Create issue ticket

590 mögliche Ursachen für Bilirubin erhöht, Leukämie

  • Paroxysmale nächtliche Hämoglobinurie

    Die Paroxysmale nächtliche Hämoglobinurie (PNH) ist eine sehr seltene erworbene Erkrankung der Blutstammzellen welche mit einem erhöhten Risiko für Thrombosen, Infekte, Leukämien[haematologie-onkologie.usz.ch] LDH, Retikulozytenzahl, (indirektes) Bilirubin erhöht.[de.wikibooks.org] […] unweit vom Küchensee. 4 Bewertungen Durchschnittliche Bewertung 4 Mehr Informationen zur Kurklinik Schlüsselwörter aplastische Anämie Endometriose Gebärmuttersenkung Haarzell-Leukämie[kurklinikverzeichnis.de]

  • Polycythämia vera

    Akute Leukämie wird als ein Teil des natürlichen PV-Verlaufs angesehen.[symptoma.com] […] für Gefäßkomplikationen Körperliche Untersuchung Palpation des Abdomens Hautinspektion Labor Erythrozyten Leukozyten (häufig 12.000/μL) Thrombozyten (häufig 450.000/μL) Erhöhter[amboss.com] […] bei Alkalische Phosphatase (aP) (37 C) 130 105 U/l Hepatopathie, Knochenerkrankungen, Hepatitis, Cholangitiden, Gallensteinen, Hyperphosphatasie Bilirubin 0,1 – 1,2 0,1 –[medctr.de]

  • Myeloproliferative Erkrankung

    Zuckschwerdt Verlag , 25.03.2015 - 252 Seiten Das neue Manual zu den Leukämien, myelodysplastischen Syndromen und myeloproliferativen Neoplasien gibt einen praxisnahen Überblick[books.google.de] , akute Leukämie, myeloproliferative Erkrankung, Anämie, Gerinnungsstörung, Knochenmarkkrebs (Plasmozytom, Myelom).[internisten-fn.de] Philadelphia-Chromosom-negative ME Polycythämia vera Essentielle Thrombozythämie Primäre Myelofibrose Neutrophile Leukämie Eosinophile Leukämie bzw. idiopathisches hypereosinophiles[symptoma.com]

  • Kongenitale dyserythropoetische Anämie Typ 4

    161 Chronische Leukämien und myelodysplastische Syndrome 179 Chronische lymphoide Leukämien 191 Transfusionsmedizin 313 Schwangerschaft und pädiatrische Hämatologie 325 Anhang[books.google.de] Pädiatrische Onkologie Von kompetenter Seite werden Diagnostik und therapeutische Verfahren bei Leukämien, malignen Lymphomen und soliden Tumoren erörtert.[books.google.de] Das neue Kernprojekt wird seinen Fokus auf die molekulare Basis der Leukämie-Entstehung und die Entwicklung von Panzytopenien richten.[research4rare.de]

  • Pfeiffersches Drüsenfieber

    Die Leberwerte sind in vielen Fällen erhöht. 5 Differentialdiagnosen maligne Lymphome , akute Leukämien andere virale Infektionen ( CMV , HIV , virale Hepatitis ) bakterielle[flexikon.doccheck.com] Lt Krankenhaus keine Auffälligkeiten außer erhöhtes indirektes bilirubin!... Lesen Sie den ganzen Bericht zum Thema Pfeiffersches Drüsenfieber.[biowellmed.de] Es ist auch wichtig zu beachten, dass falsch positive Resultate bei Röteln, Toxoplasmose und bestimmten malignen Erkrankungen, wie Lymphomen und Leukämie auftreten.[symptoma.com]

  • Primäre biliäre Zirrhose

    Adrenogenitales Syndrom Akromegalie Aktinomykose Akustik Akustikusneurinom und andere periphere Neurinome Akustisches Trauma Akute Angina tonsillaris Akute Bronchitis Akute Leukämien[amboss.miamed.de] Labor: GOT, GPT, GGT, AP erhöht, Lipase und Bilirubin sowie LDH, CRP, Cholesterin und Triglyceride im Referenzbereich.[thieme-connect.com] Bilirubin und Cholesterin werden auch erhöht sein, zumindest bei fortgeschritteneren Fällen. Durch den Nachweis von AMA ist die PBC dann praktisch bewiesen.[rheuma-selbst-hilfe.at]

  • Thrombozytopenie

    Ihr Patient war unter Umständen schon bei vielen Kollegen vorstellig und es konnte bisher keine passende Diagnose gestellt werden Eine Leukämie oder andere hämatologische[lysosolutions.de] Einige Anomalien aus dieser Untersuchung sind typisch für: Leberzirrhose (Blutplättchen erniedrigt und Bilirubin erhöht), Niereninsuffizienz (mit Azotämie und hohem Kreatinin[symptomeundbehandlung.com] Medikamente, Alkohol ca. 3%) Hämolytisch-urämisches Syndrom, Verbrauchskoagulopathie, Leberzirrhose Knochenmarkinfiltration (Leukämien, maligne Lymphome) Umsatzstörungen:[medizin-kompakt.de]

  • Hypersplenismus

    Anämie starke Vergrößerung: Zeichen der Leukämie, portaler Hypertonie wie schwere Infektionen evtl.[medizin-kompakt.de] Bilirubin ist erhöht: Bilirubin ist ein gelbliches Abbauprodukt des roten Blutfarbstoffs Hämoglobin.[praxisvita.de] Was hast Du für eine Art von Leukämie? Was passiert nach Abbruch der Behandlung nun mit Dir? Wie wird immunglobulinmäßig substituiert?[leukaemie-online.de]

  • Alkoholismus

    Adrenogenitales Syndrom Akromegalie Aktinomykose Akustik Akustikusneurinom und andere periphere Neurinome Akustisches Trauma Akute Angina tonsillaris Akute Bronchitis Akute Leukämien[amboss.com] MCV Anämie (siehe Anämien ) Thrombozytopenie Vitaminmangel: Siehe Folsäure Siehe 25-Hydroxy-Vitamin-D Siehe 1,25-Dihydroxy-Vitamin-D Zieve-Syndrom Ikterus (Bilirubin erhöht[laborlexikon.de] Chronische myeloische Leukämie Chronische Niereninsuffizienz Chronische Otitis media und Seromukotympanon Chronische Pankreatitis Citratzyklus Clostridium-difficile-Infektion[amboss.com]

  • Glykogenspeicherkrankheit Typ 7

    Leukämien) oder zu hohe Purinaufnahme über die Nahrung (Fleisch, Bohnen) Z u Uratablagerungen kommt es bei einer Serumkonzentration von 6,4 mg/ dl (bei 37 C und einem Blut-pH[gesundheits-lexikon.com] B. chronisch myeloische Leukämie) – bösartige Erkrankungen blutbildender Organe Tumorlyse-Syndrom – lebensbedrohlicher Zustand, der beim raschen Zerfall von Tumoren (meist[gesundheits-lexikon.com] Leukämien, Polycythaemia vera) Hämolytische Erkrankungen – Bluterkrankungen Lymphoproliferative Erkrankungen Malignome (Krebserkrankungen) Myeloproliferative Neoplasien (MPN[gesundheits-lexikon.com]

Weitere Symptome

Ähnliche Symptome