Edit concept Question Editor Create issue ticket

Postrenale Azotämie


Symptome

  • Symptome einer Azotämie Die häufigsten Symptome, die alle drei Formen der Azotämie zugeordnet sind schwarz oder rötlich gefärbten Urin, hohes Fieber, Schmerzen beim Wasserlassen, Gefühl der Müdigkeit noch während der Sitzung im Leerlauf, häufiges Erbrechen[bettyandjim.com]
  • Symptome der Azotämie Die häufigsten Symptome, die mit allen drei Formen der Azotämie assoziiert sind schwarz oder rötlich gefärbter Urin , schmerzhaftes Wasserlassen, hohem Fieber, Gefühl der Müdigkeit auch beim Sitzen im Leerlauf , häufiges Erbrechen[alskrankheit.net]
  • 25-33% Grad III 180 – 439 mmol/l 2,1 – 5,4 mg/dl extrarenale Symptome möglich 10-25% Grad IV 440 mmol/l 5,5 mg/dl meist viele extrarenale Symptome 10% * Wichtig: Kreatinin-Bestimmung nach mind. 12-stündigem Fasten (2-malige Bestimmung); es darf keine[anicura.de]
  • Ihre Symptome sind weniger abhängig von der renalen Grundkrankheit als vom Ausmaß der Funktionseinschränkung.[link.springer.com]
Intrakranielle Blutung
  • Inhalt Unterschenkel 172 Protheseninterposition 178 11 183 Bioverträglichkeit 184 2 193 2 201 körpereigene Substanzen 203 3 224 Ablauf 229 Akute Komplikationen der Dialyse 269 Intrakranielle Blutung 284 2 297 14 303 Akute Niereninsuffizienz 326 15 333[books.google.de]
Behinderung
  • Postrenale Azotämie ist das Ergebnis einer Behinderung des Urinflusses nach Abfall bleiben die Nieren.[pckarl.net]
Lungenerkrankung
  • Prärenale Azotämie [Harnstoff , Kreatinin normal (soweit kein Nierenversagen vorliegt); Harnstoff-Kreatinin-Quotient ] Katabolismus (es wird zu viel Protein (Eiweiß) abgebaut); Ursachen: krankheitsbedingter Proteinabbau (chronisch obstruktive Lungenerkrankung[gesundheits-lexikon.com]
Ikterus
  • Ursachen hierfür können wie beim Ikterus prähepatisch (hämolytisch), hepatisch durch Störungen im Transport, bei der Konjugation oder der Sekretion von Bilirubin oder posthepatisch (cholestatisch) bedingt sein.[svwassr.ch]
  • Klinische_Indikation: Diagnose, Differentialdiagnose und Verlaufsbeurteilung des Ikterus Methode: PHOT Referenzbereiche: Beurteilung: Halbwertszeit: Differenzierung des Ikterus ist die Bestimmung von Bilirubin (direkt) notwendig.[lg-winterberg.de]
Harninkontinenz
  • 154 Pfählungsverletzungen 264 16 Gynäkologische Urologie 266 162 Infektionen und Reizsymptome 267 163 Harninkontinenz Blasenentleerungsstörungen 271 164 Pyelonephritis Urolithiasis in der Schwangerschaft 274 Karunkel Polypen Prolaps Divertikel 275 166[books.google.de]

Diagnostik

  • Übelkeit, Erbrechen b) CHRONISCH KLINIK: unklare Fieberanfälle Kopfschmerzen Müdigkeit Abgeschlagenheit Übelkeit und Brechreiz Gewichtsabnahme DIAGNOSTIK: Durch das klinische Bild Blutuntersuchung: BSG, CRP, Harnstoff, Kreatinin, evtl.[altenpflegeschueler.de]
  • Neurogene Blasenentleerungsstörungen sind im weiteren Verlauf einer ausführlicheren urologischen Diagnostik zu unterziehen.[link.springer.com]
  • Differentialdiagnosen zu: Postrenales akutes Nierenversagen Diagnostik zu: Postrenales akutes Nierenversagen Diagnostik Postrenales akutes Nierenversagen Zur diagnostischen Abklärung des akuten postrenalen Nierenversagens sind relevant: Anamnese (Risikofaktoren[med2click.de]
  • Die Begriffe Harnstoff und BUN (Blood Urea Nitrogen) werden in der medizinischen Diagnostik synonym verwendet, der BUN-Wert wird ausdem Harnstoff durch Multiplikation mit dem Faktor 0.46 berechnet.[bs-lab.at]
  • Eine Transferrinsättigung von 55 % und höher im Zusammenhang mit Ferritin 300 µg/l hat für die Diagnostik einer hereditären Hämochromatose eine positiven prädiktiven Wert von 94 % bei einem negativen prädiktiven Wert von 97 %.[lg-winterberg.de]
Kreatinin erhöht
  • Ist die Niere schuld an der Erhöhung des Harnstoffes, wird auch das Kreatinin erhöht sein. Der Harnstoff / Kreatinin-Quotient ist daher im allgemeinen nicht erhöht.[med4you.at]
  • Sensitivität und Spezifität zur Beurteilung der Nierenfunktion sind geringer als bei Kreatinin. Erhöhte Konzentrationen erst bei Einschränkung der Nierenfunktion auf 25%.[bs-lab.at]
  • Harnstoff/ Kreatinin Quotient ist normal/ vermindert Wenn Die Niere Schuld ist an der Erhöhung des Harnstoffes so ist auch das Kreatinin erhöht wenn es eine Abflussstörung hat dann werden beide Parameter erhöht sein Kreatinin: erhöht Harnstoff: sehr erhöht[quizlet.com]
Polyp
  • 154 Pfählungsverletzungen 264 16 Gynäkologische Urologie 266 162 Infektionen und Reizsymptome 267 163 Harninkontinenz Blasenentleerungsstörungen 271 164 Pyelonephritis Urolithiasis in der Schwangerschaft 274 Karunkel Polypen Prolaps Divertikel 275 166[books.google.de]
Nebennierenrindenhyperplasie
  • […] für die Transplantation 313 193 Nierenspender 314 194 Nierenentnahme konservierung Transplantation 315 195 Immunsuppression akute Abstoßungsreaktion 316 196 Komplikationen nach Nierentransplantation 317 20 Nebennierenerkrankungen 320 202 ConnSyndrom Nebennierenrindenhyperplasie[books.google.de]

