Create issue ticket

24 mögliche Ursachen für Aniso-Poikilozytose

  • Mukopolysaccharidose Typ 2

    Zusammenfassung Die Mukopolysaccharidose Typ 2 (MPS II) ist eine lysosomale Speicherkrankheit aus der Gruppe der Mukopolysaccharidosen. Die Prδvalenz bei neugeborenen Knaben liegt zwischen 1:72.000 und 1 :132.000. Das klinische Bild reicht von schweren Formen (diese sind am hδufigsten) mit frόher psychomotorischer[…][orpha.net]

  • Thalassämie

    Thalassämie beschreibt eine Gruppe von Erbkrankheiten, die sämtlich mit Störungen der Hämoglobinsynthese einhergehen. Eine Vielzahl von Mutationen in den Genen, die für die Ketten des Hämoglobinmoleküls codieren, kann zur Thalassämie führen. Der Erbgang ist in allen bisher bekannten Fällen autosomal rezessiv. Eine[…][symptoma.com]

  • Morbus Hodgkin

    Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten. Bearbeiten nach Thomas Hodgkin (1798 bis 1866), britischer Pathologe Synonyme: Hodgkin-Lymphom, Lymphogranulomatose Englisch: Hodgkin lymphoma, Hodgkin's disease 1 Definition Beim Morbus Hodgkin bzw. Hodgkin-Lymphom handelt es sich um eine maligne lymphatische[…][flexikon.doccheck.com]

  • Eisenmangelanämie

    Die Eisenmangelanämie (früher in Bezug auf die Symptomatik als Chlorose oder Bleichsucht bezeichnet) ist eine durch Eisenmangel verursachte und weltweit die häufigste Form der Anämie und wahrscheinlich auch die häufigste Mangelkrankheit überhaupt. Ihre Prävalenz wird auf ca. 600 Millionen Menschen weltweit geschätzt.[…][de.wikipedia.org]

  • Hämoglobin Bart-Erkrankung

    Inhalt 4 85 Atemwegserkrankungen M wehling 110 Nephrologische und urologische Erkrankungen 124 Entzündlichrheumatische Erkrankungen H Kellner 174 4 195 7 260 Spätkomplikationen 277 Grundlagen 283 Maligne hämatologische 362 9 392 Psychiatrische Erkrankungen N Müller M Riedel H J Möller 463 Infektionen und[…][books.google.de]

  • Myelodysplasie

    Zum Inhalt springen Die Myelodysplastischen Syndrome (MDS) gehören zu den häufigsten hämatologischen Erkrankungen. In den letzten Jahren sind die MDS durch neue diagnostische Methoden, Erkenntnisse zur Pathophysiologie und vor allem neue Möglichkeiten der Therapie mehr und mehr in den Mittelpunkt des Interesses[…][mds-register.de]

  • Mukopolysaccharidose

    Mukopolysaccharidose (MPS) ist ein allgemeiner Terminus, der sich auf eine Gruppe erblicher lysosomaler Speicherkrankheiten bezieht, bei denen die progressive Akkumulation von Glykosaminoglykanen eine Reihe unterschiedlicher Symptome hervorruft. Entsprechend der aktuellen Klassifikation gibt es sieben Typen der MPS,[…][symptoma.com]

  • Kongenitale dyserythropoetische Anämie Typ 1

    Blutbild: Normozytäre Anämie, Retikulozyten relativ normal oder erhöht, absolut normal oder mäßig erhöht Blutausstrich: Aniso-poikilozytose, basophil getüpfelte Erythrozyten[hemato-images.eu]

  • Plummer-Vinson-Syndrom

    Labor: hypochrome Anämie, Mikro-, Aniso-, Poikilozytose.[gesundheit.de]

  • Kongenitale dyserythropoetische Anämie

    Blutbild: Normozytäre Anämie, Retikulozyten relativ normal oder erhöht, absolut normal oder mäßig erhöht Blutausstrich: Aniso-poikilozytose, basophil getüpfelte Erythrozyten[hemato-images.eu] Im Blutausstrich findet sich eine Aniso- und Poikilozytose und eine Anisochromasie.[documents.tips] Ausgepr/igte Aniso-Poikilozytose. Einige Normoblasten. Serumbilirubin 3,66 mg% (indirekt 2,96 mg o), alkalische Phosphatase mit 22 mU im Normbereich. Serumeisen 167 Y o.[documents.tips]

Weitere Symptome

Ähnliche Symptome