Edit concept Question Editor Create issue ticket

Tropische Sprue

Die tropische Sprue (TS) ist eine Form der Malabsorption, deren Ätiologie bislang noch ungeklärt ist. Leitsymptome sind gastrointestinale Beschwerden und eine hyperchrome, makrozytäre Anämie.


Symptome

Patienten, die eine akute, symptomatische TS entwickeln, leiden vor allem an Magen-Darm-Beschwerden. Häufigstes Symptom ist die Diarrhoe [1], wobei sich Betroffene gleichzeitig ermüdet und geschwächt fühlen. In der Regel wird der Durchfall auch von Fieber begleitet. Die Diarrhoe lässt im Verlauf der Erkrankung etwas nach und es stellen sich Übelkeit und abdominelle Schmerzen ein. Ein wichtiger Hinweis auf das Vorliegen einer TS ist die Steatorrhoe [2].

Die chronische TS führt zu Nährstoffdefiziten, hauptsächlich zu einem Vitamin-B12-Mangel, einem Folsäuremangel und einer Defizienz an lipophilen Vitaminen. Interessant ist, dass der Vitamin-B12-Mangel, der auf einer Vitamin-B12-Malabsorption beruht, bei Patienten, die im karibischen Raum leben oder hierher gereist sind, stärker ausgeprägt ist als bei Fällen aus Asien. Das Gegenteil gilt für den Folsäuremangel: Individuen, die die Krankheit in Indien oder Südostasien erworben haben, sind hiervon stärker betroffen [2]. Während sowohl der Mangel an Vitamin B12 als auch der an Folsäure zur hyperchromen, makrozytären Anämie führen kann, ergeben sich aus den Nährstoffdefiziten noch weitere, zum Teil schwerwiegende Komplikationen. Dazu zählen eine Neuropathie, aus der sich gar eine funikuläre Myelose entwickeln kann, Glossitis, Nachtblindheit und reduzierte Sehschärfe, trockene Haut sowie konstitutive Symptome [3].

