohol-assoziierten PNP setzt sich zusammen aus Mangelernährung, zum Beispiel im Hinblick auf B-Vitamine, und direkten toxischen Einflüssen von Alkohol sowie seinen Abbauprodukten wie Acetaldehyde.[aerzteblatt.de]

Frage stellen

5000 Zeichen übrig Text Formatierung mit: # Überschrift, **fett**, _kursiv_. Kein HTML Code.
Mit dem Abschicken der Frage stimmen Sie den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
• Verwenden Sie einen aussagekräftigen Titel für Ihre Frage.
• Fragen Sie präzise und führen Sie Alter, Geschlecht, Symptome, Art und Dauer einer Behandlung an.
• Respektieren Sie Ihre Privatsphäre und jene Anderer und geben Sie niemals volle Namen oder Kontaktinformationen ein.
• Unpassende Fragen werden gelöscht.
• In dringenden Fällen suchen Sie einen Arzt oder ein Krankenhaus auf oder wählen den Notruf!
Zuletzt aktualisiert: 2017-08-09 12:00