Edit concept Question Editor Create issue ticket

Prolaktinom

Das Prolaktinom ist ein hauptsächlich benigner Tumor des Hypophysenvorderlappens, welcher Prolaktin produziert, wodurch es zu einer Hyperprolaktinämie kommt.


Symptome

  • Epidemiologie Das Prolaktionom ist der häufigste hypophysäre Tumor mit einem Geschlechterverhältnis von (etwa 5:1) Symptome Die Symptome äußern sich bei Frauen durch milchige Absonderung aus der Brust, die Galaktorrhoe genannt wird, Zyklusstörungen mit[de.wikipedia.org]
  • Prolaktinom: Symptome Auf zweierlei Wege kann ein Prolaktinom Symptome verursachen: Es produziert sehr viel Prolaktin, was die Wirkung anderer Hormone beeinflusst.[netdoktor.de]
  • […] systemisch-periphere Symptome durch die Überproduktion des jeweiligen Hormons . 3.1 Lokale Symptome Durch die Kompression des umliegenden Hypophysengewebes kann es zu einem partiellen Hypopituitarismus mit Ausfall der Sekretion der anderen Hypophysenhormone[flexikon.doccheck.com]
  • Symptome Die Zeichen eines Prolaktinoms unterscheiden sich bei Männern und Frauen.[arztol.com]
Kopfschmerz
  • Nimmt der Tumor an Größe zu, kann er durch mechanische Einwirkung zu Kopfschmerzen, Gesichtsfeldausfällen und einer teilweisen bis kompletten Hypophyseninsuffizienz führen. Diagnostik Es wird der basale Prolaktinspiegel bestimmt.[de.wikipedia.org]
  • Nimmt der Tumor an Größe zu, kann er durch mechanische Einwirkung zu Kopfschmerzen, Gesichtsfeldausfällen und einer teilweisen bis kompletten Hypophyseninsuffizienz führen.[biologie-seite.de]
  • Hallo und sorry für die späte Antwort, Ich bin meine Kopfschmerzen los :-) anscheinend war meine Vermutung richtig denn kurze Zeit nach Beginn der Hormontherapie mit dem Dopainagonisten sind meine Kopfschmerzen verschwunden, ich bin wirklich froh und[forum.hirntumorhilfe.de]
  • Bei einem grossen Adenom können Beschwerden wie Kopfschmerzen und Sehstörungen aufgrund der mechanischen Kompression der Hirnnerven hinzukommen.[pharmawiki.ch]
Galaktorrhoe
  • Epidemiologie Das Prolaktionom ist der häufigste hypophysäre Tumor mit einem Geschlechterverhältnis von (etwa 5:1) Symptome Die Symptome äußern sich bei Frauen durch milchige Absonderung aus der Brust, die Galaktorrhoe genannt wird, Zyklusstörungen mit[de.wikipedia.org]
  • (krankhafter Brustmilchausfluss) 75 %. 30 % der Patientinnen mit einer Galaktorrhoe haben ein Prolaktinom.[gesundheits-lexikon.com]
  • Vaginalepithels wegen des Östrogenmangels oder ein endogenes Psychosyndrom mit Depression oder Ängstlichkeit bei Männern durch Impotenz, Libidostörungen und selten Galaktorrhoe.[biologie-seite.de]
  • Darüber hinaus führt das Prolaktin auch zu einer vermehrten Milchproduktion der Brust, so dass ein Milchausfluss (Galaktorrhoe) bei der Frau und sehr selten beim Mann zu beobachten ist.[endo-bochum.de]
  • Bei Kinderwunsch, Galaktorrhö oder erkennbarem Prolaktinom in der Hypophyse bestünde die Indikation zur Therapie mit Cabergolin (Dopamin-Rezeptor-Agonist mit hemmender Wirkung der Prolaktinsekretion in der Hypophyse).[hellste-koepfe.de]
Myxödem
  • Fettverteilung Vollmondgesicht Livide Striae am Stamm Hypertonie Diabetes mellitus Osteoporose Depression, Angst Symptome eines Ausfalls hypophysärer Funktionen ACTH-Mangel Schwäche, Müdigkeit Gewichtsverlust Übelkeit, Erbrechen (selten Hypoglykämie) TSH-Mangel Myxödem[aerzteblatt.de]
Brustvergrößerung
  • Störungen des Menstruationszyklus, Unfruchtbarkeit und Milchfluss, bei Männern vorwiegend Libido- und Potenzverlust und evtl. eine schmerzhafte Brustvergrößerung verursacht. Schädi...[enzyklo.de]
  • (Prolaktin wird nach meinen Internetrecherchen eigentlich erst nach der schwangerschaft ausgeschüttet - brustvergrößerung und milcheinschuss.[gesundheit.gofeminin.de]
Hirsutismus
  • , Neuroleptika, Antidepressiva, Opiate Psyche: Stress, Stillzeit, Schwangerschaft Symptome Brustwachstum und Milchfluss: vermehrt Hemmung der gonatropen Hormone: A-/Oligomenorrhoe, Zyklusstörungen, Sterilität, Hitzewallungen, Libido-/Potenzverlust, Hirsutismus[medizin-kompakt.de]
  • […] heteronyme, bitemporale Hemianopsie), Gesichtsfelddefekt schwarzer Bereich; Unten: nach Therapie (NEJM 2003) nach oben 6.0 Therapieindikation bei Mikroadenomen: Größenzunahme Infertilität Gynäkomastie Testsoteronmangel Oligo- oder Amenorrhoe Akne u/o Hirsutismus[die-hormon-spezialisten.de]
