Edit concept Question Editor Create issue ticket

Primäre Hodeninsuffizienz

Primaere Hodeninsuffizienz


Symptome

  • Weitere Symptome sind z.[nlsetc.de]
  • Gonadotropin Serum - Werte Anamnese zu: Primärer (testikulärer) Hypogonadismus Klinik zu: Primärer (testikulärer) Hypogonadismus Klinik Primärer (testikulärer) Hypogonadismus Der primäre (testikuläre) Hypogonadismus kann eine oder mehrere der folgenden Symptomen[med2click.de]
  • Die Patientin und ihr Partner müssen vor Beginn der Behandlung mit Puregon über das Risiko eines OHSS und die entsprechenden Symptome informiert werden.[compendium.ch]
  • Erstaunlicherweise war der Urologeeinsichtiger, er ging auch auf meine bemerkte Symptome ein, Fett Einlagerung imBauch, und Brust Bereich, Müdigkeit, Antriebslosigkeit.[extrem-bodybuilding.de]
  • Symptome einer schwachen ovariellen Hyperstimulation sind gastrointestinale Beschwerden (Schmerzen, Übelkeit, Diarrhoe), schmerzhafte Brüste und geringe bis mäßige Vergrößerung der Ovarien und Ovarialzysten.[globalapo.com]
Hodeninsuffizienz
  • […] zu Hormonveränderungen führt Postmenopausal – Zustand nach den Wechseljahren Zytostatika-Therapie – Medikamente, die vor allem bei Krebserkrankungen eingesetzt werden Interpretation erhöhter Werte beim Mann Androgen-Resistenz (Testosteron ) Primäre Hodeninsuffizienz[gesundheits-lexikon.com]
  • Norm: Männer Norm präpubertär 0,2–0,8 U/l postpubertär 0,8–8,3 U/ml erhöht: Testosteron : primäre Hodeninsuffizienz: Hodenatrophie Leistenhoden Leydig-Zell-Dysfunktion hypergonadotroper Hypogonadismus Testosteron : Androgenresistenz-Syndrome erniedrigt[laborlexikon.de]
  • Testosteron ), ist dies unter anderem auf eine Funktionsminderung der Hoden (Hodeninsuffizienz) zurückzuführen, die direkt auf einer Störung der Hoden beruht (primäre Hodeninsuffizienz).[medizinfo.de]
  • Erniedrigte LH-Werte und vermindertes Testosteron bei sekundärer Hodeninsuffizienz und hypogonadotropem Hypogonadismus (Abklärung der anderen hypophysären Funktionsachsen erforderlich).[bs-lab.at]
  • .), bei primärer Hodeninsuffizienz, hypergonadotropen Syndromen, Leberzirrhose, medikamentös verursacht oder relativ (bei Absinken der Androgene ). Äußert sich in Verweiblichung (Feminisierung), Libido- u.[gesundheit.de]
Anämie
  • Bei Anämien oder einer 'Überwässerung' ( Hyperhydrataton) sind die Hb-Werte erniedrigt; erhöht sind sie bei 'Austrockung' ( Dehydratation), Polyglobulie ( Vermehrung der Erythozyten 'rote Blutkörperchen') und Polyzythämie ( Vermehrung der Erythrozyten[nlsetc.de]
  • Männer in den USA leiden an Freßsucht, Anämie und erzwungenem Erbrechen. Die Zahl der Männer mit leichteren Eßstörungen sei viel größer.[hesch.ch]
Sexuelle Funktionsstörung
  • Funktionsstörungen des Mannes 335 222 Ejakulationsstörungen 343 223 Orgasmusstörungen 345 23 Fertilitätsstörungen des Mannes 346 232 Entzündungen der männlichen Adnexe 352 234 Varikozele 353 235 Therapie der VerschlußAzoospermie 355 236 Medikamentöse[books.google.de]
Erkrankung der Hoden
  • Gutartige Erkrankungen der Hoden und des Skrotums Verletzungen des Hodens sind aufgrund der exponierten Lage der männlichen Keimdrüsen häufig. Die Hodenruptur erfordert eine operative Therapie. weiterlesen...[urologielehrbuch.de]

Diagnostik

  • Sekundäre Fertilitätsstörungen bei der idiopathischen Varicocele und Indikation zu ihrer 865 Untersuchungen zum Wirkungsmechanismus der Antiandrogene Cyproteron 873 Untersuchungen über den Stoffwechsel von Testosteron in der Haut des Menschen 879 Klinik und Diagnostik[books.google.de]
  • Siehe auch: Hypogonadismus (Mann) Spermiogramm Infertilitäts-Diagnostik Erektile-Dysfunktion-Diagnostik Abbildung: Hormondiagnostik bei Männern Abbildung: Steuerung von Hypophysenhormonen Hypophysen-Diagnostik[laborlexikon.de]
  • Differentialdiagnosen zu: Primärer (testikulärer) Hypogonadismus Diagnostik zu: Primärer (testikulärer) Hypogonadismus Diagnostik Primärer (testikulärer) Hypogonadismus Folgende Untersuchungen sind beim primären (testikulären) Hypogonadismus wichtig :[med2click.de]
  • Hypophysendiagnostik (TSH, fT4, fT3, Prolaktin und bildgebende Diagnostik) Testosteron normal LH hoch FSH normal oder hoch Kompensierte Leydig-Zell-Insuffizienz (z. B. Klinefelter-Syndrom, Z. n.[imd-oderland.de]
  • Die Diagnostik des Hodentumors umfasst die Bildgebung mit Sonographie und Computertomographie, Tumormarker und die histologische Untersuchung des Hodens.[urologielehrbuch.de]