Therapie

  • 364 25 Urologische Arzneimitteltherapie 366 252 Medikamentöse Therapie bei Steinerkrankungen 369 253 Benigne Prostatahyperplasie BPH 370 255 Therapie der Nierenkolik 371 257 Therapie der erektilen Dysfunktion 373 Weiterführende Literatur 375 Sachregister[books.google.de]
  • Harnstau, Parenchymbeteiligung Urographie: Erkennung der wichtigen prädisponierenden Risikofaktoren THERAPIE: Kausale Therapie: Beseitigung von etwaigen Missbildungen, Ablussstörungen Antibiotika- oder Sulfonamide nur bei symptomatischer Bakteriurie ([altenpflegeschueler.de]
  • Therapie der Wahl des postrenalen Nierenversagens ist die Harnableitung mittels perkutaner Nephrostomie oder innerer Harnleiterschiene. Chronische Formen der Harnretention bzw.[link.springer.com]
  • […] zu: Postrenales akutes Nierenversagen Therapie Postrenales akutes Nierenversagen Die Behandlung des akuten postrenalen Nieren-versagens umfasst folgendes: Therapie der Grunderkrankung, wenn möglich Beseitigung der Obstruktion Absetzen nephrotoxischer[med2click.de]
  • Er wird daher häufig zur Einschätzung der Restfunktion der Niere bei höhergradigen Störungen sowie zur Therapie- und Verlaufskontrolle bei bekannter akuter oder chronischer Niereninsuffizienz eingesetzt.[krank.de]

Prognose

  • Verlaufsform Nierenversagen Niereninsuffizienz Herzinsuffizienz Lungenoedem PROGNOSE: abhängig vom Alter: Erwachsener 60 – 70 % ; Kinder 90 % bei Alkoholikern chron.[altenpflegeschueler.de]
  • […] meisten Patienten findet sich eine Mikrohämaturie mit/ ohne Proteinurie Leicht: Mikrohämaturie ohne Proteinurie Schwer: Proteinurie & erhöhtes Kreatinin -- Proteinurie wichtigster Prognostischer Marker - wenn man diese Eindämmen kann verbesser man die Prognose[quizlet.com]
  • Persistierende oder wieder ansteigende CRP-Werte weisen auf eine unverminderte Akute-Phase-Reaktion, Therapieversagen bzw. eine ungünstigere Prognose hin.)[lg-winterberg.de]

Epidemiologie

  • […] zu: Postrenales akutes Nierenversagen Epidemiologie Postrenales akutes Nierenversagen Zur Epidemiologie des akuten Nierenversagens liegen folgende Daten vor: Bis zu 5% aller Krankenhauspatienten erleiden ein akutes Nierenversagen [1] 10% aller Patienten[med2click.de]
  • - unbekannt - wahrscheinlich immunvermittelt SYMP : - nephrotisches Syndrom - selten terminale NI TH : - Prednison (gutes Ansprechen - 75% - prognostischer Marker - häufig Rezidive nach Absetzen) - Ergäneznd (Immunsuppressiva) - Supportive therapie Epidemiologie[quizlet.com]
Geschlechtsverteilung
Altersverteilung

Pathophysiologie

  • ICD10 -Code: R79.8 2 Pathophysiologie Harnpflichtige Substanzen sind kleinmolekulare Stickstoffverbindungen wie Harnstoff , Kreatinin oder Harnsäure , die als Abbauprodukte des Eiweißstoffwechsels entstehen.[flexikon.doccheck.com]

Frage stellen

5000 Zeichen übrig Text Formatierung mit: # Überschrift, **fett**, _kursiv_. Kein HTML Code.
Mit dem Abschicken der Frage stimmen Sie den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
• Verwenden Sie einen aussagekräftigen Titel für Ihre Frage.
• Fragen Sie präzise und führen Sie Alter, Geschlecht, Symptome, Art und Dauer einer Behandlung an.
• Respektieren Sie Ihre Privatsphäre und jene Anderer und geben Sie niemals volle Namen oder Kontaktinformationen ein.
• Unpassende Fragen werden gelöscht.
• In dringenden Fällen suchen Sie einen Arzt oder ein Krankenhaus auf oder wählen den Notruf!