  • Akne , fettige Haut , Rückbildung der Vaginalschleimhaut und verstärkte männliche Behaarung bei Frauen ( Hirsutismus ) können die Folge sein. Auch Libidoverlust kann eintreten. Insgesamt können Beschwerden ähnlich denen der Wechseljahre auftreten.[medizinfo.de]
  • Klinik: I: Frauen : Klassische Symptome sind Zyklusstörungen mit Anovulation, sekundärer Amenorrhoe, Infertilität, Galaktorrhoe und Libidoverlust, aber auch Hirsutismus und Akne.[medizin-wissen-online.de]
Amenorrhoe
  • Die Prävalenz (Krankheitshäufigkeit) der Hyperprolaktinämie liegt unter 1 %; bei Frauen mit einer Hypothyreose (Schilddrüsenunterfunktion) ca. 65-70 %, bei Frauen mit einer Amenorrhoe (keine Menstruationsblutung seit mehr als drei Monaten bei bereits[gesundheits-lexikon.com]
  • Die junge Frau hat aufgrund von Stress, Klausuren und Examen abgenommen: alles Gründe für eine sekundäre Amenorrhö.[hellste-koepfe.de]
  • Das Prolaktionom ist der häufigste hypophysäre Tumor mit einem Geschlechterverhältnis von (etwa 5:1) Symptome Die Symptome äußern sich bei Frauen durch milchige Absonderung aus der Brust, die Galaktorrhoe genannt wird, Zyklusstörungen mit Oligo- oder Amenorrhoe[de.wikipedia.org]
  • Oben: vor Therapie (heteronyme, bitemporale Hemianopsie), Gesichtsfelddefekt schwarzer Bereich; Unten: nach Therapie (NEJM 2003) nach oben 6.0 Therapieindikation bei Mikroadenomen: Größenzunahme Infertilität Gynäkomastie Testsoteronmangel Oligo- oder Amenorrhoe[die-hormon-spezialisten.de]
Oligomenorrhoe
  • […] des HVL Medikamente: Psychopharmaka, Östrogene, Antihistaminika, Dopaminantagonisten , Neuroleptika, Antidepressiva, Opiate Psyche: Stress, Stillzeit, Schwangerschaft Symptome Brustwachstum und Milchfluss: vermehrt Hemmung der gonatropen Hormone: A-/Oligomenorrhoe[medizin-kompakt.de]
  • Oligomenorrhoe oder Amenorrhoe ) und einer Störung der Eierstocksfunktion, d. h. der Follikelreifung. In dieser Folge kann auch eine ungewollte Kinderlosigkeit entstehen.[kinderwunsch-hormone.de]
  • Bei Frauen tritt in 30 % der Fälle eine Galaktorrhoe (krankhafter Brustmilchausfluss) sowie eine Zyklusstörung (Oligomenorrhoe (das Intervall zwischen den Blutungen ist 35 Tage und 90 Tage) mit Anovulation (Ausbleiben des Eisprungs), ggf auch eine Amenorrhoe[gesundheits-lexikon.com]
  • Symptomatik bei Prolaktinom Typische Symptome sind Sterilität, Oligomenorrhoe bis Amenorrhoe (ausbleibende Regelblutung), Libido- und Potenzstörungen sowie Galaktorrhoe (spontaner Milchfluss).[diabetes-deutschland.de]
Sekundäre Amenorrhoe
  • Die junge Frau hat aufgrund von Stress, Klausuren und Examen abgenommen: alles Gründe für eine sekundäre Amenorrhö.[hellste-koepfe.de]
  • Während ein Libidoverlust bei beiden Geschlechtern zu finden ist, macht bei Frauen eine sekundäre Amenorrhö häufig auf ein Prolaktinom aufmerksam.[amboss.miamed.de]
  • Es entsteht eine sogenannte sekundäre Amenorrhoe . Dieser Östrogen-Mangel kann über die Zeit ebenfalls zu einer Osteoporose führen. Beim Mann ist der Milchausfluss seltener.[endo-bochum.de]
  • Darüber hinaus wird der Menstruationszyklus gestört bzw. bleibt aus (sekundäre Amenorrhoe).[endo-bochum.de]
Sexuelle Funktionsstörung
  • Gefunden auf Prolaktinom Ein selten auftretender Tumor des Zentralnervensystems, der durch die vermehrte Ausschüttung des körpereigenen Hormons Prolaktin zu sexuellen Funktionsstörungen führen kann, z.B. zu Erektionsstörungen.[enzyklo.de]
  • Prolaktin stimuliert überwiegend den Milchfluss, eine Hypersekretion von Prolaktin führt aber auch zu Unfruchtbarkeit, sexuellen Funktionsstörungen, die Sekretion von GRH, LH und FSH wird eingestellt, dadurch wird auch die Produktion von Geschlechtshormonen[neuro24.de]
  • Ein selten auftretender Tumor der Hirnanhangsdrüse (Hypophyse), der durch die vermehrte Ausschüttung des körpereigenen Hormons Prolaktin u.a. zu sexuellen Funktionsstörungen führen kann, z.B. zu Erektionsstörungen.[urologenportal.de]
Vaginale Trockenheit
  • Für Frauen, typische Symptome eines kleinen Tumors sind: Unregelmäßige Menstruationsperioden Mangel an Menstruationsperioden Niedriger Sexualtrieb Schmerzhafter Geschlechtsverkehr (verursacht durch vaginale Trockenheit) Probleme mit der Fruchtbarkeit[arztol.com]

