Create issue ticket

457 mögliche Ursachen für Alkalische Phosphatase erhöht, Leberzirrhose

  • Primäre biliäre Zirrhose

    Die Detektion antimitochondrialer Antikörper bei einem Patienten, bei dem zudem ein erhöhter Serumspiegel der alkalischen Phosphatase gemessen wurde, ist diagnostisch für[symptoma.com] Oft ist auch der Laborwert alkalische Phosphatase (AP) deutlich erhöht.[leberhilfe.org] Bilharziose auslösen und damit auch die Gefahr einer Leberzirrhose mit sich bringen.[apotheken-umschau.de]

  • Hepatozelluläres Karzinom

    […] hoch wie bei der Kombination Hepatitis und Leberzirrhose.[flexikon.doccheck.com] Am häufigsten tritt das HCC bei Patienten mit einer Leberzirrhose auf.[leberzentrum-wuerzburg.de] Lebertransplantation Eine Lebertransplantation kommt infrage, wenn zusätzlich eine Leberzirrhose vorliegt, jedoch der Tumor noch keine Metastasen gebildet hat.[gesund.at]

  • Fettleber

    Die Werte Alanin-Aminotransferase (ALT) und Aspartat-Aminotransferase (AST) sind aber genau wie die alkalische Phosphatase (ALP) und die Cholinesterase ChE bei einer reinen[ptaforum.pharmazeutische-zeitung.de] Zu viel Alkohol kann zu einer Fettleber führen, eine Fettleber zur Leberentzündung - Leberzirrhose - Leberkrebs. Und dieses Worst-Case-Szenario ist oft tödlich.[augsburger-allgemeine.de] Viele Patienten mit einer Leberzirrhose erkranken auch an Leberkrebs.[d-journal.ch]

  • Morbus Wilson

    (meist 100µg) Nach Gabe eines Chelatbildners: 80µg/24h, bis 1000µg/24h möglich Leberwerte GOT,GPT, GGT Bilirubin Alkalische Phosphatase Evtl.[neurologienetz.de] Die hepatische Manifestation ist variabel und reicht von einer inaktiven Leberentzündung bis zur Leberzirrhose.[leberzentrum.uk-erlangen.de] Pathognomonisch, aber nicht obligat vorhanden, ist eine transiente Erniedrigung der Aktivität der alkalischen Phosphatase.[aerzteblatt.de]

  • Cholelithiasis

    So lassen erhöhte Blutwerte von Gamma-GT und/oder Alkalische Phosphatase (AP) auf eine Erkrankung der Gallenwege schließen.[netdoktor.de] 90%) : Frauen, Vererbung, überkalorische Ernährung, Diabetes mellitus, Hyperlipidämie, längeres Fasten, Östrogene Pigmentsteine (Billirubin-): biliäre Infektion, Hämolyse, Leberzirrhose[medizin-kompakt.de] […] ausgeschieden werden (Bilirubin, alkalische Phosphatase, Gamma-GT).[deximed.de]

  • Primär sklerosierende Cholangitis

    Alkalische Phosphatase im Serum ist in der Regel 3-5 mal erhöht.[symptoma.com] Der Verlauf der Krankheit variiert, und sie kann zu Leberzirrhose und anderen Komplikationen führen.[symptoma.com] Serumspiegel von alkalischer Phosphatase, Aminotransferase und Hypergammaglobulinämie sind ebenfalls hinweisgebend.[symptoma.com]

  • Leberzirrhose

    Bei den Laborwerten sind im Blut die Transaminasen ( GOT , GPT ) oft mäßig erhöht. Die alkalische Phosphatase ist bei Beteiligung der Gallenwege erhöht.[gesundheit.gv.at] ( Resektion ) eines linksseitigen Lebertumors zeigt sich das restliche Lebergewebe in einem Bild des zirrhotischen Umbaus Alkoholische Leberzirrhose Die alkoholische Leberzirrhose[de.wikipedia.org] Labor: Erhöhte Aminotransferasen ( AST und ALT ) als Hinweis auf eine hepatische Genese, eine erhöhte alkalische Phosphatase als Hinweis auf eine cholestatische Genese als[eliph.klinikum.uni-heidelberg.de]

  • Hepatitis G

    Wird weiter Alkohol getrunken, kann sich eine Leberzirrhose entwickeln.[netdoktor.de] Einige virale Leberentzündungen können folgenlos abheilen, andere wieder chronisch werden und bis hin zur Leberzirrhose und zum Leberkoma fortschreiten.[arztsuche24.at] In schweren Fällen führt die chronische Autoimmunhepatitis zu Leberzirrhose - mit der Gefahr von Leberversagen .[netdoktor.de]

  • Leberversagen

    AP Alkalische Phosphatase [ Bearbeiten ] Die AP kommt in den meisten Organen vor wie z.B. in Leber, Dünndarm, Leukozyten, Knochen.[de.wikibooks.org] Viele Krankheiten können eine Leberzirrhose verursachen.[deximed.de] Diagnostiziert wird eine dekompensierte alkoholische Leberzirrhose. ( Erstdiagnose ) Abgerechnet habe ich: HD: alkoholische Leberzirrhose ND: erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren[mydrg.de]

  • Cholestase

    Typischerweise finden sich sehr hohe Bilirubinwerte bis zu über 50 mg/dl und erhöhte Werte der alkalischen Phosphatase bei nicht oder nur mäßig erhöhten Werten für die Transaminasen[link.springer.com] Schlussfolgerung Bei PFIC-Patienten, die noch keine Leberzirrhose entwickelt haben, ist ein Aufhalten des Leberumbaus durch die externe Galleableitung möglich.[egms.de] Ein erhöhter Wert der alkalischen Phosphatase ist der empfindlichste Indikator für eine Cholestase.[de.wikipedia.org]

Weitere Symptome

Ähnliche Symptome