Create issue ticket

1.255 mögliche Ursachen für Appetitverlust

  • Akute Gastroenteritis

    Bauch, Akutes Abdomen, Bauchkrämpfe, Bauchweh, Magenschmerzen, Oberbauchschmerzen Übelkeit, Brechreiz, Emesis, Erbrechen, Nausea, Vomitus Appetitlosigkeit, Appetitmangel, Appetitverlust[sprechzimmer.ch] In der Regel bessern sich die Symptome schrittweise, doch für etwa einen Monat kann man unter Appetitverlust, starker Müdigkeit und Schläfrigkeit nach dem Essen leiden, vor[symptomeundbehandlung.com]

  • Influenza

    Viele Menschen bezeichnen schon eine Erkältung als Grippe. Dabei kann in diesem Zusammenhang maximal von einem grippalen Infekt gesprochen werden. Influenza, die echte Grippe, kann weitaus hartnäckiger sein und schwerwiegende Folgeschäden verursachen. — Dr. Tobias Weigl Von Medizinern geprüft und nach besten[…][doktorweigl.de]

  • Otitis media

    Zu den typischen Zeichen zählen jedoch: Am Ohr ziehen Appetitverlust Unruhe und Schreien Schlafstörungen Hohes Fieber Ausfluss aus den Ohren Gleichgewichtsstörungen Hörstörungen[hear-the-world.com]

  • Pfeiffersches Drüsenfieber

    Symptome: -starke Müdigkeit -hohes Fieber, meist über 39 C -geschwollene und schmerzhafte Lymphknoten -Mandelentzündung begleitet von Schluckbeschwerden -Kopfschmerzen -Appetitverlust[gentside.de] Die Betroffenen leiden zudem unter Schlafstörungen , Schwindel oder Appetitverlust.[rundumgesund.de]

  • Appendizitis

    Unter einer Appendizitis versteht man eine akute Entzündung des Wurmfortsatzes, die typischerweise zu Bauchschmerzen, Appetitverlust und schmerzempfindlichen gespannten Bauchdecken[msdmanuals.com] Emesis, Erbrechen, Nausea, Vomitus Bauchschmerzen, Akuter Bauch, Akutes Abdomen, Bauchkrämpfe, Bauchweh, Magenschmerzen, Oberbauchschmerzen Appetitlosigkeit, Appetitmangel, Appetitverlust[sprechzimmer.ch]

  • Pneumonie

    Bei der Lungenentzündung oder Pneumonie (von altgriechisch πνεύμων pneumōn , deutsch ‚Lunge‘ ) handelt es sich um eine akute oder chronische Entzündung des Lungengewebes . Sie wird meist durch eine Infektion mit Bakterien , Viren oder Pilzen verursacht, seltener auch chemisch, z. B. durch Inhalation giftiger[…][de.wikipedia.org]

  • Malignom

    Lesezeit: 6 Min. Bei einer Krebserkrankung besteht eine bösartige Neubildung von Gewebe (bösartiger Tumor, Malignom, maligne Neoplasie). Zellen in bösartigen Tumoren vermehren sich unkontrolliert, wachsen in umliegendes Gewebe ein und können Tochtergeschwülste (Metastasen) in anderen Körperbereichen bilden. Es kann[…][chirurgie-portal.de]

  • Tuberkulose

    Weitere Anzeichen sind Appetitverlust, Gewichtsabnahme und Müdigkeit. Husten von Blut tritt erst im Endstadium auf.[br.de] B-Symptomatik: subfebrile Temperaturen Nachtschweiß Appetitverlust und Gewichtsabnahme Schwäche Bronchopulmonale Symptome: Husten, Auswurf, Dyspnoe, Brustschmerz, Hämoptysen[medical-tribune.de]

  • Nebenniereninsuffizienz

    Erbrechen, Nausea, Vomitus Bewusstlosigkeit, Bewusstseinsstörung, Bewusstseinsstörungen, Bewusstseinstrübung, Bewusstseinsverlust, Koma Appetitlosigkeit, Appetitmangel, Appetitverlust[sprechzimmer.ch]

  • Meningitis

    Der Terminus Meningitis beschreibt eine Entzündung der Hirnhäute, ohne dabei Angaben zu deren Ursache zu machen. Eine Meningitis kann infektiöser oder auch nicht infektiöser Natur sein, wobei als typische Pathogene, die diese Erkrankung hervorrufen, die Bakterien Neisseria meningitidis, Streptococcus pneumoniae und[…][symptoma.com]

Weitere Symptome