Diagnostik

  • In der Diagnostik kann bei deutlich erhöhten Prolaktinwerten ( 200 ng/mL ) beinahe sicher von einem Prolaktinom ausgegangen werden, niedrigere Werte erfordern allerdings eine intensivere Diagnostik.[amboss.com]
  • Diagnostik Es wird der basale Prolaktinspiegel bestimmt. Dabei sind Werte 20 µg/l ( ) und 25 µg/l ( ) verdächtig, ab Werten von 200 µg/l ist von einem Prolaktinom auszugehen.[de.wikipedia.org]
  • Diagnostik des Prolaktinoms Die Diagnostik des Prolaktinoms sollte bevorzugt in einem endokrinologischen Zentrum erfolgen. a) Funktionsdiagnostik Bestimmung des basalen Prolaktinspiegels. Werte über 200 ng/ml sind fast beweisend für ein Prolaktinom.[diabetes-deutschland.de]
  • Inhaltsübersicht: Formen Krankheitsbild Diagnostik Therapie Formen Ein Adenom produziert Prolaktin Ein Prolaktinom ist ein Hypophysen adenom , das Prolaktin produziert.[medizinfo.de]
Hyperprolaktinämie
  • Nachfolgend werden die Hyperprolaktinämie und das Prolaktinom gemeinsam dargestellt, da das Prolaktinom stets mit einer Hyperprolaktinämie einhergeht.[gesundheits-lexikon.com]
  • Eine medikamentös induzierte Hyperprolaktinämie, die durch Medikamente wie Neuroleptika oder Metoclopramid hervorgerufen wird, ist ebenfalls nicht selten. Denkbar ist auch eine primäre Hypothyreose (TRH-induzierte Hyperprolaktinämie).[neuro24.de]
  • Liegen die Werte darunter, so sollte auch nach anderen möglichen Ursachen für eine Hyperprolaktinämie gesucht werden.[medizinfo.de]
  • Wichtig ist, dass nicht jede Hyperprolaktinämie durch ein Prolaktinom bedingt ist.[endokrinologie.net]
Prolaktin erhöht
  • Habe auch einen Hypophysentumor (Prolaktin erhöht- alle andern Werte stehen noch aus) massive Depressionen mit anfallsartigen Agressionstendenzen, Suizidversuch..[med1.de]

Therapie

  • Zur Unterscheidung zwischen Makroprolaktionom ( 1 cm) und Mikroprolaktinom ( Therapie Prolaktinome können meist durch bestimmte Medikamente , sogenannte Dopaminagonisten ( Bromocriptin , Cabergolin oder Quinagolid ), behandelt werden.[de.wikipedia.org]
  • Die Therapie des Prolaktinoms ist eine Domäne der medikamentösen Therapie mit Dopamin-Agonisten (Bromocriptin, Quinagolid bzw. Cabergolin).[neurochirurgie.uk-erlangen.de]
  • ; Unten: nach Therapie (NEJM 2003) nach oben 6.0 Therapieindikation bei Mikroadenomen: Größenzunahme Infertilität Gynäkomastie Testsoteronmangel Oligo- oder Amenorrhoe Akne u/o Hirsutismus nach oben 6.1 Therapie - medikamentös 6.2 Therapie – Op-Indikation[die-hormon-spezialisten.de]
  • Auch unkomplizierte Makroprolaktinome lassen sich mit Dopaminagonisten therapieren. Dies erfordert eine Langzeitbehandlung.[diabetes-deutschland.de]
  • Therapie-Optionen Die Therapie wird durch den Wunsch der Patientin (Schwangerschaft) und die Größe des Hypophysentumors bestimmt.[endokrinologie.net]

