Create issue ticket

432 mögliche Ursachen für Autoimmunhämolytische Anämie, Lymphom

  • Pfeiffersches Drüsenfieber

    Dazu gehören eine Entzündung des Gehirns (Enzephalitis), eine infektionsbedingte Blutarmut (autoimmunhämolytische Anämie) oder Blutplättchenarmut (Thrombozytopenie).[medikamente-per-klick.de] Genügend Gewebe sollte untersucht werden, um ein Lymphom auszuschließen.[symptoma.com] Anämie Granulozytopenie bzw.[flexikon.doccheck.com]

  • Lymphom

    Anämie (auch bedingt durch Kälte-Agglutinine) oder Neuropathie (z.[onkopedia.com] B-Zell-Lymphom ALK-positives großzelliges B-Zell-Lymphom Plasmoblastisches Lymphom Primäres Ergusslymphom HHV8 diffuses großzelliges B-Zell-Lymphom, nicht näher bezeichnet[symptoma.com] Bei den Lymphomen werden grundsätzlich Hodgkin-Lymphome, die circa 25 % aller Lymphome ausmachen, und Non-Hodgkin-Lymphome, die circa 75 % aller Lymphome ausmachen, unterschieden[de.wikipedia.org]

  • Chronische lymphatische Leukämie

    Anämie ( Evans-Syndrom ) Bei etwa 50% der Patienten besteht eine meist milde Anämie und deren Folgen. 8 Diagnose Der CLL geht meist ein klinisch asymptomatisches Vorstadium[flexikon.doccheck.com] […] den Glossarbegriff Non-Hodgkin-Lymphome) .[lymphome.de] Anämie und Thrombozytopenie ).[medicoconsult.de]

  • Medikamenten-induziertes Fieber

    Epidemiologie Möglicherweise werden bis zu 20% der autoimmunhämolytischen Anämien durch Medikamente verursacht.[onkodin.de] , aber auch maligne sein kann (malignes Lymphom).[mevis-research.de] Dazu gehören zum Beispiel Leukämien , Lymphome und die sogenannten myelodysplastischen Syndrome.[krebsinformationsdienst.de]

  • Immunoblastische Lymphadenopathie

    .- 1.3 Erworbene hämolytische Anämien.- 1.3.1 Die autoimmunhämolytischen Anämien.- 1.3.1.1 Immunpathologie der Antikörper-induzierten Hämolyse.- 1.3.1.2 Hämolytische Anämien[amazon.de] T-Zonen-Lymphom Tabelle Therapie Tumoren Tumorzellen unklassifizierten unseren Untersuchung verschiedenen verwandter Zellen Virus Zentroblastisches Lymphom Bibliografische[books.google.de] […] des Gastrointestinaltraktes 251 Nichtgastrointestinale abdominale Lymphome 275 Andere extranodale maligne Lymphome 287 Immunologie 300 Molekulare Mediatoren und ihre klinische[books.google.de]

  • Non-Hodgkin-Lymphom

    Non-Hodgkin-Lymphom bezeichnet alle malignen Lymphome, welche nicht die Merkmale eines Hodgkin-Lymphoms tragen.[symptoma.com] Lymphom Haarzell-Leukämie Plasmozytom Extranodales MALT-Lymphom Follikuläres Lymphom Mantelzell-Lymphom Diffuses großzelliges B-Zell-Lymphom Burkitt Lymphom/Leukämie Vorläufer-T-Zell-Lymphome[de.wikipedia.org] Die Dauer der Behandlung richtet sich nach Typ und Stadium der Lymphome.[orpha.net]

  • Arzneimittelallergie

    Viele andere Beispiele vor allem bei Infektionen, Autoimmunerkrankungen wie dem Sjögren-Syndrom, Lymphomen lassen an Faktoren denken, die in Textkasten 2 aufgeführt sind.[aerzteblatt.de]

  • Morbus Hodgkin

    Im mikroskopischen Gewebebild ist das Hodgkin-Lymphom durch das Vorkommen einer besonderen Zellart ( Sternberg-Reed-Zellen ) gekennzeichnet, wodurch es sich von den Non-Hodgkin-Lymphomen[de.wikipedia.org] Die Lymphome werden in zwei Hauptgruppen unterteilt: Hodgkin- und Non-Hodgkin-Lymphome.[myelom-lymphom.at] Lymphome, die solche spezifischen Zellen nicht aufweisen, werden als Non-Hodgkin-Lymphom bezeichnet.[deximed.de]

  • Masern

    Die Masern sind eine hoch ansteckende Infektionskrankheit, die vor allem im Kindesalter auftritt. Die Masern (Morbilli) sind eine hoch ansteckende Infektionskrankheit, die vor allem Kinder betrifft. Sie werden durch das Masernvirus aus der Familie der Paramyxoviridae verursacht. Das Masernvirus kommt weltweit vor,[…][symptoma.com]

  • Erworbenes Immundefektsyndrom

    .), autoimmunhämolytische Anämie, perniziöse Anämie (ca. 10% der Pat.)[enzyklopaedie-dermatologie.de] Zu ihnen zählen unter anderem: Kaposi-Sarkom, disseminierte oder extrapulmonale Kokzidioidomykose, Burkitt-Lymphom, Pneumocystis-Pneumonie, progressive multifokale Leukenzephalopathie[symptoma.com] Salmonellen-Septikämien, Tuberkulose, Kaposi-Sarkom, Maligne-Lymphome, Enzephalopathie.[labor-leipzig.de]

Weitere Symptome

Ähnliche Symptome