Create issue ticket

149 mögliche Ursachen für Bakterien, Haemophilus Parainfluenzae

  • Nicht-pathogenes Corynebacterium

    parainfluenzae (Mund-Rachen-Raum) Entercoccus faecalis (Darm) Enterobacter cloacae (Darm) Staphylococcus homis(Haut) Corynebacterium amycolatum (Haut) zum thema pathogene[gutefrage.net] Nachdem die erste Beschreibung der Bakterien durch Antoni van Leeuwenhoek im 17.[amboss.miamed.de] Bakterien.[google.com]

  • Haemophilus influenza-Infektion

    Haemophilus influenzae and Haemophilus parainfluenzae in chronic obstructive pulmonary disease. Lancet I (1976) 1253–1255. Google Scholar 7. Hirschmann, J.[link.springer.com] Ist das Immunsystem geschwächt, können die Bakterien zur Erkrankung führen.[med.de] Die Identifizierung der Bakterien in einer Blut- oder Gewebeprobe bestätigt die Diagnose.[msdmanuals.com]

  • Alpha-hämolysierender Streptokokkus

    parainfluenzae (n 49; 3,5%), Haemophilus influenzae (n 44; 3,2%), Streptococcus pneumoniae (n 37; 2,7%), Klebsiella pneumoniae subspecies pneumo (n 33; 2,4%), Mycobacterium[thieme-connect.com] Streptokokken Bakterien als Krankheitsauslöser Streptokokken als Auslöser unterschiedlichster Erkrankungen, die kettenförmig oder paarweise aneinandergereihten Bakterien namens[scharlach-info.de] Alternativ können diese Bakterien mittels einer Bakterien-Kultur erfasst werden.[heimtest-schnelltests.de]

  • Pneumonie durch Hämophilus influenzae

    Stichwörter „Haemophilus“, „Haemophilus“, „Haemophilus aegypticus“, „Haemophilus ducreyi“, „Haemophilus haemolyticus“, „Haemophilus influenzae“, „Haemophilus parainfluenzae[de.wikipedia.org] Band folgt, umfaßt die "Krank heiten durch Bakterien".[books.google.de] Angeborene Pneumonie durch Bakterien a.n.k.[averbis.com]

  • Sinusitis

    - oder Rhinoviren) und Bakterien (häufig Haemophilus influenzae, Pneumokokken, Staphylokokken und Streptokokken), selten durch Pilze Belüftungsstörungen der Nasennebenhöhlen[rehakliniken.de] Insgesamt besiedeln über 100 Billionen Bakterien unterschiedlicher Art unseren Körper.[symbiopharm.de] Eine virale Sinusitis entsteht häufig infolge einer Keimbesiedlung mit Influenza-, Parainfluenza- oder Rhinoviren.[meine-gesundheit.de]

  • Providencia-Infektion

    ., Edwardsiella tarda, Enterobacter aerogenes, Escherichia coli, Haemophilus influenzae, Haemophilus parainfluenzae, Hafnia alvei, Klebsiella pneumoniae, Klebsiella oxytoca[deutsche-apotheker-zeitung.de] Manchmal kann Providencia Bakterien durch die eng verwandte Gattung Proteus und Morganella verwechselt werden .[alskrankheit.net] Sonstige näher bezeichnete Bakterien als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind[icd-code.de]

  • Haemophilus

    Dieser hat eine Halsspiegelung, ein Ultraschall der NNH und einen weiteren Abstrich vorgenommen, mit folgendem Ergebnis: Keim 1: Haemophilus Parainfluenzae - mäßig Warum der[symptome.ch] - bakterien herunterladen![amboss.com] Stichwörter „Haemophilus“, „Haemophilus“, „Haemophilus aegypticus“, „Haemophilus ducreyi“, „Haemophilus haemolyticus“, „Haemophilus influenzae“, „Haemophilus parainfluenzae[de.wikipedia.org]

  • Haemophilus influenzae

    Haemophilus influenzae and Haemophilus parainfluenzae in chronic obstructive pulmonary disease. Lancet I (1976) 1253–1255. Google Scholar 7. Hirschmann, J.[link.springer.com] - bakterien herunterladen![amboss.com] Stichwörter „Haemophilus“, „Haemophilus“, „Haemophilus aegypticus“, „Haemophilus ducreyi“, „Haemophilus haemolyticus“, „Haemophilus influenzae“, „Haemophilus parainfluenzae[de.wikipedia.org]

  • Akute bakterielle Endokarditis

    parainfluenzae Häufige Erreger [ Bearbeiten ] Streptokokken Staphylokokken Enterokokken Anaerobier Pilze Brucellen Bakterien [ Bearbeiten ] Staphylococcus aureus (und andere[de.wikibooks.org] B. auf das Entotoxin gramnegativer Bakterien. 2.[books.google.de] Krankheiten Akute bakterielle Endokarditis Krankheiten Akute bakterielle Endokarditis Zurück zur alphabetischen Auswahl Entzündung der Herzinnenwand und Herzklappen durch Bakterien[medizin-kompakt.de]

  • Azithromycin

    […] influenzae, Haemophilus parainfluenzae, Moraxella catarrhalis, Pasteurella multocida, Bordetella pertussis, Bordetella parapertussis, Legionella pneumophila, Haemophilus[anabolikakaufen-24.de] Sind die Bakterien den schädlich für mich oder das Kind? Heft mir mal weiter!!!!!! Re: Bakterien!?![eltern.de] Vermehrung von Bakterien hemmend) wirken.[healthexpress.eu]

Weitere Symptome

Ähnliche Symptome