Edit concept Question Editor Create issue ticket

Stridor laryngealis

Laryngospasmus


Symptome

  • Diese Symptome machen sich auch im Endstadium anderer Krebsarten bemerkbar.[symptomeundbehandlung.com]
  • Ein Stridor kann Symptom vieler Erkrankungen sein (siehe unter "Differentialdiagnosen") . Verlauf und Prognose: Bei einem Stridor kann sich die Situation immer schnell drastisch verschlechtern.[gesundheits-lexikon.com]
  • Lesen Sie hier alles Wissenswerte zum Symptom Stridor.[netdoktor.de]
  • Hämangiome können im Zusammenhang mit anderen Fehlbildungen auftreten, sodass auf das Vorkommen weiterer Symptome geachtet werden sollte.[derma.plus]
Zyanose
  • Einziehungen, Höchste Atemnot , Puls klein, frequent, Zyanose , Sopor ...[defineaz.com]
Fischen
  • Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff ein: Roche Lexikon – ein Service von Urban & Fischer/Reed Elsevier Das Roche Lexikon Medizin gibt es auch als Buch, CD-Rom, Kombiausgabe und mit Rechtschreibprüfung.[gesundheit.de]
Stridor
  • Man unterscheidet inspiratorischen Stridor (während der Einatmung), exspiratorischen Stridor (Ausatmung) und biphasischen Stridor (Ein- und Ausatmung).[netdoktor.de]
  • Beim Stridor (lat., Plural Stridores, wörtlich „Zischen“, „Pfeifen“; Synonyme: Pfeifende Atmung; Pfeifendes Atemgeräusch; Stertor; ICD-10 R06.1: Stridor) handelt es sich um ein pfeifendes Atemgeräusch, welches bei der Ein- und/oder Ausatmung (inspiratorischer[gesundheits-lexikon.com]
  • […] laryngealis: Kehlkopf (Larynx) Stridor nasalis: Nase (Nasus) Stridor pharyngealis: Rachen (Pharynx) Stridor trachealis: Luftröhre (Trachea) 4 Ursachen Die Ursachen für einen Stridor sind vielfältig.[flexikon.doccheck.com]

Diagnostik

  • Mundgeruch wird zusätzlich durch geringe Speiche lproduktion ( Xerostomie ), , Rauchen , Mundatmung und Hunger perioden begünstigt. 4 Diagnostik [bearbeiten] ...[de.mimi.hu]
  • Pathologische Diagnostik Pathologische Studien geben Informationen: über die Größe und das Wachstumsverhalten des Tumors in anderen Geweben und Organen, über die Art der Tumorzellen, den Tumorgrad (die Ähnlichkeit der Tumorzellen mit den normalen Gewebezellen[symptomeundbehandlung.com]

Therapie

  • Behandlung und Therapie Die Therapie von Pfeifgeräuschen beim Atmen richtet sich nach der zugrunde liegenden Erkrankung. Wie aggressiv behandelt werden muss, ist darüber hinaus vom Schweregrad der Krankheit abhängig.[gesundpedia.de]
  • Stimmbandlähmung , Laryngospasmus ) Reizgasvergiftung Verbrennungen 5 Therapie Die Therapie richtet sich nach der auslösenden Ursache.[flexikon.doccheck.com]
  • Zytologische Untersuchungen (Zellstudien) beschreiben außerdem die Ergebnisse, die die Analyse der Zellen in den Körperflüssigkeiten ergeben hat. fotolia.com Therapie bei Halskrebs Die Therapie kann, abhängig von Tumorgröße, Tumorart, Tumorort und Tumorstadium[symptomeundbehandlung.com]
  • Therapie und Behandlung Infantile Hämangiome Die Wahl der Therapie ist von verschiedenen Faktoren abhängig zu machen: Neben dem klinischen Verlauf (der idealerweise unter Zuhilfenahme von Fotos und Protokollen dokumentiert wird), der Lokalisation, der[derma.plus]
  • Die Therapie richtet sich nach der zugrunde liegenden Ursache.[netdoktor.de]

Prognose

  • Verlauf und Prognose: Bei einem Stridor kann sich die Situation immer schnell drastisch verschlechtern. Sobald neben dem pfeifenden Atemgeräusch auch Dyspne (Atemnot) auftritt, sollte sofort ein Arzt aufgesucht werden.[gesundheits-lexikon.com]
  • Prognose bei Halskrebs und Lebenserwartung nach Stadium Erstes Stadium Bei Kehlkopfkrebs liegt die Fünfjahresüberlebensrate im ersten Halskrebsstadium bei etwa 80-95%.[symptomeundbehandlung.com]

Frage stellen

5000 Zeichen übrig Text Formatierung mit: # Überschrift, **fett**, _kursiv_. Kein HTML Code.
Mit dem Abschicken der Frage stimmen Sie den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
• Verwenden Sie einen aussagekräftigen Titel für Ihre Frage.
• Fragen Sie präzise und führen Sie Alter, Geschlecht, Symptome, Art und Dauer einer Behandlung an.
• Respektieren Sie Ihre Privatsphäre und jene Anderer und geben Sie niemals volle Namen oder Kontaktinformationen ein.
• Unpassende Fragen werden gelöscht.
• In dringenden Fällen suchen Sie einen Arzt oder ein Krankenhaus auf oder wählen den Notruf!