8.698 mögliche Ursachen für Anfälligkeit für B-Zell-Lymphom erhöht

  • Infektion der oberen Atemwege

    Übertraining, einem erhöhten Risiko ausgesetzt.[triathlon.de] H X appy B n an x ana 22.06.12 09:28 Bei mir dauert jede Bronchitis und Erkältung so lange und noch länger. und davon habe ich 5-7 Stück im Jahr.[med1.de] Während du schläfst, bildet der Körper neue Zellen und repariert beschädigte Zellen und Gewebearten, wodurch dein Körper im Kampf gegen Infektionen gestärkt wird.[de.wikihow.com]

  • Insektenbiss

    Sollte sich ein roter Ring um die Stelle bilden, sofort zum Arzt, die Gefahr an Borreliose erkrankt zu sein, ist erhöht.[allmedica-mallorca.com] B eine Zecke festgesetzt hat. Nach dem Aufenthalt im Wald oder Grünen, Kleidung ausziehen und den Körper mit einem kurzen Blick nach Zecken absuchen.[allmedica-mallorca.com]

  • Akute Gastroenteritis

    Manager, Politiker , Athleten, etc. b) Personen mit hoher Anfälligkeit für Durchfallerkrankungen, z.B. Personen mit Achlorhydrie, St.n.[slideplayer.org] B. Obstipation) Kopfschmerzen, Schwindel, Obstipation, Übelkeit, Flatulenz Imodium akut (Kps., Weichkps.), Imodium akut lingual (SMT), Imodium akut duo (Tbl.[deutsche-apotheker-zeitung.de] Die Körpertemperatur kann leicht erhöht sein, meist kommt es jedoch nicht zu hohem Fieber.[rki.de]

  • Virale Infektion der unteren Atemwege

    Bei Kleinzellern fragile kleine blaue Zellen (DD: Lymphozyten, Lymphom). 3-dimensionaler Zellkomplex mit kleinen dunklen Zellen, die sich gegenseitig abplatten, weiterhin[de.wikibooks.org] Die Schleimhaut der Atemwege beim Gesunden – die grün dargestellten Zellen produzieren Schleim, die blauen Zellen tragen Flimmerhärchen.[apotheken.de] Dadurch werden Viren freigesetzt, die weitere Zellen befallen können.[krankenpflege-journal.com]

  • Influenza

    ) 10 x 10 (Testsatz) FI 2692-1005 A FI 2692-1005 G FI 2692-1005 M Influenza-B-Viren IgA IgG IgM infizierte Zellen EU 50 10 x 05 (Testsatz) 10 x 05 (Testsatz) 10 x 05 (Testsatz[euroimmun.de] Die Viren können somit keine weiteren Zellen infizieren.[de.wikipedia.org] Den ersten Kontakt zwischen Influenza-Virus und Zellen der menschlichen Atemwege vermittelt Hämagglutinin, das auch für den Viruseintritt in die menschliche Zelle sorgt.[helmholtz-hzi.de]

  • Harnwegsinfektion

    Bei einer Nierenbeckenentzündung ist die Anzahl der weißen Blutkörperchen erhöht.[gesundpedia.de] B.[infektliga.de] B. folgende Ursachen infrage: eine erhöhte Durchlässigkeit der Nieren-Filter als Folge einer früheren Infektion, die Einnahme von Gerinnungs-Hemmern, gerade überstandenes,[fid-gesundheitswissen.de]

  • Sinusitis

    B. Apotheken spezielle Nasenduschen an. Bei Heuschnupfen empfiehlt sich in der Pollensaison die Einnahme von Antihistaminika.[deximed.de] B. Rötung, Schwellung, Juckreiz) kann bewertet werden, ob eine Allergie besteht (z.B. auf Schimmelpilze oder Hausstaubmilben).[chronische-sinusitis-heilen.de] Kopfschmerzen werden in etwa 20-30% angegeben, mäßig erhöhte Temperaturen finden sich in 30-50%.[allergiezentrum.org]

  • Follikuläres Lymphom

    […] lymphoma) ist ein malignes Lymphom und zählt zu den B-Zell-Non-Hodgkin-Lymphomen (B-NHL).[de.wikipedia.org] Ein follikuläres Lymphom (FL) ist per definitionem ein B-Zell-Lymphom; die entsprechende Neoplasie der T-Zellen wird als follikuläres T-Zell-Lymphom bezeichnet.[symptoma.com] Frauen sind etwas häufiger als Männer betroffen. 2.3 Pathogenese Das follikuläre Lymphom entsteht aus den B-Zellen der Keimzentren.[onkopedia.com]

  • Lymphom

    B-cell lymphoma of the skin; Intravaskuläres B-Zell-Lymphom; Intravaskuläres B-Zell-Lymphom der Haut; Intravaskuläres großzelliges kutanes B-Zell-Lymphom; Intravaskuläres[enzyklopaedie-dermatologie.de] […] diffuses großzelliges B-Zell-Lymphom Subtyp nicht differenziert diffuses großzelliges B-Zell-Lymphom T-Zell-reiches diffuses großzelliges B-Zell-Lymphom Zentroblastisches[icd-code.de] Diagnostik [ Bearbeiten ] Gewebsbild eines Diffusen großzelligen B-Zell Lymphoms, Tonsille Anamnese und körperliche Untersuchung (v.a.[de.wikibooks.org]

  • Hautinfektion

    Virusinfektionen Bei Neurodermitis-Patienten besteht eine erhöhte Anfälligkeit auf Virusinfektionen wie auf Herpes-simplex. Insbesondere bei Kindern können z.B.[allergycare.ch] Eine erst kürzlich ausgeheilte Phlegmone führt zu einer erhöhten Ansammlung von Lymphflüssigkeit in den Geweben, was das Risiko einer erneuten Infektion erhöht – welche oft[deximed.de] Die Blutsenkungsgeschwindigkeit ist stark erhöht (Sturzsenkung); im Blutbild lässt sich eine neutrophile Leukozytose feststellen.[pharmazeutische-zeitung.de]

Weitere Symptome

Ähnliche Symptome