Datenschutzerklärung

Verantwortlich im Sinne der DSGVO:

Symptoma GmbH
Neuhofen 5
A-4864 Attersee

Erfassung von Daten

Während Sie auf unsere Webseiten zugreifen, erfassen wir automatisch allgemeine Daten zu den Zugriffen. Diese Daten (Server-Logfiles) umfassen zum Beispiel die Art Ihres Browsers, Ihr Betriebssystem, Ihre IP-Adresse sowie weitere ähnliche allgemeine Daten. Diese Daten sind personenunabhängig und werden genutzt, um die Webseiten korrekt darzustellen, sowie statistisch ausgewertet, um unseren Service für Sie zu verbessern.

Suchverlauf

Wenn Sie unsere Dienste nutzen, werden Ihre Suchanfragen gespeichert. Dies hilft uns, die Suchfunktion für Sie schneller und nützlicher zu gestalten. Die Suchanfragen werden statistisch ausgewertet, um unseren Service zu verbessern.

Anmeldung auf unserer Webseite

Bei der Anmeldung für spezifische Angebote erfragen wir einige persönliche Daten wie z.B. Name, Anschrift, Kontaktdaten oder E-Mail-Adresse. Angemeldete Nutzer können auf bestimmte Zusatzleistungen zugreifen.

Kostenpflichtige Leistungen

Wenn Sie kostenpflichtige Leistungen in Anspruch nehmen, können zusätzliche Daten erforderlich werden, unter anderem Angaben zur Art der Bezahlung.

Die Verwendung von aktueller Technik und Verschlüsselungsverfahren sorgt für einen umfassenden Schutz Ihrer Daten.

Auskunft, Berichtigung, Sperre, Löschung und Widerspruch

Sie können zu jedem Zeitpunkt Informationen über Ihre bei uns gespeicherten Daten erbitten. Diese können auch berichtigt, gesperrt oder, sofern die vorgeschriebene Zeiträume der Datenspeicherung zur Geschäftsabwicklung abgelaufen sind, gelöscht werden. Unser Datenschutzbeauftragter hilft Ihnen bei allen entsprechenden Fragen. Seine Kontaktdaten finden Sie weiter unten.

Gesperrte Daten werden in einer speziellen Sperrdatei zu Kontrollzwecken verwahrt. Wenn die gesetzliche Archivierungsverpflichtung abgelaufen ist können Sie auch die Löschung der Daten verlangen. Innerhalb der Archivierungsverpflichtung können wir Ihre Daten auf Wunsch sperren.

Änderungen oder Widerruf von Einwilligungen können durch eine Mitteilung an uns vorgenommen werden.

Kontakt

Wenn Sie uns kontaktieren – z.B. per E-Mail, werden die entsprechenden Daten zur Bearbeitung Ihrer Anfrage gespeichert.

Cookies

Unsere Webseite verwendet "Cookies". Cookies sind kleine Textdateien, die beim Besuch einer Webseite an Ihren Computer gesendet wird.

Wenn Sie unsere Website erneut besuchen, ermöglichen Cookies, dass die Webseite Ihren Browser erkennt. Cookies können Benutzereinstellungen und andere Informationen speichern.

Daten, die von uns erhoben werden, werden niemals ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben.

Sie können Ihren Browser konfigurieren, um alle Cookies abzulehnen oder anzuzeigen, wenn ein Cookie gesendet wird. Einige Website-Funktionen oder Dienste funktionieren jedoch möglicherweise ohne Cookies nicht ordnungsgemäß.

Google Analytics

Unsere Webseite benutzt Google Analytics, den Webanalysedienst der Google LLC. Google verwendet Google Analytics-Daten zur Bereitstellung des Google Analytics-Webanalysedienstes. Identifikatoren wie Cookies und App-Instanz-IDs werden verwendet, um Benutzerinteraktionen mit unserem Web zu analysieren, während IP-Adressen verwendet werden, um die Sicherheit des Dienstes bereitzustellen und zu schützen und dem Kunden ein Gefühl dafür zu geben, von wo in der Welt seine Benutzer herkommen. Sie können Cookies und die mit Funktionen wie Cookie-Einstellungen, Benutzer-ID, Datenimport und Messprotokoll erfassten Daten anpassen.

Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird Ihre volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Verwendung von Cookies ablehnen, indem Sie die entsprechenden Einstellungen in Ihrem Browser auswählen. Beachten Sie jedoch, dass dies die volle Funktionalität dieser Website beeinträchtigen kann. Sie können sich auch für die Zukunft von der Verfolgung durch Google Analytics abmelden, indem Sie das Google Analytics-Deaktivierungs-Browser-Add-On für Ihren aktuellen Webbrowser herunterladen und installieren: support.google.com/analytics/answer/181881. Alternativ zum Browser-Addon oder innerhalb von Browsern auf mobilen Geräten können Sie auf diesen Link klickena, um sich in Zukunft von der Verfolgung durch Google Analytics innerhalb dieser Website auszuschließen (das Opt-Out gilt nur für den Browser, in dem Sie sich befinden setze es und innerhalb dieser Domäne). Ein Opt-Out-Cookie wird auf Ihrem Gerät gespeichert. Dies bedeutet, dass Sie diesen Link erneut anklicken müssen, wenn Sie Ihre Cookies löschen.

