Edit concept Question Editor Create issue ticket

Verletzung der Brustwand

Zu einer Verletzung der Brustwand kommt es häufig im Rahmen von Thoraxtraumata. Eine solche Verletzung kann das Skelett, den Respirationstrakt und/oder das Herz-Kreislauf-Systems betreffen. Klinisches Bild, Behandlung und Prognose hängen stark von der Schwere der Verletzung ab.


Symptome

Der Zustand der Patienten bei Vorstellung mit einer Verletzung der Brustwand variiert von Fall zu Fall und hängt von der Schwere des ursächliches Traumas und den involvierten Organen ab. Es ist unbedingt zu berücksichtigen, dass selbst in Abwesenheit einer sichtbaren Läsion der Brustwand lebensbedrohliche innere Verletzungen nicht ausgeschlossen werden können!

An dieser Stelle sollen häufig anzutreffende und schwere Komplikationen einer Verletzung der Brustwand beispielhaft dargestellt werden.

  • Leitsymptom für eine Rippenprellung sind lokale Schmerzen. Atembewegungen können zu einer Intensivierung dieser Schmerzen und zur Dyspnoe führen. Frakturen der Rippen gehen oft mit ähnlichen Beschwerden einher, aber freie Frakturenden können zusätzliche Läsionen von Thoraxorganen wie der Pleura, der Lunge und den Gefäßen verursachen. Daraus mag sich ein Pneumothorax oder Hämothorax ergeben.
  • Ein Pneumothorax zeigt sich für gewöhnlich in Form von Dyspnoe und stechenden Schmerzen in der Brust, die während der Inspiration stärker werden. Das löst bei den Betroffenen Angstzustände aus und weiterhin sind in der klinischen Untersuchung Tachykardie und Hypotonie auszumachen.
  • Ein Spannungspneumothorax ruft schwerere Symptome hervor als ein unkomplizierter Pneumothorax. Dyspnoe, Tachykardie und Hypotonie nehmen beständig zu, der Jugularvenendruck steigt, der Patient wird zyanotisch und kann einen Schock erleiden.
  • Eine Lungenkontusion resultiert zwar aus weniger starken Traumata des Lungenparenchyms, aber im Verlauf der Erkrankung kommt es zu Entzündung, Pneumonie, Lungenödem und möglicherweise auch zu einem Atemnotsyndrom [1].
  • Eine Aortendissektion manifestiert sich nicht immer sofort [2]. Typische Symptome umfassen intensive, stechende Schmerzen in der Brust, die ausstrahlen und an einen Myokardinfarkt denken lassen. Tachykardie und Hypotonie können festgestellt werden. Eine Aortenruptur dagegen führt in aller Regel binnen Minuten zum Hämothorax, Atemversagen, hypovolämischen Schock und Tod des Patienten [3].
  • Verletzungen des Ösophagus sind seltene aber nicht weniger ernst zu nehmende Komplikationen von Thoraxtraumata. Entsprechende Symptome sind unspezifisch und schließen Fieber, Schmerzen, Dyspnoe und subkutanen Crepitus ein [4].

Viele Patienten, die eine Verletzung der Brustwand erlitten haben, zeigen weitere Symptome, die sich aus der Traumatisierung anderer Körperregionen, z.B. des Kopfes oder Abdomens, ergeben.