Prognose

  • Verlauf und Prognose: Die Prognose ist abhängig von der Ursache.[gesundheits-lexikon.com]
  • , chronische Niereninsuffizienz, Leberzirrhose Komplikationen Osteoporose, Erblindung Therapie Allgemeinmaßnahmen: Stärkung des Immunsystems, Psyche Medikamentöse Therapie: Dopaminantagonisten Operative Therapie: bei großen Tumoren, Strahlentherapie Prognose[medizin-kompakt.de]
  • Prognose Prolaktinome werden in der Regel gut durch Dopamin-Agonisten kontrolliert: Sie verbessern die Symptome und vermindern oder stabilisieren das Volumen des Tumors.[orpha.net]
  • Ansonsten ist, aufgrund der eher seltenen Entwicklung zum Makroprolaktinom, eine medikamentöse Therapie nicht unbedingt indiziert. 6 Verlauf und Prognose Unter Therapie mit Dopaminagonisten normalisiert sich der Prolaktinspiegel bei Mikroprolaktinomen[flexikon.doccheck.com]
  • Prinzip der Auswahl eines individuellen Therapie für jeden Patienten. leider zur vollständigen Wiederherstellung zu erreichen aus bestehenden prolaktinome Patient kann extrem selten sein, kann jedoch die Einführung neuer Operationstechniken Therapie die Prognose[diets-doctor.com]

Epidemiologie

  • Epidemiologie Das Prolaktionom ist der häufigste hypophysäre Tumor mit einem Geschlechterverhältnis von (etwa 5:1) Symptome Die Symptome äußern sich bei Frauen durch milchige Absonderung aus der Brust, die Galaktorrhoe genannt wird, Zyklusstörungen mit[de.wikipedia.org]
  • Zusammenfassung Epidemiologie Die Prδvalenz des Prolaktinoms betrδgt in Belgien 1/1.600, in anderen europδischen Lδndern (UK, Schweiz, Malta) liegt sie δhnlich. Frauen sind hδufiger betroffen, besonders in der Prδmenopause.[orpha.net]
  • Epidemiologie des Prolaktinoms Prolaktinome machen 40-50% der endokrin aktiven Hypophysentumore aus. Mikroprolaktinome treten wesentlich häufiger bei Frauen als bei Männern auf.[diabetes-deutschland.de]
  • Epidemiologie Geschlecht: (etwa 5:1) Alter: Häufigkeitsgipfel im 20.–40. Lebensjahr [1] Das Prolaktinom ist der häufigste endokrin aktive Hypophysentumor (40%)! Hypophysentumoren machen 10% aller intrakraniellen Tumoren aus![amboss.com]
  • Epidemiologie: I: Das Prolaktinom stellt den häufigsten endokrin-aktiven Hypophysentumoren (Adenom) dar und ist in 20% der Fälle Ursache einer sekundären Amenorrhoe. II: Die Indizidenz liegt in Deutschland bei 7/100000/Jahr.[medizin-wissen-online.de]
Geschlechtsverteilung
Altersverteilung

Pathophysiologie

  • Pathophysiologie des Prolaktinoms Prolaktin übt seine wichtigste Wirkung auf die weiblichen Fortpflanzungsorgane aus.[diabetes-deutschland.de]
  • Klassifikation Mikroprolaktinom (ca. 70%) Makroprolaktinom (ca. 30%) Pathophysiologie Prolaktin ist ein Hormon des Hypophysenvorderlappens und bedingt u.a. eine Laktation und ein Wachstum der weiblichen Brust während der Schwangerschaft .[amboss.com]

Frage stellen

5000 Zeichen übrig Text Formatierung mit: # Überschrift, **fett**, _kursiv_. Kein HTML Code.
Mit dem Abschicken der Frage stimmen Sie den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
• Verwenden Sie einen aussagekräftigen Titel für Ihre Frage.
• Fragen Sie präzise und führen Sie Alter, Geschlecht, Symptome, Art und Dauer einer Behandlung an.
• Respektieren Sie Ihre Privatsphäre und jene Anderer und geben Sie niemals volle Namen oder Kontaktinformationen ein.
• Unpassende Fragen werden gelöscht.
• In dringenden Fällen suchen Sie einen Arzt oder ein Krankenhaus auf oder wählen den Notruf!
Zuletzt aktualisiert: 2017-08-09 12:06