Create issue ticket

167 mögliche Ursachen für Anfälle nach dem Aufwachen, Verwirrtheit

  • Generalisierte Idiopathische Epilepsie

    Solche myoklonischen Anfälle treten vermehrt nach dem Aufwachen auf, bei übermüdeten Patienten, nach übermäßigem Alkoholkonsum oder in Zeiten hoher psychischer und physischer[symptoma.com] Dabei sind aber andere Störungen zu bemerken, wie kurze Bewußtseinsausfälle , Dämmerzustände, Verwirrtheit , Halluzinationen und weiteres.[krankheiten-portal.de] Aufgrund der kurzen Dauer der Absencen werden diese manchmal nicht als Anfälle erkannt und als geistige Verwirrtheit oder als Tagtraum fehlgedeutet.[epilepsie-gut-behandeln.de]

  • Status epilepticus

    Beachten Sie deshalb: - die Tageszeit (Uhrzeit) - die Beziehung zum Schlaf: trat der Anfall am Morgen vor dem Aufwachen oder am Abend nach dem Einschlafen auf, - die Dauer[handbuch.arque.de] Diese Form des Status epilepticus kann wie ein verlängerter Verwirrtheits- oder Erregungszustand aussehen, obwohl der Betroffene normalerweise nicht an solchen Störungen leidet[epilepsie.hexal.de] […] denken und dann rasch die EEG-Untersuchung zu veranlassen, wobei dies in der klinischen Praxis sicherlich noch zu wenig geschieht.“ In einer Studie mit Patienten, die an Verwirrtheit[aerztezeitung.at]

  • Lennox-Gastaut-Syndrom

    Tonusverlust der Beine, sehr kurze Bewußtseinsstörung Atypische Absencen: Aallmählicher Beginn & Ende Geringe Bewußtseinstrübung, leichte Myoklonien, Stürze Häufig nach Aufwachen[neurologienetz.de] Darüber hinaus kommt es bei einem von zwei Kindern zu einem epileptischen Status ( Status epilepticus ), meist in Form eines nichtkonvulsiven Status, der sich durch Verwirrtheit[de.wikipedia.org] Darüber hinaus manifestiert sich bei einem von zwei Kindern ein epileptischer Status ( Status epilepticus ), meist in Form eines nichtkonvulsiven Status, der sich durch Verwirrtheit[sternchen-dana-joline.de]

  • Epilepsie

    Erschwerend käme hinzu, dass sie durch den Anfall nicht aufwachen – also nicht merken, wenn sie keine Luft mehr bekommen.[fr.de] Konzentrationsschwäche, Verwirrtheit, depressive Verstimmungen, gefühlsmäßige Labilität« Wohlgemerkt, nicht bei jedem Patienten tritt jede mögliche Nebenwirkung auf.[adhs-deutschland.de] Oft häufen sich Absencen bei Müdigkeit oder direkt nach dem Aufwachen. Was sind myoklonische Anfälle?[apotheken-umschau.de]

  • Adams-Stokes-Syndrom

    Krankheiten Adam-Stokes-Syndrom Zurück zur alphabetischen Auswahl Adem-Stokes-Anfall, Morgagni-Adams-Stokes-Anfall; durch Herzrhythmusstörungen kommt es zu einem kurzen Herzstillstand[medizin-kompakt.de] Ältere Patienten, ihre Betreuer und Ärzte müssen diese potenziellen Risiken berücksichtigen, wenn eine medikamentöse Verordnung für Schlafstörungen, Erregungszustände und Verwirrtheit[aerzteblatt.de] Geht oft einher mit Atemnot, Unruhe, Verwirrtheit, Tachykardie und Blutdruckanstieg. nach oben I ICD : Implantierbarer Cardioverter/Defibrillator (siehe AICD ) idiopathisch[herzstiftung.de]

  • Schlafentzug

    Der Patient ist seit dem ersten Anfall unter Berücksichtigung der spezifischen EEG-Veränderungen mit 900 mg Valproat täglich behandelt.[ezbb.de] Die Verwirrtheit und die Trugbilder, die vielfach nach längerem Schlafentzug auftreten, lassen sich womöglich damit erklären, dass das Nervensystem konstant überlastet ist[apotheken-umschau.de] Bei dem Patienten besteht daher unstrittig eine idiopathisch generalisierte Epilepsie, das Subsyndrom ist eine Epilepsie mit Aufwach-Grand Mal.[ezbb.de]

  • Intrazerebrales Hämatom

    -) Anfällen.[neuro24.de] Abbildung 2: 73-jähriger Patient mit vorbekannter Gedächtnisstörung präsentiert sich mit einer akut einsetzenden Verwirrtheit und homonymen Gesichtsfeldeinschränkung links[oegpb.at] Beispiele sind Absence-Epilepsien bei Kindern und Jugendlichen, die juvenile myoklonische Epilepsie und Epilepsien mit primär generalisierten tonisch-klonischen (Aufwach-Grand-mal[neuro24.de]

  • Neoplasie des Temporallappens

    Kryptogene oder symptomatisch generalisierte Epilepsien Blitz-Nick-Salaam-Krämpfe (West-Syndrom) Lennox-Gastaut-Syndrom Epilepsie mit myoklonisch-astatischen Anfällen Epilepsie[tankonyvtar.hu] Für epileptischen Anfall sind Kopfversion, Zyanose und längerdauernde postiktale Verwirrtheit bezeichnend.[tankonyvtar.hu] […] familiäre Neugeborenenkrämpfe Benigne myoklonische Epilepsie des Kindesalters Absencen-Epilepsie des Kindesalters Juvenile Absencen-Epilepsie Juvenile myoklonische Epilepsie Aufwach-Grand-Mal-Epilepsie[tankonyvtar.hu]

  • Störung des Temporallappens

    […] beim Erwachen (Aufwach Grand Mal) Idiopathische fokale Epilepsien (genetisch bedingt) Primäre Lese-Epilepsie Symptomatische oder kryptogene fokale Epilepsien (mit nachweisbarer[epilepsie-gut-behandeln.de] Zertifizierte Kasuistik "Kopfschmerz, Verwirrtheit und Sprachstörung" von Dirk Sander Inhalt Einleitung Klinisches Bild Diagnostik Therapie Differentialdiagnostische Überlegungen[aekno.de] Idiopathische generalisierte Epilepsien (genetisch bedingt) Juvenile Absence-Epilepsie (JAE) Juvenile myoklonische Epilepsie (JME, Impulsiv Petit Mal) Epilepsie mit Grand Mal Anfällen[epilepsie-gut-behandeln.de]

  • Valproinsäure

    Einsatzgebiete Valproinsäure wird eingesetzt: zur Therapie insbesondere generalisierter Anfälle und Formen der Epilepsie , wie zur Behandlung von Absencen , Aufwach-Grand-Mal[de.wikipedia.org] Zittern, Unruhe, Erbrechen, Verwirrtheit und Leberschäden verursachen.[med4you.at] Unruhe, Verwirrtheit und dann Koma. Häufig auch Übelkeit, Erbrechen und Durchfall. Evtl.[neuro24.de]

Weitere Symptome

Ähnliche Symptome