Brustschmerz
  • Das Unbehagen der Brust ausgelöst durch zwanghaftes Einatmen oder verschlimmert, Husten oder zu belasten wird als pleuritic Brustschmerzen bekannt.[ruckenschmerzen.com]
  • […] hinter dem Brustbein Schmerzen mit Ausstrahlung in die Brust Rippenschmerzen Brustschmerzen beim Atmen Brustenge Engegefühl in der Brust Stechende Brustschmerzen Brennende Schmerzen in der Brust Aufstoßen mit brennenden Schmerzen in der Brust Ziehen[blackroll.com]
  • Häufig beginnt ein spontan Pneumothorax mit einem plötzlich auftretendem scharfem Brustschmerz. Die Betroffenen leiden vordergründig an Atemnot und Brustschmerzen in unterschiedlichster Ausprägung.[vmrz0100.vm.ruhr-uni-bochum.de]
  • Symptome Das mit Abstand wichtigste Symptom ist die akute Atemnot, dazu kommen Brustschmerzen in unterschiedlichster Ausprägung.[gesund.co.at]
  • Wann zum Arzt Sofort ins Krankenhaus bei plötzlich einsetzenden Brustschmerzen verbunden mit Atemnot. Notarzt rufen bei akuter Atemnot oder Kaltschweißigkeit, Angst und Herzrasen.[apotheken.de]
Brustwandschmerz
  • Bei Patienten mit dieser Art von Neuralgie, Bands von Schmerzen im… Die Behandlung von Brustwandschmerzen, Brustwand Schmerzbehandlung. Die Behandlung von Schmerzen Brustwand hängt davon ab, was s es verursacht.[insidio.xyz]
  • STICHWORTE ZUM THEMA Brustschmerzen Schmerzen in der Brust Brustwandschmerzen Schmerzen in der Brustwand Thoraxschmerzen Schmerzen vorderer Thorax Schmerzen im Brustraum Schmerzen im Brustkorb Schmerzen Brustkorb beim Niesen Schmerzen Brustbein Schmerzen[blackroll.com]

Diagnostik

Es sollten so viele Informationen wie möglich zum Hergang des Thoraxtraumas eingeholt werden, um den Schweregrad desselben und das Risiko innerer Verletzungen bestmöglich einschätzen zu können. In jedem Fall muss auch eine vollständige Allgemeinuntersuchung stattfinden. Die Detektion thorakaler Blutungen beispielsweise kann zwar prognostisch von höchster Relevanz sein, schließt aber nicht aus, dass weitere, unter Umständen lebensbedrohliche intrakranielle oder abdominale Hämorrhagien oder andere Verletzungen bestehen [5]. Weiterhin ist zu beachten, dass die Schädigung innerer Organe nicht notwendigerweise unverzüglich klinisch wird. Aus einer anfänglich leicht zu übersehenden Läsion des Ösophagus kann sich zum Beispiel eine Sepsis entwickeln.

Standardmaßnahmen zur Aufarbeitung eines Falles mit Verletzung der Brustwand umfassen eine Pulsoxymetrie, Laboranalysen von Blutproben mit anschließender Auswertung von Blutbild und Blutchemie, und die bildliche Darstellung der Thoraxorgane. Frakturen der Rippen, des Sternums, der Wirbelsäule, der Schlüsselbeine und Schulterblätter sind auf konventionellen Röntgenaufnahmen meist gut erkennbar. In den gleichen Aufnahmen kann eine pathologische Akkumulation von Luft oder Flüssigkeit im Pleuraspalt ausgemacht werden. Eine solche Kondition ist auch sonographisch darstellbar. Um den Zustand des Herzens zu beurteilen, empfiehlt sich zusätzlich die Aufzeichnung eines Elektrokardiogramms. Für eine präzise Einschätzung potenzieller Lungenschäden ist mitunter eine Computer- oder Magnetresonanztomographie erforderlich.

Therapie

  • 686 31.5.2 Verletzungen des Rückenmarks 688 31.5.3 Therapie der Wirbelsäulenverletzungen 688 31.6 Verletzungen des Beckens 693 31.6.1 Untersuchung des Beckens 693 31.6.2 Therapie und Stabilisierung der Beckenverletzungen 693 31.7 Verletzungen des Bewegungsapparats[medizinwelt.elsevier.de]
  • Therapie der Wahl bei einem größeren Pneumothorax ist demnach ein Schlauch, über den die eingedrungene Luft wieder abgesaugt wird (so genannte Thoraxdrainage).[gesund.co.at]
  • Röntgen-Thoraxaufnahme Therapie: #pic# Geringfügige Instabilitäten mit geringen Pendelvolumina werden, vor allem von jüngeren Menschen, toleriert und bedürfen keiner Therapie.[med-college.hu]
  • Bei vielen Lungenerkrankungen kann eine operative Therapie zum Heilungserfolg beitragen.[bernward-khs.de]
  • Therapie Ein geringer Pneumothorax, beispielsweise ein Mantel-pneumothorax, kann unerkannt bleiben und braucht oft keine Therapie, da der Körper mit der Zeit die eingedrungene Luft selbst beseitigt.[htchirurgie.uniklinikum-jena.de]

