Create issue ticket

15 mögliche Ursachen für Alkalische Phosphatase erhöht, Urtikaria pigmentosa

  • Systemische Mastozytose

    WHO Klassifikation der Mastozytose Hautmastozytose (CM) Maculopalulare kutane Mastozytose (MPCM) (früher: Urtikaria pigmentosa (UP)) Diffuse kutane Mastozytose (CDM) Mastozytom[mastocytosis.eu] […] der alkalischen Phosphatase sowie das Fehlen von Hautsymptomen als ungünstige prognostische Faktoren für die Progressionsgeschwindigkeit ( 12 , 19 , 31 ).[aerzteblatt.de] pigmentosa (UP)) Die Urtikaria pigmentosa ist die häufigste Form der Hautmastozytose.[mastozytose.com]

  • Indolente systemische Mastozytose

    pigmentosa (UP)) Die Urtikaria pigmentosa ist die häufigste Form der Hautmastozytose.[mastozytose.com] […] der alkalischen Phosphatase sowie das Fehlen von Hautsymptomen als ungünstige prognostische Faktoren für die Progressionsgeschwindigkeit (12, 19, 31).[yumpu.com] Eine Studie von 1984 durch Relativ et al. inklusive eines Patienten mit symptomatischer Urtikaria pigmentosa, die Nifedipin bei Dosis von 10 mg po tid reagiert.[mussenstellen.com]

  • Extramammärer Morbus Paget

    Urtikaria pigmentosa V Varikosis Varizellen Vaskulitis Verbrennungen Vitiligo W Wanzen Wärmeurtikaria Wasserbläschen Weicher Schanker Weißfleckenkrankheit Windpocken Wundrose[hautarztpraxis-mortazawi.de] Morbus Paget: Laboruntersuchung Eine Blut-Untersuchung zeigt bei Menschen mit Morbus Paget in der Regel eine erhöhte Konzentration des Enzyms Alkalische Phosphatase (AP).[netdoktor.de] Syphilis T Tätowierung Thrombophlebitis Thrombose Thrombozytopenien Tinea Toxisches Kontaktekzem Trichomoniasis Tripper T-Zell-Lymphom der Haut U Ulcus Ulcus durum Ulcus Molle Urtikaria[hautarztpraxis-mortazawi.de]

  • Medikamenten-induzierte cholestatische Hepatitis

    (nach Irritationen) Urtikaria (heller Juckreiz, kein Kratzen, nach Reiben besser) Vorkommen/Epidemiologie Pruritus ist das am häufigsten beklagte Symptom in der Dermatologie[enzyklopaedie-dermatologie.de] Alkalische Phosphatase, LAP und Gamma-GT im oberen Normbereich bzw. bei cholestatischem Einschlag erhöht. – Serumeisen erhöht – Beeinträchtigungen des Eiweiß-, Fett- und Kohlenhydratstoffwechsels[infektionsnetz.at] Serum alkalische Phosphatase und GGT Ebenen sind deutlich sichtbar erhöht, während ALT und AST-Werte sind minimal oder leicht erhöht.[keenstar.top]

  • Mastozytose

    Fotomikroskopische Aufnahme einer Mastozytose (Urtikaria pigmentosa) In der Mastozytose-Sprechstunde werden Kinder und Erwachsene mit verschiedenen Formen der seltenen Erkrankung[hautklinik-mainz.de] […] der alkalischen Phosphatase sowie das Fehlen von Hautsymptomen als ungünstige prognostische Faktoren für die Progressionsgeschwindigkeit ( 12 , 19 , 31 ).[aerzteblatt.de] pigmentosa (UP)) Die Urtikaria pigmentosa ist die häufigste Form der Hautmastozytose.[mastozytose.com]

  • Ektodermale Dysplasie Typ Berlin

    Urtikaria pigmentosa, noduläre Urtikaria pigmentosa, plaqueförmige Urtikaria pigmentosa, typische Werner-Syndrom Werner-Syndrom, atypisches Wiedemann-Rautenstrauch-Syndrom[se-atlas.de] alkalischer Phosphatase.[docplayer.org] Trichomegalie - retinale Pigmentdegeneration - Kleinwuchs Trichothiodystrophie UV-sensitives Syndrom Uroporphyrie, erythropoetische, mit assoziierter myeloischer Neoplasie Urticaria pigmentosa[se-atlas.de]

  • Autosomal-rezessive myeloproliferative Krankheit

    Urtikaria pigmentosa, noduläre Urtikaria pigmentosa, plaqueförmige Urtikaria pigmentosa, typische Vitamin K-abhängige Gerinnungsfaktoren, hereditärer kombinierter Mangel[se-atlas.de] Phosphatase.[online-zfa.de] Tumor, neuronaler Tumor, oligoastrozytischer Tumor, papillärer, der Pinealisregion Tumor, rhabdoider Tumoren der Meningen Tumoren der kranialen und spinalen Nerven Urticaria pigmentosa[se-atlas.de]

  • Aleukämische Leukämie

    pigmentosa (UP)) Die Urtikaria pigmentosa ist die häufigste Form der Hautmastozytose.[mastozytose.com] Esterase/α-Naphtylazetat-Esterase, Alkalische-Leukozyten-Phosphatase, Eisenfärbung) Immunphänotypisierung mittels Durchflusszytometrie (FACS-Analyse) Immunhistochemie Zytogenetik[de.wikibooks.org] Hautmastozytose (CM) - Maculopapulare cutane Mastozytose (MPCM) (früher: Urtikaria pigmentosa (UP)) - Diffuse kutane Mastozytose (DCM) - Mastozytom Systemische Mastozytose[mastozytose.com]

  • Chronische erworbene Aplasie der roten Blutkörperchen

    Urtikaria pigmentosa, noduläre Urtikaria pigmentosa, plaqueförmige Urtikaria pigmentosa, typische Vitamin K-abhängige Gerinnungsfaktoren, hereditärer kombinierter Mangel[se-atlas.de] Querverweise: Liquor - Sepsis alkalische Phosphatase (Abk.: AP) Enzym in Leber, Knochen, Dünndarmschleimhaut, Gallenwegen; erhöht zum Beispiel bei Knochen- und Lebermetastasen[kinderkrebsinfo.de] Tumor, neuronaler Tumor, oligoastrozytischer Tumor, papillärer, der Pinealisregion Tumor, rhabdoider Tumoren der Meningen Tumoren der kranialen und spinalen Nerven Urticaria pigmentosa[se-atlas.de]

  • Hämolytische Anämie durch genetisch bedingten Enzym-Mangel

    Urtikaria pigmentosa, noduläre Urtikaria pigmentosa, plaqueförmige Urtikaria pigmentosa, typische Vici-Syndrom Vitamin K-abhängige Gerinnungsfaktoren, hereditärer kombinierter[se-atlas.de] Normbereich: bis 28 U/L (Männer), bis 18 U/L (Frauen) Alkalische Phosphatase (AP) Dieses Enzym wird in der Leber produziert und zur Unterstützung der Verdauungsarbeit in den[leberselbsthilfe.de] Pinealisregion Tumor, rhabdoider Tumoren der Meningen Tumoren der kranialen und spinalen Nerven Tumornekrosefaktor-Rezeptor 1-assoziiertes periodisches Fieber-Syndrom Urticaria pigmentosa[se-atlas.de]

Weitere Symptome

Ähnliche Symptome