Create issue ticket

72 mögliche Ursachen für b zellen vermindert, cd19

  • Agammaglobulinämie

    Durch die gestörte Reifung der B-Zellen und der damit verminderten Produktion von Antikörpern kommt es bei Patienten zu rezidivierenden bakteriellen Infekten, hauptsächlich[mgz-muenchen.de] Bei AGG häufig erhobene Befunde sind: Neutropenie Lymphopenie mit hochgradiger Reduktion der Anzahl der CD19 B-Lymphozyten Verminderte Serumkonzentrationen von Immunglobulinen[symptoma.com] -rez. (10%) Mutation im Btk-Gen (Bruton tyrosine kinase) auf Chromosom 21 Pathophysiologie: Reifungsstopp von prä-B-Zellen zu reifen CD19 B-Zellen Mangel aller Immunglobulinklassen[med2click.de]

  • Chronische lymphatische Leukämie

    Ohrspeicheldrüsenschwellung ( Mikulicz -Syndrom) Leukozytose mit Lymphozytose 10.000 /µl im Knochenmark hoher Anteil reifer Lymphozyten Antikörpermangelsyndrom durch Verdrängung der B-Zellen[de.wikipedia.org] Klonale CLL-Zellen verdrängen die funktionale B-Zell-Population und steigern so das Infektrisiko erheblich.[lecturio.de] Der Nachweis von klonalen B Lymphozyten wird durch die Doppelmarkierung von CD19/kappa oder CD19/lambda bewiesen.[onkopedia.com]

  • X-gebundene Agammaglobulinämie

    Schwere kombinierte Immundefizienz (SCID): B - u. T-Zellen vermindert, Immunglobuline fehlen. Louis-Barr-Syndrom: Mangel an IgA u. IgE, B-Zellen vermindert.[labor-ostsachsen.de] Enteroviren), Mykobakterien, Candida, Aspergillen, Pneumocystis carinii Diagnostik: Diff-BB, Blutausstrich,Eiweiß-Elektrophorese B-Zelldefekt: Immunglobuline und IgG-Subklassen, CD19[tobias-schwarz.net] Selektiver IgA-Mangel: Häufigster Antikörpermangel (Inzidenz 1:700), B-Zell-/Plasmazell-Defekt oder zirkulierende Autoantikörper (IgA-AAK), Bestimmung des sekretorischen IgA[labor-ostsachsen.de]

  • Hypogammaglobulinämie

    Ursache ist eine verminderte Antikörperproduktion durch die B-Zellen.[imd-berlin.de] Hypogammaglobulinämie : IgG IgA IgM Lymphopenie: CD19 B-Zellen Progredientes Absinken der CD19 B-Zellen Memory B-Zellen : IgM - CD27 IgM CD27 - IgM CD27 CD21 low T-Zellen:[ctla4-deficiency.uni-freiburg.de] (B-Zellen); keine IgA Produktion bei 50 - 80 % der Patienten; auch IgG und IgM können vermindert sein (- reduzierte Abwehr gg.[oespid.org]

  • Prolymphozytäre Leukämie

    Ohrspeicheldrüsenschwellung ( Mikulicz -Syndrom) Leukozytose mit Lymphozytose 10.000 /µl im Knochenmark hoher Anteil reifer Lymphozyten Antikörpermangelsyndrom durch Verdrängung der B-Zellen[de.wikipedia.org] CD2-, CD3-, CD5- und CD7-Membranexpression sind für die T-Zell-PLL typisch, wohingegen bei der B-Variante CD19-, CD20- und CD22-Expression zusammen einer starken Membranpräsentation[symptoma.com] Antigens CD5 mit einer schwachen Expression von membranständigen Immunglobulinen (IgM mit oder ohne IgD) und der Expression von B-Zell-assoziierten Membranantigenen wie CD19[lymphome.de]

  • Variabler Immundefekt

    Ursache ist eine verminderte Antikörperproduktion durch die B-Zellen.[imd-berlin.de] Van Zelm MC, Reisli I, Burg M van der et al (2006) An antibody-deficiency syndrome due to mutations in the CD19 gene.[link.springer.com] […] im peripheren Blut ist nicht unbedingt vermindert und bei etwa 40% der Betroffenen lassen sich Anomalien der T-Zellen feststellen.[symptoma.com]

  • Progressive multifokale Leukenzephalopathie

    Der Arzneistoff Ocrelizumab bindet spezifisch an CD20-positive B-Zellen. Er interagiert nicht mit Zellen des Immunsystems.[gelbe-liste.de] Frohman EM, Monaco MC, Remington G et al (2014) JC virus in CD34 and CD19 cells in patients with multiple sclerosis treated with natalizumab.[springermedizin.de] Neue B-Zellen werden weiterhin gebildet und das Gedächtnis des Immunsystems wird nicht beeinträchtigt.[gelbe-liste.de]

  • Selektiver Immunglobulin-A-Mangel

    Schwere kombinierte Immundefizienz (SCID): B - u. T-Zellen vermindert, Immunglobuline fehlen. Louis-Barr-Syndrom: Mangel an IgA u. IgE, B-Zellen vermindert.[labor-ostsachsen.de] Enteroviren), Mykobakterien, Candida, Aspergillen, Pneumocystis carinii Diagnostik: Diff-BB, Blutausstrich,Eiweiß-Elektrophorese B-Zelldefekt: Immunglobuline und IgG-Subklassen, CD19[tobias-schwarz.net] (B-Zellen); keine IgA Produktion bei 50 - 80 % der Patienten; auch IgG und IgM können vermindert sein (- reduzierte Abwehr gg.[oespid.org]

  • Kongenitale dyserythropoetische Anämie Typ 4

    Riesenerythro- blasten CDA I ähnlich CDA II ähnlich Gen Codanin 1 15q (15.1.3) 15q (15.1.3) 15q (21-25) unbekannt unbekannt Gehäufte Dysmorphien Skelett, andere verschiedene B-Zellen[hemato-images.eu] CD19-Defizienz CD19 2.2.3. CD21-Defizienz CD21 2.2.4. TACI-Defizienz TNFRSF13B 2.2.5. BAFF-Rezeptor-Defizienz TNFRSF13C 2.3.1. Hyper-IgM-Syndrom NP 2.3.2.[blutspende.de] Eisendepletion Splenekomie Eisendepletion keine unbekannt unbekannt CDA I Blutbild: Makrozytäre Anämie, Retikulozyten relativ normal oder mäßig erhöht, absolut normal oder mäßig vermindert[hemato-images.eu]

  • Immundefekt

    B-Zell-Lymphopoese ( Entstehung und Reifung von Lymphozyten) Immunglobulinsynthese Antikörper mit verminderter Affinität T-Zellen Zellgruppe der Lymphozyten ( Untergruppe[gesundheits-lexikon.com] Tetanus –Polysaccharidantikörper z.B.Pneumokokken B-Zellzahl ( CD19 oder CD20 ) Phagozytendefekte Absolute Neutrophilenzahl (2x wöchentlich über 6 Wochen.[alltagsmacher.de]

Weitere Symptome