Prognose

  • Klinisches Bild, Behandlung und Prognose hängen stark von der Schwere der Verletzung ab.[symptoma.com]
  • Pneumothorax: Krankheitsverlauf und Prognose Der Verlauf eines Pneumothorax hängt von seiner Ursache sowie Form und Ausmaß der verursachenden Verletzung ab. Die Prognose bei der häufigsten Form, dem Spontanpneumothorax, ist in der Regel gut.[netdoktor.de]
  • Prognose Bei einer schnell einsetzenden Therapie und keinen weiteren schweren Verletzungen ist die Prognose gut. Ein Spannungspneumothorax kann jedoch innerhalb sehr kurzer Zeit tödlich sein, wenn nicht rechtzeitig eine adäquate Therapie erfolgt.[deximed.de]
  • Prognose: Die Prognose ist insbesondere von der Art der pulmonalen Vorerkrankung und den Komplikationen des Pneumothorax abhängig. Lebensgefährlich ist besonders der nicht rasch behandelte Spannungspneumothorax .[medizin-wissen-online.de]
  • Die Prognose ist ansonsten meist gut. Der idiopathische Spontanpneumothorax hat die beste Prognose, da dieser meist bei lungengesunden jungen Mδnnern auftritt.[angelikaseibel.de]

Epidemiologie

  • Epidemiologie: Der Spontanpneumothorax tritt vorwiegend bei jungen Männer zwischen dem 20.-40. Lebensjahr auf und manifestiert sich häufig in der rechten Lungen.[medizin-wissen-online.de]
Geschlechtsverteilung
Altersverteilung

Pathophysiologie

  • Pathophysiologie: Durch völlige oder teilweise Verlegung der Atemwege sind die Atemexkursionen trotz unversehrter Atemmuskulatur eingeschränkt oder aufgehoben.[med-college.hu]
  • Die Pathophysiologie der chronischen Interkostalneuralgie Schmerz ist ziemlich kompliziert. Es geht um verschiedene Mechanismen wie periphere, zentral, und psychologisch.[insidio.xyz]

Quellen

Artikel

  1. Daurat A, Millet I, Roustan JP, et al. Thoracic Trauma Severity score on admission allows to determine the risk of delayed ARDS in trauma patients with pulmonary contusion. Injury. 2016; 47(1):147-153.
  2. Kumar A, Kumar K, Zeltser R, Makaryus AN. Nearly Asymptomatic Eight-Month Thoracic Aortic Dissection. Clin Med Insights Cardiol. 2016; 10:75-78.
  3. Sznol JA, Koru-Sengul T, Graygo J, Murakhovsky D, Bahouth G, Schulman CI. Etiology of fatal thoracic aortic injuries: Secondary data analysis. Traffic Inj Prev. 2016; 17(2):209-216.
  4. Cedeño A, Echeverría K, Vázquez J, Delgado A, Rodríguez-Ortiz P. Intrathoracic esophageal rupture distal to the carina after blunt chest trauma: Case-report. Int J Surg Case Rep. 2015; 16:184-186.
  5. Crönlein M, Sandmann GH, Beirer M, Wunderlich S, Biberthaler P, Huber-Wagner S. Traumatic bilateral carotid artery dissection following severe blunt trauma: a case report on the difficulties in diagnosis and therapy of an often overlooked life-threatening injury. Eur J Med Res. 2015; 20:62.

Frage stellen

5000 Zeichen übrig Text Formatierung mit: # Überschrift, **fett**, _kursiv_. Kein HTML Code.
Mit dem Abschicken der Frage stimmen Sie den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
• Verwenden Sie einen aussagekräftigen Titel für Ihre Frage.
• Fragen Sie präzise und führen Sie Alter, Geschlecht, Symptome, Art und Dauer einer Behandlung an.
• Respektieren Sie Ihre Privatsphäre und jene Anderer und geben Sie niemals volle Namen oder Kontaktinformationen ein.
• Unpassende Fragen werden gelöscht.
• In dringenden Fällen suchen Sie einen Arzt oder ein Krankenhaus auf oder wählen den Notruf!
Zuletzt aktualisiert: 2018-06-21 13:52