Create issue ticket

57 mögliche Ursachen für Amphetamin, Hyperkinese, Verschwommenes Sehen

  • Ecstasy

    Geschichte und Herkunft Amphetamin wurde erstmals 1887 synthetisiert und kam 1930 als Arzneimittel gegen Schnupfen auf den Markt.[faz.net] Sehen Schwächegefühle, Frösteln Langfristige Wirkungen Gehirnschäden Chronische Schlafstörungen, Konzentrationsmängel Persönlichkeitsstörungen Gefühlskälte Verkümmerte Nervenfasern[sag-nein-zu-drogen.de] Fakten zu Ecstasy und Amphetaminen : Was sind Ecstasy und Amphetamine genau? Ecstasy und Amphetamine sind synthetisch hergestellte Substanzen.[kmdd.de]

  • Methylphenidat

    Es ist ein typisches Stimulierendes Amphetamin .[catbull.com] Selten (0.01-0.1%): Akkomodationsstörungen, verschwommenes Sehen, Angina pectoris.[deprimed.de] Ihr Kind könnten sich schwindelig fühlen, Probleme beim Scharfsehen haben oder verschwommen sehen, während Sie Methylphenidat einnehmen.[ratiopharm.de]

  • Akute Amphetaminintoxikation

    […] wirklich keine seltene Folge des Amphetamin-Gebrauchs.[psychiatrietogo.de] Autismus Dyskinesie Enuresis Hyperkinese Mögliche Ursachen (und Differentialdiagnosen) beinhalten Akute Amphetaminintoxikation Diabetes mellitus Morbus.[rojobyrobicoguwoyej.xpg.uol.com.br] Es gibt keine relevanten körperlichen Intoxikationszeichen für die Intoxikation mit Amphetamine n.[yumpu.com]

  • Angststörung

    Auch Übelkeit, Zittern, Atemnot und verschwommenes Sehen können auftreten. Betroffene klagen zudem oft über ein Druckgefühl in der Brust oder im Kopf.[schoen-kliniken.de] Vergiftungen mit zum Beispiel Koffein oder Amphetaminen oder Entzugsyndrome müssen ausgeschlossen werden.[ehrenwall.de]

  • Crack-Konsum

    Amphetamin wird in Deutschland und Europa größtenteils in der Rave- und Techno-Szene konsumiert, um die langen Nächte durchhalten zu können.[sag-nein-zu-drogen.de] Heroin und Amphetamin Bei Heroin und Amphetamin (auch jeweils für sich alleine betrachtet) gilt, dass nicht nur ein akuter Intoxikationszustand die Annahme des § 21 StGB zu[strafverteidiger-schueller.de] Dabei wird unterschieden in Amphetamine - auch bekannt als Speed - und Methamphetamine, geläufiger unter dem Namen Crystal Meth .[stern.de]

  • Kokainabusus

    Amphetamin soll zusätzlich eine serotonerge Komponente haben.[drjoachim-selle.de] Amphetamine), Medikamenten (Bsp. Benzodiazepine) und Kokain. Hingegen ist der i.v.[kispi-wiki.ch] Coffein, Ephedrin, Theophyllin, Amphetamin, Metamphetamin, LSD, Heroin, Codein, Lokalanästhethika, Bicarbonat und Chinin.[gizbonn.de]

  • Stimulans

    Einteilung Die Stimulanzien lassen sich wie folgt einteilen: Amphetamin-Derivate Amphetamin Amphetaminil Lisdexamfetamin Methamphetamin Ephedrin Pseudoephedrin Phentermin[de.wikipedia.org] .: Amphetamin Xanthine (z. B.[chemie.de] Zu dieser Wirkstoffklasse zählen beispielsweise: Amphetamine und weitere Phenylethylamin-Derivate Amphetamin Dexamphetamin Methylphenidat Modafinil Guanfacin Pemolin Ferner[flexikon.doccheck.com]

  • Bleivergiftung

    Es wurden auch schon Fallberichte veröffentlicht, in denen Heroin, Kokain, Amphetamin und Methamphetamin mit Blei gestreckt wurden.[drugcom.de]

  • Aripiprazol

    […] nur ganz wenig, fast kein Unterschied spürbar, daher denke ich, dass Ecstasy schon noch eine gute Wirkung hätte, selbst wenn es vom Aripiprazol stärker geschwächt wird als Amphetamin[eve-rave.ch] Nebenwirkungen Häufig: Schläfrigkeit, verschwommenes Sehen, Übelkeit, Erbrechen, Verstopfung, Kopfschmerzen.[drogen-wissen.de] Bewegungsstörungen, häufig im Gesichtsbereich (Zuckungen, Schmatz- und Kaubewegungen), beispielsweise Akathisie, Grimassieren oder unwillkürliche Bewegungsabläufe der Extremitäten (Hyperkinesen[dreamfeellive.wordpress.com]

  • Substanzmissbrauch

    Jahrhunderts ist es der Missbrauch von Benzodiazepinen, Cannabis (Haschisch), Morphinderivaten (Heroin), Amphetaminen (Ecstasy, Ice, MDMA, Crystalmeth), LSD, Kokain, Crack[css.ch] Schlüsselwörter Amphetamin-Typ-Stimulanzien - Cannabis - Legal Highs - Liquid Ecstasy - Substanzmissbrauch - Giftinformationszentrum Key words amphetamine-type stimulants[thieme-connect.com] Chemische Wirkstoffgruppe: Cannabis (Haschisch oder Hanf), Marihuana, Kokain, LSD, Heroin und andere Morphinderivate, Amphetamine, Benzodiazepine (zum Beispiel Valium ) usw[css.ch]

Ähnliche Symptome