Parästhesie
  • . - Selten ist im zeitlichen Zusammenhang mit einer Doxycyclin-Gabe über Missempfindungen (Paraesthesien), Beschleunigung des Herzschlages (Tachykardien), Muskelschmerzen (Myalgien), Gelenkschmerzen (Arthralgien), Unruhe und Angstzustände berichtet worden[medikamio.com]
Gewichtsverlust
  • Der Gewichtsverlust kann teilweise gravierend sein. Der für die tropische Sprue typische Mangel an Folsäure und Vitamin B12 tritt in einigen Fällen erst nach Monaten oder sogar Jahren auf.[medlexi.de]
  • Bei den Patienten können auch Gewichtsverlust, Glossitis, Stomatitis und periphere Ödeme auftreten.[msdmanuals.com]
  • Es kommt zu einer vermehrten Exsudation von Schleim, Eiweiß und Blut , häufig mit Bauchschmerzen, Fieber und Gewichtsverlust. Chronisch entzündliche Darmerkrankungen ( M.[lecturio.de]
Anämie
  • An die Allgemeinuntersuchung schließen sich daher Blutanalysen an, die neben einer megaloblastischen Anämie vor allem Nährstoffdefizienzen offenbaren sollten.[symptoma.com]
  • Die mangelhafte Aufnahme von Vitamin B 12 und Folsäure hat häufig die Ausbildung einer megaloblastären Anämie zur Folge. Fieber ist selten. Die Erkrankung verläuft unbehandelt progredient . Diagnose Wegweisend ist die Reise anamnese .[de.wikipedia.org]
  • Malabsorption von Folsäure und Vitamin B 12 führt zu einer megaloblastischen Anämie.[msdmanuals.com]
  • Unbehandelt verläuft die Tropische Sprue progredient . 3 Symptome Diarrhö Blähungen Anorexie abdominelle Distension Übelkeit Erbrechen Fieber Megaloblastäre Anämie 4 Diagnostik Dünndarmbiopsie : nur diskrete Veränderungen des Zottenreliefs , kann flache[flexikon.doccheck.com]
Malnutrition
  • Sie führt zu massiven Veränderungen an der Dünndarmschleimhaut, Durchfall (Diarrhoe), Gewichtsabnahme mit den Folgen Untergewicht sowie Mangelernährung (Malnutrition). Sie wird durch lebenslange glutenfreie K...[enzyklo.de]
Darmerkrankung
  • . entzündliche Darmerkrankungen wie die Einheimische (Zöliakie) oder der Morbus Crohn.[de.mimi.hu]
  • […] mir jetzt zwar vorsichtshalber auch ein paar gf Sachen geholt, aber darauf geachtet, daß da nicht zu viele Zutaten drin sind und vor allem keine Zusatzstoffe wie Emulgatoren, weil ich eigentlich eher die im Verdacht habe (die können auch entzündliche Darmerkrankungen[zoeliakie-treff.de]
  • Chronisch entzündliche Darmerkrankungen ( M. Crohn , Colitis ulcerosa ) und Kolonkarzinome können auslösend für die entzündliche Diarrhoe sein, sowie bakterielle oder parasitäre Auslöser (z.B. Salmonellen, Shigellen, Lamblien, Amöben).[lecturio.de]
Bauchschmerz
  • Bauchschmerzen können hinzukommen. Betroffene Kinder haben keinen Appetit , müssen oft erbrechen Übelkeit, Erbrechen und nehmen nicht so an Gewicht zu , wie sie gemäss ihrem Lebensalter, Geschlecht und Körpergrösse eigentlich sollten.[eesom.com]
  • Fruktose kann anfangs zu Bauchschmerzen führen, da zu oft auf das bekannte Obst zurückgegriffen wird. Die glutenfreien Produkte sind zunächst noch ungewohnt in der Zubereitung, aber auch im Geschmack und es bedarf hier einer großen Übung.[ugb.de]
  • Manchmal deuten lediglich wiederkehrende Bauchschmerzen auf die Erkrankung hin. Relativ häufig beobachten Eltern, dass betroffene Kinder weinerlich und missmutig sind und keine Lust am Spielen haben.[netdoktor.at]
Diarrhoe
  • Wenngleich sich die Erkrankung als akute Diarrhoe zeigen kann, bedarf es zur Diagnose doch des Nachweises eines chronischen Darmleidens.[symptoma.com]
  • Symptome und Beschwerden Die Patienten leiden meistens unter einer akuten Diarrhö mit Fieber und Krankheitsgefühl. Darauf folgt eine chronische Phase von leichterer Diarrhö, Übelkeit, Anorexie, abdominellen Krämpfen und Müdigkeit.[msdmanuals.com]
  • Unbehandelt verläuft die Tropische Sprue progredient . 3 Symptome Diarrhö Blähungen Anorexie abdominelle Distension Übelkeit Erbrechen Fieber Megaloblastäre Anämie 4 Diagnostik Dünndarmbiopsie : nur diskrete Veränderungen des Zottenreliefs , kann flache[flexikon.doccheck.com]
  • Birkenfeld: Tropische Sprue – Eine ungewöhnliche Differentialdiagnose bei chronischer Diarrhoe. DMW Deutsche Medizinische Wochenschrift 2009; 134 (28/29): S. 1478-1482[thieme.de]
Chronische Diarrhoe
  • Um eine Steatorrhoe, die aufgrund einer Malabsorption besteht, von einer chronischen Diarrhoe zu unterscheiden, sind Stuhlproben auf ihren Fettgehalt zu untersuchen.[symptoma.com]
  • Birkenfeld: Tropische Sprue – Eine ungewöhnliche Differentialdiagnose bei chronischer Diarrhoe. DMW Deutsche Medizinische Wochenschrift 2009; 134 (28/29): S. 1478-1482[thieme.de]
  • Diarrhoe Für die chronische Diarrhoe gibt es eine Vielzahl an Differentialdiagnosen.[lecturio.de]
Dyspepsie
  • Oftmals kommen Patienten, die wegen unspezifischer gastrointestinaler Beschwerden (Dyspepsie, Reizdarmsyndrom) seit Monaten eine glutenfreie Diät zu sich nehmen in die Praxis des Gastroenterologen und wollen wissen, ob eine Sprue vorliege.[aerzteblatt.de]
  • (Coeliakie) [bearbeiten] Symptomatik Durchfall, Darmkrämpfe , Flatulenz , Dyspepsie ... Die Nahrungsrationierungen während des 2.[de.mimi.hu]
Nachtblindheit
  • Dazu zählen eine Neuropathie, aus der sich gar eine funikuläre Myelose entwickeln kann, Glossitis, Nachtblindheit und reduzierte Sehschärfe, trockene Haut sowie konstitutive Symptome.[symptoma.com]
  • […] zu: Tropische Sprue Klinik zu: Tropische Sprue Klinik Tropische Sprue Die tropische Sprue kann eines oder mehrere der folgenden Symptome zeigen: Bauchschmerzen Blähungen Übelkeit Erbrechen Diarrhoe Schwäche Gewichtsverlust Amenorrhö Blutungsneigung Nachtblindheit[med2click.de]
  • […] und Kalziummangel) Zahnschäden (Vitamin D- und Kalziummangel) Blutungsneigung (Vitamin K-Mangel) Taubheitsgefühle, Missempfindungen an den Gliedmaßen (Vitamin B12- und Folsäuremangel) Blutarmut (Eisen-, Vitamin B12- & Folsäuremangel) Sehstörungen und Nachtblindheit[reizmageninfo.de]
  • Dazu gehören Flüssigkeitsansammlungen in den Geweben, sogenannte Ödeme , Nachtblindheit , eine Abnahme der Knochenstabilität mit vermehrter Knochenbrüchigkeit, Knochenschmerzen , Fühlstörungen , Übererregbarkeit der Muskeln mit Krampfanfällen, eine vermehrte[eesom.com]

