Edit concept Question Editor Create issue ticket

Zytomegalievirus-assoziierte Kolitis

Cmv Kolitis


Symptome

  • Symptome sind oft Fieber , Pneumonie, Darmentzündung ( Colitis ), Gehirnentzündung ( Enzephalitis ), Ösophagitis oder Hepatitis.[flexikon.doccheck.com]
  • Bestehen die Symptome seit der Kindheit, ist an Zöliakie zu denken, ggf. auch an Mukoviszidose .[lecturio.de]
  • Symptome sind Anorexie, Übelkeit, Erbrechen, Diarrhö und Bauchschmerzen. Die Diagnose wird klinisch oder durch eine Stuhlkultur gestellt, auch PCR und Immunoassays werden zunehmend für die Diagnostik eingesetzt.[msdmanuals.com]
  • Erste Symptome der Erkrankung sind Visusstörungen, die rasch abgeklärt werden müssen, denn die Behandlung kann Defekte nicht mehr rückgängig machen. Prinzipiell können Zytomegalie-Viren aber auch andere Organe befallen.[hivandmore.de]
  • Psychoorganische Veränderungen mit Bewußtseinsstörungen, Kopfschmerzen, Fieber, Hemiparesen und fokale neurologische Symptome kennzeichnen die zerebrale Toxoplasmose.[arznei-telegramm.de]
Diarrhoe
  • […] zur Diarrhoe führen.[lecturio.de]
  • , CMV, Cryptosporidien, Cyclospora cayetanensis, Diarrhö, Diarrhö, Durchfall, Dysenterie, E. coli, EAEC, Entamoeba histolytica, Enteroaggregative E. coli, Enterokolitis, Enteritis, Enterotoxigene E. coli, ETEC, Giardia lamblia, HIV-Infektion, Isospora[der-arzneimittelbrief.de]
  • Diarrhoe, akute Definition Zu häufige Entleerung zu dünner Stühle.[infektionsnetz.at]
  • Die pseudomembranöse Enterokolitis ( Clostridium-difficile-assoziierte Diarrhoe bzw.[gesundheits-lexikon.com]
  • Symptome sind Anorexie, Übelkeit, Erbrechen, Diarrhö und Bauchschmerzen. Die Diagnose wird klinisch oder durch eine Stuhlkultur gestellt, auch PCR und Immunoassays werden zunehmend für die Diagnostik eingesetzt.[msdmanuals.com]
Chronische Diarrhoe
  • Diarrhoe Für die chronische Diarrhoe gibt es eine Vielzahl an Differentialdiagnosen.[lecturio.de]
  • Bei Reiserückkehrern mit chronischer Diarrhö, bei denen Stuhluntersuchungen die Ursache nicht klären, sollte eine umfangreiche Diagnostik unter Einschluss endoskopischer Verfahren erfolgen.[der-arzneimittelbrief.de]

Diagnostik

  • Springer-Verlag , 11.03.2013 - 407 Seiten In diesem Buch werden Klinik, Diagnostik, Therapie und Grundlagen des Morbus Crohn und der Colitis ulcerosa praxisbezogen und umfassend dargestellt.[books.google.de]
  • Ziele: Wir ergänzten die Diagnostik um eine zusätzliche CMV-PCR aus der Biopsie aktiv entzündeter Schleimhaut ( t-CMV - PCR ) und analysierten deren Einfluss auf den Therapieverlauf.[thieme-connect.com]
  • Grundlage der Diagnostik ist eine ausführliche Anamnese, aus der bereits wichtige Hinweise für die weiterführende Diagnostik gewonnen werden.[lecturio.de]
  • Um die aktuelle Diagnostik und Therapie evidenzbasiert und praxisrelevant zusammenzufassen, wurde die bestehende S3-Leitlinie 2011 aktualisiert [1].[allgemeinarzt-online.de]
  • Die Diagnostik erfolgt über die Beobachtung des zytopathischen Effekts oder durch den Nachweis viraler Antigene mittels Immunfluoreszenz oder PCR . Außerdem ist ein Antikörpernachweis mittels Western-Blot möglich.[flexikon.doccheck.com]
Kolitis
  • Clostridium difficile; Pseudomembranöse Enterokolitis im Sinne der antibiotika-assoziierten Kolitis; Pseudomembranöse Kolitis; Pseudomembranöse Kolitis durch Clostridium difficile; Pseudomembranöse Kolitis im Sinne der antibiotika-assoziierten Kolitis[gesundheits-lexikon.com]
  • Mikroskopische Kolitis. Kollagene Kolitis mit subepithelialer Kollagenschicht (evtl. Sonderform der Colitis ulcerosa lymphozytäre Kolitis mit lymphoplasmazellulärem Infiltrat in der Lamia propria.[de.medicle.org]
  • Cryptosporidien, Cyclospora cayetanensis, Diarrhö, Diarrhö, Durchfall, Dysenterie, E. coli, EAEC, Entamoeba histolytica, Enteroaggregative E. coli, Enterokolitis, Enteritis, Enterotoxigene E. coli, ETEC, Giardia lamblia, HIV-Infektion, Isospora belli, Kolitis[der-arzneimittelbrief.de]
  • Beimengungen von Blut, Schleim und Eiter bei manchen infektiösen Formen und akuten Schüben von chronischer ulzerativer Kolitis, sonst breiige oder wässrige, meist übelriechende Stühle.[infektionsnetz.at]
  • Einen Sonderfall stellt die pseudomembranöse Kolitis (antibiotikaassoziierte Kolitis) dar, eine gefährliche Infektion mit Clostridium difficile , die nach einer (meist iatrogen bedingten) Schädigung der Darmflora durch Antibiotika entstehen kann.[lecturio.de]