Werbeerkennungen

Unsere Webseite verwendet Google Analytics-Werbefunktionen. Google-Werbecookies werden gesammelt und verwendet, um Funktionen wie Remarketing im Google Display-Netzwerk zu aktivieren. Diese Funktionen unterliegen den Werbeeinstellungen der Nutzer, den Richtlinienanforderungen für Google Analytics-Werbefunktionen und der Google-Richtlinie für Nutzereinwilligungen von Google, die die Zustimmung der Kunden zu Cookies erfordert, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist, einschließlich der Zustimmung für personalisierte Werbung. Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies durch Google finden Sie in den häufig gestellten Fragen zu Google Advertising Datenschutz: www.google.com/intl/de/policies/technologies/ads/. Es ist möglich, Google Analytics zu implementieren, ohne die normale Datenerfassung zu beeinträchtigen, wenn die Werbefunktionen deaktiviert sind, bis die Zustimmung eingeholt wurde. Sie können die Erfassung und Speicherung von Daten jederzeit mit zukünftiger Wirkung ablehnen. Sie können die Verwendung von Cookies ablehnen, indem Sie die entsprechenden Einstellungen in Ihrem Browser auswählen. Bitte beachten Sie jedoch, dass dies die volle Funktionalität dieser Website beeinträchtigen kann. Weitere Informationen finden Sie hier: www.google.com/intl/de/privacy.

Google AdWords

Unsere Webseite verwendet Google Conversion-Tracking. Wenn Sie durch den Klick auf eine Google-Anzeige auf unsere Webseite gelangt sind, speichert Google Adwords ein Conversion-Tracking Cookie auf Ihrem Computer. Nach 30 Tagen verlieren diese Cookies ihre Gültigkeit, Webseitenbesucher werden dabei nicht identifiziert. Innerhalb der 30-Tage-Spanne können wir und Google feststellen, dass der Nutzer anfangs auf die Anzeige geklickt hat um auf unsere Seite zu gelangen. Google AdWords-Cookies sind kundenspezifisch und können nicht über die Webseiten von anderen AdWords-Kunden nachverfolgt werden. Die mit Conversion-Cookies gesammelten Informationen werden dazu genutzt, Conversion-Statistiken für uns zu erstellen, da wir Conversion-Tracking nutzen. Wir erfahren dabei, wie viele Nutzer eine Anzeige geklickt haben um unsere Seite zu besuchen. Persönliche Daten der Nutzer werden dabei nicht übermittelt.

Wer sich nicht am Tracking beteiligen möchte, kann dies in den Browser-Einstellungen festlegen. Das automatische Setzen von Cookies kann generell deaktiviert werden, oder Sie können Ihren Browser so einstellen, dass googleservices.com Cookies immer blockiert werden.

Opt-out-Cookies dürfen nicht gelöscht werden, wenn Sie die Aufzeichnung von Messdaten verweigern möchten. Wenn Sie die Cookies in Ihrem Browser löschen, müssen alle Opt-out Cookies neu gesetzt werden.

Facebook Business Tools

Unsere Website nutzt Facebook Business Ad Services (einschließlich Plugins, APIs,... wie Facebook Pixel), um Besuchern unserer Website die relevanteste Information und Werbung anzuzeigen.

Das Tracking-Pixel von Facebook kann verwendet werden, um Daten von Besuchern, die auf die Website gekommen sind, und deren Interessen aufzulisten. Dies sind die Daten von Facebook, da wir als geschäftliche Nutzer keinen Zugriff auf die spezifischen Daten haben, die es sammelt.

Facebooks Versprechen und Vorbereitung: „Der Datenschutz steht im Mittelpunkt der Facebook-Unternehmen (Facebook und Messenger, Instagram, Oculus und WhatsApp). Wir halten uns an das geltende EU-Datenschutzrecht und werden der DSGVO entsprechen. Unsere Datenschutz-Vorbereitungen sind in vollem Gange, angeführt von unserem in Dublin ansässigen Datenschutzteam und unterstützt vom größten funktionsübergreifenden Team in der Facebook-Geschichte.“

Änderung der Datenschutzbestimmungen

Unsere Datenschutzerklärung können in unregelmäßigen Abständen angepasst werden, damit sie den aktuellen rechtlichen Anforderungen entsprechen oder um Änderungen unserer Dienstleistungen umzusetzen, z B. bei der Einführung neuer Angebote. Für Ihren nächsten Besuch gilt dann automatisch die neue Datenschutzerklärung.

Kontakt zum Datenschutzbeauftragten

Für Fragen zum Datenschutz schicken Sie uns bitte eine Nachricht an [email protected] mit dem Betreff "Datenschutz".