Diagnostik

Es ist wichtig, in Erfahrung zu bringen, ob sich der Patient in Endemiegebieten für die TS aufgehalten hat. Danach sollte gezielt gefragt werden, denn es können Jahre seit einer solchen Reise vergangen sein und die Patienten stellen für gewöhnlich keine Verbindung zwischen ihrem einstigen Aufenthalt in den Tropen und der momentanen Symptomatik her. Verschiedenen Berichten zufolge vergehen zwischen der Exposition gegenüber dem auslösenden Agens und der Erstmanifestation bis zu zehn Jahre.

Keine der o.g. Symptome sind pathognomonisch für die TS. Wenngleich sich die Erkrankung als akute Diarrhoe zeigen kann, bedarf es zur Diagnose doch des Nachweises eines chronischen Darmleidens. An die Allgemeinuntersuchung schließen sich daher Blutanalysen an, die neben einer megaloblastischen Anämie vor allem Nährstoffdefizienzen offenbaren sollten. Bezüglich der Anämie ist neben einer Reduktion von Hämatokrit und Serumhämoglobin ein erhöhtes Erythrozytenvolumen und ein gesteigerter mittlerer korpuskulärer Hämoglobingehalt festzustellen. Die Serumkonzentrationen von Vitamin B12, Folsäure und den Vitaminen A, D, E und K sind für gewöhnlich reduziert und manchmal wird eine Hypoalbuminämie detektiert.

Um eine Steatorrhoe, die aufgrund einer Malabsorption besteht, von einer chronischen Diarrhoe zu unterscheiden, sind Stuhlproben auf ihren Fettgehalt zu untersuchen. Die Ausscheidung von mehr als 15 g Fett pro Tag über den Stuhl ist diagnostisch für die Steatorrhoe, während eine Ausscheidung von weniger als 7 g diese ausschließt. Zur Bestätigung der Diagnose eignet sich der D-Xylose-Absorptionstest, der bei mehr als 90% der TS-Patienten auffällige Befunde liefert. Wenn die bildgebende Diagnostik zur Darstellung des Gastrointestinaltrakts eingesetzt wird, können mitunter eine Dilatation des Dünndarms und verdickte Plica intestinales erkannt werden, wobei letztere zu einer deutlichen Segmentation verabreichten Bariumsulfats führen können. Schließlich ist eine endoskopische Untersuchung durchzuführen, um die Diagnose zu bestätigen. Dabei sind in der Regel Schleimhautläsionen zu entdecken, die jedoch hinsichtlich ihrer Morphologie und ihrer Ausbreitung stark variieren. Die Endoskopie sollte genutzt werden, um Gewebeproben zu entnehmen. Histologisch sind ähnliche Befunde zu erheben wie bei der Zöliakie [4] und zur Unterscheidung beider Erkrankungen wurde die Untersuchung auf Autoantikörper vorgeschlagen [5].

Es wird momentan nach Markern gesucht, die eine nicht-invasive Diagnostik von Darmläsionen, wie sie bei der TS auftreten, erlauben. In diesem Zusammenhang wurde von australischen Forschern ein 13C-Saccharose -Atemtest vorgeschlagen, der bei pädiatrischen Patienten zur Anwendung kommen könnte [6].