Therapie

  • 364 25 Urologische Arzneimitteltherapie 366 252 Medikamentöse Therapie bei Steinerkrankungen 369 253 Benigne Prostatahyperplasie BPH 370 255 Therapie der Nierenkolik 371 257 Therapie der erektilen Dysfunktion 373 Weiterführende Literatur 375 Sachregister[books.google.de]
  • Pathophysiologie der blanden Struma aus nuclearmedizinischer Sicht Von HoFFMANN 743 Die Therapie der entzündlichen Schilddrüsenerkrankungen Von MÜLLER W Basel 760 Die Pathophysiologie der Hyperthyreose Von EMRICH D Göttingen Referat 781 Klinisch experimentelle[books.google.de]
  • Die Therapie der Seminome beinhaltet häufig die Strahlentherapie, in fortgeschrittenen Tumorstadien auch die Chemotherapie. Die Therapie der Nichtseminome ist eine Domaine der Chemotherapie. weiterlesen...[urologielehrbuch.de]
  • ASAT, ALAT, GGT, AP, PSA, ggf. freies PSA Zur Therapiekontrolle Testosteron, SHBG, LH, FSH, Blutbild Kontrollen bei Patienten unter Testosteron-Therapie (jährlich) PSA, ggf. freies PSA Diagnostik Verdachtsdiagnose Testosteron niedrig LH hoch FSH hoch[imd-oderland.de]
  • […] zu: Primärer (testikulärer) Hypogonadismus Therapie Primärer (testikulärer) Hypogonadismus Als Therapie vom primären (testikulären) Hypogonadismus kann man entweder Hormone substituieren oder ggf operieren Klinik zu: Primärer (testikulärer) Hypogonadismus[med2click.de]

Prognose

  • Verlauf/Prognose Lebenserwartung durch Infektneigung oder Malignomentwicklung verkürzt. Vorzeitiger Tod, meistens zwischen 20. und 30. Lebensjahr; maximales Überleben ca. 50 Jahre. Körperwachstum und Intelligenz vermindert.[enzyklopaedie-dermatologie.de]

Epidemiologie

  • Bestrahlung Kryptorchismus Zytostatika Hodenhypoplasie Definition zu: Primärer (testikulärer) Hypogonadismus Epidemiologie zu: Primärer (testikulärer) Hypogonadismus Epidemiologie Primärer (testikulärer) Hypogonadismus Zur Epidemiologie des primären ([med2click.de]
  • Epidemiologie und Diagnostik In Deutschland werden wahrscheinlich mehr als 3 Millionen Männer mit echter primärer Hodeninsuffizienz noch nicht ausreichend diagnostiziert und therapiert.[hesch.ch]
Geschlechtsverteilung
Altersverteilung

Pathophysiologie

  • Pathophysiologie der blanden Struma aus nuclearmedizinischer Sicht Von HoFFMANN 743 Die Therapie der entzündlichen Schilddrüsenerkrankungen Von MÜLLER W Basel 760 Die Pathophysiologie der Hyperthyreose Von EMRICH D Göttingen Referat 781 Klinisch experimentelle[books.google.de]
  • Jocham D, Miller K - Praxis der Urologie - Thieme (2006) Schmelz HU, Sparwasser C, Weidner W - Facharztwissen Urologie - Springer Abdolvahab Emminger H - Exaplan: Das Kompendium der klinischen Medizin - Elsevier, Urban & Fischer Buddecke E, Fischer M - Pathophysiologie[med2click.de]

Frage stellen

5000 Zeichen übrig Text Formatierung mit: # Überschrift, **fett**, _kursiv_. Kein HTML Code.
Mit dem Abschicken der Frage stimmen Sie den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
• Verwenden Sie einen aussagekräftigen Titel für Ihre Frage.
• Fragen Sie präzise und führen Sie Alter, Geschlecht, Symptome, Art und Dauer einer Behandlung an.
• Respektieren Sie Ihre Privatsphäre und jene Anderer und geben Sie niemals volle Namen oder Kontaktinformationen ein.
• Unpassende Fragen werden gelöscht.
• In dringenden Fällen suchen Sie einen Arzt oder ein Krankenhaus auf oder wählen den Notruf!