Therapie

  • Springer-Verlag , 11.03.2013 - 407 Seiten In diesem Buch werden Klinik, Diagnostik, Therapie und Grundlagen des Morbus Crohn und der Colitis ulcerosa praxisbezogen und umfassend dargestellt.[books.google.de]
  • Lebendimpfungen unter immunsupprimierender Therapie sind kontraindiziert.[allgemeinarzt-online.de]
  • Wer jedoch eine antivirale Therapie erhält, hat eine Chance auf einer Remission um 71-86% .[medicoconsult.de]
  • Therapie Tab. 1: Therapie/Prophylaxe der CMV-Retinitis (soweit nicht anders angegeben, Tagesdosierungen) Jede CMV-Therapie sollte zügig begonnen und sehr engmaschig funduskopisch überwacht werden (am Anfang einmal pro Woche, eine Fotodokumentation ist[hivandmore.de]
  • […] immunsuppressive Therapie das Risiko bösartiger Erkrankungen steigern kann.[akdae.de]

Prognose

  • Patienten, die bei schwerer Colitis eine Reaktivierung der CMV-Infektion erleiden, haben ein schlechtere Prognose. Wer jedoch eine antivirale Therapie erhält, hat eine Chance auf einer Remission um 71-86% .[medicoconsult.de]
  • Epitheldysplasien, oft multilokulär und schwer zu diagnostizieren, daher schlechte Prognose. gehäuft Gallengangskarzinom Amyloidose (seltene Spätkomplikation) Prognose Bei isolierter Proktosigmoiditis normale Lebenserwartung.[de.medicle.org]
  • Eine positive PCR erhöht das Mortalitätsrisiko um das 3- bis -fache und ist mehreren Studien zufolge mit einer ungünstigen Prognose assoziiert.[hivandmore.de]
  • Verlauf und Prognose : Die von den Clostridien ausgeschiedenen Toxine (Gifte) verursachen Fieber, abdominale Beschwerden (Bauchschmerzen), eine schwere Diarrhoe sowie Flüssigkeits- und Elektrolytverluste ( Dehydratation).[gesundheits-lexikon.com]
  • Die Überlebens- und Heilungsraten der ersten PcP liegen bei 60% bis 85%. 2 Die Prognose hängt wesentlich vom Schweregrad der Pneumonie zu Therapiebeginn ab.[arznei-telegramm.de]

Epidemiologie

  • Westafrika und Indien, mit milderem Verlauf und seltener vertikaler Infektion) ausgeprägter genetischer Polymorphismus Definition zu: Zytomegalieinfektion bei AIDS Epidemiologie zu: Zytomegalieinfektion bei AIDS Epidemiologie Zytomegalieinfektion bei[med2click.de]
  • Es persistiert lebenslang im Körper. 2 Epidemiologie CMV ist weltweit verbreitet. Die Übertragung erfolgt als Tröpfchen - oder Schmierinfektion über Speichel , Blut , Muttermilch , Samenflüssigkeit und Zervixsekret .[flexikon.doccheck.com]
  • Klassifikationen Einteilung nach Ausdehnung: auf das Rektum limitiert bis Kolonmitte bis zur splenischen Flexur Pankolitis Schweregrad: geringgradig mässiggradig schwer/fulminant Verlauf: chronisch rezidivierend chronisch kontinuierlich akut fulminant Epidemiologie[de.medicle.org]
  • Epidemiologie Mehr als 150.000 Menschen sind in Deutschland an einer Colitis ulcerosa (CU) oder einem Morbus Crohn (MC) erkrankt, die unter dem Begriff chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED) zusammengefasst werden.[akdae.de]
Geschlechtsverteilung
Altersverteilung

Pathophysiologie

  • Aufbauend auf weiterführenden Erkenntnissen zur Pathophysiologie der Erkrankung gelangen immer mehr hochspezifische Substanzen in die Testphasen, so beispielsweise anti-CD2-Antikörper, die allerdings bisher nur im humanisierten Tierversuch getestet wurden[allgemeinarzt-online.de]

Frage stellen

5000 Zeichen übrig Text Formatierung mit: # Überschrift, **fett**, _kursiv_. Kein HTML Code.
Mit dem Abschicken der Frage stimmen Sie den AGB und der Datenschutzerklärung zu.
• Verwenden Sie einen aussagekräftigen Titel für Ihre Frage.
• Fragen Sie präzise und führen Sie Alter, Geschlecht, Symptome, Art und Dauer einer Behandlung an.
• Respektieren Sie Ihre Privatsphäre und jene Anderer und geben Sie niemals volle Namen oder Kontaktinformationen ein.
• Unpassende Fragen werden gelöscht.
• In dringenden Fällen suchen Sie einen Arzt oder ein Krankenhaus auf oder wählen den Notruf!