Makrozytäre Anämie
  • Leitsymptome sind gastrointestinale Beschwerden und eine hyperchrome, makrozytäre Anämie. Patienten, die eine akute, symptomatische TS entwickeln, leiden vor allem an Magen-Darm-Beschwerden.[symptoma.com]

Therapie

  • Therapie Therapie der Wahl ist der Ausgleich der Malabsorption durch die Substitution von Folsäure und Cobalamin und eine langfristige Antibiose, z. B. mit Tetracyclin . Literatur G. Paumgartner, G. Rieker: Therapie innerer Krankheiten.[de.wikipedia.org]
  • Therapie zu: Tropische Sprue Zusatzhinweise zu: Tropische Sprue Zusatzhinweise Tropische Sprue Zur tropischen Sprue liegen derzeit keine weiteren Zusatzhinweise vor.[med2click.de]
  • Englisch : tropical sprue Inhaltsverzeichnis 1 Definition 2 Hintergrund 3 Symptome 4 Diagnostik 5 Therapie 1 Definition Die Tropische Sprue ist ein bei Bewohnern oder Besuchern bestimmter tropischer Regionen auftretendes Malabsorptionssyndrom . 2 Hintergrund[flexikon.doccheck.com]
  • Ein Nichtansprechen nach 4-wöchiger Therapie muss an andere Krankheiten denken lassen.[msdmanuals.com]

Prognose

  • Unter Einhaltung der Ernährungsvorschriften ist die Prognose jedoch gut, zumal sich auch das erhöhte Entartungsrisiko (intestinales Lymphom ) wieder normalisiert.[amboss.miamed.de]
  • Verlauf und Prognose: Ein Chloasma verläuft chronisch über Jahre bis Jahrzehnte und weist eine starke Rezidivneigung (Neigung zum Wiederauftreten) auf. Es kann ästhetisch störend wirken.[gesundheits-lexikon.com]
  • Beim Auftreten erster Symptome sollte jedoch frühzeitig eine Diagnostik erfolgen, um schwere Mangelzustände zu vermeiden und eine gute Prognose zu erreichen.[beobachter.ch]

Epidemiologie

  • […] zu: Tropische Sprue Epidemiologie Tropische Sprue Vorkommen der tropischen Sprue bei Bewohnern sowie Besuchern der Tropen.[med2click.de]
  • Bei Kindern : Zöliakie, intestinaler Infantilismus Bei Erwachsenen : Nicht- tropische oder einheimische Sprue Epidemiologie Geschlecht : Zeitpunkt der Manifestation : In jedem Lebensalter möglich, typisch sind folgende Zeitpunkte: Ende des Säuglingsalters[amboss.com]
Geschlechtsverteilung
Altersverteilung

Pathophysiologie

  • III Destruktiv IIIa: Leichte Atrophie / Verkürzung IIIb: Mäßige Atrophie / Ausgeprägte Verkürzung IIIc: Schwere Atrophie / Vollständiges Fehlen Die Bedeutung und Notwendigkeit der Subklassifikation in IIIa, b, c wird aktuell kontrovers diskutiert [2] Pathophysiologie[amboss.com]

Quellen

Artikel

  1. Batheja MJ, Leighton J, Azueta A, Heigh R. The Face of Tropical Sprue in 2010. Case Rep Gastroenterol. 2010; 4(2):168-172.
  2. Kirchgatterer A, Allinger S, Balon R, Tuppy H, Knoflach P. [Tropical sprue as the cause of chronic diarrhea after travel to Southeast Asia]. Z Gastroenterol. 1998; 36(10):897-900.
  3. Birkenfeld G. [Tropical sprue: an unusual differential diagnosis in chronic diarrhea]. Dtsch Med Wochenschr. 2009; 134(28-29):1478-1482.
  4. Brown IS, Bettington A, Bettington M, Rosty C. Tropical sprue: revisiting an underrecognized disease. Am J Surg Pathol. 2014; 38(5):666-672.
  5. Langenberg MC, Wismans PJ, van Genderen PJ. Distinguishing tropical sprue from celiac disease in returning travellers with chronic diarrhoea: a diagnostic challenge? Travel Med Infect Dis. 2014; 12(4):401-405.
  6. Ritchie BK, Brewster DR, Davidson GP, et al. 13C-sucrose breath test: novel use of a noninvasive biomarker of environmental gut health. Pediatrics. 2009; 124(2):620-626.

Frage stellen

5000 Zeichen übrig Text Formatierung mit: # Überschrift, **fett**, _kursiv_. Kein HTML Code.
Mit dem Abschicken der Frage stimmen Sie den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
• Verwenden Sie einen aussagekräftigen Titel für Ihre Frage.
• Fragen Sie präzise und führen Sie Alter, Geschlecht, Symptome, Art und Dauer einer Behandlung an.
• Respektieren Sie Ihre Privatsphäre und jene Anderer und geben Sie niemals volle Namen oder Kontaktinformationen ein.
• Unpassende Fragen werden gelöscht.
• In dringenden Fällen suchen Sie einen Arzt oder ein Krankenhaus auf oder wählen den Notruf!
Zuletzt aktualisiert: 2018-06-21 15:15