Create issue ticket

46 mögliche Ursachen für Abortus habitualis

  • Abortivei

    Zum Seitenanfang - Zum Menü Synonyme: Abort, Abortus imminens, Abortus incipiens, Abortus incompletus, Abortus completus, Missed abortion, Abortus febrilis, Abortus habitualis[eesom.com] […] febrilis (fiebrige Fehlgeburt) und den Abortus habitualis (habitueller Abort; drei oder mehr durch einen Arzt diagnostizierte Fehlgeburten).[gesundheits-lexikon.com] Michel Müller, Facharzt für Gynäkologie Keywords: Abort, Abortus imminens, Abortus incipiens, Abortus incompletus, Abortus completus, Missed abortion, Abortus febrilis, Abortus[eesom.com]

  • Antiphospholipid-Syndrom

    Das Antiphospholipid-Syndrom ist eine Autoimmunerkrankung, die durch das Vorhandensein verschiedener Autoantikörper-Typen gegen körpereigene Phospholipide charakterisiert ist. Klinische Symptome sind unter anderem thromboembolische Ereignisse, die Gefäße jeder Größe betreffen, was die Patienten einem erhöhten[…][symptoma.com]

  • Drohende Fehlgeburt

    .- Spontanabort Habitueller Abort Abortus habitualis Spontaner habitueller Abort Abort ...[icd-code.de] Ab drei oder mehr diagnostizierten Fehlgeburten durch den Arzt spricht man von wiederholten Aborten (Abortus habitualis).[netdoktor.at] Abortus habitualis (habitueller Abort) Ab drei oder mehr aufeinander folgenden Fehlgeburten spricht man von einem habituellen Abort bzw. einer „wiederholten Fehlgeburt".[miomedi.de]

  • Zervixinsuffizienz

    Die Cervix uteri verbindet den Corpus uteri mit der Vagina und verschließt ersteren gegen letzteren, was eine Voraussetzung für den normalen Ablauf einer Schwangerschaft ist. Bei einer Zervixinsuffizienz (ZI) wird diese Funktion jedoch nur unzureichend erfüllt, sodass es zur Frühgeburt im zweiten Trimester oder[…][symptoma.com]

  • Myxödem

    Myxödem an Händen und Unterschenkeln Das Myxödem ist eine durch eine Störung im Schilddrüsenhormonhaushalt ausgelöste, lokalisierte, infiltrative Hauterkrankung (Dermopathie) Bei dem klassischen Myxödem infolge einer Unterfunktion der Schilddrüse (Hypothyreose) handelt sich um eine generalisierte Ablagerung von[…][de.wikipedia.org]

  • Vorzeitige Ovarialinsuffizienz Typ 9

    Abortus habitualis (wiederholte Fehlgeburt, habitueller Abort): Dieser Begriff wird ab der dritten Fehlgeburt verwendet.[chirurgie-portal.de] Abortus febrilis: Eine von Fieber begleitete Entzündung der Gebärmutter mit Abort der Frucht, die als Komplikation zu einer lebensbedrohlichen Ausschwemmung von Bakterien[chirurgie-portal.de]

  • Septischer Abort

    Abortus habitualis Von einem Abortus habitualis spricht man wenn eine Frau wiederholt, mindestens 3 Mal in Folge, eine Fehlgeburt erleidet.[schwangerschaft.at] Schwangerschaftswoche der Spontanabort oder Abortus spontaneus ist eine Fehlgeburt ohne Einfluss von Außen (auch ohne Medikamente); darunter fallen: der Abortus habitualis[print.print.print.print.lexikon.eichelberg.de] Zum Seitenanfang - Zum Menü Synonyme: Abort, Abortus imminens, Abortus incipiens, Abortus incompletus, Abortus completus, Missed abortion, Abortus febrilis, Abortus habitualis[eesom.com]

  • Raumforderung im Douglas-Raum

    habitualis Auftreten von 3 Spontanaborten Diagnose:- zytogenetische Untersuchungen (Translokationen)- Chromosomenstörungen- GTT (Glucose tolerance test, Diabetes mellitus[karteikarte.com] 22 - 27 6/7 Partus prämaturus: 28 - 36 6/7 Missed Abortion "verhaltener Abort" - abgestorbene Frucht, die aber zunächst weiter in der unauffäligen Gebärmutter "residiert" Abortus[karteikarte.com]

  • Essentielle Thrombozythämie

    Zusammenfassung Epidemiologie Die Prδvalenz in der Allgemeinbevφlkerung ist etwa 1:3.330. Das mittlere Alter bei der Diagnose ist 60-65 Jahre, die Krankheit kann aber in jedem Alter auftreten. Das Geschlechtsverhδltnis (w:m) ist etwa 2 :1. Klinische Beschreibung Das klinische Bild wird dominiert durch eine Neigung zu[…][orpha.net]

  • Hereditärer Mangel an Faktor-XIIIA-Untergruppe

    Ein hereditärer Mangel an Faktor-XIIIA-Untergruppe (hF13AM) führt wie die seltenere Defizienz der Untergruppe B desselben Gerinnungsfaktors zur Blutungsneigung. Der Erkrankung liegt eine Sequenzanomalie auf dem kurzen Arm von Chromosom 6 zugrunde, die das Gen betrifft, das für Faktor XIII, Untergruppe A codiert.[…][symptoma.com]

Weitere Symptome