Create issue ticket

119 mögliche Ursachen für Alkalische Phosphatase erhöht, Fettleber, Harnsäure erhöht

  • Akute Fettleber der Schwangerschaft

    So ist die nicht-alkoholische Fettleber deutlich häufiger als die alkoholische Fettleber.[mylife.de] Zusätzlich liegen häufig eine Hypoglykämieneigung und eine Hyperurikämie vor.[dr-nabielek.de] Laborchemisch findet sich neben einer Transaminasenerhöhung (250-500 U/L) meistens nur eine geringe Erhöhung der Cholestaseparameter gGT und alkalische Phosphatase.[hepatitisandmore.de]

  • Alkoholismus

    Großes Wörterbuch der deutschen Sprache Alkoholismus Trunksucht alkoholkrank Säuferleber Fettleber Alkoholiker Alle Ergebnisse (8) Gesundheit A-Z Alkoholismus Erreger Beri-Beri[wissen.de] Herz-Kreislauf-System: Holiday-Heart-Syndrome alkoholtoxische dilatative Kardiomyopathie arterielle Hypertonie Apoplex Koronare Herzkrankheit Stoffwechsel : Hypertriglyzeridämie Hyperurikämie[flexikon.doccheck.com] Bei der Fettleber hepatitis steigen auch Aspartat-Aminotransferase (GOT/ASAT), Aspartat-Aminotransferase, Alanin-Aminotransferase (GPT/ALAT)(GOT/ASAT) und Alkalische Phosphatasen[de.wikipedia.org]

  • Toxische Hepatitis

    Wenn die aufgeblasen ist und man die von außen ertasten kann, ist das ne Fettleber nehm ich mal an, oder?[bbszene.de] Die Milchsäure bewirkt Stoffwechseleffekte wie eine verminderte Glucoseproduktion (Hypoglykämie), erhöhter Harnsäure-Spiegel im Blut (Hyperurikämie) und erhöhte Magnesium-[leberinfo.de] , alkalische Phosphatase erhöht, Gamma-GT erhöht, Bilirubin erhöht, Antikörper (IgM) gegen HAV, Histologie Therapie: Eine kausale Therapie ist bis heute nur begrenzt möglich[med-college.de]

  • Virushepatitis

    Zahlreiche Vorträge und Poster haben sich auf der diesjährigen EASL mit der Rolle der Immunantwort bei den chronischen Virushepatitiden B, C und E beschäftigt. 26.09.2017 Fettleber[springermedizin.de] Die erhöhte Bildung von Harnsäure kann bei prädisponierten Patienten Gichtanfälle auslösen.[pharmazeutische-zeitung.de] , alkalische Phosphatase erhöht, Gamma-GT erhöht, Bilirubin erhöht, Antikörper (IgM) gegen HAV, Histologie Therapie: Eine kausale Therapie ist bis heute nur begrenzt möglich[med-college.de]

  • Medikamentös-toxische Hepatitis

    Die damit zusammenhängende Störung des Fettstoffwechsels führt zur Fettleber.[eliph.klinikum.uni-heidelberg.de] : Harnsäure (über 5 mg/dl) Gerinnungsstörungen: Antithrombin III (verringert) D-Dimere (erhöht) Quick-Wert, Fibrinogen, Thrombinzeit (seltener pathologisch) Abb. 1.16 HELLP-Syndrom[hepatologie-gastroenterologie-schwangerschaft.de] Gallenstau- Cholestatische Leberschäden mit erhöhter alkalischer Phosphatase und erhöhtem Bilirubin können nach Amoxicillin–Clavulansäure, Erythromycin (Antibiotikum), anabolen[neuro24.de]

  • Hepatitis G

    Kupferspeicherkrankheit, Hämochromatose, Fettleber) entstehen.[arztsuche24.at] Die erhöhte Bildung von Harnsäure kann bei prädisponierten Patienten Gichtanfälle auslösen.[pharmazeutische-zeitung.de] Links zu unserem Lexikon: Hepatitis A Hepatitis B Hepatitis C Hepatitis D Hepatitis E Morbus Wilson Leberzirrhose Fettleber Leberbeschwerden Leberwert GOT Leberwert GPT Leberwert[arztsuche24.at]

  • Koma durch diabetische Ketoazidose

    Des Weiteren kann bei einem Diabetiker, bedingt durch den veränderten Stoffwechsel, das Risiko für eine Fettleber und Krebs ansteigen.[vidagesund.de] Untersuchungen Selten: Erhöhung der Leberenzyme (ASAT, ALAT, alkalische Phosphatasen).[compendium.ch] Sulfonylharnstoffen, wurden folgende Nebenwirkungen beobachtet: Erythropenie, Agranulozytose, hämolytischer Anämie, Panzytopenie, allergischer Vaskulitis, Hyponatriämie, erhöhte[compendium.ch]

  • Anikterische virale Hepatitis

    Wilson hepatolenticuläre Degeneration 277 Die Amyloidosen 284 Das RotorSyndrom 291 B Organische Durchblutungsstörungen 304 Die toxischen Leberschäden 315 Die nekrotisierende Fettleber[books.google.de] Monoglyzeridhydrolase bei Gesunden und Patienten 854 Einfluß des LipoproteinXauf die Cholesterinsynthese der Rattenleber Liersch M Bag 868 Zur Pathogenese und Beeinflussung der Hyperurikämie[books.google.de] Die Gamma-GT und die alkalische Phosphatase sind erhöht. Rezidivierende Hepatitis: Bei bis zu 20% der Hepatitiden kommt es nach Abheilung zu einem Rezidiv .[flexikon.doccheck.com]

  • Hepatitis durch Mononukleose

    Bei hohem Alkoholkonsum entsteht so eine Fettleber . Auch Arzneimittel können dem Organ schaden, wenn sie falsch angewendet werden – vor allem bei Überdosierung.[apotheken-umschau.de] Monoglyzeridhydrolase bei Gesunden und Patienten 854 Einfluß des LipoproteinXauf die Cholesterinsynthese der Rattenleber Liersch M Bag 868 Zur Pathogenese und Beeinflussung der Hyperurikämie[books.google.de] Alkalische Phosphatase, LAP und Gamma-GT im oberen Normbereich bzw. bei cholestatischem Einschlag erhöht. – Serumeisen erhöht – Beeinträchtigungen des Eiweiß-, Fett- und Kohlenhydratstoffwechsels[infektionsnetz.at]

  • Hepatopathie

    Eine Fettleber hat mittlerweile jeder dritte, schlicht und ergreifend durch schlechte Ernährung. Weiterhin auch durch Alkoholismus.[gutefrage.net] Zusätzlich liegen häufig eine Hypoglykämieneigung und eine Hyperurikämie vor.[dr-nabielek.de] Ein erwachsener Hund mit permanenter Erhöhung der alkalischen Phosphatase und vermutetem Cushing wurde mit Mitotane behandelt.[vetcontact.com]

Ähnliche Symptome